Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schon wieder ein nervender Neuling braucht Hilfe
Verfasser Nachricht
Starbuzz Offline
Sehr junger Padawan
****

Beiträge: 396
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 1
Bedankte sich: 130
33x gedankt in 26 Beiträgen
Beitrag #1
Schon wieder ein nervender Neuling braucht Hilfe
Guten Morgen erstmal an diesem Herrlichen Sonntag Wink

Vorerst ist zu sagen, falls euch mein Text nicht interessiert sucht nach den roten Textstellen, das sind die Fragen

Und zwar gehts hier um folgendes:

Ich hab einen wunderschönen, Gelb-grünen Twingo C06, Baujahr 2000 von meiner Mami geschenkt bekommen Very Happy

So genug Vorgeschichte, ich will ja schnell zum Punkt kommen: Der Vorbesitzer hat Mist gebaut, (glaube ich)

weil er Boxen in die Hutablage gebaut hat, ne Bassrolle in den Kofferraum und nen Kondensator, er hat irgendein scheiß Aldi Radio verbaut wo man nichtmals was drauf erkennt, und der Rest ist glaube auch eher Budget und komisch gebastelt anstatt irgendwie Qualitativ brauchbar. Achja fast vergessen, ein Verstärker ist unter die Hutablage geschraubt, steht 650W drauf meine ich, aber der sieht mir auch eher aus wie auf dem bazar für 3,50€ gekauft. Vorne im Amaturenbrett sind die Original Schräbbelboxen drin

Jetzt habe ich selbstversändlich erst die Suchfunktion benutzt und mir diese Threads angeguckt:

http://www.twingotuningforum.de/thread-18227.html

http://www.twingotuningforum.de/thread-24854.html

Daraus habe ich gelernt:

-Boxen in der Hutablage: Mist! Mit dem Verstärker zusätzlich daran, da kann ich mir auch Freddy Krueger auf die Rückbank setzen.

-Man kann günstig "gute" Sachen bekommen. (Ich hab nicht die höchsten Ansprüche, möchte halt etwas Musik hören, paar Ahnungslose Freunde beeindrucken und als Student dafür kaum Geld ausgeben)

Soweit sollte meine Lage jetzt erklärt sein, anzufügen ist noch das ich Elektrotechnik studiere, also in der Richtung schon etwas Plan habe, aber in Richtung HiFi gibt es bei mir 0 Vorkenntnisse.

Soweit ich es mir jetzt angelesen habe, wollte ich es folgendermaßen angehen:

-Radio kaufen und einbauen (hab das hier gefunden: http://www.amazon.de/JVC-KD-R431E-CD-Rec...oduct_top) Ist das gut für den Anfang? Brauche ich da noch etwas zum Einbau und Funktionsfähigkeit zu, als nur das Radio? Gibt auch nur noch 2 davon bei Amazon, also wäre mir die Antwort dafür am wichtigsten Wie gesagt will nicht das beste, aber will was drauf erkennen und "gut" Musik damit hören können per AUX und USB Smile

-Hutablage killen und die Boxen die Momentan drin sind irgendwie irgendwo anders hin zu verfrachten (hören sich zur Zeit erstmal gar nicht sooo schlecht an, also als Überbrückung meiner Meinung nach nutzbar) Wie mache ich das?

-Bassbox und Kondensator (ist dieser überhaupt nötig?)

- dann habe ich dieses Jahr vllt noch 100-150€ zur Verfügung, das ist meine nächste Frage: Wofür investiere ich das am besten zuerst? Was kann ich auch ohne Geld noch rausschmeißen, machen, dies das, damit ich etwas verbessern kann? Smile

So erstmal mit freundlichen Grüßen,
Dennis aka. Starbuzz, wenn mir noch was einfällt poste ich das noch hier hin Smile


Das mit dem Radio ist doch nicht mehr so eilig, die 2 günstigen (49€) sind weg und jetzt kosten sie wieder etwas mehr Razz
04.11.2012 11:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Warpander Offline
Member
***

Beiträge: 76
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Schon wieder ein nervender Neuling braucht Hilfe
Wilkommen und schön das du zu uns gefunden hast

also zum thema radio kann ich nur sagen jvc ist nicht schlecht habe selber eines von jvc
http://www.amazon.de/JVC-KD-X50BT-Receiv...635&sr=1-4

wegen den boxen wo anderst einbauen ist die frage was für boxen sind das die dein vorgänger verbaut hat.

ich habe vornen zb. diese verbaut http://www.amazon.de/Pioneer-Markenspezi...724&sr=1-2

wegen konden sator kann ich dir nichts sagen.

einen bass habe ich ihn meine reserveradmulde gesetzt.

http://www.twingotuningforum.de/thread-23505.html

und da ich selbst noch ihn der ausbildung bin dies dan auch gut und günstig verbaut
04.11.2012 16:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Starbuzz
Starbuzz Offline
Sehr junger Padawan
****

Beiträge: 396
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 1
Bedankte sich: 130
33x gedankt in 26 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Schon wieder ein nervender Neuling braucht Hilfe
Vielen Dank für die Antwort Smile

Dann denke ich das ich mir das Radio was ich gepostet habe holen werde, ist ja von der Leistung das selbe wie deins, und Ipod Steuerung, Fernbedienung und Farbeinstellung brauche ich nicht Razz

Wegen den Boxen, da mache ich morgen mal Fotos von allem was da bei mir verbaut ist und poste es hier hin Smile

Passen die Boxen, die du da gepostet hast, unter mein Amaturenbrett wo die Originaldinger drin sind oder sollte ich die wo anders einbauen?
04.11.2012 16:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.412
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 335
1339x gedankt in 859 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Schon wieder ein nervender Neuling braucht Hilfe
Wer nervt den hier? Laughing

Wenn du hinten Lautsprecher haben willst würde ich die auf die Dome
setzen. >> Google Bilder <<

So lang das Zeug das jetzt drin ist halbwegs funktioniert, würde ich das erst mal
so lassen und nur "richtig" einbauen.
Und wenn austauschen, dann fang vorn beim Radio an. Es hilft nix wenn du
gute boxen hast, aber der Radio nix taugt.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

04.11.2012 16:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Starbuzz
Starbuzz Offline
Sehr junger Padawan
****

Beiträge: 396
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 1
Bedankte sich: 130
33x gedankt in 26 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Schon wieder ein nervender Neuling braucht Hilfe
Genau das meine ich ja, zuerst das Radio, wie im ersten Post auch schon gesagt Smile

Ich bestelle dann morgen das Radio, und gucke was ich mit den Boxen machen kann Smile

Und dann poste ich auch ein paar Bilder hier, wenn ihr was sehen könnt dann lässt sich da bestimmt auch einfacher helfen Smile
04.11.2012 16:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Warpander Offline
Member
***

Beiträge: 76
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Schon wieder ein nervender Neuling braucht Hilfe
(04.11.2012 16:32)Starbuzz schrieb:  Vielen Dank für die Antwort Smile

Dann denke ich das ich mir das Radio was ich gepostet habe holen werde, ist ja von der Leistung das selbe wie deins, und Ipod Steuerung, Fernbedienung und Farbeinstellung brauche ich nicht Razz

Wegen den Boxen, da mache ich morgen mal Fotos von allem was da bei mir verbaut ist und poste es hier hin Smile

Passen die Boxen, die du da gepostet hast, unter mein Amaturenbrett wo die Originaldinger drin sind oder sollte ich die wo anders einbauen?

Ja die boxen wo ich gepostet habe passen alte boxen vornen ihm amaturenbrett ausbauen abstecken neue boxen anstecken anschrauben fertig.
klang super trotz alte kabel.
04.11.2012 16:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Starbuzz
Starbuzz Offline
Sehr junger Padawan
****

Beiträge: 396
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 1
Bedankte sich: 130
33x gedankt in 26 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Schon wieder ein nervender Neuling braucht Hilfe
Das hört sich super an Smile Dann kommen die wahrscheinlich als nächstes, wenn wieder Geld über ist Smile

Hab mir jetzt folgendes Radio bestellt:

RADIO

Freu mich jetzt schon wie ein kleines Kind hehe Razz

Und morgen gehts weiter, da kümmer ich mich um die Selbstmord-Ablage, und versuche mir da was zu basteln ^^
Kann ich die wohl irgendwo sicher hin packen, ohne mir erstmal Sachen dazu zu kaufen? Bassrolle und Kondensator sind ja auch noch im Kofferraum Twisted Evil
04.11.2012 17:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Starbuzz Offline
Sehr junger Padawan
****

Beiträge: 396
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 1
Bedankte sich: 130
33x gedankt in 26 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Schon wieder ein nervender Neuling braucht Hilfe
Hab jetzt das Radio eingebaut Smile Der sound hat sich schon erheblich verbessert!

Wenn ich jetzt noch rausfinde, wie die optimalen Einstellungen für Verstärker und Radio sind, kann ich wohl zum Übergang mit meinen jetzigen Komponenten leben Smile

Aber mir ist immer noch nicht eingefallen wo ich die Boxen aus der Hutablage am besten hin packe erstmal Sad

Meine nächste Investition wird dann wohl entweder:

Warpander schrieb:http://www.amazon.de/Pioneer-Markenspezi...724&sr=1-2
In Verbindung mit den Boxen die hinten in der Hutablage noch sind,

oder ein gescheites Frontsystem, dann fliegen die Boxen hinten raus und nur der Subwoofer bleibt im Kofferraum mit dem Kondensator daneben. Aber wohin dann wieder die Boxen des Frontsystems?[/quote]

Vorschläge? Smile
07.11.2012 16:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Warpander Offline
Member
***

Beiträge: 76
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Schon wieder ein nervender Neuling braucht Hilfe
In die Türen wen es zb 16er sind ich weiß nicht was das für welche sind,

den boxen hinten sind schwachsin
07.11.2012 17:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Starbuzz
KevKev1991 Offline
KFZ-Mechatroniker
*****

Beiträge: 2.807
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 243
488x gedankt in 381 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Schon wieder ein nervender Neuling braucht Hilfe
Also ich hatte auch Boxen hinten und mir hat es persönlich besser gefallen nicht nur von vorne beschalt zu werden.

Mégane IV GT GT205 in Iron-Blau
1.6 TCe 205PS

Ehemalige:
Twingo I Phase I 2010-06.2012
Jeep Grand Cherokee 5.2 V8 06.2012-12.2012
Twingo II Phase II 12.2012-02.2016
Mégane III Grandtour GT220 02.2016-08.2016
07.11.2012 17:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: rapiderich , Starbuzz
Starbuzz Offline
Sehr junger Padawan
****

Beiträge: 396
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 1
Bedankte sich: 130
33x gedankt in 26 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Schon wieder ein nervender Neuling braucht Hilfe
Wie soll ich denn Boxen in die Türen rein bekommen? ^^ Oo
08.11.2012 08:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Rowdy Abwesend
Créateur du Malheur
*****

Beiträge: 1.776
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung 8
Bedankte sich: 35
187x gedankt in 154 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Schon wieder ein nervender Neuling braucht Hilfe
zb damit
http://www.twingo-lausitz.de/umbau/2006/doorboards.jpg


( habe das Bild mal Frech ausgeliehen )

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt
08.11.2012 12:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Starbuzz
Starbuzz Offline
Sehr junger Padawan
****

Beiträge: 396
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 1
Bedankte sich: 130
33x gedankt in 26 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Schon wieder ein nervender Neuling braucht Hilfe
Das will ich haben, ich suche mal nach doorboards Smile
08.11.2012 20:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Starbuzz Offline
Sehr junger Padawan
****

Beiträge: 396
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 1
Bedankte sich: 130
33x gedankt in 26 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Schon wieder ein nervender Neuling braucht Hilfe
Ich nochmal, Radio ist wie gesagt drin,

Sub hinten hört sich ganz in Ordnung an erstmal, jetzt möchte ich wieder etwas weiter verbessern.

Bitte, in rot Bitte denkt dran, ich habe keine höchstanforderungen das alles möglichst krass sein soll, nur besser als jetzt. Meistens wenn man was fragt bekommt man gesagt: Du musst dir das das das holen, kostet zwar 300€ aber dann haste wenigstens was gescheites.

Bei mir geht es mehr um Preis/leistung, ich bin mit meinem Radio Top zufrieden und musste nur etwa 55€ bezahlen, genau so soll es jetzt auch weitergehen Smile Hinten wollte ich erstmal die beiden Boxen raus schmeißen und über den Verstärker da nur den Sub betreiben. Der Verstärker ist dieser hier: Klick mich Hart kann man den dafür gebrauchen? Sieht meiner Meinung nach ganz in Ordnung aus Smile

ich hätte gerne ein 10cm Kompo System für vorne. Dachte da an sowas:

http://www.amazon.de/Ground-Zero-GZRC-Ko...0&sr=1-102

Leider mir viel zu teuer Very Happy Hab mir auch abgeschminkt, das man das über das Radio laufen lassen kann, und wollte deswegen einen Verstärker dafür dabei packen (Wenn ich das nicht muss, und trotzdem "guten" Klang bekommen kann, bitte, helft mir da weiter^^)

Mein Vorhaben ist es, die 10cm tiefmitteltöner in die originalen Halterungen zu packen, das mit Sonofil auszustopfen (hab gehört das ist gut, und nicht teuer, würde das helfen?) und die Hochtöner in die Spiegeldreiecke, und auszurichten wie hier beschrieben.

Im Endeffekt muss ich jetzt wissen:

-Welches System ist gut und möglichst günstig?
-Bringt es was, die Originalen 10cm Schächte zu dämmen?
-Brauch ich einen seperaten Verstärker?
-Zusätzliches Kabelset brauche ich auch, oder?

Edit: Mein jetziger Verstärker hat ja 4 Kanäle, dann könnte ich ja auch den Sub über 2 Kanäle laufen lassen, und das FS auch über 2, wäre das nicht auch erstmal gut? Wollte mich nach und nach etwas steigern, bis ich zufrieden bin Smile (Bin nicht erst bei High-end zufrieden, Sachen die ich kaufe werde ich wohl in dem Auto nicht mehr austauschen, wie zb auch das Radio will ich behalten)
14.11.2012 12:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
joydigger Offline
Junior Member
**

Beiträge: 21
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Schon wieder ein nervender Neuling braucht Hilfe
das kanst du mit der mac audio machen
2 k front 2 k gebrückt sub

muss denn das fs neu sein ?
14.11.2012 12:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Starbuzz
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Kofferraumbatterie? Brandgefahr? Neuling am Werk... CubasDictator 4 3.425 13.06.2018 16:27
Letzter Beitrag: CubasDictator
  Radioeinbau - Nokia Edition - Subwoofer Neuling benötigt HILFE leugim 8 6.360 30.11.2014 21:43
Letzter Beitrag: Dennis1993
  Carhifi-Hilfe für einen Neuling? robinhox7 14 7.130 08.04.2014 05:52
Letzter Beitrag: T1000
  Neuuer Subwoofer (schon wieder) defekt ? Nico B. 14 8.529 29.01.2013 23:50
Letzter Beitrag: Raini -TFNRW-
ZTwingo2 Neuling - welche LS, Radio, Einbau? mani04 16 14.567 25.04.2012 19:15
Letzter Beitrag: Zion Audio
  Bitumenmatten- wer braucht welche? Zion Audio 9 5.060 26.08.2011 12:48
Letzter Beitrag: Zion Audio
  Phase 3 Lautsprecher - schon wieder :-( Moejoe 23 26.809 25.04.2011 22:50
Letzter Beitrag: Colddie
  Neuling braucht Hilfe, rundumberatung... Snoocer 49 24.051 17.04.2010 23:21
Letzter Beitrag: JD2307

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation