Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo 1.2 v16 Quickshift schaltet nicht
Verfasser Nachricht
iflowed Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Apr 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Twingo 1.2 v16 Quickshift schaltet nicht
Hallo,
ich habe mich nun durch mehrere Themen gelesen und wollte meinem Problem nun ein eigenes Thema widmen.

Twingo 1.2 v16 BJ 2003
Sternchen (Wagenname) hatte einen Unfall, Frontschaden.
Kühler und Lüfter wurden getauscht, sowie der ÖlSensor. War alles gebrochen oder abgerissen.
Ist nun alles dicht.

Folgende Problematik:

Problem1:
Fahrzeug startet nicht, Anlasser dreht nicht. Elektronikkontrollleuchte an. Abgaskontrollleute an, Airbag (ausgelößt)
Habe es irgendwie einmal hinbekommen, dass er gestartet ist, aber konnte es nicht wiederholen, möglicherweise ist es die Geschichte mit der offenen Tür oder dem "weißen" Kabel, wird noch geprüft, zumidest hab ich da rumgefummelt bevor es geklappt hat.
Fahrzeug startete noch nach dem Unfall. Theoretisch sind daher alle mechanischen Teile in Ordnung. Batterie ist voll, startete super gut, als er denn gestartet ist.

Problem2:
Quickshift steht auf N, Hebel bewegen hat keinen Effekt.
Fahrzeug wurde abgeschleppt, während des Schleppens war wohl ein Warnsummer (piepton) aktiv, bei Stillstand aus.
Ob das Fahrzeug nach dem Unfall noch schalten konnte ist mir nicht bekannt, jedoch steht die Automatik nun auf N und der Wagen ist rollbar.

Fehlersuche:

Fehlercode wurde noch nicht ausgelesen oder gelöscht.
Funktion Hydraulik (Speicher, Pumpe, Ölstand) wurde noch nicht geprüft.
Relais im Innenraum wurden noch nicht geprüft.
Relais im Motorraum wurden nocht nicht geprüft.
Bremslichtschalter wurde noch nicht geprüft.
24 pol Stecker noch nicht geprüft.
Sicherungen im Innenraum wurden geprüft, sind nach Sicht okay.

Wie gehe ich ab besten vor um den Fehler zu finden?
Natürlich bin ich nicht im Besitz eines Clip.
Habe ich etwas in der Fehlersuche vergessen? Falls ja lasst es mich wissen.
werde den Beitrag updaten, sobald ich was geprüft habe und am Ende auch die hoffentliche Fehlerursache posten.
11.04.2019 20:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.397
Registriert seit: May 2007
Bewertung 120
Bedankte sich: 4498
4731x gedankt in 3896 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Twingo 1.2 v16 Quickshift schaltet nicht
Kein Plan und kein Clip, das sind schlechte Voraussetzungen.
Wenn der Anlasser nicht dreht musst du schauen dass dein Innenlicht im Automatikmodus richtig funktioniert.
Nach Crash muss der Crashschalter (roter Pilz ) eingedrückt werden, dann fördert die Benzinpumpe wieder.
Ohne CLIP braucht man zumindest irgendeine OBD Diagnose http://www.twingotuningforum.de/thread-3...pid8753326 sonst kannst du das komplett knicken.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
11.04.2019 21:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: iflowed
iflowed Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Apr 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Twingo 1.2 v16 Quickshift schaltet nicht
(11.04.2019 21:05)Broadcasttechniker schrieb:  Wenn der Anlasser nicht dreht musst du schauen dass dein Innenlicht im Automatikmodus richtig funktioniert.
Nach Crash muss der Crashschalter (roter Pilz ) eingedrückt werden, dann fördert die Benzinpumpe wieder.
Ohne CLIP braucht man zumindest irgendeine OBD Diagnose http://www.twingotuningforum.de/thread-3...pid8753326 sonst kannst du das komplett knicken.
Danke für die schnelle Antwort.

Innenlicht prüfen im AUtomatikmodus, kommt mit auf die Liste.
Automatikmodus wäre dann "A"? Wählhebel bewegen ändert nicht den Getriebezustand, bleibt auf "N", 2A Sicherung ist ok

roter Pilz, vermutlich der in der Nähe des Steuergeräts? Wobei der Wagen ja schon mehrfach nach dem Crash gestartet ist.
OBD Diagnose ist zeitnah verfügbar. nen Clip überschreitet, das aktuelle Budget
Nach dem Kühler wechseln war es mir zu spät und kalt für Rumgerate ohne ordentlichen Bildschirm für die Werkstatt-Handbücher und Forenbeiträge, daher habe ich noch nicht wirklich etwas versucht.
11.04.2019 21:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.397
Registriert seit: May 2007
Bewertung 120
Bedankte sich: 4498
4731x gedankt in 3896 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Twingo 1.2 v16 Quickshift schaltet nicht
Ne, Innenlicht hat ja "ein", "aus" und türgesteuert oder eben Automatik.
Schauen dass die Türkontakte funktionieren.
Wenn "N" drin ist sollte der Motor starten.
Trete dennoch mal zusätzlich auf die Bremse.

Zum Pilz und überhaupt.
Lade dir in den Tipps mal die komplette Doku runter und schmökere darin herum.
Wenn die Reparatur am Preis für einen CLIP Clone scheitert dann mache ich hier an der Stelle gleich mal nen Haken.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
11.04.2019 21:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: iflowed
iflowed Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Apr 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Twingo 1.2 v16 Quickshift schaltet nicht
(11.04.2019 21:27)Broadcasttechniker schrieb:  Lade dir in den Tipps mal die komplette Doku runter und schmökere darin herum.
Wenn die Reparatur am Preis für einen CLIP Clone scheitert dann mache ich hier an der Stelle gleich mal nen Haken.

Innenlicht Automatik, war in Gedanken beim Getriebe und der Digitalanzeige.
Die "DOKU" wurde vor dir schon öfter empfohlen, aber habe ich nicht gefunden, bzw nicht gut gesucht.
Es scheiter eher am orginalen CLIP, war mir nciht bewusst, das der ELM327 V2.1 auch nur annähernd vergleichbar ist und wie ich bis jetzt herausgelesen habe kann nur der orginale Clip die Getriebediagnose, wie Druck auslesen usw.
11.04.2019 21:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.397
Registriert seit: May 2007
Bewertung 120
Bedankte sich: 4498
4731x gedankt in 3896 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Twingo 1.2 v16 Quickshift schaltet nicht

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
11.04.2019 21:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: iflowed
iflowed Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Apr 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Twingo 1.2 v16 Quickshift schaltet nicht
(11.04.2019 21:27)Broadcasttechniker schrieb:  Schauen dass die Türkontakte funktionieren.
Wenn "N" drin ist sollte der Motor starten.
Trete dennoch mal zusätzlich auf die Bremse.

Türkontakte funktionieren, Bemslichtschalter funktioniert.
Mit wackeln am "weißen" Kabel, gibt der Anlasser Geräusche von sich, denke das Problem wird sich mit etwas basteln am Kabel und Kontakt lösen.

Desweiteren habe ich den "roten Pilz" betätigt und die Sicherungen im Motorraum geprüft, sowie Steuergerät einmal ab und wieder drauf
OBD Adapter ist bestellt, Software schon auf einem Laptop mit BT-Dongle

Berichte mehr wenn ich noch was gemacht habe.
12.04.2019 18:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.755
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 29
426x gedankt in 362 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Twingo 1.2 v16 Quickshift schaltet nicht
Einfach Stecker abziehen und mit Flachzange etwas zusammendrücken.
Die Kontaktzunge am Anlasser könntest du leicht anschmirgeln.
Manchmal ist genau da noch eine kalte Lötstelle,wäre aber schwer vorstellbar.
12.04.2019 19:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: iflowed , handyfranky
iflowed Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Apr 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Twingo 1.2 v16 Quickshift schaltet nicht
(12.04.2019 19:50)cooldriver schrieb:  Einfach Stecker abziehen und mit Flachzange etwas zusammendrücken.
Die Kontaktzunge am Anlasser könntest du leicht anschmirgeln.
Manchmal ist genau da noch eine kalte Lötstelle,wäre aber schwer vorstellbar.

ja, so in der Art wollte ich es angehen.
Ich mache mir jedoch mehr Gedanken zum Getriebe.
Hab Angst, das es beim Schleppen (auf beiden Achsen) drauf gegangen ist.
Werde als nächstes die Funktion oder Hydralikpumpe beobachten und nach Undichtigkeiten und ähnlichem suchen,
danach werden die Relais getauscht.
Dann sollte auch endlich das OBD BT Dongle angekommen sein, vielleicht bekomem ich da ja noch nen sinnvollen Fehler gemeldet
12.04.2019 20:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.397
Registriert seit: May 2007
Bewertung 120
Bedankte sich: 4498
4731x gedankt in 3896 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Twingo 1.2 v16 Quickshift schaltet nicht
Da das Getriebe kein Automatikgetriebe im herkömmlichen Sinne ist kann unbegrenzt und uneingeschränkt geschleppt werden.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
12.04.2019 20:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: iflowed
iflowed Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Apr 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Twingo 1.2 v16 Quickshift schaltet nicht
(12.04.2019 20:36)Broadcasttechniker schrieb:  Da das Getriebe kein Automatikgetriebe im herkömmlichen Sinne ist kann unbegrenzt und uneingeschränkt geschleppt werden.

Ja, dass stimmt wohl, habe mich in die Technik etwas eingelesen und erkannt, dass eigentlich nur automatisch geschaltet wird, die Technik hat sich ja auch nicht wirklich durchgesetzt, ist halt ne modernere und vorallem kleinere Version von ner 70er/80er Jahre Automatik.

Also die Doku sagt da was anderes zum schleppen, aber nur für den Fall, dass nen Gang hängt und "N" nicht eingelegt werden kann. Ich habe zwischenzeitlich vermutet, dass der Wagen mit eingelegtem Gang geschleppt wurde und ein Warnsummer gepiept hat während das Fahrzeug gezogen wurde, jedoch verstummte sobald das Fahrzeug im Stillstand war. Die Handbremse hat auch was abbekommen, möglicherweise war die verklemmt und hat das Piepen ausgelöst, beim 207 cc piept da aufjeden Fall was.
Handbreme funktioniert aber wieder tadellos nach etwas Gefuchtel am Seilzug
12.04.2019 21:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.397
Registriert seit: May 2007
Bewertung 120
Bedankte sich: 4498
4731x gedankt in 3896 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Twingo 1.2 v16 Quickshift schaltet nicht
Bei den Bremsen hinten rosten sich gerne die Beläge lose.
Checken.
Schleppen mit eingelegtem Gang bedeutet Motor wird gedreht.
Das bekommt man aber mit.
Im ersten bekommt man damit den Motor gekillt.
Das robotisierte Getriebe ist an und für sich ne gute Sache, nur funktioniert das prinzipbedingt nur mit Zugkraftunterbrechung.
Das nervt viele.
Wer komfortabel automatisch fahren will der soll sich ein Elektroauto holen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
13.04.2019 07:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: iflowed
iflowed Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Apr 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Twingo 1.2 v16 Quickshift schaltet nicht
So,
ich melde mich nach längerer Zeit mal wieder.
Also ich hab nun den Fehlerspeicher ausgelesen:
P0136 Lamdasonde Stromkreis unterbrochen.
Gut, vermutlich hat sich die Masse gelöst, werde ich sicherlich beheben können
Trotzdem.... sollte das Getriebe doch schalten und der Motor anspringen, bzw der Anlasser zumindest drehen.
das "weiße Kabel" hab ich abgebürstet, bzw den Kontakt und auch den des Anlassers. Trotzdem keine Besserung.

Fehlercode wurde ausgelesen, bekomem mit dem verwendetem Gerät keine weitern angezeigt als p0136
Funktion Hydraulik vom Quickshift habe ich nicht wirklich prüfen könne, der Vorratsbehälter war zu Hälfte gefüllt und scheint kein Leck zuhaben. (Zündung war ca 10min an)
Relais im Innenraum wurden sichtgeprüft, sehen okay aus. Durchmessen müsste ich noch machen
Relais im Motorraum wurden sichtgeprüft, sehen okay aus. Müsste die ebenfalls durchmessen
24 pol Stecker immer noch nicht geprüft.
Bremslichtschalter funktioniert, Türkontaktschalter funkioniert.
Sicherungen im Innenraum wurden geprüft, sind nach Sicht okay.


Gibt es noch irgendwelche Gründe die den Motorstart verhindern könnten?
Mein nächster Versuch wär es den Anlasser zu brücken.
Im Quickshift ist definiv "N" eingelegt, da der Wagen sich einmal zufällig hat starten lassen (übrigens super angesprungen und guter Motorlauf) und der Wagen keinen "satz" gemacht hat.

Hat jemand noch eine Idee zum Quickshift?
09.05.2019 14:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.397
Registriert seit: May 2007
Bewertung 120
Bedankte sich: 4498
4731x gedankt in 3896 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Twingo 1.2 v16 Quickshift schaltet nicht
Bitte zeige uns mal ein paar Bilder.
Auch von der Stelle wo es das Auto beim Unfall getroffen hat.
Und dann bitte ganz viel Prosa:Zur Pumpe, zu ALLEN! Kontrolllämpchen, Geräuschen, dem Radio und was dir noch einfällt.
Wenn zu den Lämpchen nur einmal das Wort "normal" fällt bin ich hier raus.
Ich erwarte da einen kleinen Roman.
Auch das "Lämpchen" an der Schalthebelkonsole interessiert mich.

Ansonsten gilt: Wenn du kein Geld zu verschenken hast, kauf' dir CLIP.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
09.05.2019 14:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: iflowed
iflowed Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Apr 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Twingo 1.2 v16 Quickshift schaltet nicht
gut, ich werde zeitnah ne Bilderstrecke anlegen und so viele Infos wie möglich zusammentragen.
Melde mich wieder wenn ich alles zusammen habe.
Bedanke mich bereits im Vorraus
09.05.2019 14:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Quickshift überspringt 2 Gang 2 Gang lässt sich nicht einlegen 1 Gang manchmal EK2000 1 190 08.11.2019 18:11
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Quickshift Hydraulikblock ausbauen bekomme den nicht raus EK2000 27 1.022 25.10.2019 22:56
Letzter Beitrag: EK2000
ZZTwingo1 Quickshift Automatikgetriebe Twingo 1.2 16V Bj. 2003 Schüge 4 891 31.08.2019 20:43
Letzter Beitrag: Schüge
  Quickshift schaltet zu früh runter Stp80 14 1.321 24.08.2019 11:24
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo 1,2 16V Quickshift - Gänge rutschen raus - Reparaturhilfe stesieg 79 52.637 13.04.2019 19:51
Letzter Beitrag: handyfranky
  Twingo c06 quickshift d7f Problem(chen) dermott 8 1.182 22.03.2019 12:47
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Quickshift schaltet nicht Jenny/Andy 3 690 16.03.2019 11:10
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Quickshift schaltet manchmal nicht elchmaen 15 2.473 29.10.2018 22:21
Letzter Beitrag: KevKev1991

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation