Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bremse hinten quitscht beim loslassen der Betriebsbremse
Verfasser Nachricht
BenFranklin88 Offline
Der Doktor
***

Beiträge: 131
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
12x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #1
Bremse hinten quitscht beim loslassen der Betriebsbremse
Hi Leutz,

Ich habe immer son quitschen wenn ich die Bremse loslasse, habe mir aber nicht viel gedacht dabei, kenne das von VW^^ Jetzt habe ich aber festgestellt dass das von hinten kommt Shocked Bei der Handbremse nicht, nur bei der Betriebsbremse, nur beim loslassen... Sind das die Radbremszylinder?

Wollte demnächst folgendes Erneuern:

Trommeln

federnkit

Beläge

Radbremszylinder

Da müsste doch alles bei sein, was quitschen kann oder kennt ihr da noch ne Renault Macke??

..::Probieren geht über Studieren::..
14.08.2012 20:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
729x gedankt in 586 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Bremse hinten quitscht beim loslassen der Betriebsbremse
vielleicht ist ja der Bremskraftregler hinten fest und daher das Quietschen? .....

tschüss,

Harald_K
15.08.2012 11:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sokka159 Offline
Member
***

Beiträge: 115
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
8x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Bremse hinten quitscht beim loslassen der Betriebsbremse
Ich kenn das von Dacia, bei denen Quietschen die Bremsbeläge an der Ankerplatte (das Blech hinter der Trommel), bei denen reicht meistens schmieren aus, danach ist das Geräusch weg.

Aber wenn du eh alles neu machen willst sollte das das Problem lösen, denk aber daran alles gut zu fetten

Mfg Sokka

"2 Slow 2 be Furious"
15.08.2012 12:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
motosnoop Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 758
Registriert seit: Jul 2006
Bewertung 2
Bedankte sich: 1
34x gedankt in 29 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Bremse hinten quitscht beim loslassen der Betriebsbremse
also das habe ich bei meinem 16v seit ich ihn neu gekauft habe,war auch mal unterm auto (TÜV)und hatte gesehen wo es herkam,bin aber nie dazu gekommen das teil zu fetten,da ist also nix fest oder so,aber es ist schon nervig.
15.08.2012 12:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
KevKev1991 Offline
KFZ-Mechatroniker
*****

Beiträge: 2.825
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 250
506x gedankt in 395 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Bremse hinten quitscht beim loslassen der Betriebsbremse
Wie Sokka sagt, das quitschen entsteht zwischen Bremsbacke und Ankerplatte.
Wenn du es schmierst, überprüf auch mal die Radbremszylinder auf undichtigkeit

Mégane IV GT GT205 in Iron-Blau
1.6 TCe 205PS

Ehemalige:
Twingo I Phase I 2010-06.2012
Jeep Grand Cherokee 5.2 V8 06.2012-12.2012
Twingo II Phase II 12.2012-02.2016
Mégane III Grandtour GT220 02.2016-08.2016
15.08.2012 16:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
BenFranklin88 Offline
Der Doktor
***

Beiträge: 131
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
12x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Bremse hinten quitscht beim loslassen der Betriebsbremse
Danke aber tausch ich eh^^ kann sone Ankerplatte davon verschleißen?

Sehr Interessant, jetzt weiß ich wenigstens was da quitscht und kann dem besondere Aufmerksamkeit schenken, Dankeschön!!!

..::Probieren geht über Studieren::..
15.08.2012 20:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
KevKev1991 Offline
KFZ-Mechatroniker
*****

Beiträge: 2.825
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 250
506x gedankt in 395 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Bremse hinten quitscht beim loslassen der Betriebsbremse
also ne Ankerplatte verschleißt von sowas eig nicht

Mégane IV GT GT205 in Iron-Blau
1.6 TCe 205PS

Ehemalige:
Twingo I Phase I 2010-06.2012
Jeep Grand Cherokee 5.2 V8 06.2012-12.2012
Twingo II Phase II 12.2012-02.2016
Mégane III Grandtour GT220 02.2016-08.2016
15.08.2012 21:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
motosnoop Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 758
Registriert seit: Jul 2006
Bewertung 2
Bedankte sich: 1
34x gedankt in 29 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Bremse hinten quitscht beim loslassen der Betriebsbremse
ich meine das es son quietschender umlenkhebel war
15.08.2012 22:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZTwingo2 2010er Twingo...Bremse hinten blockiert... Mckilroy 8 11.464 07.05.2015 16:43
Letzter Beitrag: Harald_K
  Bremse hinten blockiert gypsophila 9 11.550 20.04.2015 08:08
Letzter Beitrag: Cue
  Trommelbremse quitscht Troublemaker 2 2.871 09.03.2015 21:30
Letzter Beitrag: Troublemaker
ZZTwingo1 Bremse hinten neu gemacht Pedal weich hornett 1 1.874 07.03.2015 16:34
Letzter Beitrag: 9eor9
  Bremse hinten SUPERFEST!! Nordwolf66 30 26.820 04.05.2014 22:21
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Klopfgeräusch hinten links beim einfedern C06Toujours 8 5.783 21.10.2013 14:08
Letzter Beitrag: PaddeLeGrande
  Bremse hinten ungleichmäßig v2x 18 12.855 01.05.2013 12:58
Letzter Beitrag: v2x
  Betriebsbremse 1. Achse ungleichmäßig... Tobs 9 24.874 07.02.2013 19:14
Letzter Beitrag: rapiderich

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation