Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo 2 1.5dci ist "krank" und hat extreme Geräusche (vor allem im kalten Zustand)
Verfasser Nachricht
da_andy_ffm Offline
Junior Member
**

Beiträge: 15
Registriert seit: Sep 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
3x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #1
Twingo 2 1.5dci ist "krank" und hat extreme Geräusche (vor allem im kalten Zustand)
Hallo zusammen,

kann mir vll jemand sagen, woher diese Geräusche kommen (könnten)? Klimakompressor?
Ich will nicht einfach in die Werkstatt ohne zu wissen, was es ist bzw. sein könnte.

https://youtu.be/aCdNMmpST_g

Dieses Geräusch kommt vor allem, wenn der Wagen kalt ist und ich z.B. an der Ampel stehe, meine Klimaanlage ist meistens ausgeschaltet, zumindest habe ich sie bisher kaum benutzt, geöffnete Fenster waren bisher ausreichend. Sollte ich irgendwas beachten bis zur Reparatur? Wie dringend wäre diese überhaupt? Gibt es eine Empfehlung bzgl. der Werkstatt in Frankfurt/Main? Falls jemand weiß was es ist, wie teuer wäre es?

Danke im Voraus.

MfG
Andy
22.05.2022 21:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
KevKev1991 Offline
KFZ-Mechatroniker
*****

Beiträge: 2.826
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 251
508x gedankt in 396 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Twingo 2 1.5dci ist "krank" und hat extreme Geräusche (vor allem im kalten Zustand)
Das Geräusch kann vieles sein. Eigentlich alles was sich dreht.
Kann aus dem Zahnriementrieb, Keilriementrieb, Kupplung usw. kommen.

Mégane IV GT GT205 in Iron-Blau
1.6 TCe 205PS

Ehemalige:
Twingo I Phase I 2010-06.2012
Jeep Grand Cherokee 5.2 V8 06.2012-12.2012
Twingo II Phase II 12.2012-02.2016
Mégane III Grandtour GT220 02.2016-08.2016
22.05.2022 22:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
da_andy_ffm Offline
Junior Member
**

Beiträge: 15
Registriert seit: Sep 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
3x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Twingo 2 1.5dci ist "krank" und hat extreme Geräusche
Danke für die Info...hört sich irgendwie doch ggf. nach mehr an, als ich am Anfang dachte Sad

Kann man irgendwie im laufenden Betrieb prüfen bzw. das Geräusch eher lokalisieren oder muss ich davon ausgehen, dass mir dann die Werkstatt einfach sagt ich soll diverse Teile tauschen, obwohl vll nur eins defekt ist? Ich habe schon sehr lange keine Erfahrung mit der Werkstatt gehabt, weil ich seit 2007 kein Auto benötigt hatte und davor hatte ich auch kaum Erfahrung, weil ich keine Fahrzeuge fuhr, die älter als 2 Jahre waren und da war eigentlich nie was zu machen.

Der Twingo ist mein erstes Auto was wirklich einige Jahre auf dem Buckel hat und da mir das Auto im Grunde derzeit und für die nächsten 2-3 Jahre ausreichend ist, wollte ich den noch so lange fahren und dann einfach auf einen Neuwagen/Tageszulassung umsteigen.
23.05.2022 10:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
KevKev1991 Offline
KFZ-Mechatroniker
*****

Beiträge: 2.826
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 251
508x gedankt in 396 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Twingo 2 1.5dci ist "krank" und hat extreme Geräusche (vor allem im kalten Zustand)
Prüfen kann man viel.
Erstmal lokalisieren wo das Geräusch eher herkommt, nächste Schritt wäre wenn es z.b. aus dem Bereich Zahn-/Keilriemen kommt, den Keilriemen auszubauen um zu schauen ob das Geräusch dann verschwindet.
Wenn ja weisst du schonmal in welchem Bereich zu suchen ist.

Wann war der letzte Zahnriemenwechsel? Müsste alle 6 Jahre getauscht werden.

Mégane IV GT GT205 in Iron-Blau
1.6 TCe 205PS

Ehemalige:
Twingo I Phase I 2010-06.2012
Jeep Grand Cherokee 5.2 V8 06.2012-12.2012
Twingo II Phase II 12.2012-02.2016
Mégane III Grandtour GT220 02.2016-08.2016
23.05.2022 17:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
da_andy_ffm Offline
Junior Member
**

Beiträge: 15
Registriert seit: Sep 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
3x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Twingo 2 1.5dci ist "krank" und hat extreme Geräusche...
So, wir haben uns mal den "kleinen" endlich von unten angeschaut und genauer untersucht. Das Geräusch kommt vom Auspuff. Im kalten/kälteren Zustand vibriert es so stark (da ist ein ordentliches Spiel an einer bestimmten Stelle Sad ), dass dort dieser grässlicher Geräusch erzeugt wird, sobald man den Auspuff bzw. das Rohr festhält hört es sofort auf. Ich werde dann demnächst den gesamten Auspuff tauschen inkl. aller Halterungen. Immerhin ist es immer noch der originale Auspuff dran.

Gibt es Empfehlungen von irgendwelchen Marken? Habe mal online einen Blick drauf geworfen und man bekommt ohne Probleme einen kompletten Bausatz inkl. aller Halterungen um 100-150 EUR.

Ich hätte eigentlich sehr gerne etwas sportlicheres drauf, zumindest das Endrohr wäre schon sehr schick z.B. in oval oder eckig zu haben. Bisher finde ich nur die "normalen" Dinger mit einem nach unten gebogenen Rohr, dort stelle ich mir irgendwie nicht so einfach vor ein Endrohrstück dran zu schrauben bzw. ich weiß nicht wie lange sowas halten wird (hatte es noch nie in dieser Form drauf), irgendwie sehen sehr viele nicht wirklich vertrauenswürdig aus. Ich glaube das ist beim Diesel damals normal gewesen ist, praktisch überall das Endstück nach unten zu haben, wobei ich mir sicher bin auch eher sportlichere/gerade Versionen gesehen zu haben. Soweit ich weiß gibt es wohl Stress beim TÜV wenn ich da z.B. etwas abschneide und selber Veränderungen vornehme das Endstück gerade oder anders zu haben.
27.05.2022 19:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
da_andy_ffm Offline
Junior Member
**

Beiträge: 15
Registriert seit: Sep 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
3x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Twingo 2 1.5dci ist "krank" und hat extreme Geräusche (vor allem im kalt...
PS: vor etlichen Jahren hatten wir bei einem anderen Fahrzeug das Endrohr angeschweisst, aber soweit ich es noch im Kopf habe, war der originale Ausgang ziemlich gerade, wir haben quasi nur das Endrohr umgestaltet ohne am originalen Auspuff irgendwas geschnitten oder veraendert zu haben. Der ganze Kram kam mit ABE und veraenderte auch nicht die Geraeuschkulisse von dem Ding. Sowas waere auch beim Twingo denkbar. Ich kann mir vorstellen einfach etwas anschweissen lassen.
27.05.2022 20:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
******

Beiträge: 3.828
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 18
Bedankte sich: 893
995x gedankt in 837 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Twingo 2 1.5dci ist "krank" und hat extreme Geräusche (vor allem im kalten Zustand)
Ich hatte mal einige Jahre ein 165er ovales Anschweißrohr mit ABE gefahren, kein Problem beim Tüv. Hab nur morgens nachsehen müssen ob ne Katze drin übernachtet hat Very Happy

[Bild: twingo-28053453-Xse.jpg]

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Bj 2006 K4M,112PS, 193 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 150 Tkm gelaufen.
28.05.2022 04:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Motor ruckelt beim Beschleunigen im kalten Zustand hotornot 8 4.096 01.09.2020 09:10
Letzter Beitrag: Werni
  Twingo RS Kupplung geräusche Boyka007 0 1.641 03.02.2018 20:47
Letzter Beitrag: Boyka007
  Leistungsverlust im Warmen Zustand ? Patrick-RS 21 9.632 29.01.2018 13:54
Letzter Beitrag: Boyka007
ZZTwingo1 D4F bockt im kalten, geht manchmal aus Fremdarbeiter 19 13.743 20.05.2016 06:55
Letzter Beitrag: Fremdarbeiter
  Luftfilter wechseln beim 1.5dci ?? leugim 5 2.957 27.03.2016 15:18
Letzter Beitrag: KevKev1991
ZZTwingo1 D4F 1.2L - Motor stockt im kalten Zustand CptBennu 12 7.324 11.12.2015 12:31
Letzter Beitrag: CptBennu
  Renault Twingo Bj. 2008 summt/komische geräusche LaDolceTim 1 3.931 12.03.2014 17:26
Letzter Beitrag: sii_3nc3
  Twingo rs k4m 133 ps Geräusche beim anmachen ? Patrick-RS 29 21.274 22.12.2013 21:05
Letzter Beitrag: Patrick-RS

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation