Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Loses Kabel im Motorraum (Kraftstoffdampfleitung zum Ansaugkrümmer)
Verfasser Nachricht
Twingie Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Loses Kabel im Motorraum (Kraftstoffdampfleitung zum Ansaugkrümmer)
Hallo zusammen,
wir haben da ein Problem bei unserem Twingo BJ 2003 (Motor Typ D7F 702).
Es ist ein loses Kabel Confused im Motorraum (Siehe Bild 1). Ich bin nun schon soweit um zu sagen, dass es die Kraftstoffdampfleitung zum Ansaugkrümmer (Siehe Bild 2) ist, jedoch bin ich offensichtlich zu "blöd" um die Stelle zu finden an dem diese Leitung angeschlossen werden muss.
Ich wäre Euch sehr dankbar, wenn ihr mir vielleicht da weiterhelfen könntet, wenn möglich mit einem Bild oder einer Zeichnung, da ich absoluter "Neuling" Embarassed bin.

Ich darf mich schon jetzt bedanken!

Markus

[img][Bild: twingo-11041093733-CX4.jpg][/img]

[Bild: twingo-11041094658-FCf.jpg]
10.02.2011 09:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Teefax Offline
Schrauber ;-)
*****

Beiträge: 3.658
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 33
Bedankte sich: 0
314x gedankt in 42 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Loses Kabel im Motorraum (Kraftstoffdampfleitung zum Ansaugkrümmer)
Hallo Twingie,

bei mir ist der Schlauch an der Ansaugbrücke befestigt ...

Der Schlauch mit dem weißen X auf dem folgenden Foto ...

[Bild: twingo-11041123635-M1w.jpg]

Das sollte bei Dir ebenso sein.
Das Problem ist halt, dass mein F702 eine andere Ausführung der Ansaugbrücke hat ... Rolling Eyes

Musst Du halt suchen ... Smile

Gruss
Klaus

Authentique Phase 2 - D7F F702 - a. d. v id. dec. MCMXCVIII
Galaxy Phase 1 - C3G A700 - id. iun. MCMXCIV
Heide-Twingos
10.02.2011 12:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.967
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5443
5769x gedankt in 4783 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Loses Kabel im Motorraum (Kraftstoffdampfleitung zum Ansaugkrümmer)
So, habe mal in meinem Bilderarchiv nachgesehen.
Der Schlauch kommt oben zwischen MAP Sensor und Drosselklappe auf den Stutzen, wo jetzt der kleine Schlauch drin ist
[Bild: twingo-11041195053-lXL.jpg]

jetzt frag mich nur nicht, wo dann der kleine hinkommt. Auf meinen Fotos gibt es den gar nicht.
Hier ist der Entlüftungsschlauch ab
[Bild: twingo-11041195405-EoY.jpg]

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
10.02.2011 20:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingie Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Loses Kabel im Motorraum (Kraftstoffdampfleitung zum Ansaugkrümmer)
Ich darf Euch danken, vor allem der Beitrag von Broadcasttechniker hat sehr geholfen!
11.02.2011 12:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
skorpion64 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 22
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Loses Kabel im Motorraum (Kraftstoffdampfleitung zum Ansaugkrümmer)
Hallo Leute,
ich hab ein ähnliches Problem. Bei mir ist ein Schlauch zu wenig.


2002er Twingo 702er Motor

Leerlaufdrehzahl zu hoch. Ich hab die Ursache des Zischens gefunden.


An der Ansaugbrücke hinter der Drosselklappe Pfeil 1. ist ein kleiner Stutzen. Da zischt die Luft rein.

Am Stutzen Pfeil 2 sitzt der Schlauch für die Kurbelgehäuseentlüftung wenn die Drosselklappe zu ist.

Das Bild dient nur zur Illustration und ist hier aus diesem Thread.

Welcher Schlauch muss da drauf? Ich Finde jedenfalls keinen, der über ist?

Danke!!

STefan

Ich hab jetzt einen Blindschlauch drauf gemacht.

Die LL-Drehzahl ist jetzt da wo sie hin soll bei ca 750 u/min, jedoch würde ich gerne die Ursache aufklären.

Bin für jede Info dankbar.

Stefan


Angehängte Datei(en) Bild(er)
   
10.04.2015 19:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.967
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5443
5769x gedankt in 4783 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Loses Kabel im Motorraum (Kraftstoffdampfleitung zum Ansaugkrümmer)
Die Frage hatten wir schon ein paarmal, und auch bei mir ist der Schlauch schon mal abgegangen.
Problem war hier für mich das Gegenstück zu finden.
http://www.twingotuningforum.de/thread-3...pid8713566

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
10.04.2015 23:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Tobi199
skorpion64 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 22
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Loses Kabel im Motorraum (Kraftstoffdampfleitung zum Ansaugkrümmer)
Hallo Broadcasttechniker,
vielen Dank für Deine Info und den link. Den Thread hatte ich auch schon gelesen.

Aber der Schlauch der Kurbelgehäuseentlüftung welcher unter der Drosselklappe weggeht ist angeschlossen und der führt zum Anschlussnippel #2 von meinem Foto. In dem Schlauch ist eine weiße Drossel. Hier also kein Problem.

Mein Problem ist, dass in der Ansaugbrücke kurz hinter dem Stutzen der Drosselklappe nach hinten, also zum Luftfilter hin, ein kleiner Nippel ist, wo kein Schlauch drauf war. In meinem Bild #1. Ich habe lange gesucht, bis ich den gefunden habe, da der so versteckt liegt.

Ich kann ja heute nach dem Tüv mal ein Bild machen.

Nochmals vielen Dank für die Infos!!

VG

Stefan

Ich habe auch in der Doku verzweifelt nach einer Abbildung der Verschlauchung des Ansaugtrakts gesucht und hier bis jetzt nichts gefunden.
11.04.2015 06:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.967
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5443
5769x gedankt in 4783 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Loses Kabel im Motorraum (Kraftstoffdampfleitung zum Ansaugkrümmer)
Hallo Stefan,
ich glaube ich muss für die D7F ab Mitte 98 auch mal einen Unterdruckplan erstellen.
Für die Motore zwischen 1996 und 198 gibt es den schon http://www.twingotuningforum.de/thread-4...pid8410107
Kennst du diese Seite http://www.twingotuningforum.de/thread-13464.html ?
Hier gibt es viele Motore zu sehen.
Prinzipiell gibt es folgende Anschlüsse:
Bremskraftverstärker, MAP Sensor, Aktivkohle Regeneration, Kurbelgehäuseentlüftung und bei Fahrzeugen zwischen 1996 und 1998 einen Anschluss für den Benzindruckregler.
Für letzteren ist auch bei den aktuellen Krümmern noch ein Anschluss vorhanden, der ist aber mit einem Gummikäppchen abgedeckt.
Die "2" in deinem Bild ist die Parkposition für den Anschluss der sich links unterhalb der Parkposition befindet.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
11.04.2015 09:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: skorpion64
skorpion64 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 22
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Loses Kabel im Motorraum (Kraftstoffdampfleitung zum Ansaugkrümmer)
Nochmals Danke!!

Die Schläuche/ Anschlüsse kann ich alle zuordnen.

Dann leb ich mal mit einem selbstgebastelten Stopfen und gehe mal davon aus, dass dort mal einer drauf war.

Viele Grüße!!

Stefan
11.04.2015 10:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Schaumstoffteil im Motorraum gefunden christone 10 3.621 20.10.2017 16:36
Letzter Beitrag: :Paddy:
  Benzin im motorraum Jessie910 18 6.562 28.09.2017 09:46
Letzter Beitrag: Jessie910
  Öl im Motorraum KzumO36 8 5.310 15.01.2015 18:15
Letzter Beitrag: KzumO36
ZZTwingo1 Loser Schlauch im Motorraum saschaw. 4 2.986 30.05.2014 17:51
Letzter Beitrag: saschaw.
  Öl unten am Motorraum herby27 7 5.610 25.03.2014 19:17
Letzter Beitrag: 9eor9
ZZTwingo1 Twingo ölt im Motorraum TwingoStudent 18 15.095 17.10.2013 17:13
Letzter Beitrag: 9eor9
  Surren und Pfeifen aus dem Motorraum Der Manni 5 3.873 29.06.2013 11:17
Letzter Beitrag: Der Manni
  D4F 702 Ansaugkrümmer + DroKla reinigung ivo3 3 2.151 22.01.2013 22:22
Letzter Beitrag: motosnoop

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation