Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hilfe, Licht geht nicht mehr aus!!
Verfasser Nachricht
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 2.999
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 10
Bedankte sich: 603
810x gedankt in 631 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Hilfe, Licht geht nicht mehr aus!!
ist besser, wenn auch nicht der foreneigene picuploader (links bei den neuen beiträgen). so liest sich das aber wieder normal.
ich möchte hier für alle richtigstellen, daß ich zur eigentlichen problemlösung nichts beigetragen habe. die lorbeeren können sich andere anziehen. schön, daß du den verursacher gefunden hast.

mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
12.06.2015 19:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingz Offline
Member
***

Beiträge: 133
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
20x gedankt in 17 Beiträgen
Beitrag #17
RE: Hilfe, Licht geht nicht mehr aus!!
Aber was nun genau der Fehler war, ist doch leider immer noch unklar !?
Innenlicht muss ja auch wieder funktionieren.
12.06.2015 19:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.785
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4845
5106x gedankt in 4217 Beiträgen
Beitrag #18
RE: Hilfe, Licht geht nicht mehr aus!!
@ Gomi
Gut gemacht, aber.... In die Innenleuchte führt der Innenlichtdauerplus, ne Masse und die geschaltete Masse für die Lampe.
Aber kein Standlichtplus.
Wenn die Lampe kaputt ist müsste es reichen den Stecker zu ziehen, die Sicherung könnte man dann wieder stecken.
Wenn nicht eben weitersuchen.

Übrigens, der Batterie fehlt der Entgasungsschlauch vorne.
Dein Batteriehalteblech ist deswegen schon korrodiert.

@Twingz
Also ich verzichte lieber zwischenzeitlich auf das Innenlicht als auf eine volle Batterie.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
12.06.2015 21:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Gomi24
Gomi24 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #19
RE: Hilfe, Licht geht nicht mehr aus!!
Die Lampe funktioniert noch. Also ich hatte alles erwartet aber das nicht, das das Innenlicht soviel verursachen kann. Sowie @Broadcasttechniker sagt "In die Innenleuchte führt der Innenlichtdauerplus, ne Masse und die geschaltete Masse für die Lampe.
Aber kein Standlichtplus." Warum dieses passiert ist keine Ahnung. Es kam alles von heute auf morgen. Na ja vielleicht finde ich noch die eigentliche Ursache oder jemand bringt hier seinen Beitrag hinzu.

@Broadcasttechniker der Engasungsschlauch ist glaube ich nicht dafür verantwortlich?
12.06.2015 21:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.785
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4845
5106x gedankt in 4217 Beiträgen
Beitrag #20
RE: Hilfe, Licht geht nicht mehr aus!!
Doch, für dein verrostetes Batteriehalteblech, nicht für den Ärger mit dem Licht.
Der ist vielleicht nur vertrieben und kommt wieder, wer weiß.
Denn das Ding mit den Sicherungen ziehen hattest du ja schon vorher gemacht.
(12.06.2015 16:49)Gomi24 schrieb:  ....Habe auch Spaßhalber alle anderen Sicherungen gezogen aber alles bleibt gleich....

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
12.06.2015 21:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.951
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1267x gedankt in 1064 Beiträgen
Beitrag #21
RE: Hilfe, Licht geht nicht mehr aus!!
Rohoel meint den foreneigenen Picuploader, den findest du unter den Smileys links, wenn du einen Beitrag schreibst. Einfach draufklicken und hochladen ohne externen Hoster.
13.06.2015 06:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
720x gedankt in 578 Beiträgen
Beitrag #22
RE: Hilfe, Licht geht nicht mehr aus!!
also laut dem hier durchs Forum geisternden Schaltplan müßte ein 2001er mit UCH ausgerüstet sein,

da hängen die Türkontakte an der UCH, ebenso der rote "Dauerplus" der Innenleuchte.
ersteres dient wohl zum "Nachleuchten" nach Türschließen etc.

wo piepst denn der Lichtpiepser her?? Oben vom Dach oder unten unterm Lenkrad?

vielleicht hat irgendwer ja ne Masse gesucht und die Türkontaktleitungen bei offener Tür als "Masse" angezapft??
irgendwas nicht serienmäßiges eingebaut?? Alarmanlage / Unterbiodenbeleuchtung/ Tagfahrlicht/ Handyladestation ... ?

an der Sicherung "Innenleuchte steht in den Unterlagen:
Innenleuchte / Verbraucherunterbrechung Diagnoseanschluß

keine Ahnung was das mit der Verbraucherdingens soll ....

tschüss,

Harald_K
13.06.2015 18:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.785
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4845
5106x gedankt in 4217 Beiträgen
Beitrag #23
RE: Hilfe, Licht geht nicht mehr aus!!
2001 hat noch die keilförmige Büchse.
Die Schaltpläne sind recht unabhängig vom angegeben Datum und bilden mehrere Generationen ab, z.B. auch die Phase1.
Ich habe Motor-Steuergeräte gesucht und gefunden die nur eine Lambdasonde haben.
http://www.twingotuningforum.de/thread-30609.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
13.06.2015 20:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Temoin anti démarrage éteint / WFS LED brennt nicht mehr Lazdim 97 3.674 03.04.2020 07:08
Letzter Beitrag: Lazdim
  Schlüssel öffnet nicht mehr per funk ritter 6 623 27.03.2020 17:44
Letzter Beitrag: ritter
  Hilfe benötigt - Twingo geht häufig aus - Blinker fällt aus wutztock 14 952 15.02.2020 17:57
Letzter Beitrag: cooldriver
  Nach Falscherüberbrückung läuft er nicht mehr TwinofahreR3007 11 763 11.01.2020 18:14
Letzter Beitrag: handyfranky
  Abblendlicht geht nicht immer an AndreMG 2 541 15.12.2019 13:56
Letzter Beitrag: AndreMG
  Wisch Wasser funktioniert nicht mehr. AndreMG 3 832 28.11.2019 12:51
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo lässt sich nicht mehr abschließen / öffnen Tom76829 21 2.599 25.11.2019 18:10
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Ablendlicht und Fernlicht geht nicht.Lenkstockschalter defekt? Dakota arms 1 560 11.08.2019 10:48
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation