Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schlüssel nachmachen Twingo Phase 2 (sorry, wieder mal das Schlüsselthema...)
Verfasser Nachricht
Stulle Offline
Junior Member
**

Beiträge: 17
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
4x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #1
Schlüssel nachmachen Twingo Phase 2 (sorry, wieder mal das Schlüsselthema...)
Hallo!

Ich bin neu hier im Forum, habe bislang nur mitgelesen. Seit einer Woche habe ich einen Twingo Phase 2, EZ April 2000.
Leider wie bei vielen hier nur mit einem Schlüssel (Funk-ZV), zu dem ich natürlich gerne Ersatz hätte.

Sorry, ich weiß, es gibt schon viele Schlüssel-Beträge. Ich habe sie nach Möglichkeit alle gelesen, auch die Tips&Tricks zu dem Thema, aber so 100%ig ist mir die Sache noch nicht ganz klar geworden.

Ich möchte nur einen günstigen 2. Schlüssel haben, mit dem man das Auto ganz normal fahren kann, gerne auch ohne Funk-ZV-Bedienung!

Im Tipps&Tricks-Beitrag :
"Beim Schlüsselneukauf mit Zentralverriegelung aufpassen!"
steht einleitend:
"Bei Twingos Von Mitte 1998 bis Mitte 2000 helfen nur Schlüssel von Renault oder die Stilllegung der WFS Steuergerätespezialisten."

Wenn ich es recht verstanden habe, kann ich - wenn ich auf die Funk-ZV am nachzumachenden Schlüssel verzichte - mit dem sog. "dummen Schlüssel" am ehesten zu einem funktionierenden Zweitschlüssel kommen.
Den wiederum muß ich passend zu meiner Fahrgestellnummer bei Renault bestellen.

Die Fragen nun:
Ist das ein kompletter Schlüssel mit Bart und Transponder, oder nur der Kopf ohne Bart?
Muß ich den Bart als Rohling dann ggf.noch via ebay England o.ä. bestellen?
Und muß dieser "dumme" Renault-Schlüssel dann noch von der Werkstatt angelernt werden? Oder geht das Anlernen mit dem zu ermittelnden Notfallcode (hatte es eigentlich so interpretiert, daß der nur für IR-Wegfahrsperre gebraucht wird)?

Funktioniert die ZV dann dennoch manuell ohne Fernbedienung (Schlüssel im Schloß drehen, Taste am Dachhimmel)?

Sorry für die blöden Fragen, ich fürchte, ich habe mich ein bißchen zwischen den Lösungen mit IR und Funk, mit und ohne ZV, deaktivierten Wegfahrsperren und umgelöteten "Pillen" und Antennen verheddert...

Danke!!

Viele Grüße,
Michael.
02.11.2014 22:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.954
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6152x gedankt in 5106 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Schlüssel nachmachen Twingo Phase 2 (sorry, wieder mal das Schlüsselthema...)
Werfe Funk und IR nicht durcheinander.
Die Dinger unterscheiden sich nur in der Art wie die Daten übertragen werden.
Solltest du Funk haben reicht der billige Schlüsselkopf, ich würde jedoch direkt mit Bart bestellen.
Zu Funk muss ich nichts mehr schreiben, steht alles in den Tipps.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
02.11.2014 22:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Stulle Offline
Junior Member
**

Beiträge: 17
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
4x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Schlüssel nachmachen Twingo Phase 2 (sorry, wieder mal das Schlüsselthema...)
Hallo Broadcasttechniker,

danke für die rasche Antwort!
Es ist ziemlich sicher Funk, nicht IR. Anbei mal Bilder.

   
   

Haben möchte ich natürlich schon einen Schlüssel mit Bart - das entspricht dann aber nicht dem genannten "dummen Schlüssel" zu ca. 30€, weil dies eigentlich richtigerweise doch nur ein "dummer Schlüsselkopf" ist?

Du hast natürlich recht, zu Funk-ZV wurde schon viel geschrieben. Dazu habe ich in den Tips&Tricks verstanden, daß man mit den Schlüsselnummern wegen Wechselcode etc. aufpassen muß, daß sich gebrauchte ZV-Schlüssel nicht anlernen lassen, und daß man ggf. auf eine Nachrüstanlage umbauen kann.

Aber solange ich den Zweitschlüssel eben nicht zwingend als ZV-Fernbedienung haben möchte, sondern nur als Notfallschlüssel, reduziert sich das für mich auf die Transponderproblematik, richtig?

Sorry, mir ist halt noch nicht klar, wie unabhängig (Funk-)ZV und WFS sind. Beim 1997er ex-Twingo meiner Mutter (mit IR- Schlüssel) mußte die WFS offenbar nach längerer Untätigkeit durch die ZV getriggert werden (z.B. nach ausgeschalteter Zündung im Auto sitzengeblieben und nach einer Weile wieder losfahren wollend; oder auch Auto aufgeschlossen, aber erst nach längerer Zeit Schlüssel ins Zündschloß eingesteckt und gestartet). Auch kam es einmal vor, daß die WFS erst nach Auf/Zuschließen mit dem zweiten Schlüssel wieder den ersten Schlüssel angenommen hatte. Wir haben die Schlüssel dann im steten Wechsel genutzt, um ein Auseinanderlaufen zu vermeiden. Aber wie gesagt, das war IR.

Hier gibt es halt nur den einen Schlüssel, deshalb meine Sorge daß ein "reiner" Schlüssel ohne ZV-FB u.U. nicht (immer) funktioniert.

Sorry.

Danke & Gruß,
Michael.
02.11.2014 23:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.954
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6152x gedankt in 5106 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Schlüssel nachmachen Twingo Phase 2 (sorry, wieder mal das Schlüsselthema...)
Funk und ZV sind recht unabhängig voneinander, ist doch klar, sonnst würde die Lösung mit dem preiswerten Schlüssel nicht gehen.
Anzulernen ist auch nichts bis 2004.
Und 1997 ist ganz was anderes, hatte ich ja geschrieben, lies bitte dazu das http://www.twingotuningforum.de/thread-6230.html
Das gute an 1997 ist aber dass die WFS mit einem geliehenem Dekoder abschaltbar ist.
Auch wenn es viel ist, lesen, lesen, lesen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
02.11.2014 23:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Stulle Offline
Junior Member
**

Beiträge: 17
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
4x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Schlüssel nachmachen Twingo Phase 2 (sorry, wieder mal das Schlüsselthema...)
Hallo!

So, habe nun versucht, für mein Auto mit Funk-ZV einen "dummen" Schlüssel (ohne ZV-Innenleben) bei Renault zu bestellen.

Aussage des Händlers: Schlüssel kann über Fahrgestellnummer bestellt werden, aber anhand derer wird definiert ob es einer mit ZV oder ohne ist - und nur der ist dann zu eben dieser Fgst.-nr. lieferbar.

Super.


Gruß Michael.
03.11.2014 21:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.954
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6152x gedankt in 5106 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Schlüssel nachmachen Twingo Phase 2 (sorry, wieder mal das Schlüsselthema...)
Ein Dummer Händler eben.
Bei Fahrzeugen mit UCH ist es umgekehrt, es gibt nur die mit Funk, auch wenn original keine ZV verbaut ist.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
03.11.2014 21:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: 9eor9
murillo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 44
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung -2
Bedankte sich: 4
3x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Schlüssel nachmachen Twingo Phase 2 (sorry, wieder mal das Schlüsselthema...)
Bei uns jeden Samstag auf den Markt ist nen Schlüssel Heini

Der hat meinen vom 99 kopiert hat gerade mal 20 taler gekostet nur halt zv geht dan nicht

Halt dan
Manuel aufschließen
Schlüssel rein
und umdrehen und freuen.

Er hatte damals gesagt wenn Philips tranzponder im Schlüssel ist kan das jeder Schlüssel Dienst der ein Gerät hat

Klappern mal par Super Märkte ab da sind bei uns in fast jeden Markt so ein Schlüssel Dienst drin
04.11.2014 13:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Stulle Offline
Junior Member
**

Beiträge: 17
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
4x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Schlüssel nachmachen Twingo Phase 2 (sorry, wieder mal das Schlüsselthema...)
Hallo Murillo,

war das auch schon ein Funk-ZV-Schlüssel?

Danke & Gruß,
Michael.
04.11.2014 14:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.954
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6152x gedankt in 5106 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Schlüssel nachmachen Twingo Phase 2 (sorry, wieder mal das Schlüsselthema...)
Wundert mich beim 99er, aber bei Phase2 wurde scheinbar bunt gemischt.
IR kann ein normaler Schlüsseldienst nicht kopieren weil Wechselcode.
Hat der Funkschlüssel zwar auch, aber nur für die ZV, die WFS ist statisch.
Wenn der Funkschlüssel schon leicht einen weg hat muss beim Lesen eventuell der ZV Knopf gedrückt werden.
Das Thema Schlüsseldienst hatten wir schon.
Mein lokaler im Dorf kann es nicht, die Geräte bekommt man in China schon für um die 50€, geht auch für Renault.
http://www.dx.com/p/mini-smart-zed-bull-...FjtWbDu-00
http://www.dx.com/s/car+key+renault
Und die Transponder kosten auch nichts, Ebay Deutschland
http://www.ebay.de/sch/i.html?_armrs=1&_...c&LH_BIN=1
Der Kopf bei Renault ist billiger, aber wer gerne nen Nebenverdienst hätte...

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.11.2014 16:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: 9eor9
Stulle Offline
Junior Member
**

Beiträge: 17
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
4x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Schlüssel nachmachen Twingo Phase 2 (sorry, wieder mal das Schlüsselthema...)
Hallo zusammen,

ich wollte mal bestätigen, daß das Bestellen des Schlüsselkopfes in meinem Fall funktioniert hat.

Bestellnummer 77 01 046 797 "TRANSPONDER M NR.", Kosten 22,57€ + Mwst. Bestellt auf Basis der Fgst.-Nr.
Konstellation war Twingo Phase 2, Bj.2000 mit Funk-ZV.
Zum Aufschließen und Starten reicht's. Die anderen Türen/Klappen kann man dann halt nur manuell bzw. über den Taster an der Innenleuchte öffnen.


Kleine Anekdote am Rande: Einen mechanisch passenden Schlüssel hatte ich witzigerweise auf dem Schrottplatz gefunden. Bei einem der 4 dort stehenden Twingos lag ein Schlüssel neben dem Auto, ich habe mir den Bart angeschaut, mit meinem verglichen und keinen Unterschied gesehen. Dann am Auto probiert, paßt in allen Schlössern inkl. Lenkradschloß. Keine Ahnung, wie groß die Wahrscheinlichkeit für sowas ist...
Spender war ein Twingo ohne E-Paket, also Schlüssel ohne Plip. Habe dann nur den Transponderchip gewechselt.


Viele Grüße und Danke für die vielen Infos!

Michael.
08.12.2014 10:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.954
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6152x gedankt in 5106 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Schlüssel nachmachen Twingo Phase 2 (sorry, wieder mal das Schlüsselthema...)
Hallo,
danke für's Feedback, das macht anderen Mut.
Ich habe gerade keinen Schlüssel zur Hand, meine aber dass der Twingo 6 Kerben hat.
Macht bei 4 Tiefenstufen 4hoch6 Möglichkeiten, also 4096.
Gut, die Hälfte davon wird nie benutzt weil die Schlüssel zu abartig aussähen und klemmen könnten.
Also recht unwahrscheinlich, auf der anderen Seite sind mit Sicherheit rund 2.000 Twingos mit exakt diesem Bart ausgeliefert worden.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
08.12.2014 12:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Twingo 1 BJ2001 ZV. WFS Probleme und Schlüssel Sorge jukjuk 9 475 23.05.2022 20:37
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Wegfahrsperre (Schlüssel anlernen) - an Twingo Bj.2000 (mit BMT Sagem) über RENOLink wischmaster 18 2.893 04.05.2022 20:46
Letzter Beitrag: wischmaster
  Twingo Schlüssel anlernen teualex 66 156.829 09.09.2021 23:44
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Twingo Schlüssel WFS und ZV Problematik onkel-boba 4 988 18.07.2021 08:25
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Schlüssel für WFS mit UCH wieder an den Start bringen OCtwingo 31 2.238 10.11.2020 15:58
Letzter Beitrag: yamstar
  ZV Schlüssel Phase III fireblade7119 29 11.257 09.11.2017 13:09
Letzter Beitrag: alfacoder
  Phase 3 Funk ZV, kann immer nur einen Schlüssel anlernen euro 19 11.712 04.08.2017 20:36
Letzter Beitrag: Twingoheini
ZZTwingo1 Beide Schlüssel angelernt und nach Betätigung der Zündung wieder verlernt running_fish 10 8.509 07.02.2017 17:27
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation