Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Original Radio mit AUX / Cinch ?
#1
ZZTwingo1 
Hallo,
ich hab da mal eine womöglich besondere Frage.
Ich bin ein Fan von OEM-Optik im Innenraum und würde aber gerne meine eigene Musik wie auch immer auf dem originalen Radio abspielen. Smile
Gibt es originale Renault Radios die schon Anschlüsse für externe Audioquellen auf der Rückseite haben ?
Kassettenradio und dann mit so nem komischen Kassetten-Klinke-Adapter sieht so bescheiden aus.

Würde gerne hinten am Radio nen Kabel anschliessen und das dann schön verdeckt von hinten ins Handschuhfach legen.
(Bin kein Highendfreak, daher reicht mir das Standardsystem, und bin leider auch kein begabter Schrauber aber würde mit meinem Wissen dann fragen ob ein Kollege mir hilft)

mfg
Hendrik Smile
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Das einzig halbwegs brauchbare waren die "CD Wechsler Simulatoren" von Yatour. (einfach mal in der Bucht nach Yatour Renault suchen.
Damit kannst du auf einer SD Karte 6 Ordner anlegen und mit je max 99 Liedern bestücken. Schau aber erst mal nach, ob dein Radio den passenden Anschluss hat.
OEM Optik hin, oder her, ein modernes Radio dürfte trotzdem die bessere Wahl sein.
-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Hab ich gemacht, geht prima!!!

Yatour-Adapter (unbedingt auf das richtige Modell achten!!!) kann einfach hinten eingestöpselt werden (da, wo der Zusatzport für einen CD-Wechsler ist) und dann bis ins Handschuhfach verlegt werden. Der „normale“ Adapter von Yatour ist für Karten und USB-Sticks, ich hab mir zusätzlich noch die Erweiterung für Bluetooth geholt, damit kann ich direkt vom Handy streamen und hab auch noch ne Freisprechanlage.

Für den Einbau braucht es keinen begabten Schrauber, das bekommt jeder hin.
Achso...welches Radio? Sollte mit den Original-Renaultradios Update-List CD oder Tuner-List CD funktionieren.

Bedienung ist (eingeschränkt) über die Original-Lenkrad-FB möglich:
- Laut/Leise/Mute
- Titel vor/zurück
- im Display sind Titel- und Ordner-Nummer des Sticks oder der Karte lesbar (keine Titel als Text)

Lohnt sich auf jeden Fall, wenn man das Originalradio hat/behalten will und vor allem wegen der LFB.
Natürlich gibts auch Nicht-Original-Radios, die mit der Original-LFB funktionieren, aber da kommt dann
immer ein Adapter dazu, der preislich ähnlich wie ein gebrauchtes Yatour liegt.
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Danke das klingt doch schonmal gut.
Hab mir heute vom Schrotti ein altes CD radio mit Wechsleranschluss geholt. Jetzt überlege ich nur gerade über welches Display die Informationen angezeigt werden und die Codeeingabe??
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Da haste eines ohne Display, vom Kangoo oder Clio? Diese beiden Fahrzeuge haben ein Extradisplay im Amaturenbrett. Das ist sehr schlecht, hättest du dir aber denken können.
Du brauchst dies, ist aber nur als Beispiel zu sehen da defekt...
https://m.ebay.de/itm/Autoradio-Tuner-Li...SwuAVWwyIS
Wir haben auch im Kangoo einTuner List mit Yatour drin, da gehen auch mehr als 6 Ordner, muß man ab Ordner 6 mit den Pfeiltasten nach rechts flippern.
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Code ist kein Problem.
https://www.twingotuningforum.de/thread-37555.html
Codeingabe geht auch blind. Am Besten wenn man ein gleiches Radio mit Display hat und synchron eingibt.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
Steht ja auch in der Bedienungsanleitung, falls vorhanden, ansonsten im Kangoo ist das was er jetzt hat drin, da kann ich helfen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
Hm ja da hätte ich wohl dran denken können. Anleitung und hoffentlich der richtige Code waren dabei. Ich werds mal blind versuchen.

Gibts hier Forumskollegen aus dem Raum Duisburg?
Mfg
Zitieren
Es bedanken sich:
#9
Da war was mit dem CAN-Bus und nicht UCH...hab grade den Thread nochmal rausgekramt:
http://www.twingotuningforum.de/thread-3...r+AND+list

Leider ging es in dem Thread damals nicht weiter...wäre toll gewesen, da auch noch Fotos von hinten zu haben.
Ich mache von meinem mal Bilder und pflege das nach...wenn jemand mehr Input zum Innenleben hat, wäre das bestimmt
auch nicht schlecht, dort nachzupflegen. Dann hat man das alles mal beisammen. Kommen ja doch desöfteren noch Fragen dazu...
Zitieren
Es bedanken sich:
#10
Hallo, sry dass ich den alten Thread nochmal ausgrabe.
Ich plane das Tuner List Kassetten Radio im Twingo 2003 mit einem CD Wechsler/Bluetooth Adapter zu verwenden. Funktioniert das? Oder ist die CD Wechsler Funktion nur für CD Radios möglich?
Zitieren
Es bedanken sich:
#11
Die Antwort steht hier, Beitrag #2.

Aus eigener Erfahrung. Völlig egal ob du mit CD Wechsler Simulator, Bluetooth oder FM Adaptern experimentierst, irgendwann bist du die "Verbindung um drei Ecken" einfach leid und kaufst ein modernes Radio, das alles viel besser, einfacher und zuverlässiger macht. :Wink:
-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

Zitieren
Es bedanken sich: whygee
#12
Ich habe bereits seit längerem ein modernes Kenwood Radio mit DAB Antenne, Bluetooth usw. eingebaut aber genau das soll raus. Am liebsten wäre mir dabei das originale Kassettenradio in Verbindung mit dem Bluetooth Adapter für den CD Wechsler Anschluss.
In Beitrag #2 steht, dass ich schauen soll, ob es den passenden Anschluss hat. Aber ich hab ja noch nichtmal das Radio. Mir gehts erstmal um Erfahrungswerte, da in Beitrag #3 nur die Rede von den tuner list CD Radios ist. Mein Gedanke war, ob man überhaupt zu einem Kassettenradio einen CD Wechsler montieren kann.
Zitieren
Es bedanken sich:
#13
Dann suche noch was.
Gehen tut es https://www.twingotuningforum.de/thread-...pid8789457
Es gibt aber etliche Cassettenradios
Beispiele
https://www.twingotuningforum.de/thread-22544.html
https://www.twingotuningforum.de/thread-27209.html
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich: whygee
#14
Vielen Dank!
Ich hätte jetzt an dieses Radio gedacht. (Siehe angehängtes Foto) Das von Blaupunkt habe ich verworfen, weil ich nicht sicher war, ob die Lenkradfernbedienung und der BT Adapter da passen. Die Buchsen auf der Rückseite sahen für mich etwas anders aus.
Wenn es das auch kann, wäre das Blaupunkt Radio leistungsfähiger oder anderweitig „besser“?


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Original Radio mit anderem Original mit Bluetooth ersetzen möglich? Zoodiac 3 2.289 01.11.2022, 08:03
Letzter Beitrag: Zoodiac
  Anleitung und Informationen zu einen original Renault Radio gesucht V320001 21 14.328 07.05.2022, 12:12
Letzter Beitrag: balero
  Original Radiosat classic Radio BMWilli 1 3.102 31.10.2020, 17:34
Letzter Beitrag: BMWilli
ZTwingo2 Radio Signal vom original Radio Twingo 2 (facelift) RS DaNorli 4 8.077 01.03.2019, 09:51
Letzter Beitrag: Hombre
ZZTwingo1 Empfehlung für Doorboard-Speaker beim Original-Radio Orange 12 10.374 14.04.2017, 11:25
Letzter Beitrag: handyfranky
  Twingo 1, original Radio mit CD, spielt der CD Player auch gebrannte CDs ab? twingolc 1 3.407 07.02.2017, 17:05
Letzter Beitrag: Orange
  Original Radio kein Empfang baiman 4 5.250 10.05.2016, 08:46
Letzter Beitrag: baiman
  Original Radio Twingo BJ.99 suche Frauenauto 2 4.575 19.03.2015, 10:50
Letzter Beitrag: b.ager

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste