Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lautsprecher an Radio anschließen
Verfasser Nachricht
Maxatmaxy Offline
Junior Member
**

Beiträge: 27
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Lautsprecher an Radio anschließen
Hallo,Waving
ich bin seit kurzen stolzer Fahrer eines Renault Twingo Phase 2 aus dem Jahre 2000.
Soweit bin ich auch sehr zufrieden mit dem Wagen, jedoch stört mich das komplette Soundsystem Very Happy
Ich habe mir zwar von Sony aus der XPlod Serie das CDX-GT414U und die aus der gleichen Serie stammenden 10cm Lautsprecher in das AB eingebaut. Dass der klang trotzdem recht bescheiden ist, sollte klar sein Very Happy Die Lautsprecher habe ich über die originalen Kabel angeschlossen, doch für Lautsprecher hinten sind keinerlei Leitungen vorhanden, wenn ich das richtig sehe. (Hinten soll jetzt nicht bedeuten dass ich welche in die Hutablage bauen will oder ähnliches)

Nun meine Frage(n):
Die erste wäre, gibt es eine Möglichkeit die LS anders anzuschließen als über die normalen Kabel? (Habe mal gelesen, dass das Radio einen Vorverstärker besitzt, wären das die Chinchanschlüsse hinten am Radio? Und könnte man darüber die LS anschließen oder benötigt man das noch zusätzliche Materialen bzw. Geräte?)

Die zweite wäre, wenn nicht schon geklärt, wie schließe ich zusätzliche LS an?

Ich habe mir zwar schon viele Internetseiten durchgelesen und Google habe ich auch bemüht jedoch bin ich nicht daraus schlau geworden, vielleicht Fehlen mir einfach die richtigen Suchbegriffe oder ich bin schlussendlich zu blöd zum Suchen Very Happy

Vielen Dank schon mal.
LG Maxatmaxy
29.05.2015 17:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Maxatmaxy Offline
Junior Member
**

Beiträge: 27
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Lautsprecher an Radio anschließen
Da ich leider nicht weiß wie man hier editiert:

Hab etwas gefunden: https://www.youtube.com/watch?v=T9U__hBAte4

Ich hoffe dass das auch anderen weiter hilft Razz
29.05.2015 19:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
derSturm Offline
Car-Hifi infiziert
***

Beiträge: 156
Registriert seit: May 2013
Bewertung 1
Bedankte sich: 24
52x gedankt in 25 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Lautsprecher an Radio anschließen
Dein Autoradio hat 4 Paar normale Lautsprecher Anschlüsse, da könntest du evtl. noch 2 zusätzliche Lautsprecher anschließen. Die kommen aus dem einen schwarzen Stecker raus. (Der andere ist für die die Stromanschlüsse). Davon könntest du auch Kabel nach hinten legen. Dazu bestellst du dir am besten z.B. diesen ISO Adapter, dann brauchst du keine Kabel zerschneiden Smile

Den Originalstecker musst du aber dann rausziehen und von dem Adapter am besten gleich 4 Kabel ziehen, also die 2 nach hinten und noch 2 Kabel zu den Lautsprechen im AB legen, da kommt man auch ganz leicht ran.

Die Vorverstärkerausgänge sind die 4 Cinchbuchsen an deinem Radio, da kann man aber nicht direkt Lautspecher anschließen, die sind zum Anschluss von zusätzlichen Endstufen, also Verstärkern, die etwas mehr Leistung bringen als so ein Autoradio.

Noch was zu deinen 10nern im AB: Ich weiß nicht, wie die genau eingebaut sind, ich habe einen Phase 3, aber ich vermute mal, dass da noch Luft zwischen Lautsprecher und Armaturenbrett durchgeht, oder? Wenn ja, versuch mal irgendwie, das ein bisschen stabil abzudichten, mit Pappe, Knete oder was auch immer. Das sollte schon eine Menge bringen. Wenn sich die Luft am Lautsprecher vorbei von der Vorderseite der Membran zur Rückseite frei bewegen kann, kann er nicht klingen.
29.05.2015 21:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Maxatmaxy
Maxatmaxy Offline
Junior Member
**

Beiträge: 27
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Lautsprecher an Radio anschließen
Hey Smile
Erst einmal vielen Dank für deine Antwort.

Das Kabel werde ich mir bestellen, zu diesen Kabel hätte ich allerdings noch eine Frage, ist die Kabelbelegung bei jedem Radio gleich?
Also dass immer die eine Farbe für diesen einen LS ist? Smile

Zu den LS im AB, http://www.twingotuningforum.de/thread-23224.html im dritten Post kannst du das anhand der Bilder erkennen wie viel Spielraum da noch ist. Very Happy

LG Maxatmaxy
30.05.2015 09:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
AvertGrad Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Lautsprecher an Radio anschließen
Moin, ich mische mich mal kurz mit ein.

Zur Frage mit der Kabelbelegung: die ist im großen und ganzen gleich. VW hat da leider mal Zündungsplus und Dauerplus (gelb und rot) vertauscht, das ist aber bei Renault nicht der Fall. Bei deinem Radio müsste ja eine Bedienungsanleitung dabei gewesen sein. Da gibt es immer eine Seite, wo drauf steht welcher Stecker wo hin muss.
Ansonsten kannst du auch hier und hier mal nachgucken. Da ist sogar schon auf VW rücksicht genommen, zumindest bei dem einen.

Ansonsten brauchst du bei dem Iso Stecker, der für die Stromversorgung zuständig ist, eigentlich nur 3 Kabel. Zündungsplus, Dauerplus und Masse. Hätte man eine rausfahrbare Antenne, oder eine Endstufe, die mit einschalten der Zündung eingeschaltet werden soll, so würde man noch den Antennen Ausgang benötigen.

Wo ich gerade das Thema Endstufe angeschnitten habe: lohnt sich! Macht ne Menge mit dem Klang. ABER, als erstes abdichten, so wie derSturm shcon richtig geschrieben hat. Sonst bringt auch die beste Endstufe nichts... Ich weiß nicht, ob die Idee bescheuert ist, aber auf dem Bild in dem von dir verlinkten Thread sieht es so aus, als ob man genügend Platz hätte um sich aus 3mm Hartfaserplatte eine Aufnahme zu bauen, die vernünftig abdichten würde... So in etwa, wie die Jungs hier in dem Video.

Als Endstufe kann ich übrigens die Caliber Endstufen echt empfehlen: Caliber CA-450.

So weit erstmal.
02.06.2015 09:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Maxatmaxy Offline
Junior Member
**

Beiträge: 27
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Lautsprecher an Radio anschließen
Hallo Smile

Kabelbelegung habe ich im Internet gefunden und mir soweit auch alles zurecht gelegt, bin grade dabei mir Adapterringe (16,5cm) für die Türverkleidung zu bauen. Hoffe das klappt alles Very Happy
02.06.2015 21:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
AvertGrad Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Lautsprecher an Radio anschließen
Sorry, ich halte dich wirklich nicht für doof, sondern will dir nur unnötige Arbeit ersparen: hast du an die Einbautiefe gedacht? Da ist ja leider nicht soo viel Platz. Dementsprechend muss man da vorher mal messen.
Dabei das Fenster ganz runter machen. Mir ist das mal passiert, dass ich komplett fertig war - gespachtelt und mit Kunstleder bezogen und das Fenster ging nicht mehr runter, weil das hinten gegen den Magneten stieß EmbarassedRolling EyesCool

Lad gerne mal ein paar Bilder hoch vom fertigen Ergebnis, oder, wenn es gibt, auch vom Fertigungsprozess. Smile
03.06.2015 09:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Maxatmaxy
Maxatmaxy Offline
Junior Member
**

Beiträge: 27
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Lautsprecher an Radio anschließen
Bin leider noch nicht viel weiter gekommen, die 16,5er haben eine Einbau Tiefe von 4,5 cm. Ich hatte als erstes vor mir aus Holz 4 cm dicke Adapterringe zu bauen. Jedoch habe ich mir grade überlegt irgendwelche Adapterringe zu kaufen, die Türverkleidung auszubauen und dort ein Loch dafür rein zu schneiden (ähnlich wie hier das erste Bild: http://www.twingotuningforum.de/thread-29804.html ).
Bin aber unsicher grade Very Happy
08.06.2015 14:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Maxatmaxy Offline
Junior Member
**

Beiträge: 27
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Lautsprecher an Radio anschließen
So, da ich nun im Kofferraum einen Subwoofer verbaut habe, gebe ich die Idee mit den Lautsprechern in den Türen auf, deswegen will ich jetzt erst ein mal das Frontsystem weiter ausbauen Very Happy

MfG Maxatmaxy
27.07.2015 11:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Neues Radio anschließen twing0321 4 2.415 24.03.2019 21:12
Letzter Beitrag: Orange
ZTwingo2 Radio Signal vom original Radio Twingo 2 (facelift) RS DaNorli 4 3.501 01.03.2019 09:51
Letzter Beitrag: Hombre
  Original Lautsprecher beim Twingo defekt / Neue Lautsprecher einbauen babi_89 40 17.897 16.09.2018 15:06
Letzter Beitrag: Orange
  Endstufe an türlautsprecher anschließen maubacher 1 2.329 17.03.2015 09:08
Letzter Beitrag: derSturm
ZZTwingo1 Geeignetes Radio samt Lautsprecher? JayKay 5 3.698 27.05.2013 18:49
Letzter Beitrag: ogniwT
  Subwoofer an Endstufe anschließen odske 10 4.792 22.03.2013 18:06
Letzter Beitrag: Chrissi26
  Radio an Zündung anschließen - Wer kann helfen Moejoe 6 10.074 24.01.2013 00:38
Letzter Beitrag: oli_ver
ZZTwingo1 Radio-/Antennen-/Lautsprecher-Problem 96erTwingo 0 1.731 24.11.2012 16:23
Letzter Beitrag: 96erTwingo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation