Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Warnblinker Schaltet Dauerplus auf geschaltetes Plus (30->15)
Verfasser Nachricht
SandMuecke Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Sep 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
3x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #1
Warnblinker Schaltet Dauerplus auf geschaltetes Plus (30->15)
Danke.

Die hab ich schon, is ja nicht so das ich hier nicht schon länger (auch ohne eigenen Twingo) ab und an mal Quer lese. Sonst hätt ich das Relais gar nicht erst auf gemacht.

Aber in der Masse der Beiträge das richtige zu finden ist nicht immer leicht, von da her hoffe ich auf ein "Oh das hatte ich auch schon mal, schau mal da" Ich Rechne allerdings nicht damit, das es ein häufiger Fehler ist, sonst hätte ich in der Tat schon was gefunden.

LG Jojo

-....
-Grand Espace 2.0 16V 139PS (JE) + Twingo 75PS Quickshift (C06)
-Laguna Grandtour Ph2 2,0 16V 139PS
-R21 Nevada 1,8 90PS
25.09.2017 21:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
alfacoder Offline
Bremser
*****

Beiträge: 1.558
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 7
Bedankte sich: 128
353x gedankt in 318 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Warnblinker Schaltet Dauerplus auf geschaltetes Plus (30->15)
du wirst lachen, das hatten wir vor 2 wochen irgendwo gehabt.
mein problem ist nur das ich sowas nie wiederfinde.
muss mal sehen wie man sich das besser merken kann^^
ich brauche hier bitte nochmal eine Klare aussage zu Zündung an:
bleibt die geschaltet dann auch an ?
oder geht die Zündung im Warnblinker-Rhytmus an aus an usw

http://www.twingotuningforum.de/thread-3...pid8760378

du kannst aber auch mal alle Masseleitungen Prüfen.
wie man sehen kann giebt es da deutliche unterschiede im lauf der Jahre

Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
26.09.2017 13:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: SandMuecke
SandMuecke Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Sep 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
3x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Warnblinker Schaltet Dauerplus auf geschaltetes Plus (30->15)
Danke erst mal.

Na klar:

-Zündung aus + Warnblinker = Zündung An
-Zündung an + Warnblinker = Zündung An, also einfach nur an. Ohne Blinken, klakern (Relais) oder sonst was.

Es passiert alles wie es soll, so wie halt wen man "Normal" die Zündung an macht: Sprit Pumpe Läuft an, Hydraulikpumpe macht den Speicher voll. All die kleinen Lämpchen gehen an... und auch wieder aus so wie sie sollen.
Nur Blinken tut er nicht, weder mit dem Lenkstock Schalter, noch mit dem Warnblink Schalter.

Die Masse punkte links unter der Verkleidung hab ich eben nachgeschaut. Einer Total rostig (der nach vorne weg) der andere wie neu. Ein einfaches Lösen und wieder Fest Ziehen hat noch keine Änderung gebracht (Richtig bei geh ich da am WE, war nur mal schnell zum Testen)

Da zu muss ich sagen, die ZV geht per Knopf, aber nicht per Schlüssel (den ich erst Reparieren musste, Neue Batt. und der Micro Taster war ab) Das is mir aber erst vorhin beim Testen aufgefallen.

Wo rann erkenne ich genau ob der kleine dieses UCH Steudingens hat?

___________________

Ich denke es ist an der Zeit dieses Thema mal in de Elektrik ecke zu hieven. Ich werde da heut Abend mal was entsprechendes Öffnen.

LG Jojo

-....
-Grand Espace 2.0 16V 139PS (JE) + Twingo 75PS Quickshift (C06)
-Laguna Grandtour Ph2 2,0 16V 139PS
-R21 Nevada 1,8 90PS
26.09.2017 17:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.130
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5896
6227x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Warnblinker Schaltet Dauerplus auf geschaltetes Plus (30->15)
Wenn der Lichtwarnton aus dem Sicherungskasten und nicht aus dem Tacho kommt.
Ha, und wenn du KEIN Blinkrelais hast, denn die Relais unterm Lenkrad (Intervall, Blink, Nebel, evtl. Quickshift Piepser) haben nur Autos ohne UCH.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
26.09.2017 20:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: SandMuecke
alfacoder Offline
Bremser
*****

Beiträge: 1.558
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 7
Bedankte sich: 128
353x gedankt in 318 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Warnblinker Schaltet Dauerplus auf geschaltetes Plus (30->15)
Hat dein Auto zufällig Tagfahrlicht nachverbastelt?

Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
26.09.2017 22:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
SandMuecke Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Sep 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
3x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Warnblinker Schaltet Dauerplus auf geschaltetes Plus (30->15)
Nein, auch nicht.

Hab auch noch mal nach der Durchführung des Kabelbaums geschaut. Sieht auch noch alles Original aus. Imo kann ich mir noch keinen wirklichen Reim drauf machen, aber das WE kommt ja erst noch, mal sehen ob ich sonst was finde, wen ich mich ein wenig ausgiebiger mit dem kleinen beschäftige.

LG Jojo

-....
-Grand Espace 2.0 16V 139PS (JE) + Twingo 75PS Quickshift (C06)
-Laguna Grandtour Ph2 2,0 16V 139PS
-R21 Nevada 1,8 90PS
26.09.2017 22:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
alfacoder Offline
Bremser
*****

Beiträge: 1.558
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 7
Bedankte sich: 128
353x gedankt in 318 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Warnblinker Schaltet Dauerplus auf geschaltetes Plus (30->15)
dann behalte bis dahin mal im Hinterkopp das du eine Parklichtschaltung hast.
die ist zumindest irgendwie mit dem Blinker gekoppelt und was noch wichtiger ist, Sie Hat klemme 30 inklusive ^^
und hat eine eigene Sicherung die man ja mal ziehen könnte

Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
26.09.2017 22:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.130
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5896
6227x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Warnblinker Schaltet Dauerplus auf geschaltetes Plus (30->15)
Der Warnblinkschalter hat eine Umschaltung zwischen Dauerplus und Zündungsplus fürs Blinkrelais.
2x plus rein, einer raus zum Blinkrelais.
Dort ist was vertauscht oder der Warnblinkschalter defekt, das wird alles sein.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
26.09.2017 23:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: SandMuecke
SandMuecke Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Sep 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
3x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #9
ZZTwingo1 Warnblinker Schaltet Dauerplus auf geschaltetes Plus (30->15)
So hat es zumindest den Anschein.

Ich hab das Problem schon in meinem Vorstellungs Fred angerissen:

http://www.twingotuningforum.de/thread-3...pid8760634

Zitat:So bald man den Warnblinker an macht, geht die Zündung an, aber kein Blinker^^
Die Blinker wollen nicht, weder mit dem Lenkstockschalter, als auch nicht mit dem Warnblinkerschalter (der hat ja nu eine Andere Wirkung...)

Das Blinker Relais, das beim kauf schon vorsorglich ausgebaut im Staufach lag, hab ich erst mal wieder zusammen gelötet, 2 Kontakte waren Gebrochen. Funktion Getestet, geht.
Nach Einbau, allerdings keine Änderung.
Der Warnblinkschalter war wohl auch schon auf, ein Kontakt war verbogen. Gerichtet, eingebaut. Auch keine Änderung der Lage.

Gut das Offensichtliche ist abgehakt. Jetzt geht es dann wohl an die Fehlersuche. Oder hat von euch was im verdacht wo ich zuerst suchen soll?

(26.09.2017 13:36)alfacoder schrieb:  ich brauche hier bitte nochmal eine Klare aussage zu Zündung an:
bleibt die geschaltet dann auch an ?
oder geht die Zündung im Warnblinker-Rhytmus an aus an usw

http://www.twingotuningforum.de/thread-3...pid8760378

du kannst aber auch mal alle Masseleitungen Prüfen.
wie man sehen kann giebt es da deutliche unterschiede im lauf der Jahre

(26.09.2017 17:59)SandMuecke schrieb:  Danke erst mal.

Na klar:

-Zündung aus + Warnblinker = Zündung An
-Zündung an + Warnblinker = Zündung An, also einfach nur an. Ohne Blinken, klakern (Relais) oder sonst was.

Es passiert alles wie es soll, so wie halt wen man "Normal" die Zündung an macht: Sprit Pumpe Läuft an, Hydraulikpumpe macht den Speicher voll. All die kleinen Lämpchen gehen an... und auch wieder aus so wie sie sollen.
Nur Blinken tut er nicht, weder mit dem Lenkstock Schalter, noch mit dem Warnblink Schalter.

Die Masse punkte links unter der Verkleidung hab ich eben nachgeschaut. Einer Total rostig (der nach vorne weg) der andere wie neu. Ein einfaches Lösen und wieder Fest Ziehen hat noch keine Änderung gebracht (Richtig bei geh ich da am WE, war nur mal schnell zum Testen)

Da zu muss ich sagen, die ZV geht per Knopf, aber nicht per Schlüssel (den ich erst Reparieren musste, Neue Batt. und der Micro Taster war ab) Das is mir aber erst vorhin beim Testen aufgefallen.
(...)

Bisheriger Lösungsvorschlag:

(26.09.2017 23:06)Broadcasttechniker schrieb:  Der Warnblinkschalter hat eine Umschaltung zwischen Dauerplus und Zündungsplus fürs Blinkrelais.
2x plus rein, einer raus zum Blinkrelais.
Dort ist was vertauscht oder der Warnblinkschalter defekt, das wird alles sein.

Das Lange WE soll es nun dem Warnblinker an den Kragen gehen.

Also wen noch wer Ideen hat, immer her damit.

Hier das ganze, das es zum einen im Richtigen Bereich steht und zum zweiten einfacher wieder auffindbar ist. Die Lösung kommt natürlich auch. So bald ich (oder ihr) sie hab Wink

P.S.: Ach der Twingo selber: Bj 2002 - 1.2 16V Quickshift - Glasdach - kein UCH (wen ich das richtig gesehen hab)

LG Jojo

-....
-Grand Espace 2.0 16V 139PS (JE) + Twingo 75PS Quickshift (C06)
-Laguna Grandtour Ph2 2,0 16V 139PS
-R21 Nevada 1,8 90PS
29.09.2017 13:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
alfacoder Offline
Bremser
*****

Beiträge: 1.558
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 7
Bedankte sich: 128
353x gedankt in 318 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Warnblinker Schlatet Dauerplus auf Geschalttetesplus (30->15)
und nun zu deinem Heutigen Posting.

"Also wen noch wer Ideen hat, immer her damit."

was hälst du als Hilfesuchender denn davon die Vorschläge erst einmal Abzuarbeiten. Hast du denn das Von Ulli bzw. Broadcasttechniker vorgeschlagene schon abgearbeitet? oder wie sollte man das jetzt verstehen das du neue Ideen brauchst.

was macht dich so sicher das du keine UCH hast ?

Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
29.09.2017 14:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
SandMuecke Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Sep 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
3x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Warnblinker Schlatet Dauerplus auf Geschalttetesplus (30->15)
So ich geh gleich den Warnblinkschlater durchmessen ob er Richtig Schaltet. Um zumindest den einen Tip mal ab zu Arbeiten.

(29.09.2017 14:12)alfacoder schrieb:  was macht dich so sicher das du keine UCH hast ?

das:


(26.09.2017 20:15)Broadcasttechniker schrieb:  (...)
Ha, und wenn du KEIN Blinkrelais hast, denn die Relais unterm Lenkrad (Intervall, Blink, Nebel, evtl. Quickshift Piepser) haben nur Autos ohne UCH.

den die hab ich

LG Jojo

-....
-Grand Espace 2.0 16V 139PS (JE) + Twingo 75PS Quickshift (C06)
-Laguna Grandtour Ph2 2,0 16V 139PS
-R21 Nevada 1,8 90PS
29.09.2017 14:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.130
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5896
6227x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Warnblinker Schaltet Dauerplus auf geschaltetes Plus (30->15)
So Leute, das gröbste ist geschafft.
Für die anderen, ich habe zwei Threads entflochten so gut es ging.
Gar nicht so einfach weil die Reihenfolge der Antworten immer streng chronologisch sind, egal was man macht.
Gerade dadurch habe ich festgestellt dass die Idee im Vorstellungsthread Probleme zu behandeln bzw. hier in einem neuen Thread weiterzumachen nicht gut war.
Egal.
Und seid bitte nett zueinander, die bösen Sachen habe ich einfach mal kommentarlos gelöscht.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
29.09.2017 15:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: alfacoder , SandMuecke
SandMuecke Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Sep 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
3x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Warnblinker Schaltet Dauerplus auf geschaltetes Plus (30->15)
Danke dir!

Ich hatte mich bemüht die wichtigsten Sachen in den Start Post mit rein zu nehmen, der jetzt Post #9 ist Wink und natürlich den Ursprung verlinkt.

War tatsächlich nicht das klügste, im Vorstellungs- Post gleich mit einem Problem um die Ecke zu kommen. Aber seis drum, jetzt ist es zu spät.


Und hier ist auch schon des Rätsels Lösung:

Den Schalter für den Warnblinker hab ich noch mal aufgemacht und diesmal nicht nur rein Geschaut, sondern in komplett zerlegt. Und siehe da, neben dem einen Krummen Schleifkontakt, hab ich noch einen zweiten gefunden. Der von oben aus sah wie ein Kurzer Kontakt, da auch die Gegenplatte kurze und lange Kontakte hat, hab ich mir da beim ersten mal keinen großen Kopf drum gemacht.

Jetzt sind sie alle wieder Gerade und schon macht der Warnblinker was er soll und auch der Lenkstockschalter tut wieder seinen vorgesehenen Dienst Laughing

Unterm Strich werde ich mir trotzdem einen neuen Schalter holen, bei der Kontaktbiegerei ist es nur eine Frage der zeit wann der Schalter endgültig auf gibt.

Meinen Dank an alle die mit überlegt haben.

LG Jojo

-....
-Grand Espace 2.0 16V 139PS (JE) + Twingo 75PS Quickshift (C06)
-Laguna Grandtour Ph2 2,0 16V 139PS
-R21 Nevada 1,8 90PS
29.09.2017 16:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , alfacoder
alfacoder Offline
Bremser
*****

Beiträge: 1.558
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 7
Bedankte sich: 128
353x gedankt in 318 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Warnblinker Schaltet Dauerplus auf geschaltetes Plus (30->15)
in der Bucht um die 10 Euronen, ist also zu verkraften^^

Schade das sich hier nicht Gelöst einstellen lässt da ein Anfänger dieses selbst nicht auf der Überschrift ändern kann.

Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
29.09.2017 17:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: SandMuecke
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Zigarettenanzünder auf Dauerplus schalten DocMAX 5 1.836 21.06.2022 20:24
Letzter Beitrag: DocMAX
  Schaltplan Blinker Warnblinker ohne UCH dringend gesucht! Mondäffchen 4 976 21.12.2021 19:40
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Scheibenwischer schaltet Warnblinker ein Orange 2 1.362 22.07.2021 11:47
Letzter Beitrag: Orange
  Pin Belegung am Warnblinker Twingorennnudel 7 1.459 31.03.2021 15:23
Letzter Beitrag: Twingorennnudel
ZZTwingo1 Warnblinker geht automatisch an NightFlyer 54 11.278 26.12.2020 11:06
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Warnblinker geht selbstständig an Matthias Herlyn 1 1.791 03.04.2019 19:08
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Tachosignal fällt aus und Quickshift schaltet nicht - gibt's Zusammenhang? MOBH 1 1.744 02.01.2019 21:27
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Probleme mit dem Dauerplus vom Radio andi1978 10 5.034 29.11.2018 21:26
Letzter Beitrag: Tarakan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation