Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Motorlüfter testen
Verfasser Nachricht
Schattenmeister Offline
Member
***

Beiträge: 64
Registriert seit: Jul 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
Motorlüfter testen
Moin,
ich wollte mal fragen, ab wann der Motorlüfter bei normalen laufenden Motor angeht.
Also z.b. bei 20°C Außentemperatur den Motor x-min laufen lassen.
Bei allen Autos, die ich auf den Parkplatz beim Supermarkt gesehen habe, lief der Motorlüfter.
Und bei mir läuft da überhauptnix.
Mache mir da etwas Sorgen wegen der Temperatur des Motors, nicht das der zu heiß wird.
Kühlerwasser ist genug drin und Kotrolllampen(wenn vorhanden?) leuchtet auch nix.
Gruß
06.08.2009 15:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Hurricane2033 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.160
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 9
Bedankte sich: 0
38x gedankt in 33 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Motorlüfter testen
hallo

einfach mal den motor laufen lassen und warten. beim twingo habe ich das gefühl das es sehr lange dauert bis man den lüfter zum anlaufen bekommt. das soll jetzt nicht heißen das er viel zu spät anläuft sondern das die kühlmitteltemperaturen nicht so schnell erreicht werden wo sowas nötig ist.

bei meinem twingo bekomme ich den lüfter im normalen betrieb eigentlich nie zum laufen außer wenn man sehr lange im stau steht. habe ja auch eine wassertemperaturanzeige drin und die geht selten über 95grad.

zum thema das der lüfter auf dem parkplatz läuft. das habe ich nur einmal bei mir erlebt das der lüfter nach dem abstellen angelaufen ist und das war als ich 250km autobahn mit vollgas gefahren bin und direkt danach den wagen abgestellt hatte. da lief der lüfter mal für wenige minuten. aber das ist ja auch ein wenig extremer als normaler straßenverkehr.
06.08.2009 17:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Schattenmeister Offline
Member
***

Beiträge: 64
Registriert seit: Jul 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Motorlüfter testen
das beruhigt mich ja schonmal. Smile war er denn zu hören,wenn man im Auto z.b. an einer Ampel steht?
06.08.2009 17:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Hurricane2033 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.160
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 9
Bedankte sich: 0
38x gedankt in 33 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Motorlüfter testen
hallo

also im auto selber höre ich den lüfter leider nicht. zum einen ist mein auto stark gedämmt und der motor übertönt den lüfter zumindest wenn man im innenraum sitzt. aber der hauptgrund ist das ich eh immer musik höre und deshalb selbst den motor nicht höre. kann ich also schlecht sagen ob der auch im betrieb mal an war.
06.08.2009 18:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.741
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 498
763x gedankt in 464 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Motorlüfter testen
Hey Schattenmeister,

ich würd jetzt mal eher behaupten, dass die Lüfter auf bei den "Parkplatzautos" wegen der Klimaanlage liefen Wink

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
06.08.2009 18:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.956
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6153x gedankt in 5107 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Motorlüfter testen
Der Lüfter wird bei deinem Auto vom Motorsteuergerät angeschaltet.
Basis dafür ist der Wassertemperaturfühler.
Dass der geht, zeigt der Power-on-Selbsttest. (MSG Lampe geht nach 2 Sekunden wieder aus)
Prüfen kannst du aber noch Relais und Sicherung.
Wenn beim Test die Übertemperaturleuchte angeht, siehst du, dass der Sensor geht, aber im Bereich Relais, Sicherung, Lüftermotor ein Fehler vorliegt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
06.08.2009 21:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris-NE Offline
Junior Member
**

Beiträge: 30
Registriert seit: Feb 2009
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Motorlüfter testen
Hallo zusammen.

Na muss ich mir jetzt sorgen machen? Mein Lüfter läuft im normalen Stadtverkehr relativ oft. Wink

Gruß Chris.

Wer später bremst fährt länger schnell!
06.08.2009 22:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Schattenmeister Offline
Member
***

Beiträge: 64
Registriert seit: Jul 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Motorlüfter testen
Also die Sicherung ist in Ordnung.
Welchen Test meinst du mit der Übertemperaturleuchte?
07.08.2009 04:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.956
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6153x gedankt in 5107 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Motorlüfter testen
Im Stand laufen lassen lassen, bis
der Lüfter anspringt, oder
die Übertemperaturleuchte, oder
das Überdruckventil des Ausgleichbehälters abbläst.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
07.08.2009 10:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Schattenmeister Offline
Member
***

Beiträge: 64
Registriert seit: Jul 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Motorlüfter testen
Kannst du mir ungefähr ein Zeitfenster nennen, wenn das passieren soll?
07.08.2009 15:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.956
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6153x gedankt in 5107 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Motorlüfter testen
Habe ich zuletzt nach Wapuwechsel gemacht.
Ungefähr ne viertel Stunde bis zum Öffnen des Thermostates (kann man am Kühlerschlauch fühlen) und dann nochmal ca 10 Minuten bis der Lüfter ansprang.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
07.08.2009 18:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Schattenmeister Offline
Member
***

Beiträge: 64
Registriert seit: Jul 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Motorlüfter testen
Ok, werde es die Tage mal versuchen.
Danke für die Info.
08.08.2009 09:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Kühler Ventilator testen??? Silver8787 7 10.051 17.01.2011 20:49
Letzter Beitrag: Silver8787
  OT Geber testen wodipo 1 42.400 26.02.2010 20:08
Letzter Beitrag: Teefax
  Unterdrucksensor / Saugrohrdrucksensor selber testen wodipo 0 29.659 26.02.2010 13:09
Letzter Beitrag: wodipo
  Motorlüfter läuft die ganze Zeit LukeZ 2 3.708 09.08.2009 11:49
Letzter Beitrag: LukeZ

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation