Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ölverlust?
Verfasser Nachricht
Twingo-Flo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 48
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #1
Ölverlust?
Hallo,
Bei meinem Twingo 2(Code D4F), beobachte ich nun schon seit gut vier Monaten, das er offensichtlich Öl verbraucht. Okay, ich meine, der Wagen hat mittlerweile vier Jahre hinter sich und jeder Motor fängt irgendwann an, etwas öl zu verlieren durch den Verschleiß. Aber, ich finde die Menge,zumindest meines Erachtens nach, unnormal. Eigentlich war nach dem monatlichen Peilen immer der Stand so zwischen dreiviertel und voll.seit diesen 4 Monaten aber ging er Stück für Stück etwas runter und gestern dann der kleinere Schock: der Peilstab zeigte halb! Klar, natürlich nachgefüllt und sofort mal augenscheinlich nochmal den Motor inspiziert - Nichts, nada. Nochmals mit Hilfe von Pappe unterlegen geschaut obs tröpfelt - ebenfalls nichts. Wo bitte drückt der denn dann das Öl raus? Ventildeckel ? Und es kriecht irgendwo den Block lang, das mans nicht sieht, oder läuft er dann schlicht zu fett und haut es einfach raus? Laufeigenschaften sin unauffällig.zieht, Leerlauf normal,keine Nebengeräusche.
Vielleicht weiß ja jemand Rat.

Grüße
18.07.2015 16:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.944
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1275x gedankt in 1067 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Ölverlust?
Kopfdichtung? Wieviel km? Kurzstrecke/Langstrecke?
18.07.2015 16:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingo-Flo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 48
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Ölverlust?
Kombiniert.also sowohl als auch.
Etwas ü 90000 hat er mittlerweile
18.07.2015 16:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.577
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 353
1445x gedankt in 927 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Ölverlust?
Also 4 Jahre alt und 90t km runter ist die einzig klare Aussage in deinem Post.
Würde er das Öl raus drücken, hättest du schon längst was am Motor sehen müssen.
Mit "zu Fett" hat das nix zu tun.
Wie viel Öl braucht er denn jetzt auf 1000 km und welches Öl ist überhaupt drin?
Je dünner, desto besser ist nicht immer richtig.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

18.07.2015 16:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.373
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5981
6279x gedankt in 5202 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Ölverlust?
Du kannst die Kerzen mal rausschrauben.
Wenn das Öl verbrannt wird gibt es typischerweise Ablagerungen, eventuell nur an einem Zylinder.
Zusätzlich Kompression testen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
18.07.2015 17:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingo-Flo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 48
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Ölverlust?
Stimmt, die Kerzen,die könnte ich mir nochmal ansehen.Wobei das Bild beim letzten mal vor einem halben Jahr normal aussah.
Das Öl ist das werkseitige Vollsynthetik.
19.07.2015 17:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
OHC TUNER Offline
Homo ludens
*****

Beiträge: 1.189
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 45
136x gedankt in 111 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Ölverlust?
Werkseitig wird da kein Vollsynth eingefüllt !
20.07.2015 17:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingo-Flo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 48
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Ölverlust?
Dort ist das Srx900 eingefüllt, auf dem nachgekauften Behältnis steht etwas von Synthetic, also gehe ich mal davon aus, das es entweder volk oder teilsynth ist?
Wie dem auch, Öl ist bei dreiviertel geblieben, da jetzt die 90000 er Inspektion andteht, wirds sowieso durchgecheckt, in der Hoffnung, er drückt wirklich nirgends raus. Kerzenbild übrigens normal,keine offensichtlichen Ablagerungen, rehbraune Farbe.
31.07.2015 21:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
supertramp Offline
Banned

Beiträge: 846
Registriert seit: Jul 2015
Bedankte sich: 26
168x gedankt in 141 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Ölverlust?
Kann sein, dass es früher anders war,
aber sobald -synthetic- oder die Zahl 900 zu sehen ist,
ist vollsynthetisch gemeint.
01.08.2015 15:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ölverlust im Motorraum hinter Leerlaufregler hubert.md 3 2.959 16.12.2019 22:10
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Ölverlust Woodstock 5 3.443 05.08.2019 11:26
Letzter Beitrag: hti
  massiver Ölverlust an der Nockenwelle Fidget 4 2.865 04.06.2019 21:43
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 starker Ölverlust Twingo Baujahr1999 anzeino 46 21.520 21.10.2017 08:45
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Ölverlust nach Einbau der Ansaugbrücke smeagolfer 6 7.307 08.03.2016 20:21
Letzter Beitrag: supertramp
ZZTwingo1 TwingoC06 - Ölverlust am Schalter über dem Ölfilter? edwald 5 4.082 06.03.2016 22:57
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Ölverlust Der_lang 13 7.852 04.06.2015 22:31
Letzter Beitrag: Der_lang
  Ölverlust innerhalt 4 Monaten blueboy2 6 5.239 11.04.2015 13:27
Letzter Beitrag: KevKev1991

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation