Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Easy springt nicht an
Verfasser Nachricht
Detta Offline
Vollblutchiller
***

Beiträge: 227
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
Easy springt nicht an
Hallo
Bin neu hier im Forum und habe (wie kann es anders sein) probleme.
Erst mal die Daten: 95er Twingo Easy Motor mit Steuerkette, 40kw, 1239ccm,
Nun zum Problem : Er ging während der Fahrt aus sprang nicht wieder an. hab OT Geber gewechselt, Zündspule gewechselt, kerzen neu, nach dem wechsel des OT Gebers lief er wieder aber am selben tag ging er wieder aus und nun ist wieder das selbe. auch der nochmalige wechsel des OT Gebers nutzte nun nichts mehr. Sicherungen sind ok auch die im Motorraum. Er springt nicht an, alles andere funktioniert wie es soll.
ich bin genervt und hab keinen plan mehr was es sein soll, einzige was mir noch einfallen würde wäre das steuergerät, aso vergas noch von der Zündspule kommt auch kein funcke mehr, bzw. kommt kein strom an.
Hab noch was gelesen hier von einem "Crashsensor" was ist das und wo sitzt der, kann man den prüfen ?. Danke für eure Zeit und eventuell hat ja einer von euch noch nen Plan.
MFG. Detta

[Bild: twingo-25171351-YEO.jpg]
22.06.2011 16:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Drummermatze Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.320
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 4
Bedankte sich: 184
213x gedankt in 150 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Easy springt nicht an
Bau mal die Drosselklappe aus und mach die mal sauber. Vorallem den Leerlaufregler.
22.06.2011 17:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Detta Offline
Vollblutchiller
***

Beiträge: 227
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Easy springt nicht an
Danke für den tip, werd ich mal schauen. Aber hat das was damit zu tun das an der zündspule kein strom ist ?

[Bild: twingo-25171351-YEO.jpg]
22.06.2011 18:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Teefax Offline
Schrauber ;-)
*****

Beiträge: 3.658
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 33
Bedankte sich: 0
322x gedankt in 43 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Easy springt nicht an
Hallo Detta,

überprüfe doch mal, ob die Stromversorgung der Zündanlage OK ist ...

Dazu musst Du mit einem Multimeter die Spannung zwischen Klemme 3 der Zündspule uns Masse messen. Es sollten mindestens 11,5 V sein.

Wenn es weniger sind oder Du gar nichts misst, kann das folgende Ursachen haben:

- Verkabelung zum Zündschloß unterbrochen
- Zündschloß defekt
- Verbindung zwischen Zündschloß und Steuergerät unterbrochen

[Bild: twingo-22174927-MIP.jpg]

Einen Crashschalter - unterbricht die Benzinförderung bei einem Aufprall - hat Dein C3G meiner Ansicht nach nicht ...

Ist ein dicker, roter Knopf links im Motorraum oberhalb des Längsträgers ...


Gruss
Klaus

Authentique Phase 2 - D7F F702 - a. d. v id. dec. MCMXCVIII
Galaxy Phase 1 - C3G A700 - id. iun. MCMXCIV
Heide-Twingos
22.06.2011 18:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Detta Offline
Vollblutchiller
***

Beiträge: 227
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Easy springt nicht an
Ja Danke für den Tip, werd ich mal schaun, du hast recht diesen "Crashsensor" hat meiner nicht, und wenn er auch nur die Benzinzufuhr abschaltet, wäre er auch nicht relevant wenn er da wäre. Da es ja darum geht das kein Strom da ist.Werd wohl nicht drum rum kommen ihn irgendwie zu Renault zu schaffen, zwecks auslesen des Fehlerspeichers.

[Bild: twingo-25171351-YEO.jpg]
23.06.2011 11:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Detta Offline
Vollblutchiller
***

Beiträge: 227
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Easy springt nicht an
Hallo
Der Wagen läuft nun wieder, fragt mich aber bitte nicht warum. Er stand fünf tage ohne das einer dran war, und sprang dann an als wenn nie was gewesen wäre.
Hatte ihn jetzt in der Werkstatt, da wurden folgende Punkte geprüft :
Wegfahrsperre
Elektrische Anschlüsse - Motor/Batterie,
Motorsteuerung - Anschlüsse/Leitungen,
Zündsystem,
Kurbelwellensensor,
Kraftstoffpumpe/Kraftstoffpumpenrelais,
Luftansaugsystem/Unterdrucksystem - Undichtigkeiten,
Külmitteltemperatursensor,
Ansauglufttemperatursensor,
Leerlaufsteller,
Leerlaufregelventil,
Drosselklappen - Potenziometer,
Einspritzventile,
Kraftstoffdruck/Haltedruck,
Drezahlsensor,
Steuergerät,
Alle Mess und Prüfwerte waren im Toleranzbereich, so werd ich wohl nun abwarten müssen ob das Problem wieder auftaucht, oder nicht.
Wollte euch nur wissen lassen was draus geworden ist.
bis denne Detta

[Bild: twingo-25171351-YEO.jpg]
08.07.2011 08:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Easy1210 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 7
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Easy springt nicht an
Hab auch nen 95er Easy. Hatte das selbe Problem nur das meiner immer nur bei Regen nicht anspringen wollte.Habe das Problem mit einer neuen Verteilerkappe , neuen Zündkabeln und neuen Zündkerzen in den Griff bekommen.

Die drei Dinge in meinem Leben: 1. Meine FrauCool 2. Mein Kulleraugenauto Shocked3. Meine Katzen
http://www.katzen-family.de
08.07.2011 16:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Detta Offline
Vollblutchiller
***

Beiträge: 227
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Easy springt nicht an
Ja das problem bei Nässe ist ja beim Twingo allseits bekannt, aber so einfach macht er es mir nicht.

[Bild: twingo-25171351-YEO.jpg]
08.07.2011 18:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Detta Offline
Vollblutchiller
***

Beiträge: 227
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Easy springt nicht an
so noch mal ein Update zu meinem Problem.
Scheint so als wenn ich den fehler gefunden hab, habe den Stecker vom OT Geber entfernt, und durch die kleinsten Kabelschuhe ersetzt die es gibt.
Fahre nun seit 14 Tagen mit meinen "kurzen" ohne irgendwelche Probleme. In der einen steckverbindung im Stecker sieht es auch so aus als wenn da drinnen was kaputt ist. Wie auch immer es hilft eventuell den einen oder anderen gleich mal da zu gucken.
bis denne Detta Waving

[Bild: twingo-25171351-YEO.jpg]
25.07.2011 11:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.010
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5847
6187x gedankt in 5131 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Easy springt nicht an
Der Stecker ist auch das anfälligste beim OT Geber.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
25.07.2011 19:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Loobby Offline
Renault-Spezialist
*****

Beiträge: 1.736
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 19
Bedankte sich: 267
159x gedankt in 141 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Easy springt nicht an
(25.07.2011 19:34)Broadcasttechniker schrieb:  Der Stecker ist auch das anfälligste beim OT Geber.

So ist es, bei uns ist es Standart das der Stecker immer mit dem OT-Geber zusammen getauscht wird, es sei den der Kunde wünscht es anders.

Finde ich im übrigen super das du Info dazu gibts was es den jetzt war @ Detta sonst wären wir hier noch dumm gestorben Very Happy

Gruß
Patrick

Gruß
Patrick
25.07.2011 21:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
729x gedankt in 586 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Easy springt nicht an
(25.07.2011 19:34)Broadcasttechniker schrieb:  Der Stecker ist auch das anfälligste beim OT Geber.

Das ist vielleicht auch der Grund, warum das "Putzen des OT-Gebers" hilft .. es wird dabei einfach mal der Steckkontakt betätigt ...

tschüss,

Harald_K
25.07.2011 21:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Detta Offline
Vollblutchiller
***

Beiträge: 227
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Easy springt nicht an
(25.07.2011 21:13)Loobby schrieb:  
(25.07.2011 19:34)Broadcasttechniker schrieb:  Der Stecker ist auch das anfälligste beim OT Geber.

So ist es, bei uns ist es Standart das der Stecker immer mit dem OT-Geber zusammen getauscht wird, es sei den der Kunde wünscht es anders.

Finde ich im übrigen super das du Info dazu gibts was es den jetzt war @ Detta sonst wären wir hier noch dumm gestorben Very Happy

Gruß
Patrick

Na das ist sicher nicht so (das ihr dumm gestorben wärt) ich weiß das hier auch schon drauf hingewisen wurde, und ich nun den meisten nichts neues erzählt habe.
Aber nicht jeder ist ein "Experte" und wenn es nur einem hilft sein pob. in den Griff zu kriegen hat das Update sein Ziel erreicht.
bis denne Detta Waving

[Bild: twingo-25171351-YEO.jpg]
25.07.2011 22:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Detta Offline
Vollblutchiller
***

Beiträge: 227
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Easy springt nicht an
Hallo
Ich werde noch Wahnsinnig, es ist wieder das selbe passiert. War heute Abend unterwegs plötzlich ging er von eine Sekunde auf die andere aus, springt nicht mehr an.
Alles andere funktioniert wie es sollte, Wegfahrsperre ist aus, lampe vom steuergerät geht auch nach 2 sekunden aus, alles wie es sein soll. Anlasser dreht den Motor, Benzinpumpe geht beim einschalten der Zündung auch kurz an ( meine das summen von hinten). Beim letzten mal sprang er nach fünf Tagen standzeit einfach wieder an lief seit dem, in der Werkstatt hatten sie auch alles geschekt nichts gefunden. Nun lief er ca. drei Wochen ohne Probleme, bis heute Abend.

[Bild: twingo-25171351-YEO.jpg]
05.08.2011 22:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Motor springt bei der Hitze nicht an Horst1 31 1.999 29.07.2022 11:15
Letzter Beitrag: Horst1
ZZTwingo1 Motor springt nicht an santaner61 4 1.226 09.02.2022 19:39
Letzter Beitrag: santaner61
ZZTwingo1 Twingo springt manchmal nicht an Blackkitty 23 27.243 29.11.2021 19:47
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  SPRINGT NICHT AN becher0070 1 856 04.11.2021 19:44
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Tank Leer Springt nicht mehr an BlackNirvana86 14 2.093 30.08.2021 10:32
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 D4F springt sporadisch nicht an Batze123 10 2.513 04.08.2021 19:30
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Ph2 1.2 l mit 43 kW springt nicht mehr an PowerRambler 26 4.946 24.03.2021 10:23
Letzter Beitrag: handyfranky
  Twingo von 07.99 springt nicht an viento 31 3.511 01.02.2021 13:42
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation