Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein Twingo Motor geht nach jeden Neustart wenn er Warm ist kurz aus
Verfasser Nachricht
Chaoschrissi Offline
Junior Member
**

Beiträge: 36
Registriert seit: Nov 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 21
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #1
Mein Twingo Motor geht nach jeden Neustart wenn er Warm ist kurz aus
Hallo liebe Fachmänner.
Mein Twingo Baujahr 2004 16V 75 PS Schaltwagen hat 125000 runter spinnt neuerdings.
Wenn der Motor kalt ist, startet er normal hat wenn er kalt ist auch kurz eine höhere Drehzahl und fährt ganz normal. In letzter Zeit geht wenn der Motor warm ist und ich Ihn kurz ausmache beispielsweise zum Tanken oder Einkaufen wo er maximal 20 Min steht geht beim Start folgendes los :
Er startet sofort und nimmt Gas an, auf einmal während der Fahrt geht eine Warnlampe an die eine Art Wellenlinie zeigt (Elektrik). Danach geht beim Motor die Drehzahl nach unten und dann nimmt er schlecht Gas an und geht im Leerlauf aus. Neuerdings geht die Lampe gar nicht mehr aus. Das passiert extrem, wenn er Warm ist und ich Ihn nur kurz stehen lasse. Der Motor bringt aber sonst volle Leistung ruckelt nicht und nimmt Gas an nur wenn ich Ihn neu Starte geht es los.
Was kann das sein?? Drosselklappe ? ( Aber wenn er Warm ist nimmt er Gas an und die Drehzahl schwankt nicht ) oder der Luftmengensensor (Heißt der So??) Habe bedenken dass die bei ATU gleich sagen: alles muss neu und deshalb frage ich hier im Forum was es sein kann, bzw. die Typischen Macken bei diesen 16 V Motor. Morgen fahre ich zu ATU und lasse nebenbei beim Ölwechsel den Fehler auslesen. Nur möchte ich nicht nur weil die Geld verdienen wollen alles ausgetauscht haben, was eigentlich nicht nötig ist. Hatte mal früher einen Astra da war die Drosselklappe verschmutzt aber dann hatte der Motor immer Drehzahlschwankungen und nicht wie bei meinen Twingo wenn er nach dem Warm fahren abgestellt und neu gestartet wird.
Nach 3-mal ausgehen und Neustarten bleibt die Lampe zwar an aber der Motor bleibt an und läuft rund und nimmt Gas an!!!
Ich hoffe Ihr habt Tipps für mich.
Liebe Grüße
Chris
19.03.2018 15:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Stp80
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.128
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5895
6226x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Mein Twingo Motor geht nach jeden Neustart wenn er Warm ist kurz aus
Selber auslesen, fürs erste reicht 6€ Hardware.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
19.03.2018 16:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Chaoschrissi
alfacoder Offline
Bremser
*****

Beiträge: 1.558
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 7
Bedankte sich: 128
353x gedankt in 318 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Mein Twingo Motor geht nach jeden Neustart wenn er Warm ist kurz aus
wenn er Warm ist dehnt sich bekanntlicher weise Benzin aus und wenn er ein Schwaches Rückschlagventil hat dann kann der vorher aufgestaute Druck womit er sofort anspringt unten sein.

Probier bitte wenn er Warm ist von dem Start erst 3x die Zündung kurz an und aus.
du müsstest die Benzinpumpe hören und bei 3. mal Zündung hört sie sich etwas schwerer an.

dann Starte mal.......

Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
19.03.2018 16:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Chaoschrissi
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.128
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5895
6226x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Mein Twingo Motor geht nach jeden Neustart wenn er Warm ist kurz aus
Jeder Twingo der in Ordnung ist springt warm und kalt immer an.
Ohne Mucken.
Auslesen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
19.03.2018 17:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Chaoschrissi
villus Offline
Junior Member
**

Beiträge: 43
Registriert seit: Feb 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 14
14x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #5
ZZTwingo1 RE: Mein Twingo Motor geht nach jeden Neustart wenn er Warm ist kurz aus
Hallo,

das ist das Baujahr unseres Wintertwingos ...

Mir bekannte Fehlerquellen sind die Steckkontakte am Map-Sensor und am Kühlwassersensor.

Mit einem billigen Obd-Adapter auslesen hilft bestimmt.
19.03.2018 18:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Chaoschrissi
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.385
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 40
567x gedankt in 484 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Mein Twingo Motor geht nach jeden Neustart wenn er Warm ist kurz aus
Was viele schon hatten, tickernder Aktivkohlefilter bei Zündung durch
schlechten Kontakt am Map Stecker.
Das ist der einfachste Fehler.
19.03.2018 19:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Chaoschrissi
Chaoschrissi Offline
Junior Member
**

Beiträge: 36
Registriert seit: Nov 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 21
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Mein Twingo Motor geht nach jeden Neustart wenn er Warm ist kurz aus
(19.03.2018 16:22)alfacoder schrieb:  wenn er Warm ist dehnt sich bekanntlicher weise Benzin aus und wenn er ein Schwaches Rückschlagventil hat dann kann der vorher aufgestaute Druck womit er sofort anspringt unten sein.

Probier bitte wenn er Warm ist von dem Start erst 3x die Zündung kurz an und aus.
du müsstest die Benzinpumpe hören und bei 3. mal Zündung hört sie sich etwas schwerer an.

dann Starte mal.......

Guten Morgen habe mal den Tipp probiert .

Der Motor startet sofort und Ruckelt auch nicht aber es ist ein leises Tackern ( Aktivkohlefilter wurde geschrieben ) zu hören.

Die Elektronikstörung Lampe bleibt aber weiter an.

Jetzt meine Naive Frage : Viele hier im Forum raten mir Fehler auslesen. Das macht auch Sinn meiner Meinung . Aber !

Wenn wie andere Twingo Fahrer hier im Forum der Meinung sind, dass eventuell die Steckkontakte beim Map Sensor für die Störung verantwortlich
ist oder auch ein schwaches Rückschlagventil.

Kann das denn alles komplett beim Fehler auslesen entdeckt werden. ?
Kann ich nicht gleich bei ATU angeben bitte die Steckkontakte Prüfen ?
Nicht das ATU nur bei dem Fehlerspeicher auslesen Oberbegriffe sieht: Störung der Motorelektronik/ Drosselklappe usw und dann gleich eine Teure Rep. daraus machen will ?
Beziehe mich auf den Film von den beiden Autodoktoren die Feststellen, dass die Steckkontakte beim MAP Sensor defekt waren , was die Fachwerkstätten ja trotz Auslesen nicht gefunden haben und viele unnötige Reparaturen durchgeführt haben, was nichts gebracht hat.
Ich meine ist den da noch eine gezielte Diagnose möglich ?
Wenn es wirklich nur eine einfache Ursache wie Steckkontakte nicht richtig oder ähnliches , wäre es doch eine einfache Ursache und dann eine günstige Moglickeit für die Behebung der Störung ?


Beste Grüße Chris
20.03.2018 07:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
******

Beiträge: 3.733
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 18
Bedankte sich: 846
963x gedankt in 807 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Mein Twingo Motor geht nach jeden Neustart wenn er Warm ist kurz aus
Besorg dir besser einen OBD Adapter und lese erst mal aus und bleibe der genannten Werkstattkette fern. Lese den Fehlerspeicher aus und befolge die Tips die hier kommen.
20.03.2018 07:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: villus , Broadcasttechniker , Chaoschrissi
villus Offline
Junior Member
**

Beiträge: 43
Registriert seit: Feb 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 14
14x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Mein Twingo Motor geht nach jeden Neustart wenn er Warm ist kurz aus
Hallo,

kann da handyfranky nur zustimmen.
Verlass dich in diesem Fall bitte nur auf dich selbst - außer Du hast bei besagter
Firma einen Freund, den Du schon aus Schulzeiten kennst...
Dort repariert Dir NIEMAND ein Kontaktproblem ohne entsprechen Umsatz zu machen.
Da Du dich nicht wirklich auskennst bist Du gefundenes Fressen für die.

Gruß

hatte ich vor kurzem:

http://www.twingotuningforum.de/thread-39091.html
20.03.2018 07:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , Chaoschrissi
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.128
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5895
6226x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Mein Twingo Motor geht nach jeden Neustart wenn er Warm ist kurz aus
Der D4F von 2000-2004 wird von Motorelektrikproblemen geplagt, und da meistens Stecker.
Wenn du dir also so ein Ding besorgt hast http://www.twingotuningforum.de/thread-3...pid8753326
Wenn da jetzt wirklich steht dass der Unterdrucksensor Unsinn macht oder anzeigt, dann lasse bitte das Teil in Ruhe und kümmere dich um die Kontakte so wie villus oder schau nach dem Kabelschwänzchen. Der MAP Sensor wird gerne unnötigerweise gewechselt und dazu auch noch kaputt gemacht was die Demontage des Ansaugkrümmers erforderlich macht.
Schau mal hier http://www.twingotuningforum.de/thread-30056.html
Leider gibt es noch andere mögliche Macken, aber lies ersteinmal aus.
Nur irgendwelche Rückschlagventile werden mit einiger Sicherheit nicht Ursache deine Problems sein.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
20.03.2018 08:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Chaoschrissi
Chaoschrissi Offline
Junior Member
**

Beiträge: 36
Registriert seit: Nov 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 21
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Mein Twingo Motor geht nach jeden Neustart wenn er Warm ist kurz aus
Hallo Männers hier im Forum Smile
Mein Problem ist das ich wenig Zeit habe wegen meinen Umzug und dazu Schichtdienst und wegen einen Familiären Sache meiner Süssen wo ich die Tage in die Nähe von Köln fahren muss.
Deshalb bin ich so ungeduldig. meine Frage: ich hatte ja ursprünglich heute einen Termin bei ATU wegen Ölwechsel sonst ist ja alles in Ordnung gewesen bei meinen Twingo- Letztes Jahr neuen Zahnriemen, neue WAPU, neue Ventildeckeldichtung, Bremsen, Reifen Keilrippenriemen alles neu und keine Probleme.
Jetzt komme ich zum Punkt : Deshalb will ich heute bei ATU den Fehler auslesen lassen. (Habe leider keine Kumpels die Schrauber sind und wie schon geschrieben Zeitmangel)
Macht es nicht gleich Sinn denen zu sagen: das Sie sich Hauptsächlich um das bekannteste Problem nämlich das mit den Kabel/ Stecker zu den Saugrohrdrucksensor kümmern sollen??)
Ich habe nicht das Geld dass Sie nur aus Profit zuerst die Drosselklappe, dann die Zündspulen und vielleicht auch noch den Sensor wechseln wenn es nur die Kabel sind!!
Da muss es doch irgendwelche Vorgehensweisen geben, damit ich nicht das Dumme Opfer werde??
Wäre es die Drosselklappe dann gäbe es ja immer Drehzahlschwankungen was ja nicht der Fall ist. der Motor nimmt auch Gas an also kann es ja auch nicht das Steuergerät sein??
Naive Fragen ich weiß aber wie schon erwähnt ich bin da völlig ahnungslos und deshalb meine Naive Frageweise.
Kann ich zur Not auch nur den Ölwechsel machen lassen und mir das ausgelesene Protokoll aushändigen lassen mit einen Kostenvoranschlag??
Dann könnte ich mich mit dieser Diagnose an das Forum wenden und dann Online eine Günstige Werkstatt suchen wenn Ihr meint das ATU nur Geld verdienen will ohne ernste Fehlerbeseitigung??
Der Motor funktioniert ja also könnte ich so zur Not ja nach Köln fahren und dann in Ruhe eine Werkstatt suchen?? Was meint Ihr??
Beste Grüße Chris
20.03.2018 13:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
******

Beiträge: 3.733
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 18
Bedankte sich: 846
963x gedankt in 807 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Mein Twingo Motor geht nach jeden Neustart wenn er Warm ist kurz aus
Kannste ja so machen, lass uns mal wissen was das Auslesen gekostet hat. Ich tippe auf 40€.
20.03.2018 13:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Chaoschrissi
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.423
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 754
1041x gedankt in 798 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Mein Twingo Motor geht nach jeden Neustart wenn er Warm ist kurz aus
mein tip: beseitige erst den fehler und stecke danach weiteres geld in das auto (ölwechsel etc). kauf dir so einen blauzahnadapter und die torqueapp. da ist dir mehr geholfen als mit atu und ölwechsel. wenn kein fehler abgelegt wird, brauchst du werte vom fahren, da bist du mit den genannten dingen vorerst besser bedient. vom mapsensor (sporadisches ausgehen) war ich ebenfalls schon betroffen, dank forum ist seit langer zeit alles gut. Wink


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
20.03.2018 13:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chaoschrissi Offline
Junior Member
**

Beiträge: 36
Registriert seit: Nov 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 21
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Mein Twingo Motor geht nach jeden Neustart wenn er Warm ist kurz aus
Habe gerade eine arme ATU Frau am Telefon vollgequatscht mit meinen Bedenken die ja berechtigt sind!!
(Nach dem Motto ich will kein neues Steuergerät für 900 haben wenn es nur ein Kabel ist was defekt ist. Sie blieb humorvoll und meine JAJA die Konkurrenz die sind alle neidisch und gegen uns weil wir halt die Besten und Günstigsten am Markt sind Smile
Also zu den Kosten. Das Fehler Speicherauslesen und Löschen kostet 29.95 bei ATU.
Dazu gibt es dann ein Fehlerprotokoll für den Kunden.
Alles weitere wie Tiefendiagnostik oder Reparatur wird nur nach Absprache gemacht. Ich werde Euch auf den laufenden halten. Lieben Dank für Eure
Geduld mein Chaos hier mit zu lesen und mir wertvolle Tipps zu geben. Ihr seid KLASSE !
Beste Grüße CHAOS Chris
20.03.2018 13:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.423
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 754
1041x gedankt in 798 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Mein Twingo Motor geht nach jeden Neustart wenn er Warm ist kurz aus
wenn die mkl nicht an ist, wird aber evtl. kein fehler abgespeichert sein, dann hast du das geld umsonst rausgeschmissen.
wir haben eben zur gleichen minute geschrieben, deshalb erwähne ich meinen beitrag über deinem letzten nochmal extra. Smile


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
20.03.2018 13:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  gelbe Motorkontrolllampe geht an, Motor geht aus Eckhard 21 4.237 16.06.2022 14:53
Letzter Beitrag: handyfranky
  twingo 2 rip curl starkes geruckel wenn er kalt ist peter1976 150 11.940 05.02.2022 10:32
Letzter Beitrag: handyfranky
  Twingo 1 wenn warm, dann ruckeln und Wagen geht aus-->gelöst /// 3004/779 hilli 0 997 11.11.2021 20:40
Letzter Beitrag: hilli
  Motor D4f startet manchmal nicht / WSP Lampe geht aber aus Räuberleiter 35 2.964 13.10.2021 16:44
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Anlasser dreht nicht, anschieben geht ohne probleme wenn warm Anlasser dreht heingumpel 30 5.457 12.08.2021 08:04
Letzter Beitrag: heingumpel
ZZTwingo1 Motor geht einfach aus! Yellow2500 11 2.426 17.05.2021 14:44
Letzter Beitrag: handyfranky
ZZTwingo1 Twingo nimmt beim Anlassen nur kurz sprit, dann geht er aus LeGoeky 9 1.890 15.04.2021 05:43
Letzter Beitrag: handyfranky
  Kühlerschlauch links am Motor vorbei nach hinten ist undicht Twingoc06bj2002 11 1.823 03.04.2021 09:22
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation