Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Renault twingo c06 bj. 2003 1.2 58 ps elektrik probleme
Verfasser Nachricht
Ikebins Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Oct 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
Renault twingo c06 bj. 2003 1.2 58 ps elektrik probleme
Hallo Leute, bin neu im Forum. Habe ein problem mit meinem Twingo 1.2 Benziner C06 BJ. 2003 mit 58 PS.

Schlüsselnummer: 3004 779019 8

Es fing alles an mit dem Sicherungskasten im Motorraum. Da befinden 3 Relais für die Kraftstoffpumpe und direkt daneben eine 25er Sicherung. Nachdem ich durch eine große wasserpfütze gefahren bin ging der Motor aus und startete nicht mehr. Dann habe ich festgestellt das die eben beschriebene 25er sicherung durch war. Habe diese mehrmals getauscht doch sobald der Schlüssel auf Zündposition geht zerschießt es die Sicherung. Nach ein paar tagen habe ich eine 40er sicherung eingesetzt und der wagen lief paar hundert meter bis dann auch diese durch war. Letztendlich habe ich es mit einem fetten kupferdrahr überbrückt. Seit dem läuft der Wagen zwar aber der Motor verhält sich komisch. Nach dem start kling er ganz normal im leerlauf und dann nach paar sekunden geht die drehzahl hoch und bleibt konstant oben. Es ist so auch sehr schwer den Wagen anzufahren ohne ihn abzuwürgen. Ich dachte das lag an der Überbrückung also hab ich sie weg gemacht und eine 25er sicherung eingesetzt. Siehe da der wagen lief dann doch wieder mit der 25er sicherung das problem mit der erhöhten Drehzahl im leerlauf blieb bestehen.

Anschließend kroch ich unters auto und fand da einen Stecker mit mehreren Kabeln. Das ganze sieht sehr komisch und nicht mehr intakt aus. Weiß jemand zufällig was für ein stecker das ist? Ich persönlich vermute einen Wasserschaden an irgendeinem Steuergerät. Weiß jemand vielleicht eine Lösung für das problem? Ich bin für jede hilfe dankbar!
[Bild: twingo-29213143-fPt.jpg]

Gruß
Ikebins
29.10.2020 20:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.090
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5481
5828x gedankt in 4836 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Renault twingo c06 bj. 2003 1.2 58 ps elektrik probleme
Du tickst doch nicht ganz sauber.
Oder du willst mich verarschen.
Ich bitte hiermit alle anderen zu helfen, der Fehler ist bekannt.
Ich ziehe mich hier mal raus.
SOOOO doof kann doch wirklich niemand sein.

Den Bildfehler habe ich mal gefixt, das kann keine Forenneuling wissen wie das hier mit den Bildern geht.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
29.10.2020 21:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.317
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 11
Bedankte sich: 711
962x gedankt in 742 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Renault twingo c06 bj. 2003 1.2 58 ps elektrik probleme
mensch Ulli, ich weiß weswegen du das so schreibst, technisch war das richtiger murks. sehe ich genauso.
aber muß das bei einem neuling in der wortwahl sein. ike...bins kommt aus berlin, da habe ich noch nicht ins profil geschaut, die haben das herz auf dem rechten fleck und die schnauze ist auch nicht von ohne, aber trotzdem als empfangsposting wirklich so?

das mit dem bilder fixen ist ja mal richtig weichgespühlt von dir. Wink


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
29.10.2020 22:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.090
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5481
5828x gedankt in 4836 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Renault twingo c06 bj. 2003 1.2 58 ps elektrik probleme
Soll er sich anziehen.
Das kann doch nicht wahr sein.
Echt ey.
Wenn man keinen Plan hat, Finger weg von der Technik.
Sicherungen sollen keine Geräte schützen, das können sie gar nicht.
Sicherungen sollen vor Katastrophen schützen, und wer Sicherungen brückt,
dann auch noch ohne den Fehler vorher zu beseitigen, der hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun.
Gar nicht sorry.
Von mir gibt es keine Anleitung, verlinken kannst du ja gerne wenn du magst.

Er kann ja mal in meine Bewertungen rein schauen und mir eine reinwürgen für meine brüske Antwort.
Er kann sich aber auch mal Gedanken drüber machen was er falsch gemacht hat so dass ich hier so reagiere.
Man könnte ja denken, soll ihm doch die Karre abbrennen.
Auf freiem Feld kein Problem.
Aber stell dir mal vor das geschieht irgendwo in einem Gebäude, Tiefgarage z.B......

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
29.10.2020 22:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
C06Toujours Offline
Magentafreak
*****

Beiträge: 770
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 21
Bedankte sich: 78
122x gedankt in 83 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Renault twingo c06 bj. 2003 1.2 58 ps elektrik probleme
Also das mit der Sicherung ist schon heftig. Ich hätte bei einer 25er niemals eine höhere rein gesetzt, da die 25er nicht umsonst da drin sitzt. Ich wäre erstmal auf die Suche gegangen und hätte geschaut was denn die Sicherung absichert, bevor ich etwas überbrücke.

Der Stecker den du anfragst, ist der vom Motorsteuergerät. Ich würde mal behaupten, dass du durch deine Aktion dein Steuergerät zerschossen hast.

hier ein ähnlicher Thread -> https://www.twingotuningforum.de/thread-34730.html

[Bild: sonic-06.gif]
30.10.2020 05:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
yamstar Offline
Member
***

Beiträge: 249
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 23
89x gedankt in 73 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Renault twingo c06 bj. 2003 1.2 58 ps elektrik probleme
Naja so schlimm ist es auch nicht.

Die Sicherung ist ja nur rausgeflogen, weil irgendwo nen Kurzschluss war. Durch das Brücken ist jetzt entweder Masse oder Plus weggebrannt, Kurzschluss weg. Ob das jetzt im Motor Steuergerät war ? Keine Ahnung. Hilft nur Stromkreislauf der Sicherung untersuchen und die Brandstelle finden.

Kenne Elektriker die sowas mit LS Schaltern machen... so lange festhalten, bis er nicht mehr auslöst. Problem gelöst... Als Jugendlicher hatte ich mal ne Playstation 2 wo auch immer die Sicherung durch geknallt ist. Nagel rein, danach gings aber immernoch nicht. Aber damals war ich auch erst 9..
30.10.2020 09:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Theloo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.965
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 128
470x gedankt in 322 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Renault twingo c06 bj. 2003 1.2 58 ps elektrik probleme
Mir sind keine LS Schalter mehr bekannt, die man festhalten kann. Freiauslösung ist hier das Zauberwort.
30.10.2020 09:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.090
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5481
5828x gedankt in 4836 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Renault twingo c06 bj. 2003 1.2 58 ps elektrik probleme
LS Schalter kann man nicht festhalten.
Probiere es aus.

Edit
Zwei Kluge, ein Gedanke
Siehe Zeitstempel.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
30.10.2020 09:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Theloo
yamstar Offline
Member
***

Beiträge: 249
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 23
89x gedankt in 73 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Renault twingo c06 bj. 2003 1.2 58 ps elektrik probleme
Vielleicht war der besagte Schalter kaputt? Keine Ahnung. Hab das hin und herklicken selbst gehört da ich daneben stand.. irgendwann hat er nicht mehr ausgelöst.

Die Freiauslösung ist mir bekannt, bin mir nur grad nicht sicher, ob man den Schalter erst in Nullstellung bringen muss. Glaube aber eher nicht.
30.10.2020 09:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Ikebins Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Oct 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Renault twingo c06 bj. 2003 1.2 58 ps elektrik probleme
Hallo Leute, danke schon mal für die Beiträge. Ein ganz besonderes Hallo auch an den Uli Smile keine Angst ich nehm dir die Reaktion nicht übel hahah verdient hab ich es ja ein wenig. Also beim überbrücken dachte ich mir eigentlich nur das es im schlimmsten Fall die Kraftstoffpumpe killt und da hatte ich schon ersatz.

Mir ist leider immer noch nicht ganz klar woran das lag oder was der fehler ist bzw. was dieser Stecker am Unterboden ist.

Bitte gebt mir doch einen Hinweis. Hab gelesen das es ein bekanntes Problem sein soll ich konnte jedoch mit der Suchfunktion nichts finden.

Lieber Uli ich lese deine Beiträge seit ca. 1 jahr mit also seit dem ich den twingo habe...von dir gerügt zu werden war für mich eine ganz besondere ehre (kein Sarkasmus, keine Ironie!)

Beste Grüße
Ikebins

Ps: hab grad den link gesehen danke für den hinweis! Werd ich mir gleich durchlesen!
30.10.2020 11:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Ikebins Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Oct 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Renault twingo c06 bj. 2003 1.2 58 ps elektrik probleme
Hallo ike bins nochmal,

hiermit gebe ich auf Smile

Wenn jemand den Wagen haben will bitte bescheid geben!
Aktuell steht er nähe Ingolstadt (zweit wohnsitz von mir)

Gruß
Ikebins
30.10.2020 12:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 3.236
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 17
Bedankte sich: 600
770x gedankt in 649 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Renault twingo c06 bj. 2003 1.2 58 ps elektrik probleme
Nach ner halben Std gibst du schon auf, na Mahlzeit. Komm gib dir nochmal Mühe, vielleicht kommt hier ja noch was an für dich verwertbare Tips
Du hast nen D7F... klemm mal die Batterie für ein paar Minuten ab, danach NUR Zündung an für ca 10 Sekunden dann starten,vielleicht hilft das beim erhöhten Leerlauf, ggf muß der Leerlaufsteller mal Initialisiert werden.

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 106 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 149 Tkm gelaufen.
30.10.2020 14:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.090
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5481
5828x gedankt in 4836 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Renault twingo c06 bj. 2003 1.2 58 ps elektrik probleme
Es gibt zwei beliebte Stellen.
Lambdasondenkabel an Auspuff und Benzinpumpenkabel an Auspuffschirmblech.
https://www.twingotuningforum.de/thread-...pid8795141
Ganz lesen mit den Links darin.
https://www.twingotuningforum.de/thread-...pid8773972

Du dachtest wahrscheinlich an das hier https://www.twingotuningforum.de/thread-34231.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
30.10.2020 16:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: rohoel
Ikebins Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Oct 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Renault twingo c06 bj. 2003 1.2 58 ps elektrik probleme
Hallo zusammen,

ja ich hab mir jetzt viel durchgelesen. Das problem ist, ich kenne mich mit den ganzen Messgeschichten nicht so gut aus. Das einzige was ich weiß, ist das die 3 Relais für die Kraftstoffpumpe sind und diese mit der 25er Sicherung abgesichert werden. Frage an Uli: du sprichst von zwei beliebten Stellen...könnte man diese Fehler nicht eigentlich ausschließen da der Wagen ja wieder "läuft"? Ich meine er nimmt Gas an und lässt sich fahren er dreht nur etwas zu hoch. Wenn die Besagten kabeln an irgendeine Hitzequelle kämen ubd schmelzen würden und sich den Auspuff als Masse nutzen würden, würde der Wagen dennoch fahren?

Ich bräuchte wahrscheinlich eine Step by Step Anleitung da ich auch nicht genau weiß was wo liegt und am besten auch Erklärungen dazu wie ich was zu messen habe....das würde hier aber wahrscheinlich den Rahmen deutlich sprengen. Deshalb zweifle ich das ich das schaffen könnte...ihr habt alle wenigstens Ahnung von der Technik was man von mir nicht behaupten kann siehe Aktion mit der Sicherung Sad

Gruß ikebins

Ps: ich lese mir jetzt dennoch mal alles nochmal in ruhe durch.

Trotzdem Riesen Dank an alle!
30.10.2020 19:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.317
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 11
Bedankte sich: 711
962x gedankt in 742 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Renault twingo c06 bj. 2003 1.2 58 ps elektrik probleme
besitzt du ein messgerät und kannst damit umgehen?
alle fragen (auch vorhergehende) bitte genau abarbeiten, nur pillepalle-antworten führen zu nichts. nachfragen von dir bitte konkret - wo hängt etwas bei dir.
allgemeines .... bringen die wirklich wissenden zu ermühdungserscheinungen, da schon xxx-mal wiedergekeut.


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
30.10.2020 21:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Empfehlung fuer Diagnosegeraet fuer Twingo 1,2 8V von 2003? Twingo2021 2 134 11.09.2021 18:55
Letzter Beitrag: rohoel
ZTwingo2 Hilfe: ABS-Probleme - Twingo 2 1.6 16V RS BEXXX 3 565 14.01.2021 08:56
Letzter Beitrag: rapiderich
  ZV funktioniert nicht mehr Twingo I Bj 2003 zwerg96 23 2.263 03.10.2020 18:21
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Scheibenwischer nur höchste Stufe Twingo Bj:4/2003 defekt gefunden und behoben Mantis 12 8.978 20.01.2020 18:49
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
YTwingo3 Elektrik Ulli1000 6 1.845 08.08.2019 09:15
Letzter Beitrag: Ulli1000
  Twingo Beach BJ 2003 Motor springt nicht mehr an TinaB 4 2.499 11.01.2019 17:25
Letzter Beitrag: handyfranky
ZZTwingo1 WFS, Anlasser, oder??? Tyrion zickt rum...die Elektrik ärgert mich tyriontwingo 24 6.236 30.11.2018 10:37
Letzter Beitrag: tyriontwingo
ZTwingo2 Elektrik spinnt, Twingo geht nicht an valentin_ott 7 3.656 07.08.2018 19:22
Letzter Beitrag: herzi28

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation