Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hilfe, Licht geht nicht mehr aus!!
Verfasser Nachricht
Gomi24 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Hilfe, Licht geht nicht mehr aus!!
Hallo, bei meinem Twingo C06 BJ. 2001 geht das licht nicht mehr aus, trotz dem ausschalten des Lichtschalters. Es zeigt dann auch das Standlicht an der Armatur an. Am Auto brennt auch das linke Licht, vorne sowie hinten. Beim Fahren ohne eingeschalteten Licht brennt es auch vorne und hinten links. Was könnte das sein? Danke schon mal im voraus!
Gruß Gomi
10.06.2015 16:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.785
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4845
5106x gedankt in 4217 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Hilfe, Licht geht nicht mehr aus!!
Hast du ein Pluskabel für den Verstärker verlegt?
Oder sonst was gebastelt oder repariert?
Erzähl mal ein bisschen.
Brennt das Licht rechts wenn der Lichtschalter angeschaltet wird?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
10.06.2015 16:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Gomi24
Gomi24 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Hilfe, Licht geht nicht mehr aus!!
Hallo Broadcasttechniker, danke für die schnelle Antwort. Nein ich habe garnichts am Auto gemacht. Ich hatte das Auto am Wochenende abgestellt. Am nächsten Tag kahm der Nachbar und sagte mir das mein Licht am Auto brennt. Der Schalter war aus aber aber das Licht brannte.Seit dem brennt es ständig. Wenn ich das Licht einschalte brennen beide Lichter normal.
10.06.2015 17:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.785
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4845
5106x gedankt in 4217 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Hilfe, Licht geht nicht mehr aus!!
Da liegt nicht nur ein Ding im Argen.
Das Licht ist rechts und links miteinander verbunden.
Bei dir ja scheinbar nicht mehr, nur rechts läuft über den Lichtschalter, links über Batterie.
Was sagt dein Bremslicht?
Geht das?
Und was die Nebelschlussleuchte?
Ich suche die mögliche Verbindung von Lichtplus und Dauerplus.
Wir hatten hier mal einen ähnlichen Fall, da war es das nachgerüstete Tagfahrlichtsteuergerät http://www.twingotuningforum.de/thread-26504.html
Hier mehr als Rätselhaft, denn es gibt keine Verbindung http://www.twingotuningforum.de/thread-3...pid8674436
http://www.twingotuningforum.de/thread-17887.html
http://www.twingotuningforum.de/thread-17473.html
http://www.twingotuningforum.de/thread-1...74472.html
http://www.twingotuningforum.de/showthread.php?tid=6952
http://www.twingotuningforum.de/thread-7452.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
10.06.2015 18:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Gomi24
mecRS Offline
Der Mann mit dem Hund
*****

Beiträge: 942
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 300
139x gedankt in 120 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Hilfe, Licht geht nicht mehr aus!!
hat ein Marder sein Unwesen getrieben? spontaner Gedanke...

je me`rite celui-ci! Alter schützt vor Twingo RS nichtSmileSmile
10.06.2015 19:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Gomi24
Gomi24 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Hilfe, Licht geht nicht mehr aus!!
Also nachgerichtet habe ich nichts am Auto.Ich habe mir die anderen Themen angeschaut. Ich schau gleich morgen nach den Kabeln unterm Lenkrad und dem Lichtschalter. Wenn ich was finde gebe ich dir gleich bescheid.....Also ich denke nicht das ein Marder am Werk war. Was die anderen Lichter angeht, Bremslicht, Nebelschlußleuchte, das geht alles ohne Probleme. Danke nochmal für die Tips bischer. Ich melde mich morgen wieder, hoffentlich mit einer Lösung.
10.06.2015 20:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Gomi24 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Hilfe, Licht geht nicht mehr aus!!
Ich habe heute mal mir das alles näher angeschaut. Ich konnte es nicht beheben. Das ist der Stand der Dinge:
Es brennen alle Standlichter, vorne und hinten. Das rechte Standlicht vorne war kaputt und habe es gewechselt. Ich habe nach der Masse geschaut und habe es vorsichtshalber gereinigt, habe auch die Kabelbäume überflogen, die sehen gut aus und haben keine Beschädigungen. Alle anderen Lichter funktionieren einwandfrei (Ablendlicht,Bremslicht,usw.) Der Fehler besteht weiterhin, es brennen alle 4 Standlichter obwohl der Schalter aus ist und wenn ich die Tür öffne kommt der Piepston als hätte ich das Licht vergessen. Kann es evtl. am dem Lichtschalter liegen?
11.06.2015 16:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.785
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4845
5106x gedankt in 4217 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Hilfe, Licht geht nicht mehr aus!!
Jetzt brennen also doch alle 4?!
(10.06.2015 16:44)Gomi24 schrieb:  ...Beim Fahren ohne eingeschalteten Licht brennt es auch vorne und hinten links...
Das habe ich so interpretiert dass es rechts nicht leuchtet.

O.K, dann kann es der Lichtschalter sein.
Zieh in der Zwischenzeit beide Standlichtsicherungen, oder hast du das schon gemacht?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
11.06.2015 17:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Gomi24
Gomi24 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Hilfe, Licht geht nicht mehr aus!!
Ja es brennen doch alle 4 Lichter. Das Rechte Licht war kaputt, habe es heute gewechselt. Also die Sicherungen für die Standlichter habe ich nicht gezogen! Soll ich dauerhaft die Sicherungen entfernen bis ich den Schalter wechsele?
11.06.2015 18:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.785
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4845
5106x gedankt in 4217 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Hilfe, Licht geht nicht mehr aus!!
Wenn du nicht dauernd am Ladegerät hängen willst würde ich doch sagen: Ja.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
11.06.2015 18:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Gomi24
Gomi24 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Hilfe, Licht geht nicht mehr aus!!
Also der Stand der Dinge ist dieser: Ich habe die Sicherungen (Links,Rechts) gezogen. Das rechte bleibt brennen (Vorne und Hinten) Das linke geht aus und auch der Signalton im Auto. Ich habe danach alle Licht-Sicherungen entfernt und es ändert sich nichts. Das rechte Licht vorne und hinten bleibt an. Habe auch Spaßhalber alle anderen Sicherungen gezogen aber alles bleibt gleich. Hilfeeeeee....
12.06.2015 16:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.785
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4845
5106x gedankt in 4217 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Hilfe, Licht geht nicht mehr aus!!
Also doch so wie von mir angenommen Standlicht mit Dauerplus verheiratet.
Nur wo?Es gibt einige Geräte an denen Lichtplus und Dauerplus aufliegen.
Eins davon ist das Radio und da wird gerne gebastelt (Vorbesitzer).
Aber wenn alle anderen Sicherungen raus sind muss da Ruhe sein.
Nicht dass doch mal jemand durch die Kabeldurchführung Motorraum-Innenraum gebohrt hat, das wird gerne gemacht.
Zeige und bitte ein Foto von Motorraum und Batterie.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
12.06.2015 17:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Gomi24
Gomi24 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Hilfe, Licht geht nicht mehr aus!!
Also ich habe nun den Verursacher gefunden. Es geht um die Inneraumbeläuchtung vorne. Ich vermute mal das es mit der Hitze zu tun hat. Ich habe nun diese Sicherung gezogen und das Kabel gezogen. Jetzt funktionieren alle Lichter normal und alle Lichter bleiben auch aus wenn es aus ist. Ich habe dir 4 Bilder gemacht 3 aus dem Motorraum und eins von der Innenraumbeleuchtung. Danke für deine Tips....Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4
12.06.2015 18:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , 9eor9
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 2.999
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 10
Bedankte sich: 603
810x gedankt in 631 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Hilfe, Licht geht nicht mehr aus!!
mit der art der bildeinbindung ist das thema ab jetzt nicht mehr lesbar, schau es dir selber mal an. Wink
nim den foreneigenen picuploader, das passt. Smile


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
12.06.2015 19:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Gomi24
Gomi24 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Hilfe, Licht geht nicht mehr aus!!
Danke Rohoel ... Also ich habe nun den Verursacher gefunden. Es geht um die Inneraumbeläuchtung vorne. Ich vermute mal das es mit der Hitze zu tun hat. Ich habe nun diese Sicherung gezogen und das Kabel gezogen. Jetzt funktionieren alle Lichter normal und alle Lichter bleiben auch aus wenn es aus ist. Ich habe dir 4 Bilder gemacht 3 aus dem Motorraum und eins von der Innenraumbeleuchtung. Danke für deine Tips....Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4
12.06.2015 19:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Temoin anti démarrage éteint / WFS LED brennt nicht mehr Lazdim 97 3.674 03.04.2020 07:08
Letzter Beitrag: Lazdim
  Schlüssel öffnet nicht mehr per funk ritter 6 623 27.03.2020 17:44
Letzter Beitrag: ritter
  Hilfe benötigt - Twingo geht häufig aus - Blinker fällt aus wutztock 14 952 15.02.2020 17:57
Letzter Beitrag: cooldriver
  Nach Falscherüberbrückung läuft er nicht mehr TwinofahreR3007 11 764 11.01.2020 18:14
Letzter Beitrag: handyfranky
  Abblendlicht geht nicht immer an AndreMG 2 541 15.12.2019 13:56
Letzter Beitrag: AndreMG
  Wisch Wasser funktioniert nicht mehr. AndreMG 3 832 28.11.2019 12:51
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo lässt sich nicht mehr abschließen / öffnen Tom76829 21 2.599 25.11.2019 18:10
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Ablendlicht und Fernlicht geht nicht.Lenkstockschalter defekt? Dakota arms 1 560 11.08.2019 10:48
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation