Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Quick-Shift / Warnleuchte Elektronik
Verfasser Nachricht
Deniz Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Jun 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Quick-Shift / Warnleuchte Elektronik
Hallo zusammen,

mein Name ist Deniz und bin neu hier.
Ich habe mir einen Twingo 1.2 16V Bj. 2003 96T-km gekauft.
Mir ist aufgefallen, dass es sehr spät schaltet, in den letzten Tagen musste ich immer das Gas wegnehmen, damit es versteht, in den nächsten Gang zuschaltet. Ist es normal oder kann es auch am Getriebeöl liegen? War zumindest bei meinem alten Mercedes (Automatik) auch der Fall.

Und gestern Abend ging auf der Autobahn die Elektronik Warnleuchte an und sprang von Automatik auf Schaltgetriebe, zurück auf Automatik konnte ich nicht wechseln. Heute wieder auf der Autobahn gewesen und es der Werkstatt gezeigt keine Anzeichen.
Meine Frage wäre nun, ob ich wie in den anderen Diskussionen besprochen den Druckspeicher Sofort wechseln soll oder erst warten bis die Warnleuchte wieder leuchtet?

Ich würde mich über jeden Tipp freuen.
Und danke im Voraus für eure Zeit!

LG
Deniz
23.06.2020 11:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.804
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4848
5108x gedankt in 4219 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Quick-Shift / Warnleuchte Elektronik
Den Druckspeicher tauscht man nur wenn er kaputt oder fast kaputt ist.
Wie man das ganz einfach (Füllzeit, Flüssigkeiststände) findest du hier in den Qickshift Threads.
Bitte kein Getriebeöl wechseln und erst rechte NICHT die Hydraulikflüssigkeit nachfüllen.
Hole dir den günstigsten Diagnoseadapter den du finden kannst (6€) und dann lies bitte aus.
Dafür reicht torque in der free Version.
Richtig gut und dennoch für lau ist DDT4ALL.

Der Automatik Modus fällt aus wenn dem Getriebesteuergerät eines der drei Drehzahlsignale flöten geht.
Das war früher sehr oft das Geschwindigkeitssignal bei defektem Tachogeber.
Dein Twingo könnte die impulse aber schon aus dem ABS bekommen.
Schau nach.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
23.06.2020 12:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Deniz
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.058
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 35
483x gedankt in 414 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Quick-Shift / Warnleuchte Elektronik
?
Baujahr 2003 heißt neuer Druckspeicher.
23.06.2020 13:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Deniz
Deniz Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Jun 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Quick-Shift / Warnleuchte Elektronik
Danke!
Und für das späte Schalten kann also nur der defekte Tachogeber der Grund sein?
23.06.2020 13:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.804
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4848
5108x gedankt in 4219 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Quick-Shift / Warnleuchte Elektronik
Zum Druckspeicher
Wenn noch nicht erneuert, klar.
Wissen wir aber nicht.

Zum Tachogeber
Schau nach ob es überhaupt einen gibt.
https://www.twingotuningforum.de/thread-5302.html

Und überhaupt
Auslesen und nicht raten!

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
23.06.2020 14:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Deniz Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Jun 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Quick-Shift / Warnleuchte Elektronik
Nein kein raten, nur möchte Renault mir am liebsten alles erneuern. Deshalb fühle ich mich dezent hilfslos.
Vielen Dank nochmals.
23.06.2020 15:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.804
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4848
5108x gedankt in 4219 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Quick-Shift / Warnleuchte Elektronik
Da möchte ich dich warnen.
Die meisten Renault Vertragswerkstätten bekommen beim Thema Quickshift Panik und Schweißränder unter den Armen.
Daraufhin wird geraten den gesamten Schaltroboter zu tauschen weil sie sonst für nichts garantieren können.
Das ist das Teil und seine Einzelteile, alles ist einzeln bestellbar http://www.catcar.info/renault/?lang=en&...PT0yMUc%3D
Und was machen diese Trollos?
Lieber alles am Stück verkaufen, da verdient man dann auch richtig.
Mit Einbau über 2.500€
Geht's noch?
Und wenn bei den Baujahren 2000 und 2001 der Tachogeber kaputt ist funktioniert es hinterher immer noch nicht....

Tipp für die Ersatzteilbestellung: Das System ist von Magneti Marelli und auch in Fiats eingebaut.
Die Teile wie Druckspeicher und Pumpe passen 1:1, sind aber erheblich günstiger als bei Renault.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
23.06.2020 15:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Deniz
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 2.353
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 15
Bedankte sich: 252
507x gedankt in 428 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Quick-Shift / Warnleuchte Elektronik
Dein Motorcode im Profil heißt D4F
für später mal wenn du ein anderes Thema öffnest.

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 102 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 145 Tkm gelaufen.
23.06.2020 17:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Deniz
Deniz Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Jun 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Quick-Shift / Warnleuchte Elektronik
@Ulli

Das Auto war im Leerlauf am Laufen, die Pumpe war regelmäßig am arbeiten/pumpen. Nach dem Wechsel des Druckspeichers lief der kleine Flitzer! (Danke!)

Nun habe ich das Problem, dass er beim langsamen Bremsen an einer Ampel ( bei mir in diesem Falle bergauf) in Schaltgetriebe wechselt und nicht mehr in die Automatik will. (Selbst schalten geht einwandfrei, N auch, R auch). Nur will er nicht in A.

Was ich komisch finde, ist, dass er sehr spät, also bei hoher Drehzahl schalten tut.
24.06.2020 16:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.804
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4848
5108x gedankt in 4219 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Quick-Shift / Warnleuchte Elektronik
Hört sich wirklich noch einem Problem mit einem von den drei Drehzahlsignalen an.
https://www.twingotuningforum.de/thread-...pid8793535

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
24.06.2020 22:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Störung der Elektronik Lampe DennisBAZINGA 6 2.447 01.12.2018 18:29
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Großes Problem mit Quick shift bitte um Hilfe IGstarr 7 3.821 15.02.2016 18:30
Letzter Beitrag: IGstarr
  Erst masse Problem, jetzt totaler ausfall der Elektronik stiersepp 2 1.887 14.01.2013 18:32
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  WARNLEUCHTE Verastie 1 1.063 16.09.2012 11:28
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Probleme mit der Elektronik! MyBlackTwingo 1 1.308 18.04.2012 21:44
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Problem mit der Elektronik? - verzweiflung DancingPanda 3 2.564 06.01.2012 14:28
Letzter Beitrag: DancingPanda
  Er geht als aus (Elektronik-kontrollleuchte) Melissa=) 0 1.198 20.10.2007 16:53
Letzter Beitrag: Melissa=)
  Elektronik spinnt durch kaputtes Relais? kentxpark 3 1.587 15.01.2006 19:57
Letzter Beitrag: kentxpark

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation