Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Coronavirus COVID-19
Verfasser Nachricht
Jacques Offline
Member
***

Beiträge: 119
Registriert seit: May 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 28
49x gedankt in 33 Beiträgen
Beitrag #316
RE: Coronavirus COVID-19
(24.09.2020 19:34)Broadcasttechniker schrieb:  Das werden Klos ohne Tageslicht sein.
Wenn da oben kein ordentlicher Saugzug drauf ist kommt die Luft über die Entlüftung.

Nope

"Die Wohnungen der Betroffenen seien nur durch Abflussrohre in den Bädern verbunden gewesen. Vor allem in der vertikalen Verbindung des Abwassersystems im Hochhaus war für die Ausbreitung der Aerosole verantwortlich. Sie beobachteten einen sogenannten „Kamineffekt“ über den sich bei Nutzung der Toilettenspülung das Coronavirus verbreitet."

Ist aus einem chinesischem Haus und stellt hier absolut kein Problem dar. Aber Karlchen warnt halt gerne. Ich hätte eine Antwort, weshalb er das macht, aber die würde vielen hier nicht gefallen.

Hier könnte auch etwas Sinnvolles stehen, z.B. ein Bier!
25.09.2020 08:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 27.435
Registriert seit: May 2007
Bewertung 124
Bedankte sich: 5047
5275x gedankt in 4358 Beiträgen
Beitrag #317
RE: Coronavirus COVID-19
Das werden Ungenauigkeiten bei der Übersetzung sein.
Es gibt nirgendwo in der Welt Abwassersysteme ohne Geruchsverschluss in Häusern.
Und damit meine ich Kanalisation und nicht in den Eimer sch....

achschlecht.com ist für mich ebenfalls eine Quelle aus der ich nicht trinken würde.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
25.09.2020 08:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.297
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 320
1269x gedankt in 815 Beiträgen
Beitrag #318
RE: Coronavirus COVID-19
Ich frage mich auch wie man aus den Abwasserleitungen in chinesischen Wohnsilos, Rückschlüsse auf deutsche Verhältnisse ziehen kann.
Für mich sind solche Vergleiche ein Grund, warum immer mehr die Nase voll haben. Das klingt manchmal doch wie der krampfhafte Versuch, eine Gefahr herbei zu reden wo gar keine ist, nur um die Menschen durch Angst bei der Stange zu halten. Aber Hauptsache man ist wieder mal im Gespräch... Wink

Ohne irgend eine Studie bemühen zu müssen, würde ich sagen, dass in so großen Wohnanlagen die Haustüren, Treppengeländer, Treppenhäuser und Aufzugknöpfe viel einfachere Übertragungswege darstellen.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

25.09.2020 09:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
OHC TUNER Offline
Homo ludens
*****

Beiträge: 1.089
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 44
127x gedankt in 102 Beiträgen
Beitrag #319
RE: Coronavirus COVID-19
Wenn Du wissen willst woher die Angst und Panikmache seit Monaten her kommt , wo die Regierung , Presse und Medien verbreiten , das ist von der Regierung absichtlich so gewollt !
Auf der BMI Homepage findet man das Strategiepapier für Corona , auf Seite 13 , 4. Schlussfolgerungen , wird genau erklärt wie man die Bevölkerung in Angst und Schrecken versetzen soll , siehe Link , ist ein offizielles Regierung Papier !
Rechts unter dem Bild auf Download klicken , dann öffnet sich ein PDF wo man das nachlesen kann .

https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/downl...onFile&v=4
25.09.2020 10:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jacques Offline
Member
***

Beiträge: 119
Registriert seit: May 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 28
49x gedankt in 33 Beiträgen
Beitrag #320
RE: Coronavirus COVID-19
"Nur mit gesellschaftlichem Zusammenhalt und gemeinsam distanziert voneinander kann diese Krise nicht nur mit nicht allzu grossem Schaden überstanden werden, sondern auch zukunftsweisend sein für eine neue Beziehung zwischen Gesellschaft und Staat."

Nachtigall, ick hör dir trapsen.

Hier könnte auch etwas Sinnvolles stehen, z.B. ein Bier!
25.09.2020 11:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.156
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 36
512x gedankt in 438 Beiträgen
Beitrag #321
RE: Coronavirus COVID-19
ohctuner
Du musst mal richtig lesen.
Es geht um Strategien, eine Eindämmung zu erzielen.
Du bist ja schon total irre von den Videos.. Und der Jacques, naja, seine Experten hoffen angesichts
der anhaltenen Dramatik, dass sie noch Bücher loswerden.
25.09.2020 14:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jacques Offline
Member
***

Beiträge: 119
Registriert seit: May 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 28
49x gedankt in 33 Beiträgen
Beitrag #322
RE: Coronavirus COVID-19
@ Ulli
Ja klar, ganz bestimmt nur ein ganz dummer Übersetzungsfehler. Hast Du auch eine Quelle, die das chinesische Original mit der deutschen Fälschung verglichen hat? Nein? Aha, Mutmaßungen, damit die Linie wieder passt. Sachverhalt biegen, sodass dieser unter die Norm passt. Machen Juristen auch ganz gerne, ist aber meist offensichtlich und führt zu nichts.

@ cooldriver
"Meine" Experten verkaufen jedenfalls nur Bücher und nicht das Volk für dumm. Schlaf schön weiter und lass dir noch ein Kissen reichen.

Für die, die mich ganz doll mögen noch ein Video von Maaßen, in dem er Roß und Reiter nennt. Ganz böse Verschwörung vom ehemaligen Präsidenten des Verfassungsschutzes, also ein absoluter Niemand, der keine Ahnung hat und nur Geld scheffeln will, oder ein höheres Maß an Aufmerksamkeit braucht.

https://www.youtube.com/watch?v=pXm2QLi-...-tCD-mnp8A

Abschließend für heute noch ein brandheißer Buchtipp, ein "must read": "Peter Hahne - Seid ihr noch ganz bei Trost" ISBN: 978-3-86995-096-9 Quadriga Verlag

Ich hatte das große Glück, Peter Hahne 2x in meinem Leben zu begegnen. Ein absolut liebenswerter, couragierter und integrer Mann. Ja, er schreibt Bücher, die er verkauft. Das nennt man Lohn für Arbeitsleistung. Er meldet sich noch nicht ab und sucht Beschäftigung in der Blüte seines Seins. Er schreibt:

Deutschland war mal Maß und Mitte. Heute sind wir nicht mal Mittelmaß.
Ein Flughafen, der nicht fertig wird. Bildung, die den Bach runtergeht. Wissenschaftler, die Winnetou verbieten wollen. Kindergärten, die Schweinefleisch verbannen. Klimaschutz, der zur Religion wird. Christliche Flüchtlinge, die in den Iran abgeschoben werden. Ja, sind denn jetzt alle verrückt geworden? (Anmerkung von mir: Da kommt noch viel mehr, auch hier mit Anstand vorgetragen)

Peter Hahne entlarvt den Schwachsinn unserer zeit. Mit spitzer Feder und klaren ethnischen Standpunkten.

(Anmerkung von mir: Er bedauert, dass sich einige Menschen die absolute Deutungshoheit über Dinge zuschreiben, von denen sie nicht die geringste Ahnung haben. Etwas so, als wenn die AntiFa bestimmen könnte, wer Nazi ist und wer nicht. Also alle außer Antifanten sind Nazies. Hat Maaßen übrigens auch angerügt.)

Hier könnte auch etwas Sinnvolles stehen, z.B. ein Bier!
25.09.2020 15:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.156
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 36
512x gedankt in 438 Beiträgen
Beitrag #323
RE: Coronavirus COVID-19
Hahne und Maaßen sind Rechtsmagneten, du bist doch ....edited by BCT
25.09.2020 16:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
panman Offline
wieder 'mal Autofahrer des Jahres
***

Beiträge: 202
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 46
79x gedankt in 54 Beiträgen
Beitrag #324
RE: Coronavirus COVID-19
Es ist schon seltsam wie sich die Gesellschaft in zwei Lager spaltet:

Die einen vertreten diese Meinung, die anderen eine andere.

Jeder ist absolut überzeugt, nur seine Aussagen sind richtig.
Jeder sucht und findet in allen möglichen Medien Unterstützung für seine allein gültige Meinung.
Statt dem anderen zuzuhören und versuchen dessen Standpunkt zu verstehen, brüllt mittlerweile jeder den anderen in Grund und Boden.

Und es ist egal welche Medien man bemüht und wie hochkarätig die Gesprächspartner zu sein scheinen, es herrscht überall der gleiche Umgangston.

Was übrig bleibt ist eine verunsicherte und zutiefst gespaltene Gesellschaft, in der Toleranz nur dann funktioniert wenn der andere endlich 'mal dazu bereit ist.

grüssung
panman

Kein entsprechendes Fernsehen mehr, keine Diskussionen, keine Nachrichten, keine eigene Meinung - wäre sowieso anders als die falsche der anderen Smile
25.09.2020 16:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: ogniwT
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.297
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 320
1269x gedankt in 815 Beiträgen
Beitrag #325
RE: Coronavirus COVID-19
Der erste Platz beim Niveaulimbo geht an..... Rolling Eyes

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

25.09.2020 16:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jacques Offline
Member
***

Beiträge: 119
Registriert seit: May 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 28
49x gedankt in 33 Beiträgen
Beitrag #326
RE: Coronavirus COVID-19
(25.09.2020 16:07)cooldriver schrieb:  Hahne und Maaßen sind Rechtsmagneten, du bist doch ....edited by BCT
Du amüsierst mich immer wieder. Hast Du überhaupt eine Ahnung, über wen Du dich hier auslässt? Natürlich nicht, aber das ist wieder einmal mehr als offensichtlich. Keine Ahnung, aber rumbrüllen und "HALTUNG" zeigen.

Mein lieber Panman, zumindest ich habe versucht, anhand von Zahlen und Fakten, welche aus ihrer Natur heraus weder rechts noch links sein können, zu argumentieren. Ich verstecke mich auch nicht hinter Personen, sondern texte mit offenem Visir. Dem User cooldriver soll ich inwiefern zuhören? Er bringt doch laufend lediglich dümmliche Behauptungen ohne jemals nur eine einzige Quelle hierfür zu nennen. Was ist mit Ulli? Fehlt es an Argumentatonstiefe, kommt eben der Übersetzungsfehler und bei anderen Usern kommt instant der zwickende Aluhut. Ich weiß, die Wahrheit wird sehr weh tun. In wenigen Jahren werden wir es erleben. Leistungsträger werden in die Ecke gedrängt und tumbe Haltung ist ganz oben. Die Geschichte wiederholt sich, ich weiß aber nicht, wie oft.

PS
@ Ulli
Du hast mir mal in einer PM geschrieben, dass eine Dabatte auf der persönlichen Ebene für dich das Salz in der Suppe wäre. "Schließen" müsste dir folglich zuwider sein.

Hier könnte auch etwas Sinnvolles stehen, z.B. ein Bier!
25.09.2020 16:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
panman Offline
wieder 'mal Autofahrer des Jahres
***

Beiträge: 202
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 46
79x gedankt in 54 Beiträgen
Beitrag #327
RE: Coronavirus COVID-19
Hallo Jaques,

wie gesagt: Kein entsprechendes Fernsehen mehr, keine Diskussionen, keine Nachrichten,........... - und daran halte ich mich und bitte darum das zu respektieren.

Aber eines möchte ich noch loswerden: mit einem Beispiel habe ich gelernt im Leben ruhiger zu sein, das Beispiel von dem halb vollen / halb leeren Glas Wasser (oder Bier.)

der Eine trinkt und sagt " oh, jetzt habe ich so einen großen Schluck genommen und das Glas ist immer noch halb voll"

Der Andere sagt, "kaum trinkt man 'mal ein bischen, schon ist fast nichts mehr 'drin"

Beide haben eindeutig recht.

grüssung
panman

der sich jetzt einen großen Feierabendschluck genehmigt. Mist ist da wenig 'drin, oh, da steht ja noch ein Flascherl..............Very Happy
25.09.2020 17:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 27.435
Registriert seit: May 2007
Bewertung 124
Bedankte sich: 5047
5275x gedankt in 4358 Beiträgen
Beitrag #328
RE: Coronavirus COVID-19
Cooldrivers Aussage habe ich zensiert, schlagt mich.*
In der zensierten Fassung kann ich sie auch liken Wink

*Mario, ich bitte dich öffentlich hier nicht SO auszuteilen.
Austeilen ist o.K. aber bitte mit Stil.
Ich habe den Jaques hier als Mann mit Lebenserfahrung, Maß und Ziel kennengelernt, und obwohl ich von der politischen Ausrichtung nicht begeistert bin fordere ich mehr Respekt ein.
Respekt ist wichtig, in beide Richtungen.

Ich habe mich heute mit einer alten Freundin aus Hamburg getroffen und wir haben uns darüber unterhalten wie wir die Welt retten können.
Sie meinte man könne nichts machen.
Meine Antwort darauf war, doch, das geht, auch wenn es nicht viel ist.
Das hier ist mein Einsatz.

On Topic.
Meine persönliche Meinung.
Corona verteilt sich nicht Abwasserleitungen, auch wenn versucht wurde diese mit Alkohol zu spülen.
Corona verteilt sich als Aerosol, und auf diese Art leider sehr leicht über Lüftungen aller Art.
Das öffentlichkeitswirksame Desinfizieren von Räumen und Wegen ist absoluter Bullshit und wird gemacht um dem Mann auf der Straße zu vermitteln dass man was tut.
Warum passiert das hier in Deutschland nicht?
Weil wir Nullchecker sind?
Wohl kaum.
Eher weil Aktionismus nichts bringt.
Was Wissen wir oder glauben zu wissen?
Dass das Virus wütet, und zwar mit tödlichen Konsequenzen wenn man es nicht ernst nimmt.
Siehe New York, England und Teile von Italien.
Und dass sich vergleichsweise wenig tut wenn man halbwegs vernünftig ist und auf Distanz bleibt.
Und was tun wir deswegen?
Das Richtige.
Die Statistik (natürlich gefälscht für die Reichsbürger unter uns) gibt uns Recht.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
25.09.2020 17:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: rohoel
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.098
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 10
Bedankte sich: 645
859x gedankt in 662 Beiträgen
Beitrag #329
RE: Coronavirus COVID-19
@ BCT
das ist ja mal eine andere neue seite von dir. meinen respekt hast du!


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
25.09.2020 18:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
OHC TUNER Offline
Homo ludens
*****

Beiträge: 1.089
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 44
127x gedankt in 102 Beiträgen
Beitrag #330
RE: Coronavirus COVID-19
Das Einzigste wo ich derzeit Hoffnung investiere , sind die kommenden Anklagen gegen Drosten , Wieler , WHO und dem untauglichen PCR Test von Drosten , diese Klagen gehen in USA los und werden dann auch in Deutschland erhoben , das dürfte der einzige sinnvolle Weg sein diesen Wahnsinn zu stoppen und die dafür Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen , da geht es um viel Schadenersatzforderungen wegen dem Lockdown !
Dem kann man entspannt entgegen sehen als Laie , da sind Leute dran die deutlich mehr Ahnung haben davon , düfte noch dieses Jahr ins rollen kommen ! Smile
25.09.2020 19:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation