Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fahrertür lässt sich nicht öffnen
Verfasser Nachricht
Orangebluna Offline
Junior Member
**

Beiträge: 6
Registriert seit: Feb 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Fahrertür lässt sich nicht öffnen
Hallo,

Habe einen Twingo Bj 2000. Die Fahrertür harkt seit einigen Wochen, heisst nur wenn ich ca. 10x den Zentralverriegelungsknopf drücke und gleichzeitig den Türgriff bestätige ging Türe auf. Aber heute kam mir der Türinnengriff entgegen, jetzt geht gar nichts mehr.

Gibt es eine günstige Twingo Werkstatt im Ruhrgebiet?
Oder einen guten Schrottplatz?

Lohnt es sich überhaupt noch Türe zu reparieren?

TÜV ist bis 03/2020

Freue mich über Nachrichten.

LG Betty
15.07.2019 15:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 1.677
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 9
Bedankte sich: 72
324x gedankt in 276 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Fahrertür lässt sich nicht öffnen
Wenns nicht anders machbar ist...
http://www.twingotuningforum.de/thread-38958.html

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 100 Tkm gelaufen
Der Milow meiner Frau, Kangoo Bj 08.2001 Privilege, D4F, zum Glück auch ohne UCH etwas über 210 Tkm gelaufen.
15.07.2019 17:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Orangebluna
Orangebluna Offline
Junior Member
**

Beiträge: 6
Registriert seit: Feb 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Fahrertür lässt sich nicht öffnen
Danke, hab jemanden in Gelsenkirchen erreicht und morgen einen Termin.
16.07.2019 07:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 1.677
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 9
Bedankte sich: 72
324x gedankt in 276 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Fahrertür lässt sich nicht öffnen
Prima. Erzähle mal was die Herren gemacht haben und was du bezahlt hast.
Wenn du auf den Hof fährst, rechts ist die richtige Halle.

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 100 Tkm gelaufen
Der Milow meiner Frau, Kangoo Bj 08.2001 Privilege, D4F, zum Glück auch ohne UCH etwas über 210 Tkm gelaufen.
16.07.2019 09:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.020
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 287
1106x gedankt in 713 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Fahrertür lässt sich nicht öffnen
Nur mal aus Neugierde.
Wenn die Tür schon seit Wochen hackt und ich ständig solche Aktionen machen muss um überhaupt noch rein zu kommen, warum ziehe ich dann die Reparatur so lange raus, bis alles hinüber ist? Sorry, sowas ist mir völlig unbegreiflich... Rolling Eyes

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

16.07.2019 10:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Blue16V Offline
Member
***

Beiträge: 148
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 1
Bedankte sich: 40
29x gedankt in 22 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Fahrertür lässt sich nicht öffnen
Ich vermute mal, das Da irgendjemand schon mal dran war und das Ganze wieder falsch zusammen gebaut hat. Ich hatte vor über einen Jahr mal das ganze Verriegelungs-System draußen, weil ich das Schloss auf der Fahrerseite ausgewechselt hatte. Beim Zusammenbau hat sich der Fehler eingeschlichen, das ich die Stange zum Tür-Innengriff verkehrt herum eingesetzt hatte. Es ging schwergängig aber es ging. War eigentlich froh das ich "fertig" war, weil es ein ganz schönes Gefummel ist, bis alles eingehangen und an seinem Platz ist. Na ja, ich bin nun mal von dem Schlag auch wenn es nervt. Alles wieder raus und wieder rein. Siehe da, seitdem funktioniert alles leicht und so wie es sein soll. Wenn sich da drin durch Falscheinbau Spannung aufbaut, schafft es der Motor der ZV nicht, richtig zu arbeiten, das könnte das Problem sein.

Spritmonitor.de
16.07.2019 15:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orangebluna Offline
Junior Member
**

Beiträge: 6
Registriert seit: Feb 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Fahrertür lässt sich nicht öffnen
Warum nicht ich die Reparatur hinausgezögert habe, hat einen einfachen aber auch traurigen Grund. Ich war jeden Tag über Wochen
bei meiner Mutter im Krankenhaus, leider ist sie dort nicht mehr lebend rausgekommen Sad
Werde morgen berichten, wie es gelaufen ist.
16.07.2019 17:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orangebluna Offline
Junior Member
**

Beiträge: 6
Registriert seit: Feb 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Fahrertür lässt sich nicht öffnen
Muss nächste Woche nochmal hin. Der Twingo Mann ist krank und war nicht arbeitsfähig. Ein Gehilfe hat mir neue Hutablage eingebaut und einen Türgriff.
Es liegt wohl am Türschloss, dass will er nächste Woche einbauen, falls er wieder fit ist.

Falls jemand noch einen Tipp für eine Werkstatt in Recklinghausen und Umkreis wäre ich sehr dankbar.
18.07.2019 22:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.020
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 287
1106x gedankt in 713 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Fahrertür lässt sich nicht öffnen
Bevor hier was getauscht wird, hat schon mal jemand das Schloss, den Fanghaken und das Gestänge abgeschmiert ? Bei meinem hat das wunder gewirkt.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

19.07.2019 07:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sid Ahmed Quid Taya Offline
Senior Member
****

Beiträge: 454
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 232
149x gedankt in 110 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Fahrertür lässt sich nicht öffnen
(16.07.2019 10:02)ogniwT schrieb:  Nur mal aus Neugierde.
Wenn die Tür schon seit Wochen hackt und ich ständig solche Aktionen machen muss um überhaupt noch rein zu kommen, warum ziehe ich dann die Reparatur so lange raus, bis alles hinüber ist? Sorry, sowas ist mir völlig unbegreiflich... Rolling Eyes

Weil der Einbau aber sowas von ein Sackgang ist. Ist mir unbegreiflich wie man so ein Scheiß konstruieren kann und wie die das im Werk zusammengebaut haben. Entweder haben die die Tür zusammengeschweißt nachdem sie die ganze Schlossmechanik eingebaut haben... oder das böse Gerücht stimmt, dass die einen speziellen Stamm Neger aus ihren ex-Kolonien haben, die mit fünf Fingergliedern gesegnet sind und alle bei Renault am Band arbeiten...Cool

Ich habe bei mir drei(!) Stunden gebraucht, um die beiden Haken einzuhängen. Man sieht nicht was man macht, da das Ganze hinter dem Fensterrahmen liegt und man kommt auch nicht wirklich ran. Und das Schlimmste: Im ausgebauten Zustand sieht das so simpel aus und dauert keine drei Sekunden.
19.07.2019 17:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 2.707
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 8
Bedankte sich: 519
694x gedankt in 549 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Fahrertür lässt sich nicht öffnen
(19.07.2019 17:53)Sid Ahmed Quid Taya schrieb:  ... oder das böse Gerücht stimmt, dass die einen speziellen Stamm Neger aus ihren ex-Kolonien haben, die mit fünf Fingergliedern gesegnet sind und alle bei Renault am Band arbeiten...Cool

nein, das waren alles ehemalige frauenärzte. die können sowas. Wink


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
19.07.2019 18:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orangebluna Offline
Junior Member
**

Beiträge: 6
Registriert seit: Feb 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Fahrertür lässt sich nicht öffnen
Hallo,

war jetzt noch in einer anderen Werkstatt, mir wurde gesagt, dass es nicht am Türschloss liegt sondern eher am Gestänge, da die Türe ja von aussen noch zu öffnen ist. Reparatur würde ca. 100 Euro kosten plus etvl. Ersatzteile.
Also am liebsten wäre mir so ein Twingo Tüftler mit Frauenarzt Händen Smile Wink der das flink erledigen kann.
Gibt's es denn im Ruhrgebiet nicht noch irgendwo eine kleine Twingo Werkstatt??
09.08.2019 16:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.979
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4402
4595x gedankt in 3781 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Fahrertür lässt sich nicht öffnen
Es liegt am Schloss.
Das Gestänge ist in 5 Minuten gewechselt, aber mal ne Frage an dich:
Was soll an einer Stange kaputt gehen?
Alles klar?
Werkstätten die so einen Müll verzapfen bitte meiden.
Selber machen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
09.08.2019 18:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orangebluna Offline
Junior Member
**

Beiträge: 6
Registriert seit: Feb 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Fahrertür lässt sich nicht öffnen
Ich habe keine Ahnung von Autos, bin blond und habe keine KFZ Mechaniker Ausbildung und ausserdem würden dann meine Fingernägel abbrechen.. Da lass ich doch lieber einen Fachmann ran, sofern ich einen finde....
09.08.2019 20:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Lässt sich schlecht, manchmal gar nicht betanken Simone5584 8 7.964 20.07.2019 05:49
Letzter Beitrag: handyfranky
ZZTwingo1 Twingo 1 Klima; Gebläsemotor OK, läßt sich nicht einschalten. Warum? vagabondo 13 2.151 20.08.2018 06:17
Letzter Beitrag: vagabondo
  Heckklappe gecleant wie öffnen? Twingo_weiß 14 11.396 04.01.2015 21:04
Letzter Beitrag: RölliWohde
  Türen lassen sich schwer öffnen DocAimbro 8 2.392 16.05.2014 20:18
Letzter Beitrag: DocAimbro
  Handbremse lässt sich nicht lösen - wer weiß Rat? Moejoe 13 27.422 11.02.2013 22:09
Letzter Beitrag: Moejoe
  Fahrersitz lässt sich nicht mehr bewegen Caro G. 4 3.194 08.02.2012 11:42
Letzter Beitrag: Caro G.
  Twingo lässt sich schlecht betanken Peterle 2 1.698 20.10.2010 21:34
Letzter Beitrag: Peterle
  Tür lässt sich schwer von innen öffnen mimmy 9 2.883 23.04.2009 22:33
Letzter Beitrag: Duisburger@Twingo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation