Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Klimakompressor?
Verfasser Nachricht
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.944
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1275x gedankt in 1067 Beiträgen
Beitrag #1
Klimakompressor?
Seit neuestem brummt manchmal der Klimakompressor(?), wenn er eingekuppelt ist. Wenn man die Klimaanlage abschaltet, ist es sofort weg. Das Geräusch lässt sich nicht provozieren und tritt nicht immer auf. Es hört sich von innen eher wie eine Vibration oder Brummen an (zB Motorschutz), aber das ist es keinesfalls. Das Geräusch ist direkt motordrehzahlabhängig. Kühlen tut er immer gut.

Kann es sein, dass der Kompressor kaputt ist?
Sind alle T1-Kompressoren gleich?
Woran erkennt man von außen einen guten oder schlechten (kaputten) Kompressor?
Was kauft man als Ersatz?
20.05.2014 16:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dennis1993 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.875
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 6
Bedankte sich: 33
177x gedankt in 150 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Klimakompressor?
Wann wurde die Klimaanlage zuletzt befüllt?
hatte bei meinem das Problem das die klima beim einschalten laut gebrummt hat, dachte es wäre zu wenig Kältemittel drin war aber nicht nachder neubefüllung war das Geräusch weg.
20.05.2014 17:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.574
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 352
1443x gedankt in 926 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Klimakompressor?
(20.05.2014 16:19)9eor9 schrieb:  Woran erkennt man von außen einen guten oder schlechten (kaputten) Kompressor?

Ich würde sagen garnicht.
Einem Motor sieht man von außen aus nicht an, ob er mechanisch verschlissen ist.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

20.05.2014 17:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.348
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5977
6272x gedankt in 5199 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Klimakompressor?
Als meine Klima leer wurde habe ich zumindest nicht gehört, nur eben gespürt.
Ich weiß jetzt nicht ob es gut oder schlecht ist dass das Geräusch nur sporadisch da ist.
Für die Fehlersuche natürlich blöd.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
20.05.2014 17:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dennis1993 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.875
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 6
Bedankte sich: 33
177x gedankt in 150 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Klimakompressor?
Ich würds zumindest versuchen,kann nur sagen bei meinem hatts geholfen und bei dem scenic von meinem Vater auch.
20.05.2014 18:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.944
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1275x gedankt in 1067 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Klimakompressor?
Letztes Jahr wurde neu befüllt nach Trocknerwechsel. Wenn es brummt ist es richtig laut. Wenn sie leer ist warum kühlt sie dann korrekt?
20.05.2014 18:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dennis1993 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.875
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 6
Bedankte sich: 33
177x gedankt in 150 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Klimakompressor?
Sie muss ja nicht leer sein teilweise macht der Kompressor geräusche weil das öl im klimakreislauf einfach zu alt ist sollte bei dir nicht der fall sein nach einem jahr dann wirds wohl wirklich am Kompressor liegen. Die magnetkupplung funktioniert noch?
20.05.2014 18:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Supertramp
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #8
RE: Klimakompressor?
zu den Fragen:
also defekt kann der Kompressor nicht sein, sonst würde es nicht kalt genug werden.
T1 Kompressoren alle gleich ? Ja ! (SANDEN SD6V12)
Ums vll etwas mehr einzugrenzen: bei drehzahlabhängigen Geräuschen denke ich
immer an Resonanz, beispielsweise an lose Befestigung oder was ähnliches.
Eventuell mit einem Motor-Stethoskop abhören.
Auffällig ist, oft die Magnetkupplung getauscht wird ?!
Und Öl nicht vergessen...
20.05.2014 18:52
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dennis1993 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.875
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 6
Bedankte sich: 33
177x gedankt in 150 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Klimakompressor?
Magnetkupplung ist einfach zu prüfen wenn der motor aus ist einfach mal versuchen ob sich der mittelteil frei drehen lässt , ist das nicht der fall ist die magnetkupplung defekt.
20.05.2014 18:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: 9eor9
LordofMaggots Offline
Member
***

Beiträge: 178
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
22x gedankt in 20 Beiträgen
Beitrag #10
Klimakompressor?
Leer kann sie nicht sein. Die Klimaanlage schaltet nich ein, sobald zu wenig Flüssigkeit vorhanden ist. Es könnte trotzdem zu wenig im Vergleich zur Befüllmenge vorhanden sein, aber genug damit sie grade noch einschaltet. Oder es liegt eben doch am Kompressor. Da ich wenig mit Elektrik zu tun habe, kann ich dir in der hinsicht nicht helfen, andere bestimmt Very Happy
20.05.2014 18:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.348
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5977
6272x gedankt in 5199 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Klimakompressor?
Die Einschaltsperre greift erst bei restlos leerem System.
Die Kühlleistung ist viel früher weg.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
20.05.2014 22:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
lelletz Offline
Senior Member
****

Beiträge: 390
Registriert seit: Mar 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 239
111x gedankt in 75 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Klimakompressor?
Das Phänomen habe ich auch, - eine echte Lösung jedoch noch nicht.

Manchmal höre ich auch so ein brummendes Geräusch, als ob etwas schleifen würde.

Wenn ich das höre, meist nur bei niedriger Drehzahl schalte ich die Anlage aus und wieder ein, dann ist das Geräusch wieder weg.

Die Anlage wurde vor zwei Jahren neu befüllt, es hätten 60 g gefehlt!
Die Anlage wurde auch im Winter immer mal wieder eingeschaltet.
Die Anlage kühlt und laut DOKU sind die Werte ok.
Dennoch habe ich das Gefühl, daß die spontane Kühlleistung etwas nachgelassen hat und will mal wieder zum Klimaservice.


Allerdings bin ich geneigt eine andere Werkstatt dafür zu finden, da ich mit nicht wirklich sicher bin, ob die alte Werkstatt das mit dem Kompressoröl so ernst nahm,
mal sehen...

Spritmonitor.de

Posting gesendet mit meinem Wählscheibentelefon
21.05.2014 07:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Supertramp
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #13
RE: Klimakompressor?
Ich glaube, die NT4205A beschreibt das Problem und die Lösung .
21.05.2014 10:50
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: lelletz , 9eor9
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.944
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1275x gedankt in 1067 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Klimakompressor?
Danke für den Hinweis mit der Druckleitung. Mein Twingo fällt allerdings nicht unter den angegebenen Fahrgestellnummernkreis. Er wurde wohl früher gebaut und hat ein E und kein F. Dennoch werde ich mal an der Leitung kneten, wenn es wieder brummt. Das Geräusch ist echt laut. Bei der Kühlung keine Probleme.
22.05.2014 19:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.944
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1275x gedankt in 1067 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Klimakompressor?
(20.05.2014 18:52)Supertramp schrieb:  T1 Kompressoren alle gleich ? Ja ! (SANDEN SD6V12)

Leider nicht nach weiterer Beschäftigung mit dem Thema.

Meiner hat einen Sanden SD7V16 7700106069. Weiterhin gibt es möglicherweise verschiedene Riemenscheiben mit 4 und 5 Mittelstegen.
Weiß jemand, ab man dann den schmalen Riemen auf die breitere Scheibe montieren kann? Oder bräuchte man eine neue Kurbelwellenscheibe?

Es ist genug Kältemittel drin. Die Drücke wurden gemessen und für zu hoch befunden. Es wurde etwas Kältemittel abgelassen. Das Geräusch ist jetzt leiser, ist aber immer noch deutlich zu hören.

Kann mir bitte jemand erklären wie wichtig das Spülen der Klimaanlage in meinem Fall ist, wenn ich einen neuen Kompressor einbaue? Was habt ihr dafür bezahlt? Geht es mit einem normalen Klimagerät oder nicht? Alle schreiben man muss das Expansionsventil erneuern. Wirklich?

Ein Abhören mit dem Stethoskop blieb ohne Befund.

Danke
24.05.2014 16:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZTwingo2 Twingo 2 Klimakompressor läuft nicht Kuhl 8 1.575 30.05.2022 20:41
Letzter Beitrag: Kuhl
  Klimakompressor beim Twingo II 1.5 dci wechseln Janito 6 1.610 07.02.2022 13:38
Letzter Beitrag: Janito
  Wie kann ich den Klimakompressor abtrennen? marko.70806 7 6.258 12.12.2018 23:07
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Ohne Klimakompressor fahren twingolc 3 3.186 28.11.2013 21:22
Letzter Beitrag: twingolc
ZZTwingo1 Klimakompressor tauschen MrBlaugrau 4 12.371 20.08.2012 20:11
Letzter Beitrag: arthur42

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation