Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bremse hinten SUPERFEST!!
Verfasser Nachricht
Nordwolf66 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: May 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Bremse hinten SUPERFEST!!
Moin Leute!
Der Twingo meiner Frau muckt! BJ 09! 50TKm!
Die Trommel hinten rechts ist komplett fest!
Vor ein paar Wochen war das schonmal der Fall!
Mit ein paar leichten Schlägen auf die Trommel war es aber getan!
Danach noch mit Druckluft gepustet und den Staub fliegen lassen.

Damals hatte Sie die Handbremse angezogen und den Wagen länger nicht bewegt!
Nun stand der Wagen ca 1 Woche in der Garage ohne angezogenen Handbremse
und ist komplett fest. Keine Schläge mit dem Fäustel oder Literweise Bremsenreiniger helfen hier.
Was nun?

Habe etliche Beiträge gelesen, aber in allen Fällen war die Trommel freigängig
und man konnte montieren!

Ich danke für eine schnelle Antwort!!

Grüsse

Nordwolf
02.05.2014 14:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Hausen Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 930
Registriert seit: Apr 2013
Bewertung 3
Bedankte sich: 12
63x gedankt in 57 Beiträgen
Beitrag #2
ZZTwingo1 RE: Bremse hinten SUPERFEST!!
Was wurde da mal überhaupt gemacht ?

Bau doch mal die Trommel hinten weg damit du sehen kannst was Fakt ist.

Schau da mal rein,

http://www.twingotuningforum.de/thread-24359.html
02.05.2014 15:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.022
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5851
6190x gedankt in 5133 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Bremse hinten SUPERFEST!!
Belag schon abgefallen?
Nicht rückwärts bewegen.
Falls vorwärts in der Garage Rad ab und auf einen Hunt setzten.
Vorwärts sollte die Bremse (mit Knack) wieder frei kommen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
02.05.2014 15:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Nordwolf66 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: May 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Bremse hinten SUPERFEST!!
Da Liegt das Problem!
Kriege die Dreckstrommel nicht runter!
Ist komplett fest und lässt sich nicht drehen!
Habe den Seegerring entfernt und die Nabenmutter auch!
Nix geht, obwohl ich schon mit nem Fäustel arbeite?
Habe ich was vergessen zu lösen?
Gruss
Nordwolf
02.05.2014 15:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dennis1993 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.875
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 6
Bedankte sich: 33
177x gedankt in 150 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Bremse hinten SUPERFEST!!
Dann brauchst du wahrscheinlich nen abzieher für die Trommel.
02.05.2014 15:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Nordwolf66 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: May 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Bremse hinten SUPERFEST!!
Hi BCT!
Der Wagen steht natürlich vorwärts in der Garage.
Da ist leider nix mit vorwärts fahren!
Und nu? Hast Du ne Idee?
Der Wagen ist doch erst 5 Jahre alt!
02.05.2014 15:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.944
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1274x gedankt in 1066 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Bremse hinten SUPERFEST!!
Ein Rollbrett drunter und rausschieben. Geht auch mit einem Profiwagenheber oder mit einem Brett und Rundhölzern (Besenstiel zersägt) drunter. ADAC? Steht er vielleicht nicht in der Garage am Wohnort?, weil, sonst hilft dir der ADAC nicht. Oder hast du irgendeine Inspektionsgarantie?
02.05.2014 16:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Nordwolf66 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: May 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Bremse hinten SUPERFEST!!
Ok!
Abzieher ist leider im umfangreichen Werkzeugbestand keiner!
Muss vielleicht was tüfteln!
Die Rollbrettgeschichte finde ich etwas gewagt für eine Person!
Geht's hierbei auch ums vorwärtsbewegen?
Natürlich steht der Karren am Wohnort und Inspektion müsste ich prüfen!
Haben den Wagen seit 6 Wochen.
Gruss Nordwolf
02.05.2014 16:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.944
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1274x gedankt in 1066 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Bremse hinten SUPERFEST!!
Wo gekauft? Gewährleistung? Zum Rausschieben musst du dir halt eine 2. Person suchen.

(02.05.2014 16:12)Nordwolf66 schrieb:  Geht's hierbei auch ums vorwärtsbewegen?

Natürlich nicht. Da solltest du mit Motorkraft anfahren.
02.05.2014 16:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Nordwolf66 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: May 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Bremse hinten SUPERFEST!!
Privat gekauft!
Eigentlich Schnäppchen!
02.05.2014 16:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.022
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5851
6190x gedankt in 5133 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Bremse hinten SUPERFEST!!
Was zu tun ist habe ich geschrieben.
Wenn du einen Hunt nicht kennst, googeln http://de.wikipedia.org/wiki/Hunt
Kannst du auch mit Möbelroller übersetzen.
Bitte nicht mit dem Abzieher runterholen, der macht dir alles zu Klump.
Du musst vorwärts fahren, auch wenn es Anfangs mal quietscht.
Aber bitte keine meterlangen schwarze Striche auf die Fahrbahn malen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
02.05.2014 16:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Nordwolf66 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: May 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Bremse hinten SUPERFEST!!
Ok Ok Kapiert!
Werde es ausprobieren!
Die Nachbarn wird's freuen!
Ich wird dann mal!!
Danke vorerst!!
02.05.2014 16:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
b.ager Offline
Senior Member
****

Beiträge: 343
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung 1
Bedankte sich: 89
78x gedankt in 63 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Bremse hinten SUPERFEST!!

Bei meinem einen war vor ca. 2 Monaten genau (aber wirklich exakt) das gleiche Problem. Nach ca. 3 Wochen Standzeit, ohne Handbremse, in der Halle (weil abgemeldet) hinten rechts die Bremse aber sowas von total fest. Alles vor und rückwärts probieren, schnell, langsam, ruckartig...nix ging. Also dann die altbewährte Methode....und bist du nicht willig, dann gemma in Wald..... angewandt. Rückwärts mit schleifendem Rad raus auf den geteerten Hof. Rad schleift den ganzen Weg. Vorwärts im 1. Gang eine Hofrunde (ca. 60 Meter) gedreht...Rad schleift immer noch...rückwärts wieder Richtung Garage (mit schleifendem Rad)......und dann war da auf dem Weg dahin eine Wasserrinne und als der da drüber hoppelte tats einen riesen Schlag und gut war die Sache. Gesagt sei noch dass mir der Reifen egal war weil alter Winterreifen der eh weg musste und wegen dem Belag oder der Trommel war mir das in dem Moment auch wurscht weil eh der TÜV-Termin bevorstand und die Bremse eh gemacht werden würde. Aber das beste an der ganzen Geschichte ist, alles war wie vorher in Ordnung, Bremsleistung Hinterachse 150/150 blockiert, ohne dass irgendwas an der Bremse gemacht wurde.

Muß niemand nachmachen, ich will nur meine Erfahrung erzählen.

habdsachisdaglubbgwinnd
02.05.2014 16:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.944
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1274x gedankt in 1066 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Bremse hinten SUPERFEST!!
(02.05.2014 16:47)b.ager schrieb:  oder der Trommel war mir das in dem Moment auch wurscht

Zwar zerreißt es die Trommel eher nicht, aber hier ist ab den Phase III Vorsicht angesagt. Die neueren dieser Trommeln haben einen Reluktanz-ABS-Ring, den es nicht einzeln und nicht im Zubehör gibt. Folge bei zerstörter Trommel oder kaputtem Ring: Neue Trommel(n) von RENAULT, ca. 350€, .... Felix hat es erlebt.
02.05.2014 16:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
b.ager Offline
Senior Member
****

Beiträge: 343
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung 1
Bedankte sich: 89
78x gedankt in 63 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Bremse hinten SUPERFEST!!

Hast schon recht aber z
u dem Zeitpunkt damals hat mein dicker Hals keinen Gedanken ans Hirn durchgelassen

habdsachisdaglubbgwinnd
02.05.2014 17:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: 9eor9
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZTwingo2 2010er Twingo...Bremse hinten blockiert... Mckilroy 8 11.235 07.05.2015 16:43
Letzter Beitrag: Harald_K
  Bremse hinten blockiert gypsophila 9 11.380 20.04.2015 08:08
Letzter Beitrag: Cue
ZZTwingo1 Bremse hinten neu gemacht Pedal weich hornett 1 1.830 07.03.2015 16:34
Letzter Beitrag: 9eor9
  Bremse hinten ungleichmäßig v2x 18 12.593 01.05.2013 12:58
Letzter Beitrag: v2x
  Bremse hinten fest ? Twingo-Mitte 17 16.685 15.11.2012 23:00
Letzter Beitrag: mkay1985
  Bremse hinten quitscht beim loslassen der Betriebsbremse BenFranklin88 7 6.245 15.08.2012 22:12
Letzter Beitrag: motosnoop
  Bremse hinten links komplett fest( Erledigt) Franzjosef 12 12.252 19.07.2012 08:26
Letzter Beitrag: rapiderich
  Kurzes, helles Quietschen beim Loslassen der Bremse..., kommend von hinten! rabla1 6 10.096 10.05.2012 17:35
Letzter Beitrag: mkay1985

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation