Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Infrarot fernbedienung geht zuverlässig sporadisch
Verfasser Nachricht
eddi.2 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 13
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
5x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Infrarot fernbedienung geht zuverlässig sporadisch
Hi.
ich bin neu hier und konnte in der suche mein spezielles problem nicht finden.
twingo 1 98.vermutlich phase 2.
ausgangssituation:
der twingo steht abgeschlossen da.mit beiden IF schlüsseln kann man nix machen.led am schlüssel leuchtet aber es tut sich nix.
ich schließe den wagen übers schloss auf und öffne die tür.dann kann ich mit beiden schlüsseln über fernbedinung duch die offene tür auf und zu schließen.wegfahrsperre reagiert dann auch wie sie soll.
nun kann ich den wagen starten....alles wie gewohnt.ich kann auch durch die geschlossene tür per IF abschließen und wieder aufschließen.
wenn ich dann kurz warte wenn der wagen verschlossen ist...dann geht wieder gar nix.ich muss dann wieder die tür manuell öffnen.
beide schlüssel haben neue markenbatterien.
06.11.2017 10:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
alfacoder Offline
Bremser
*****

Beiträge: 1.558
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 7
Bedankte sich: 128
353x gedankt in 318 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Infrarot fernbedienung geht zuverlässig sporadisch
nehm doch mal Bitte die Deckenbeleuchtung ab in der auch der IR-Empfänger sitzt und nehm die Platiene nal aus dem Lampengehäuse heraus.
hänge die Platiene einfach mal so in die luft und versuche es alles nochmal.

mit der Zeit lassen die Empfänger nach und obendrein werden die durch die vermutlich verschmutzte linse ebenfalls noch behindert.

Probier mal und berichte^^

übrigens würde mich auch mal die Batteriespannung deiner Autobatterie interessieren wenn der Wagen einige Zeit steht.
es ist ja inzwischen schon etwas kälter geworden und die älteren Empfänger sind da sehr Spannungsempfindlich.....

Übrigens wären Fotos von Schlüssel und Empfänger auch gut denn dann kann man eventuel sehen was sonst mit der Platine los ist

Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
06.11.2017 10:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
eddi.2 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 13
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
5x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Infrarot fernbedienung geht zuverlässig sporadisch
probier ich morgen mal aus.
was mich nur wundert ist das es ja nach einmaligem manuellen öffnen super durch alle scheiben klappt.
also eher zuverlässig unzuverlässig.erst wenn er ca 1-2 min abgeschlossen steht, dann gehts nicht mehr durch die scheibe.nicht mal wenn man sich im auto eingeschlossen hat.
06.11.2017 19:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
alfacoder Offline
Bremser
*****

Beiträge: 1.558
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 7
Bedankte sich: 128
353x gedankt in 318 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Infrarot fernbedienung geht zuverlässig sporadisch
es hört sich für mich trotsdem nach einem Sterbendem Empfänger an.
ich würde mir vorsichtshalber schonmal den Notfallcode zur seite legen^^

hat dein Auto das Faltdach drinn?

Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
06.11.2017 19:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.954
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6152x gedankt in 5106 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Infrarot fernbedienung geht zuverlässig sporadisch
Die Zeit zum Wiederscharfwerden ist abhängig vom Land.
Für D steht auf dem Typenschild TLALLE
Bei meinem grünen steht TLSUIS und dort ist z.B. die automatische Wiederverriegelung nicht einprogrammiert so wie bei deutschen Fahrzeugen.
Außerdem gibt es ein Version mit Diebstahlwarnanlage, die erkennt man am Dekoder weil sie zwei zusätzliche Anschlüsse hat, sprich alle 12 Pins voll belegt sind.

Ansonsten gibt es bei der ZV kein Feedback über den Riegelzustand der Tür.
Bei der ZV mit Funk werden lediglich die Türkontakte welche das Innenlicht schalten ausgewertet.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
06.11.2017 20:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
eddi.2 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 13
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
5x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Infrarot fernbedienung geht zuverlässig sporadisch
Notfallcode hab ich,dank euch, schon im auto liegen. Wink

auf mich wirkt es so als wenn der türkontakt den empfänger erst wieder empfangsbereit macht.
die wegfahrsperre schaltet sich nach ca 10min ohne zündung oder abschließen scharf.also so wie sie soll.
weiß nicht obs wichtig ist.die der weiße einsatz der innenleuchte fehlt.der war irgendwie so vermurkst und kaputtgebröselt, dass er nicht mehr gehalten hat.
und ja.faltdach ist dran.allerdings ist das problem absolut wetter unabhängig.egal ob tagelang knochentrocken und warm oder verregnet...immer das gleiche.erst manuell aufschließen und dann funktioniert alles tadellos, bis der wagen ca 2min abgeschlossen steht....
06.11.2017 20:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.954
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6152x gedankt in 5106 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Infrarot fernbedienung geht zuverlässig sporadisch
Wenn du jetzt unter einer minute geschrieben hättest würde ich das noch mit der Innenlichtverzögerung verquickt sehen.
Mache mal Fotos und zeige die.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
06.11.2017 21:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
eddi.2 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 13
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
5x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Infrarot fernbedienung geht zuverlässig sporadisch
(06.11.2017 21:29)Broadcasttechniker schrieb:  Wenn du jetzt unter einer minute geschrieben hättest würde ich das noch mit der Innenlichtverzögerung verquickt sehen.
Mache mal Fotos und zeige die.
Ich hab die platine mal mit nem trockenem Pinsel gereinigt und die Abdeckung gesäubert.
Jetzt scheint es wieder zu laufen.
Komische Geschichte....[Bild: bef80f6758ddd554b59adca6eef578de.jpg][Bild: 3dd770d6080abe3796c16dc0e7efae79.jpg]

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
07.11.2017 13:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.954
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6152x gedankt in 5106 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Infrarot fernbedienung geht zuverlässig sporadisch
Die Platine sieht gut aus.
Mich hätte noch interessiert ob in den Stecker 10 oder alle12 Drähte reingehen.
Die Platine selbst hat immer 12 Anschlüsse.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
07.11.2017 14:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
alfacoder Offline
Bremser
*****

Beiträge: 1.558
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 7
Bedankte sich: 128
353x gedankt in 318 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Infrarot fernbedienung geht zuverlässig sporadisch
nunja, die frage nach den Faltdach ist nicht unbegründet und das du jetzt nach Reinigung wieder erfolg damit hast beweisst einmal mehr das da eben auch eine Fehlerquelle sein kann, grade wenn das wetter umschlägt und die Elektronik quasi Blank liegt.
es ist auch möglich das durch das anfassen ein Gammelwackler kurzfristig behoben ist der auch durch säubern der Kontakte behoben werden kann.

man kann ja auch sehen das die Platine schon leicht Angegangen ist aber ich hab schon deutlich schlimmere gesehen^^

vorm Wiedereinbau bitte die Infrarot-LED´s säubern ( das sind die 3 Dinger da in dem Plastik-Eifelturm) und ebenfalls die Linse in der Kappe

Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
07.11.2017 14:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
eddi.2 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 13
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
5x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Infrarot fernbedienung geht zuverlässig sporadisch
10 kabel.
Ich hab alles gereinigt.also platine und alles was den "lichtfluss" beeinflussen könnte.
Hab bei der Gelegenheit gleich noch ne provisorische innenbeleuchtung aus ner alten 5W glassockel-fassung gebastelt.
07.11.2017 15:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , alfacoder
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.954
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6152x gedankt in 5106 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Infrarot fernbedienung geht zuverlässig sporadisch
Ich rate dir die WFS auf jeden Fall abzuschalten.
Dem Frieden ist jedenfalls nach dem Warnschuss nicht zu trauen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
07.11.2017 15:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
eddi.2 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 13
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
5x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Infrarot fernbedienung geht zuverlässig sporadisch
also muss ich mir ne leihplatine besorgen?zumindest wenn ich keine 100 euro für ne steuergerät freischaltung bezahlen zu müsse.
07.11.2017 16:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
alfacoder Offline
Bremser
*****

Beiträge: 1.558
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 7
Bedankte sich: 128
353x gedankt in 318 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Infrarot fernbedienung geht zuverlässig sporadisch
ja, genau

Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
07.11.2017 16:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Mein Twingo BJ 2018 schliesst manchmal nicht per Fernbedienung :( Minki_Micha 5 2.306 08.11.2019 18:18
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo 2: Funkfernbedienung funktioniert sporadisch nicht Tycho 4 3.143 17.03.2019 17:37
Letzter Beitrag: Tycho
  WFS defekt - Infrarot-Empfänger Platine durchgeschmort und ersetzt dneuman 28 11.167 27.07.2018 18:02
Letzter Beitrag: handyfranky
ZZTwingo1 funkfernbedienung geht, geht nicht, geht sehr gut, geht nicht ... pascal33 8 4.833 09.06.2018 18:54
Letzter Beitrag: pascal33
  EMPFÄNGER DER FERNBEDIENUNG - Wo ist er? arthur42 4 5.198 09.04.2018 12:51
Letzter Beitrag: cooldriver
  Reichweite der Fernbedienung wodipo 9 7.290 15.12.2017 17:43
Letzter Beitrag: alfacoder
  funk Fernbedienung Kurzschluss efkan 4 2.840 02.04.2017 12:54
Letzter Beitrag: efkan
  d7f 1/98 Fernbedienung tut's nicht elch101 14 5.849 14.03.2017 16:53
Letzter Beitrag: 9eor9

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation