Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo 2 Airbag leuchtet
#1
ZTwingo2 
Hallo hab mir einen Twingo 2 gekauft jetzt brennt die Airbag Leuchte hab’s ausgelesen folgende Fehlermeldung kam DF702 Frontairbag Fahrer Seite Stromkreis 1 offener Kreis permanent beim ersten mal darauf mal den Stecker mit Kontakt Spray jetzt kommt DF003 Drivers Front Airbag circuit offener Kreis permanent.
So meine Vermutung der Schleifering aber würde vorher die Kabel verlöten nur welche müssen da verlötet werden die unter dem Sitz
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Lass' die Finger von den Kabeln unterm sitz.
Wechsle die flexible Leiterbahn aus, und zwar STRENGSTENS nach Vorschrift.
Diese Wickkelleiterbahn wird meist durch Unvorsichtigkeit beim Fummeln am Lenkrad oder Lenkgetriebe gekillt.
http://www.twingotuningforum.de/thread-6828.html
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Keine Angst es geht nur drum welche Kabel des sind und ich hab einen Airbag Sachkunde nachweis.Blos keine Unterlagen zum twingo 2 welche Kabel da zusammen gelötet werden muss fals es mit dem schleifring nicht funktioniert
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Doch, habe ich doch schon verlinkt.
Und die Pläne, guck mal hier http://www.twingotuningforum.de/thread-2...pid8747801
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Bin grad mit dem handy im Internet bin auf Montage hab keinen pc zum runterladen köntest mir da Vielleicht helfen
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Ich helfe gerne, mache aber nicht den Job für dich.
Vor allem, was genau soll ich machen?
Das Werkstatthandbuch als großes PDF funktioniert sofort, nur ist die Navigation blöd.
Auf Seite 1614 geht es los mit der Airbag Leiterzuführung.
Ich zitiere mal

Renault schrieb:WARNING
Incorrect wheel alignment could ruin the rotary switch.
Ensure that the wheels are set straight ahead....
Note:
Always keep the rotary switch immobilised in (8 )
throughout the refitting operation.

Und nicht wundern, an der Zuführung hängen alle Schalter dran.
Da die Drähte der Tipptaster manchmal abgehen wird die Einheit gerne zur Reparatur ausgebaut.
http://www.twingotuningforum.de/thread-37433.html
http://www.catcar.info/renault/?lang=en&...ExMg%3D%3D

Die Schaltpläne mit den Lageplanskizzen musst du dir selber zurecht fummeln
Hier der Lageplan des "Schleifrings", #689
[Bild: twingo-24192054-tYp.jpg]
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
Danke hab den schleifring jetzt gewechselt Fehler immer noch da also der Stecker ist jetzt dran
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
So Kabel verlötet Fehler weiterhin da hab jetzt einen gescheiten Tester siehe da 0,8 Ohm fahrerairbag Beifahrer 2.2Ohm also irgendwo Kabel oder Stecker oh man hätte ich gewartet und gleich den gescheiten Tester genommen
Zitieren
Es bedanken sich:
#9
0,8 Ohm sieht mir sehr nach Kurzschluss aus.
Beim Messen muss man das Kurzschlussblech anheben oder wenn das ein Ausleseergebnis ist die entsprechende Nase die das Kurzschlussblech anhebt irgendwo bei den Steckern im Weg abgebrochen.
Auch wenn ein Stecker (der ja ne Buchse ist) nicht weit genug aufgeschoben ist bekommt man einen Kurzschluss.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#10
Ich sag mal ehr schlechter Kontakt oder Kabel Bruch laut Tester offener Kreis permanent am Steuergerät vermute ich Stecker Problem der am Airbag neuer Schleifring da ist neuer Stecker aber werd es noch mal zerlegen und vom Steuergerät zum Airbag mal durchmesen .wie geht da die mitelkonsole raus beim twingo
Zitieren
Es bedanken sich:
#11
Moin Zoun80,

könntest du ggf. auch mir mit einem Twingo I Phase 3 helfen ?
Wenn ich sehe, dass du den Airbag-Sachkundenachweis hast, lässt es mich hoffen.
Mit einem Twingo aus dem Jahr 2003 wird man beim "Freundlichen" bei solch ein Problem, wie Airbaglampe leuchtet, gerne der Weg zur Schrottpresse gezeigt.
Mal bleibt die Airbaglampe aus, mal bleibt sie wieder an... also irgendwie merkwürdig. 50 zu 50, das macht sich blöd, wenn man durch die HU muss.

Man sagt, dass bei diesem Twingo wohl der Fahrer- und Beifahrersitz ein Kontaktproblem haben.
Das ging jetzt schon so weit, dass ich auf Verdacht mal die Sitze auswechseln soll.
Selbst wenn ich solch Sitze mal eben auswechseln könnte, aber geht das so einfach ?

Unter den Sitzen befinden sich jeweils 2 Stecker, die müsste ich ja trennen.
Fliegen mir dann die Airbag samt Seitenairbag und Gurtstraffer um die Ohren ?

Was muss ich machen, um die Sitze so zu demontieren, dass mir das ganze Gedöns nicht um die Ohren fliegt.
Reicht da nur die Bordbatterie abzuklemmen ?

Ich glaube zwar nicht wirklich daran, dass es bei mir die Sitze wären, weil der Twingo hat mal eben 67´km abgespult, die Sitze sehen wie neu aus und die meiste Zeit "Garage".
Da waren auch wohl immer nur Leichtgewichte auf den Sitzen ,)
Vielleicht kannst du mir ein am besten gleich mehrere Tipps geben.


Gruß
Christian


P.S.
Was ich vergessen hatte zu schreiben.
Ich habe den Actia XR25 Diagnosekoffer mit Kassette 19 und diesen Airbagkoffer, aber habe die Zauberkästen noch nie im Einsatz gehabt.
Und warum ?
Zum einen... ich habe nie in der Autobranche gelernt, aber als Student per learnung by doing Freude am Erhalt meiner Kfz gezeigt.
Zum anderen... ich habe höllischen Respekt vor dem Airbagsystem und wäre eher froh gewesen, wenn der Twingo I Phase 3 keines hätte ,)
Zitieren
Es bedanken sich:
#12
Würde dir gerne helfen jedoch als leien ohne Kenntnis über Airbags würde ich dir tunlichst raten Finger Weck von dem Zeug .Ps hab mal bei Renault gelernt den Koffer XR 25 wo du da hast hab damit auch gearbeitet ist ja reinste Steinzeit des Teil sofern die Karten alle vorhandenen sind kann man sicherlich was damit rausfinden aber sehr Zeit aufwendig zum heutigen Diagnose Geräten
Zitieren
Es bedanken sich:
#13
@Zoun80
0,8 Ohm ist Kurzschluss, nix offen.

@Christian
So sieht eine Diagnose mit CLIP aus
http://www.twingotuningforum.de/thread-3...pid8701787
http://www.twingotuningforum.de/thread-3...pid8769892


http://www.twingotuningforum.de/thread-3...46659.html
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#14
Moin in die Runde,

@Zoun80: Ich wollte zu dir kommen und eben nicht selber an dem Airbagsystem herum fummeln. Ich bin nicht lebensmüde.
@Ulli: Ja welche CLIP sind denn das, die solch tolle aussagekräftigen Daten auf den Bildschirm werfen. Ist das ein "Clip" mit einem Laptop dran ?

Bitte nicht wundern über meine naive Fragen, weil meine Kfz, die kennen sowieso kein CAN-Bus (hat da überhaupt ein Twingo I) bei mir reichte bislang immer Multifunktionmessgerät und Prüflampe.

Herzliche Grüße
Christian
Zitieren
Es bedanken sich:
#15
CLIP funktioniert auch mit alten Möhren mit KL Bus und dem Würfelstecker und somit auch an 93er Twingos.
CAN haben nur Twingo1 mit Quickshift, eventuell auch schon nur mit D4F Motor.
Wer an Renault selber bastelt der braucht CLIP.
Wer daran spart macht einen riesigen Fehler.
Selbstverständlich bringt das genau nichts wenn man einen Airbag ohne Busanbindung hat wie das bei den frühen Espace war, mit Steuergerät und Batterie im Lenkrad.
Dem Airbag soll man Respekt entgegenbringen, sich aber auch nicht in die Hose machen.
Schließlich waren sich die Ingenieure beim Entwurf dessen bewusst dass es eine nicht unerhebliche Anzahl von grenzdebilen Mechatronikern und Bastlern gibt die geschützt werden müssen.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
ZTwingo2 Airbag-Lampe Leuchte nicht, Airbag-Fehler vorhanden CoceC4 32 5.000 20.05.2024, 17:30
Letzter Beitrag: Carpediem17
ZZTwingo1 Twingo 1 Airbag leuchtet lunablue 21 1.611 02.05.2024, 15:00
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Airbag Lampe leuchtet immer mal Ralles Twingo 2 1.643 01.11.2022, 06:58
Letzter Beitrag: Eleske
  Twingo II Airbag Leuchte + Fehlercode DF004 Roesi 3 2.049 06.10.2022, 08:00
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Airbag-Fehler DF091 Airbag-Sperrschalter Konfiguration Falk_Henkel 18 7.481 11.09.2021, 20:09
Letzter Beitrag: Falk_Henkel
ZZTwingo1 Airbag Kontrollleuchte leuchtet dauerhaft Twingotogo 14 6.362 14.10.2020, 13:14
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Gelöst! "Airbag off" leuchtet nicht - Airbagkontrollleuchte dauerhaft Freigeist 50 49.333 18.04.2019, 20:25
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo Wegfahrsperre leuchtet dauerhaft StefanB 18 25.672 23.03.2018, 14:32
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste