Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3 1/2 Zylinder Motorlauf ....
#1
Hi Schraubergemeinde ...

Korpus Delikti ist ein Twingo Schalter Bj 2001er D7F mit integriertem Druckregler im Tank.Wenn der Motor kalt ist läuft der Tw auf 3 1/2 Zyl. - der 3. will nicht recht mitspielen zumindest im Standgas,wenn man das Ding auf Drehzahl hält - dürften alle 4 Zylinder da sein.
Worst case ...Berganfahren und niedere Drehzahl ....da kommt der Kleine kaum mehr aus dem Keller.

Komplette Zündung wurde schon gewechselt ...ohne Erfolg.

Ich tippe auf Einspritzdüse (ist violett)...weil das hier öfters zu lesen ist - denkbar?

leider hat mir die Sufu(bzw Google) nichts 100% gebracht ...

Link please

Merci
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
erstmal Zylinder austesten (nacheinander Kerzenstecker ziehen, da wo er nicht ausgeht sitzt der Fehler

dann Zündfunke prüfenob er auf diesem Zylinder funkt

Auch mal die zugehörige Kerze angucken, ob nass/ölig / abgebrannt

tja - dann bleibt nur noch die Einstritzdüse oder der Zylinder selbst - ggf. mal Kompression testen, geht einfacher als Einspritzdüsen ausbauen.
tschüss,

Harald_K
Zitieren
Es bedanken sich: Broadcasttechniker , 9eor9
#3
Kompressiontest geht in der Tat rascher...mit schlechtem Ergebniss...die beiden 2/3 Zylinder sind der Grund .Beide mit Werten um 9/10 .
Zylinder 1 + 4 bringen 16er Werte.
F....k.

Verbiegt man sich den Rücken bei Dichtung oder Kopfwechsel am Twingo?sieht nach heftiger Arbeit aus....
schraube sonst mehr an Minis R53....sry
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
geht eigentlich noch ...

muß halt das Ansauggedönse runter, dann den Motor abstütrzen und das linke Motorlager oben am Zylinderkopf abbauen,
Motor auf OT stellen, Zahnriemen runter, Kopf runter

wichtig: neuen Zahnriemen, Spannrolle, Wasserpumpe je nach Risikobereitschaft, Kopfschrauben ebenfalls je nach persönlichem Mut.
tschüss,

Harald_K
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Markierung- ot ,soweit ok.
Ist es möglich den ZahnRiemen auf dem Nockenwellen Rad in dieser Position per zb Kabelbinder zu fixieren ?löst die spannrolle und kann das Nw. Rad gegebenfalls durch den Schacht schieben oder funktioniert das konstruktiv nicht....da kein Platz ?
Beim Mini kann man so vorgehen und riskiert keine falsch Montage der Steuerzeiten....but only r53 - da Kette und Spannschienen Platz lassen.

...sry für die Ahnlosigkeit.
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Lies dir doch einfach das Manual durch.
Bekommst du in den Tipps.
Das Haupt"problem" ist das komplett abgedeckte Nockenellenrad.
http://www.twingotuningforum.de/thread-6319.html
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
http://www.twingotuningforum.de/showthread.php?tid=4222

Ich glaube das hilft mir weiter ....

Danke broadcastler
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Twingo III, 3 Zylinder, Zahnriemen wechseln Wolkenjäeger 21 4.045 20.02.2024, 12:43
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 unrunder Motorlauf, niedriges Moment, D7F F 702 jaka 14 9.126 28.02.2021, 13:49
Letzter Beitrag: jaka
ZZTwingo1 Twingo mit Zylinder 2 ohne Kompression bleifrei040 21 5.207 13.02.2021, 14:36
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Motor ruckelt leich, MKL blinkt -> Fehlzündung Zylinder 4 tamm0r 13 10.764 28.08.2020, 21:13
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Leerlauf & niedrige Drehzahlen = unrunder Motorlauf 16vPower 6 3.450 10.08.2020, 16:40
Letzter Beitrag: 16vPower
  Heckklappe lauter schwarzer Punkte ! Öl im Zylinder! MarioH 16 6.051 01.07.2020, 14:04
Letzter Beitrag: MarioH
ZZTwingo1 unrunder Motorlauf Twingolinchen2002 7 5.733 15.04.2020, 10:50
Letzter Beitrag: hti
ZZTwingo1 Probleme mit der Gasannahme, bei warmen Motorlauf Chugx 12 8.998 14.01.2020, 19:07
Letzter Beitrag: Eleske

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste