Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Heckspoiler entfernen
#31
Das war kein Schwerz. Wink
Zitieren
Es bedanken sich:
#32
Lass lieber das Zeichen Wink
NeSt-Fotografie. KLICK MICH!
Zitieren
Es bedanken sich:
#33
Warum? Ich stehe wohl auf clean.Wink
Zitieren
Es bedanken sich:
#34
dann aber vorne auch Wink
NeSt-Fotografie. KLICK MICH!
Zitieren
Es bedanken sich:
#35
vorne wird es aber bestimmt schwierig aber gucken ob es klappt werde ich bestimmt.Wink
Zitieren
Es bedanken sich:
#36
[Bild: twingo-13173121-bQf.jpg]

nabend,
wie kriege ich diesen Spoiler runter? Innenseite Fahrzeug sind zwei Sechskantinnenschrauben, sie lösen bringt nicht. Doch zusätzlich geklebt? Wenn ja, wie kommt man gegen den Kleber an?

Danke im Voraus
Zitieren
Es bedanken sich:
#37
Das ist imho immer zusätzlich verklebt.
Ich mag ja keine Spoiler, aber wenn ich sonst lackieren müsste würde ich den dran lassen.
Sowas bekommt man mit einer dünnen Schnur (die des öfteren reißt, normal) abgetrennt.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#38
Oder mit ner Nylonschnur/ Angelschnur. Zieh Handschuhe an, das macht sonst Aua Wink
Ich würde den Spoiler auch dran lassen.
Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Megane CC Bj 2006 K4M,112PS, 200 Tkm gelaufen
Die Peaches meines Sohnes, Twingo Bj 03.2003 Beach, D7F, mit UCH etwas über 162 Tkm gelaufen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#39
[Bild: twingo-15163546-IQJ.jpg]

War Baumarkt, die empfahlen Kleberlöser namens Aceton

mit ACETON versucht -, versucht = ohne Erfolg. Mehrmals einlaufen lassen -,nix tut sich / bombenfest.

Mit Spachtel versucht den Kleber etwas zu verletzen, damit Aceton besser eindringen kann. Nö.

In der (kaputten) Heckklappe sieht man Aussparungen. Fuss da rein und Spoiler hoch reißen wie ein Ochs. Irgendwann leichte Knistertöne. Mit Spachtel herum gestochert, immer wieder Aceton. Nö.
Fuss da rein und hoch drücken, irgendwann war Spoiler heil herunter.

Jetzt sieht man auch den Kleberbelag. Ausprobieren, Aceton drauf, ob sich etwas löst. Ne. Im Nu verfliegt Aceton ohnehin. Mit Schraubendreher über den Kleberfilm fahren, ob er etwas weich geworden ist durch Aceton. Ne. Der Kleber ist hart wie Beton und resistent gegen Aceton.

Tipp: Am besten Kältespray kaufen, von unten das Blech kalt machen. Angeblich bricht Kleber bei Kälte.

Mir half Muskelkraft.

Danke für die Antworten.
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Suche Heckspoiler - biete Heckspoiler C06 Hendrik92 10 15.172 30.06.2021, 08:05
Letzter Beitrag: Hendrik92
ZTwingo2 Twingo GT - Spoiler entfernen PappenheimerWG 0 6.645 03.04.2021, 10:08
Letzter Beitrag: PappenheimerWG
  Sticker entfernen! Tipps? AJxxAJ 15 13.781 10.04.2015, 17:19
Letzter Beitrag: rohoel
ZTwingo2 Renault Embleme entfernen Twingogangster83 10 14.817 05.10.2013, 06:45
Letzter Beitrag: BUIIET_22
  Renault emblem entfernen TwingoRacer92 5 8.335 24.06.2013, 17:32
Letzter Beitrag: TwingoRacer92
  rhombe t2 entfernen 666records 4 5.303 02.01.2013, 14:18
Letzter Beitrag: Loobby
  Dachbalkn entfernen Mustii_41 11 13.531 16.06.2012, 12:54
Letzter Beitrag: facelift76
ZZTwingo1 Heckscheibe entfernen!?! Pit 15 12.157 06.03.2012, 23:44
Letzter Beitrag: oli_ver

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste