Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo Yahoo Edition - Lautsprecher kein Ton bei Nässe
Verfasser Nachricht
Dekson Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
Twingo Yahoo Edition - Lautsprecher kein Ton bei Nässe
Heyho,

mir ist seit einigen Wochen aufgefallen, dass immer bei etwas Feuchtigkeit/Nässe der Lautsprecher auf der Beifahrerseite nicht funktioniert. Z.B. wenn ich morgens einsteige und die Scheiben beschlagen sind, eben weil's draußen etwas Luftfeuchtigkeit hat, dann geht er nicht. Später (z.B. wenn ich von der Uni heimfahre) geht alles, weil's vermutlich nichtmehr so feucht ist. Letztens hat es stark geregnet und da ging es ebenfalls nicht.

Kann es an der Feuchtigkeit alleine liegen oder steckt da noch mehr dahinter? Wie kann ich das beheben? Fußmatten und alles unter den Fußmatten ist trocken, die hab ich schon gecheckt. Auch die Seitenverkleidung hab ich abgebaut, auch dort keine Feuchtigkeitsansammlung.

Hoffe jemand kann mir etwas helfen, LG!
06.05.2017 15:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rapiderich Offline
Grottenschrauber;-)
****

Beiträge: 627
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 302
168x gedankt in 139 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Twingo Yahoo Edition - Lautsprecher kein Ton bei Nässe
sind das türlautsprecher?
wenn ja, fehlt evtl. eine abdeckung/ein abweiser, und es kann zwischen scheibe und fensterfalz hineintropfen, z.bsp. auf die steckverbindung.
zum prüfen muss halt die verkleidung ab.

gruß, stefan
06.05.2017 18:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dekson Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Twingo Yahoo Edition - Lautsprecher kein Ton bei Nässe
(06.05.2017 15:56)Dekson schrieb:  Auch die Seitenverkleidung hab ich abgebaut, auch dort keine Feuchtigkeitsansammlung.
Erstmal, ja es ist ein Lautsprecher in der Türverkleidung. Ob's da jetzt aber auf den Stecker tropft bezweifel ich, der sah in meinen Augen eigentlich in Ordnung aus. Mein Vater (ehemaliger KfZ Mechaniker, ist aber auch schon fast 40 Jahre her seit er das letzte Mal an nem Auto gebastelt hat) meinte vorhin es könnte ein Kriechstrom durch die Feuchtigkeit entstehen. Kann sowas wirklich passieren? Laut Wikipedia scheint sich sowas "Absorbtion von Wasser über die Isolieroberfläche" zu nennen ^^
06.05.2017 18:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rapiderich Offline
Grottenschrauber;-)
****

Beiträge: 627
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 302
168x gedankt in 139 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Twingo Yahoo Edition - Lautsprecher kein Ton bei Nässe
oh, sorry, jezz ist mir das überlesen auch mal passiert...

habt ihr den stecker des lautsprechers abgezogen und evtl. gereinigt?

ich kann nur berichten, das mir im winter mal ein lautsprecher eingefroren ist.
der rapid hat an der unterseite des kurbelfensters eine art spoiler aus gummi, um das regenwasser von der türverkleidung fern zu halten, und dieser war abgefallen.
so regnete es auf den korb, und das wasser drang in den spalt zwischen schwingspule und polkern ein.
morgens ging dann erst mal nix, erst nach 10min musik hat die schwingspule das eis gebrochen...
hab dann aus halbierten blumentöpfen regenschützer gebastelt.

gruß, stefan
06.05.2017 20:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.540
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4782
5049x gedankt in 4168 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Twingo Yahoo Edition - Lautsprecher kein Ton bei Nässe
Denke auch mal an den Stecker in der A-Säule.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
06.05.2017 21:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dekson Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Twingo Yahoo Edition - Lautsprecher kein Ton bei Nässe
(06.05.2017 20:33)rapiderich schrieb:  habt ihr den stecker des lautsprechers abgezogen und evtl. gereinigt?....
Den Stecker am Lautsprecher hab ich abgezogen, der sah aber in meinen Augen "sauber" aus. Keine Verunreinigungen, Rost o.Ä. Wie schon gesagt, in der Tür selbst sah es jetzt nicht so aus als würde sich dort in irgendeiner Weise Wasser sammeln. Außerdem geht er ja auch bei morgentlicher Taufeuchtigkeit nicht. Daher denke ich, dass es dann an der hohen Luftfeuchtigkeit liegen könnte.

(06.05.2017 21:40)Broadcasttechniker schrieb:  Denke auch mal an den Stecker in der A-Säule.
Meinst du diesen "Verbindungsschlauch" der in dem Spalt zwischen Auto und Tür ist, wenn die Tür geöffnet wird? Hab da auch schon dran rumgewackelt, einen Wackelkontakt schließ ich hier daher ebenfalls aus. Sah für mich auch nicht so aus, als würde da Wasser eindringen.
07.05.2017 10:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.540
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4782
5049x gedankt in 4168 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Twingo Yahoo Edition - Lautsprecher kein Ton bei Nässe
Der "Verbindungsschlauch" mündet in einem Stecker.
Schau dir das mal hier an, runterscrollen http://www.twingotuningforum.de/thread-2...pid8708624
Du siehst dass der Weg sehr übersichtlich ist.
Jetzt suche dir aus was du machen willst.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
07.05.2017 10:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dekson Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Twingo Yahoo Edition - Lautsprecher kein Ton bei Nässe
Sorry, ich blick da grade absolut nicht durch. Ich kann dir nur soviel sagen, dass ich den Stecker direkt am Radio (Radio rausgeholt, Stecker geprüft usw.) und den direkt am Lautsprecher geprüft hab. Die sahen beide gut aus und einen Wackelkontakt konnte ich da auch nicht feststellen. Wo ist da jetzt noch ein Stecker? Ich bin nicht sonderlich versiert in dem ganzen hier tut mir Leid. ^^
07.05.2017 10:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.540
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4782
5049x gedankt in 4168 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Twingo Yahoo Edition - Lautsprecher kein Ton bei Nässe
Das braucht dir nicht leid zu tun, das tut deiner Brieftasche weh.
Ich habe extra das Beispiel Autoradio in dem Link behandelt weil es
1. oft genau das ist was den "Normaluser" am ehesten an der Autoelektrik interessiert, und
2. doch wirklich überschaubar ist.
Wenn du den Stecker nicht mal abmachen willst oder den Weg nicht messen kannst dann hilft nur die teure Werkstatt.
So http://www.twingotuningforum.de/thread-32127.html
soll man es übrigen NICHT machen, aber du kannst dir den Stecker mal ansehen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
07.05.2017 10:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dekson Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Twingo Yahoo Edition - Lautsprecher kein Ton bei Nässe
Aah, meinst du das hier?
[Bild: twingo-03161920-Caj.jpg]
Wusste garnicht, dass man das abnehmen kann ^^ Dachte das wäre ein fest durchgehender Schlauch in dem das Kabel verlegt wurde! Den könnte ich mir natürlich mal ansehen gehen, sofern das hilfreich ist.
07.05.2017 10:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dekson Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Twingo Yahoo Edition - Lautsprecher kein Ton bei Nässe
Nochmal ein kurzer Nachtrag. Hab mir jetzt mal in Ruhe den ganzen Thread mit dem Schaltplan durchgelesen und mal etwas auf dem Bild des Schaltplans markiert.
[Bild: twingo-07125924-h4G.jpg]
Das blau umkreiste sollte ja der Lautsprecher vorne rechts (sprich auf der Beifahrerseite sein). Die drei roten Kreise müssten, wenn ich das richtig verstanden habe, die verschiedenen Stecker sein (einmal am Radio direkt, einmal in der Tür an der A-Säule und einmal am Lautsprecher direkt). Stimmt das so?

Falls ja, könnte ich ja das nächste mal wenn es etwas feuchter draußen ist, der Lautsprecher wieder nicht geht und ich Zeit dafür habe mal an jedem dieser Verbindungspunkte (rote Kreise) den Stromfluss messen und weiß dann ab welcher Stelle der Strom "aufhört zu fließen". Würde das funktionieren?
07.05.2017 12:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.540
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4782
5049x gedankt in 4168 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Twingo Yahoo Edition - Lautsprecher kein Ton bei Nässe
Ja, du hast es.
Siehste, geht doch.
Blöd ist nur dass man "manchmal" Fehler sehr sehr schlecht kriegt.
Da muss man echt gewitzt sein.
Woher ich das weiß?
Damit habe ich 30 Jahre lang mein Brot verdient, und hobbymäßig mache ich das noch länger.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
07.05.2017 12:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dekson Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Twingo Yahoo Edition - Lautsprecher kein Ton bei Nässe
Top, danke für die Hilfe. Jetzt muss ich nur noch irgendwie ein Strommessgerät auftreiben und warten bis es regnet Very Happy
Uhm, nochmal eine kurze Frage: Welche Pins muss ich denn dann überhaupt messen? Oder kann ich einfach alle munter durchprobieren? Theoretisch kann ja eigentlich nichts dabei kaputtgehen ist ja nur ein Messgerät.
07.05.2017 12:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.540
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4782
5049x gedankt in 4168 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Twingo Yahoo Edition - Lautsprecher kein Ton bei Nässe
Das Messen solltest du sowieso erstmal üben.
Solange man den Ampere-Messbereich und dessen Buchsen! nicht benutzt ist das Rummessen recht unkritisch.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
07.05.2017 14:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dekson Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Twingo Yahoo Edition - Lautsprecher kein Ton bei Nässe
Ja, das hab ich auch gelesen. Weil bei einer Amperemessung der Innenwiderstand des Geräts sehr klein sein ist - bei einer Voltmessung kann nichts passieren, da dort der Widerstand sehr groß sein muss, wenn ich das richtig verstanden habe.
07.05.2017 14:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  kein Zündfunke und kein Sprit KLAUSTWINGO 2 984 06.12.2018 22:19
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo nimmt kein Gas und zündet nicht mehr sinan43 18 5.346 11.02.2017 13:08
Letzter Beitrag: sinan43
  Twingo bj 97 springt nicht an. kein klicken. anschieben geht evil twinGo 18 13.966 06.10.2012 11:18
Letzter Beitrag: evil twinGo
  Twingo springt nicht an - kein Zündfunke american70 17 18.713 22.03.2012 22:27
Letzter Beitrag: mkay1985
  kein "Dauerstrom" für Radio im neuen Twingo CN04?? Katha 2 2.119 05.05.2011 06:47
Letzter Beitrag: thko1o6

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation