Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welches Kühlmittel in den Twingo 2 Rs
Verfasser Nachricht
Twingorennnudel Offline
Member
***

Beiträge: 61
Registriert seit: May 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 18
12x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #1
Welches Kühlmittel in den Twingo 2 Rs
Bin da etwas durcheinander.
Musste leider heute festgestellt das mein vor 2 Monaten neu befüllter Kondensator beschädigt ist und die Klimaanlage nicht mehr richtig läuft. In der Werkstatt habe ich mir ein Kostenvoranschlag geholt und mich gewundert. Dort steht Kühlmittel G12+ aber in meinem Twingo 2 Rs ist aber eine gelbes farbiges drin Ich gehe davon aus das es G13 ist.
Nun zu meiner Frage was kommt denn da jetzt rein und wieviel Liter. Wie entleere ich den Kreislauf?
Würde das gerne selber einbauen und alles bestellen da ich das nicht einsehe 540 Euro zuzahlen. Für eine Werkstatt die nicht mal die Klimaanlage auf Beschädigung prüft und sich auf Daten des Klimaservicegerät verlässt. Hab Ihr auch ein paar Tipps für mich worauf ich achten muss?
Hab im Internet gesucht und nichts darüber in Erfahrung bringen können. Vielen Dank im Voraus.
14.07.2020 17:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mecRS Offline
Der Mann mit dem Hund
*****

Beiträge: 959
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 318
146x gedankt in 125 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Welches Kühlmittel in den Twingo 2 Rs
tachschen zunächst mal.

bezüglich klimaanlage sollte/muss immer eine fachwerkstatt mit Zulassung zu rate gezogen werden, wegen Umweltschutz bekomm man glaube auch beim selber machen einen auf den deckel.

In dem Fall ist selber machen Quatsch, du brauchst Spezielwerkzeug um die Anlage mit Kältemittel und Öl zu befüllen.
Such dir eine vernünftige Firma die sich auf Klimaservice spezialisiert hat, dir ein Kostenangebot mit Lecksuche erstellt, und gut.
Alleine nur die Anlage zu befüllen mit Kältemittel, wenn die restlos leer ist kostet schon fast 120 eus...

je me`rite celui-ci! Alter schützt vor Twingo RS nichtSmileSmile
14.07.2020 19:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingorennnudel Offline
Member
***

Beiträge: 61
Registriert seit: May 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 18
12x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Welches Kühlmittel in den Twingo 2 Rs
Es geht mir nicht um den Service der Klimaanlage sondern um den Kühlmittel für den Kühlkreislauf des Motors. Klimaanlage ist schon leer durch Inkontinenz. Ich hab alles am Auto bis jetzt selber gemacht und dann gibt man denn Wagen einmal weg und dann sowas. Wenn dann sollten die Firma die den Service bei mir gemacht hat mal eine Aufklärung in sache Umweltschutz erhalten. So sind die halt Hauptsache Geld und mal kurz Zeit nehmen um zu schauen ob alles dicht ist halt zu viel Zeitaufwand.


Hab alles Information selber rausbekommen und die Fragen hab ich mir selbst beantwortet haha
Hätte ich mal vorher ins Werkstatthandbuch geschaut.

###Thema kann geschlossen werden.###
Für K4M:
5,7 Liter
RENAULT GLACEOL RX TYPE D (Gelb)
14.07.2020 20:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mbk Offline
Member
***

Beiträge: 179
Registriert seit: Jun 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 15
12x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Welches Kühlmittel in den Twingo 2 Rs
Den Fertigmix mit Konzentrat mischen? Oder wie macht Ihr das immer?

RENAULT GLACEOL RX TYPE D.

Von dem aktuellen habe ich leider keine Ahnung sieht aber grünlich aus.

Das ja wohl auch so eine Thema für sich, welches Wasser man benutzen kann. (Abgekochtes, filtriertes Leitungswasser. Destiliertes wohl eher nicht...)

Grüsse
Ah hab schon was gefunden...Stilles Mineralwasser wäre wohl optimal mit dem Konzentrat, oder? Weil auf dieses abkochen mit filtrieren habe ich keine Lust)
16.07.2020 12:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
hti Offline
Member
***

Beiträge: 114
Registriert seit: Jan 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 46
12x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Welches Kühlmittel in den Twingo 2 Rs
Ich habe meine Twingo 2018 gekauft und beim Wechsel des Zahnriemens, kam mir das entgegen.
[Bild: twingo-31205404-npu.jpg]
Das gelbe Gekrussel hat da nichts zu suchen, das sind die ausgefallen Kristalle der Kühlflüssigkeit wahrscheinlich gemischt mit Dichtung.
[Bild: twingo-31221901-ATl.jpg]



Das war die Flüssigkeit, die ich abgelassen habe.
[Bild: twingo-31205539-AhM.jpg]
Links die alte Flüssigkeit aus dem Twingo, rechts C12+ (brauche ich für meinen Mazda)
Die originale Renaultflüssigkeit ist gelb (ohne rot) und ist spottbillig.
Ich würde die niemals mischen.
Vielleicht ist die Pumpe sowieso undicht geworden und es hat nichts mit dem Mischen zu tun, ich würde es aber nie machen.
Und zum Wasser, ich würde immer entmineralisiertes/ destilliertes Wasser nehmen.
Wenn kein Kalk/ Mineralien drin ist, kann der sich auch nicht im Kühlkreislauf absetzen.
Wenn der Hersteller Mineralien haben will, mixt der die in die Kühlflüssigkeit.
Und Fertigmix heißt _Fertig__mix_...
Da kippe ich kein Wasser hinterher.
Und -21° reicht hier in D.

Gruss
hti
31.08.2020 21:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZTwingo2 Twingo 1,6 RS Kühlmittel im Kerzenschacht vom 4. Zylinder schwatty 10 5.658 14.02.2019 19:09
Letzter Beitrag: schwatty
  Falsches Kühlmittel ? Wie nun vorgehen. twingo16vfahrer 10 3.748 04.05.2017 21:03
Letzter Beitrag: rapiderich
  Welches Motoröl benötigt mein Twingo? Kleopatra 24 35.235 10.05.2015 18:01
Letzter Beitrag: twingo46
ZTwingo2 Welches genaue Motoröl bei Twingo GT Bibof 6 7.428 11.04.2015 13:25
Letzter Beitrag: KevKev1991
ZZTwingo1 Kühlmittel Data 7 4.529 13.02.2014 20:59
Letzter Beitrag: arthur42
  Kühlmittel wechseln Toff 21 12.097 05.09.2013 20:57
Letzter Beitrag: KevKev1991
  Kühlmittel, Probleme Nicky 22 16.609 28.04.2013 14:09
Letzter Beitrag: mkay1985
  Kühlmittel, Phase 2 Nicky 3 2.842 24.11.2012 14:03
Letzter Beitrag: mkay1985

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation