Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
tankanzeige
Verfasser Nachricht
Flash Offline
Junior Member
**

Beiträge: 46
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 tankanzeige
Guten Abend
Ich hätte mal eine frage an euch alle,
Ist es Möglich den tankinhalt über OBD2 auslesen zu lassen , da ich mir gerne über eine App den Drehzahmesser ,die Geschwindigkeit usw anzeigen lassen möchte.
Ich würde mir in dem Zusammenhang auch gerne den tankinhalt über die App anzeigen lassen.
Über Infos wäre ich sehr dankbar.
19.11.2018 19:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.666
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5347
5689x gedankt in 4712 Beiträgen
Beitrag #2
RE: tankanzeige
Fangen wir mal so an.
Der Tacho hat beim Twingo1 keine Verbindung zum OBD, von daher geht das also nicht.
Bringt auch nicht viel da der Tankinhaltgeber bei einem geteilten Tank mit Überschwappverbindung beim besten Willen nichts genaues anzeigen kann.
Was aber geht oder zumindest gehen kann ist eine Verbrauchsintegration.
Die funktioniert über die Düsenimpulse wobei ab Phase3 noch der Saugrohrdruck für die Kalkulation hinzugezogen werden muss weil der Einspritzdruck konstant ist und nicht wie bei Phase 1 und 2 saugrohrdruckabhängig.
So oder so kann man nur den verbrauchten Sprit aufsummieren und vom vollen Tank abziehen.
Ohne Volltanken bekommt man also ähnlich wie mit der eingebauten Tankanzeige keine verlässlichen Werte.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
19.11.2018 20:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.293
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 39
541x gedankt in 464 Beiträgen
Beitrag #3
RE: tankanzeige
Die ganzen Anzeigen können tierisch ablenken, gefährlich.
Im Auto Smartphone auslassen. Das Teil sorgt eh schon
für Konzentrations und Lernschwäche.
19.11.2018 21:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Flash Offline
Junior Member
**

Beiträge: 46
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #4
RE: tankanzeige
Mir ging es nicht um eine Belehrung!
Und bei anderen Fahrzeugen sind sie serienmäßig und da lenken sie auch nicht ab?.
Ich wollte wenn nur wissen wie es mit dem Tank aussieht da das aber wohl nicht so möglich ist wie ich es gerne hätte lasse ich mir dann eben.mur das anzeigen was eben geht.
20.11.2018 13:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.666
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5347
5689x gedankt in 4712 Beiträgen
Beitrag #5
RE: tankanzeige
Was regst du dich auf?
Du hast gefragt und Antworten bekommen.
Was gefällt dir an der serienmäßigen Anzeige nicht?
Der Hinweis auf ablenkende Zusatzinstrumente ist sehr begründet.
Ich kenne nicht nur mehrere Leute die selbstverschuldet durch Handyspielen Auffahrunfälle gebaut haben, ich kenne auch einen selbstgebauten Unfall der über 50 Jahre zurück liegt
https://www.pedelecforum.de/forum/index....post-74455
Mir war damals gar nicht klar wieviel Glück ich hatte dass die Frauen sich nicht ernsthaft verletzt hatten.
Ein anderes Beispiel ist Michael Schuhmacher.
Fährt mit seinem neuen Renault auf der Autobahn, spielt am Radio und brummt seinem Vordermann drauf.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
20.11.2018 14:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: cooldriver
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
*****

Beiträge: 899
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 1
Bedankte sich: 181
177x gedankt in 133 Beiträgen
Beitrag #6
RE: tankanzeige
Tank über OBD geht z.B. per Scangauge. Das rechnet Dir dann alles, was Du willst, wie ein Bordcomputer. Also unter anderem
- Tank bis leer
- Durchschnittsverbrauch
- aktueller Verbrauch
- Drehzahl
- Geschwindigkeit
- Kühlwassertemperatur
und noch gaaaaanz vieles mehr.

Wie BCT aber schon gesagt hatte, die Werte für den Tank sind berechnet aufgrund von „Volltanken“ und Motorwerten, da es keinen echten Tanksensor gibt.
Funktioniert aber mit etwas Routine ziemlich zutreffen.

Der Scangauge passt z.B. in den Aschenbecher, falls Du nicht rauchen solltest.

Genaueres zu den möglichen anzeigbaren Werten gibt es hier.
20.11.2018 17:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Flash Offline
Junior Member
**

Beiträge: 46
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #7
RE: tankanzeige
Ich habe mich nicht aufgeregt,
Ich habe nur eine frage gestellt, Und weder spiele ich wärend der fahrt mit meinem Handy noch will ich mich durch etwas ablenken lassen.
Aber da meine frage ja jetzt beantwortet wurde und ich nun weiß das es nicht geht muss ich damit leben.
21.11.2018 00:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Cycress Offline
Member
***

Beiträge: 51
Registriert seit: Aug 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
6x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #8
tankanzeige
Ich nutze ein Stecker von der Firma PACE den ich per OBD anstecke und per Bluetooth ans Smartphone Koppel mit der App von PACE.Die zeigt mir Drehzahl an wie viel ich fahre und wie viel erlaubt ist und Kühlwasser Temperatur.Und kann auch fehlerspeicher lesen und löschen.Leider fehlt aber die Anzeigen von den Tank.Aber für den Tank reicht die serienmäßige für mich auch aus.Bei neueren Fahrzeugen habe ich es schon getestet da liest der noch sehr viel mehr aus wie lade Druck Öl Temperatur usw.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
21.11.2018 19:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.666
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5347
5689x gedankt in 4712 Beiträgen
Beitrag #9
RE: tankanzeige
Klar ist, erstmal muss der Sensor vorhanden sein.
Und dann muss der Sensor im Borddatennetz sein, sonst wird das nichts richtiges.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
21.11.2018 19:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Tankanzeige funktioniert nicht mehr Tomatensaft 21 40.689 31.08.2018 17:00
Letzter Beitrag: SweetyTwingo
  Motorkontrolle leuchtet und Tankanzeige blinkt Chris1977 3 1.670 08.07.2018 12:03
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Tankanzeige immer voll C06Toujours 34 35.200 06.07.2017 20:49
Letzter Beitrag: mecRS
  Reserve Lampe Tankanzeige rpmac1 15 13.171 02.03.2017 21:20
Letzter Beitrag: 9eor9
  Tankanzeige blinkt nach "Kabelbrand" evil twinGo 6 5.253 04.02.2015 12:36
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Tankanzeige Reserveleuchte blinkt rubber-duck 4 9.404 13.01.2015 23:12
Letzter Beitrag: rubber-duck
  Tankanzeige spinnt benfinlay06012011 2 2.417 12.01.2015 19:56
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Tankanzeige spinnt ! freaky-freak81 12 8.679 25.04.2014 21:24
Letzter Beitrag: freaky-freak81

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation