Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Motor während der Fahrt ausgegangen-GELÖST: Benzinpumpe war defekt!!
Verfasser Nachricht
De Meschaniker Offline
Junior Member
**

Beiträge: 48
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 1
Bedankte sich: 49
5x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #121
RE: Motor während der Fahrt ausgegangen-springt seitdem nicht mehr an-nicht der OT-Geber!
Danke für die Blumen, ich geb mir Mühe Embarassed

Es folgt die Erklärung:

Die Rostbrocken können sich beim Druckabbau problemlos zwischen die Dichtflächen von 1+2 setzen, womit der Druck nie gehalten werden kann.
Der Spritfilter war übrigens übelst dirty, da kam schwarze Suppe raus. Meines Erachtens war das aber nicht das Problem, weil ja wirklich genügend Fläche zu Filtrierung des Sprits da ist, sodass ein Zusetzen des Filter gar unmöglich ist. Es sei denn, man tankt Sprit mit 10% Sägestaub= S10

Da es diesen Druckregler nicht einzeln zu kaufen gibt, hab ich das Teil zu Forschungszwecken für euch und mich kurzerhand zerlegt.
Jetzt brauch keiner mehr rätseln, wie es darin ausschautVery Happy

[Bild: twingo-16103451-ToN.jpg]

[Bild: twingo-16103504-ZIS.jpg]

[Bild: twingo-16103515-abl.jpg]
31.03.2015 21:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: 9eor9 , Broadcasttechniker
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.132
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5897
6227x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #122
RE: Motor während der Fahrt ausgegangen-springt seitdem nicht mehr an-nicht der OT-Geber!
Richtig.
Daher hat er auch einen Dank von mir bekommen.
@Supertramp
Und ich sehe endlich mal den Spritfilter.
Kein Filter außen und definitiv mehr als das Sieb das man immer gezeigt bekommt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
31.03.2015 21:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
De Meschaniker Offline
Junior Member
**

Beiträge: 48
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 1
Bedankte sich: 49
5x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #123
RE: Motor während der Fahrt ausgegangen-springt seitdem nicht mehr an-nicht der OT-Geber!
Jo!
Und wenn die Pumpe nix mehr fördert, wird die auch noch geöffnet mit meine kleinen Drehe'!
Mal gucken, ob sie den Test im Kaltreiniger besteht Cool

Hier noch eine weitere Illustration, die den Knall oder "Furz" mit vorherigem Knacken der neuen Pumpe restlos aufklärt:

Es gibt dort wohl gar kein "Stopfen", die neue Pumpenserie hat das DBV aus Kunststoff direkt ins Gehäuse integriert und die Membran ist wahrscheinlich nicht von aussen(tankseitig) belüftet, weshalb das komprimierte Gas aus der Leitung und dem Pumpengehäuse aufgrund der Rückschlag-Gummimembran ringsum an den mit Blitzen markierten Stellen ausgetreten sein MUSS.
Möglicherweise ist dadurch das auf dem Bild zu sehende Bauteil an der schwächsten Stelle gerissen.
Das halte ich aber bei diesem Kunststoff für unwahrscheinlich. Dennoch juckt es mich in den Fingern, das Teil nochmal rauszunehmen..

[Bild: twingo-16103343-Rvn.jpg]
31.03.2015 21:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
729x gedankt in 586 Beiträgen
Beitrag #124
RE: Motor während der Fahrt ausgegangen-springt seitdem nicht mehr an-nicht der OT-Geber!
Es soll ja auch Tankstellen mit Dreck im Tank geben .... der Kunststofftank vom Twingo neigt jedenfalls eher nicht zum Rosten.

ebenso beliebte Rostquelle sind die schönen alten grünen 20l-Blechkanister von Ami und BW.

aber schöne Bilder auf jeden Fall.

tschüss,

Harald_K
31.03.2015 23:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: De Meschaniker
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Benzinpumpe DennisKi 5 3.667 04.09.2022 06:18
Letzter Beitrag: handyfranky
ZZTwingo1 Abblendlicht während der Fahrt einfach weg und wieder da gismo-austria 15 11.569 11.03.2022 11:20
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  bremsen warn-symbol leuchtet immer wieder auf während der fahrt ritter 23 11.252 08.09.2020 13:12
Letzter Beitrag: handyfranky
  Motor startet nicht [gelöst] Jeremias 30 10.480 22.09.2019 16:43
Letzter Beitrag: Twingo-Harry
  Twingo Gas Unterbrechungen während der Fahrt 12345Twingo16V 8 4.100 31.03.2019 20:04
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo geht beim abbremsen während der Fahrt aus... Jen101006 42 47.545 06.02.2019 15:06
Letzter Beitrag: drolo1
ZZTwingo1 Twingo c06 Benzinpumpe & Tankgeber Frage LADee 10 5.565 27.01.2019 16:39
Letzter Beitrag: rohoel
  - Gelöst - Sprang schlecht an, dann Motorleuchte, 25A Sicherung defekt myltlpwny 18 9.113 01.12.2018 08:34
Letzter Beitrag: cooldriver

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation