Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Subwoofer an Endstufe anschließen
Verfasser Nachricht
odske Offline
Junior Member
**

Beiträge: 15
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Subwoofer an Endstufe anschließen
joa...wollt mir meine Endstufe demnächst anschließen, mitm Strom und so is mir auch alles klar^^

will hinten nen kleinen 16er Sub anschließen, nix bsonderes, nur für bisl mehr bass. bzw. is des eher n kickbass.
die endstufe is ne 2kanal endstufe.

Die vorderen 10er will ich weiter übers Radio laufen lassen, die hinteren + den Kickbass über die Endstufe. Funkt des so?
oder muss ich die normalen hinteren Boxen weglassen un nur den Kicker an die Endstufe?

und noch eine ganz dooofe frageEmbarassed wenn ich die hinteren Boxen an die Endstufe will, dann muss ich se logischerweise ja vorne am radio ausstecken oder hab ich da nen ganz besch.... denkfehler?

ahja...und wegn dem Bass...ich will KEINE kiste im Kofferraum, will den Bass nur unterstützt haben, von dem her langt mir der 16er

danke schonmal Smile
22.03.2013 11:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chrissi26 Offline
Einmal Twingo immer Twingo!!
*****

Beiträge: 1.393
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 3
Bedankte sich: 104
162x gedankt in 146 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Subwoofer an Endstufe anschließen
Kanst Du gern so anschließen,nur ist Deine Stufe dann bald Matsch!!
Das problem ist Du hast 3 Abnehmen und nur 2 Abgeber ?!?!?!

Falls Du nur die Lautsprecher anschließen willst dann Brauchst Du vorn nix ausstöbsel, da Du dann ja die Kabel von der Stufe anschließt und nicht die ,die von vorn(Radio) kommen.
Kannst dann noch ein paar hinten anschließen die dann über Radio laufen.


Fazit: Nim die Stufe und schließe im gebrückten Modus, den kicker an Fertig!!

Alles rund um das Metall und den Metallbau!

Meine DIVA Embarassed
22.03.2013 11:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: odske
odske Offline
Junior Member
**

Beiträge: 15
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Subwoofer an Endstufe anschließen
danke, das wollt ich wissen Smile
22.03.2013 11:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chrissi26 Offline
Einmal Twingo immer Twingo!!
*****

Beiträge: 1.393
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 3
Bedankte sich: 104
162x gedankt in 146 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Subwoofer an Endstufe anschließen
Bitte Bitte aber versuche mal die Suche ,das nächste mal hier sind zig Tausend sachen schon berschrieben auch Deine!!

Alles rund um das Metall und den Metallbau!

Meine DIVA Embarassed
22.03.2013 11:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Rowdy Abwesend
Créateur du Malheur
*****

Beiträge: 1.776
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung 8
Bedankte sich: 35
187x gedankt in 154 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Subwoofer an Endstufe anschließen
ich finde den denkfehler nicht ...?

ich habe selbst vorne 2 Lautsprecher am Radio ,und den Bass hinten an einer endstufe ,was soll daran falsch sein

du kannst zwar alles an die Endstufe anschließen,ist aber nicht ratsam da es leistung kostet
ganz wichtig ist eine vernünftige und richtige verkabelung

was ist es für eine Endstufe ?

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt
22.03.2013 13:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chrissi26 Offline
Einmal Twingo immer Twingo!!
*****

Beiträge: 1.393
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 3
Bedankte sich: 104
162x gedankt in 146 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Subwoofer an Endstufe anschließen
Ne das ist ja auch richtig ABER nicht 2XLautsprecher+1X Sub/Kicker an eine 2KanalStufe.
Erhöht bzw. senkt sich doch der Wiederstand je nach Anschlußprinzip und dann klatsch die Stufe weg weil diese nicht für 2Ohm(bei parallel Anschluß) gedacht ist?!?!

Alles rund um das Metall und den Metallbau!

Meine DIVA Embarassed
22.03.2013 13:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Starbuzz Offline
Sehr junger Padawan
****

Beiträge: 396
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 1
Bedankte sich: 130
33x gedankt in 26 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Subwoofer an Endstufe anschließen
Zwei 4 Ohm Lautsprecher parallel ergeben 2 Ohm, dann müsste die Endstufe 2 Ohm stabil sein (Gehe ich jetzt mal nicht von aus das die das ist)

In Reihe würde es gehen, machen viele auch so mit den Anschlüssen eines Doppelschwingspulen Subwoofers, aber das kostet Leistung.

Mach einfach den Sub an die Endstufe und vorne ans Radio die Lautsprecher, dann kannst du ja schauen ob dir das reicht und dann mal weiter sehen

Mein kleiner Gelber Smile
http://www.twingotuningforum.de/thread-25957.html
22.03.2013 14:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Rowdy Abwesend
Créateur du Malheur
*****

Beiträge: 1.776
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung 8
Bedankte sich: 35
187x gedankt in 154 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Subwoofer an Endstufe anschließen
jenau das meinte ich

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt
22.03.2013 14:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chrissi26 Offline
Einmal Twingo immer Twingo!!
*****

Beiträge: 1.393
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 3
Bedankte sich: 104
162x gedankt in 146 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Subwoofer an Endstufe anschließen
Alles klar wieder was gelernt. War mir halt mit der Reihenschaltung und somit 8Ohm nicht im klaren wie Lautsprecher es vertragen. Das mit der Leistung ist dann auch plausibel, da ja 8 mehr ist als 4.

Man lernt nie aus.

Alles rund um das Metall und den Metallbau!

Meine DIVA Embarassed
22.03.2013 15:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Starbuzz Offline
Sehr junger Padawan
****

Beiträge: 396
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 1
Bedankte sich: 130
33x gedankt in 26 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Subwoofer an Endstufe anschließen
P=U²/R

Also bei verdoppelung des Widerstandes halbiert sich die Leistung Smile
Als beispiel:

12²V²/4Ohm = 36Watt
12²V²/8Ohm = 18Watt

natürlich sind auf Lautsprecherleitungen niemals 12V, ist ja auch nur ein Beispiel Smile

Mein kleiner Gelber Smile
http://www.twingotuningforum.de/thread-25957.html
22.03.2013 16:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chrissi26 Offline
Einmal Twingo immer Twingo!!
*****

Beiträge: 1.393
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 3
Bedankte sich: 104
162x gedankt in 146 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Subwoofer an Endstufe anschließen
Eigentlich auch logisch den der Wiederstand hat sich ja verdoppelt. Wie gesagt man lernt nie aus.

Alles rund um das Metall und den Metallbau!

Meine DIVA Embarassed
22.03.2013 18:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Neues Radio anschließen twing0321 4 2.415 24.03.2019 21:12
Letzter Beitrag: Orange
  Passende Endstufe für 2 Subwoofer TwingoGT09 6 4.197 09.04.2017 20:37
Letzter Beitrag: TwingoGT09
ZZTwingo1 Lautsprecher an Radio anschließen Maxatmaxy 8 5.955 27.07.2015 11:56
Letzter Beitrag: Maxatmaxy
  Endstufe an türlautsprecher anschließen maubacher 1 2.329 17.03.2015 09:08
Letzter Beitrag: derSturm
  Radio anschließen?? TwingoDevil 72 42.293 07.05.2012 20:09
Letzter Beitrag: Giftzwerg
ZTwingo2 Endstufe + Subwoofer bloodmax666 3 2.728 10.09.2011 21:41
Letzter Beitrag: Zion Audio
  Boxen im Twingo anschließen Twingoniete 2 2.542 15.07.2011 19:55
Letzter Beitrag: Twingoniete
  TFT Monitor anschließen Andy1012 1 2.634 01.12.2010 08:09
Letzter Beitrag: Wolda

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation