Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Xenon nachrüsten
Verfasser Nachricht
Patze2310 Offline
Member
***

Beiträge: 125
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 9
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
Xenon nachrüsten
Hallo.
Ich bin am überlegen ob ich bei meinen Twingo C06 Xenonscheinwerfer nachrüsten soll.
Also nicht nur so Lampen in Xenonlook sondern so ein ganzes Umrüstungskit.
Hat da jemand schon Erfahrung mit gemacht ?

MfG,
Patrick.
12.05.2014 18:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dennis1993 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.875
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 6
Bedankte sich: 33
177x gedankt in 150 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Xenon nachrüsten
Hast du den schon ne zehner karte bei der Polizei beantragt? wirst höchstwahrscheinlich in jeder Kontrolle rausgezogen.
12.05.2014 18:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.872
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5789
6117x gedankt in 5077 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Xenon nachrüsten
Scroll mal ganz runter oder Suche Xenon im Forum.
Vergiss es einfach.
Es sei denn Geld spielt keine Rolle und Punkte machen dir auch nichts.
http://lawbike.de/nachtraeglich-xenonsch...flensburg/

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
12.05.2014 18:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
AlexSR Offline
Member
***

Beiträge: 139
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 16
18x gedankt in 18 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Xenon nachrüsten
Man kriegt das Ganze auch ohne regelmäßige Polizeikontrollen, Bußgeldern und Punkten hin. Man kann Xenonbrenner nachrüsten und abnehmen lassen, sofern man Scheinwerferreinigungsanlage sowie automatische LWR nachrüstet. Ersteres sollte kein Problem sein (hier reicht eine Spritzwasserdüse in der Stoßstange), zweiteres wird aber insbesondere aufgrund des Einstellens etwas aufwendiger.
Ich meine sogar mich zu erinnern, dass Reichhard mal ein komplett Paket mit Zulassung im Angebot gehabt hat.

I am the sailor
The world's my playground,
to roam where I like to be
Monkey Winking
12.05.2014 18:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dennis1993 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.875
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 6
Bedankte sich: 33
177x gedankt in 150 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Xenon nachrüsten
Ja und du brauchst Scheinwerfer deren linse oder Reflektor für Xenon brenner geeignet sind hatte mich bereits beim tüv erkundigt weil ich das bei meinem mal geplant hatte.
12.05.2014 18:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.872
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5789
6117x gedankt in 5077 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Xenon nachrüsten
Nein Alex, vergessen und abhaken.
Die meisten wollen sich doch einfach nur einen nichtlegalen Ersatzbrenner mit Vorschaltgerät einbauen, wenn es hoch kommt in die Angel Eyes weil es dort nicht ganz so offensichtlich ist.
Wenn man das mit den 4000Kelvin Brennern machen würde fiele es auch nicht so auf, aber genau das wollen die Nachrüster ja. Auffallen.
6500 Kelvin, oder noch "besser" 9300. Und nachher schmollen wenn es Stress mit der Rennleitung gegeben hat.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
12.05.2014 20:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
T1000 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 357
Registriert seit: Jul 2011
Bewertung 1
Bedankte sich: 10
24x gedankt in 22 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Xenon nachrüsten
Die rennleitung ist das eine, die Gefährdung anderer. Xenons blenden so schon recht deutlich finde ich. Wenn die dann noch so wahllos daher leuchten wirds mmn echt kriminell.

Ohne automatische LWR würde ich es nicht machen.
12.05.2014 20:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: mecRS
AlexSR Offline
Member
***

Beiträge: 139
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 16
18x gedankt in 18 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Xenon nachrüsten
(12.05.2014 20:31)Broadcasttechniker schrieb:  Nein Alex, vergessen und abhaken.
Die meisten wollen sich doch einfach nur einen nichtlegalen Ersatzbrenner mit Vorschaltgerät einbauen, wenn es hoch kommt in die Angel Eyes weil es dort nicht ganz so offensichtlich ist.
Wenn man das mit den 4000Kelvin Brennern machen würde fiele es auch nicht so auf, aber genau das wollen die Nachrüster ja. Auffallen.
6500 Kelvin, oder noch "besser" 9300. Und nachher schmollen wenn es Stress mit der Rennleitung gegeben hat.

Tut mir leid Ulli, aber wieso denn immer alles das etwas komplizierter scheint direkt vergessen? Logisch ist es ein sehr großer Aufwand und ob es sich im Endeffekt rentiert ist auch so eine Frage, aber würde sich jeder hier all das fragen bevor er irgendetwas beginnt, ich glaube Twingos mit K4M, K7M, usw. wären deutlich seltener gesät. Es ist ein Aufwand den sich kaum einer machen wird, schon allein aufgrund der Kosten, und dass dann die illegalen Varianten vorgezogen werden steht da ausser Frage, denn seien wir ehrlich, hätten diejenigen die das planen das Geld für eine legale Umrüstung, würden sie es nicht an einem Twingo oder vergleichbarem Fahrzeug durchführen wollen. Dennoch ist es möglich und legal, und jemand der daran Interesse zeigt, dem sollte man es nicht direkt aus dem Kopf schlagen sondern ihm die legalen Möglichkeiten zeigen. Erst wenn derjenige dann zu zeigen gibt, dass er den illegalen Weg einschlagen möchte, dann darf man ihn belehren.

I am the sailor
The world's my playground,
to roam where I like to be
Monkey Winking
13.05.2014 22:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Lucyfer Offline
Schrauber-Anfänger
****

Beiträge: 337
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 1
Bedankte sich: 46
53x gedankt in 49 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Xenon nachrüsten
Moinsen zusammen,

natürlich ist auch eine legale Form der Xenon-Nachrüstung prinzipiell möglich. Es ist nur alles eine Frage des Geldes. Zu den Kosten für Material und Einbau kommen ja noch die Gebühren der Einzelabnahme dazu.

Ich schmeiß dazu einfach mal an paar Links in die Runde, nur damit man mal die reinen Materialkosten sehen kann:

http://www.kfzteile24.de/index.cgi?rm=sh...11&search=
http://www.kfzteile24.de/index.cgi?rm=sh...41&search=

Vielleicht hilft dir das bei deinem Projekt weiter!

Lg Lucyfer

www.facebook.com/TwingoOldschoolEdition
www.renault-komischer-kautz.de.tl
14.05.2014 05:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Supertramp
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #10
RE: Xenon nachrüsten
Diese 4 Dinge braucht man :
1.ein Satz typgeprüfter Scheinwerfer
2. eine automatische Leuchtweitenregulierung
3.eine Scheinwerfer-Reinigungsanlage
4.eine ABE

Ansonsten verliert man jeglichen Versicherungs- und Rechtsschutz !
Und es wird schwer werden, an legale Angebote heranzukommen!
Warum Xenon in den meisten Fällen verboten ist, dürfte klar werden,
wenn man so einem Blender nachts entgegenkommt.
Also ich möchte nie in einen Unfall verwickelt sein, den ich durch so eine
doofe Beleuchtung aktiv verursacht habe. Die Blendung erfolgt auch bei korrekter
Einstellung, insbesondere auch bei unebener Fahrbahn.
Wartet lieber auf -intelligentes- Licht, was BMW bereits realisiert hat
(auch wenns noch Jahre dauern wird)
und seid zufrieden mit dem vorhandenen Licht .....
14.05.2014 06:09
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Patrick-RS Offline
Senior Member
****

Beiträge: 679
Registriert seit: May 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 21
37x gedankt in 35 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Xenon nachrüsten
Hab seit dem ich Meine dayline Scheinwerfer drin habe die Xenon Brenner drin, selbst dem tüv ist das egal anscheint gibt es da viele Ausnahmen bei uns Very Happy
Ich habe glaube 4500 oder 5000 Kelvin halt weißes Licht...
Aufwand naja es geht, sieht einfach besse aus, klar illegal ist es aufjedenfall und wird es so ohne weiter arbeiten immer sein.
14.05.2014 11:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Kos Offline
lwfctry
*****

Beiträge: 1.863
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 14
Bedankte sich: 60
151x gedankt in 88 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Xenon nachrüsten
Selbst wen man es eingetragen bekommen würde mit dem ganzen pipapo wäre es nicht rechtens da es den twingo nie mit xenon gab in der serienaustattung.

Vom typisierten scheinwerfer ganz die frage den zu prüfen geht in 3-4 stelligen bereich und selbst dan ist es noch eine frage des prüfers

Real Drive is R Drive

Leistung gibt an wie schnell man gegen die Wand fährt...Drehmoment wie fest Wink
14.05.2014 12:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Chrissi26 Offline
Einmal Twingo immer Twingo!!
*****

Beiträge: 1.375
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 3
Bedankte sich: 104
162x gedankt in 146 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Xenon nachrüsten
Supertramp meint es eher so: Einen schon genehmigten Scheinwerfer in den Twingo zu bauen. Das ist aber wieder mit Karosriearbeiten und auch hier dem Wohlwollen des Prüfers unterlegen. Da man ja die Steifigkeit der Karrosrie bei behalten muss.

Alles rund um das Metall und den Metallbau!

Meine DIVA Embarassed
14.05.2014 20:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Kos Offline
lwfctry
*****

Beiträge: 1.863
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 14
Bedankte sich: 60
151x gedankt in 88 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Xenon nachrüsten
selbst das bringt nix hab ich alles schon versucht da ich ja mal selber in der scheinwerfer produktion tätig war bei hella und an gewisse teile ran kam (Xenonlinse,Steuergeräte etc.)

Selbst schon an sich xenonscheinwerfer an andere fahrzeuge

Ich hatte die scheinwerfer mal vom r32 golf 4 im auge das mit der ganzen arbeit an der karosse ist eine sache
Die zweite wäre die maße vom auto, Einstreuwinkel vom licht da twingo schmaler als golf 4 könnte die Linse auf der beifahrerseite zuviel mit leuchten bei kurven fahrten und und und da sind soviele faktoren zu beachten was meint ihr warum sich der betrag im 4 stelligen bereich befindet ? Very Happy

Real Drive is R Drive

Leistung gibt an wie schnell man gegen die Wand fährt...Drehmoment wie fest Wink
14.05.2014 20:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Patze2310 Offline
Member
***

Beiträge: 125
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 9
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Xenon nachrüsten
OK danke für eure Beiträge.
Ich dachte mir schon dass das nicht so einfach sein wird aber war ja mal ne Überlegung wert Wink
19.05.2014 17:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Xenon Blaue H4 666records 16 14.565 01.06.2013 20:10
Letzter Beitrag: Freigeist
  Angle Eyes + Xenon Flo_XX-58 7 6.988 12.12.2011 22:34
Letzter Beitrag: RipCurl_T
  Tagfahrleuchten, Xenon, LED Kennzeichenbeleuchtung! ScHrAnZyBaBy 10 13.225 14.10.2011 07:41
Letzter Beitrag: huberle85
  BI XENON tacdeeps 51 30.963 29.12.2009 21:28
Letzter Beitrag: Wales
  Xenon Glühlampen Twingo Duice 23 14.811 14.10.2009 23:22
Letzter Beitrag: TerrorOma

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation