Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Abblendlicht auf Zündung legen?
Verfasser Nachricht
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 3.084
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 17
Bedankte sich: 518
710x gedankt in 598 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Abblendlicht auf Zündung legen?
Ginge das nicht prinzipiell so wie ich das beim Tagfahrlicht gemacht habe, da müsste man nur so bauen, das man das für den Tüvtermin rückbaut.
https://www.twingotuningforum.de/thread-...age-2.html

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 104 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 146 Tkm gelaufen.
06.01.2021 11:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Hotte8176
Hotte8176 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Jan 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #17
RE: Abblendlicht auf Zündung legen?
(06.01.2021 10:40)Broadcasttechniker schrieb:  ...Schreib du mal welche Funktion der Lichtschalter noch haben soll.
---- Was meinst du damit? Der Lichtschalter soll immer auf Abblendlicht geschaltet sein und bei Bedarf auf Fernlicht. -----
06.01.2021 11:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.483
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5289
5649x gedankt in 4683 Beiträgen
Beitrag #18
RE: Abblendlicht auf Zündung legen?
Das ist zu einfach gedacht, mach dir dazu mal ein paar mehr Gedanken.
Soll das Standlicht und oder das Fahrlicht zusätzlich so wie normal bedienbar sein?
Also bei Zündung oder Motor aus.
Du könntest da mal eine Wahrheitstabelle basteln.
Schon der normale Lichtschalter ist ein kleines Wunderwerk der Feinmechanik, und das nicht ohne Grund.
Bilder schauen https://www.twingotuningforum.de/thread-42239.html

Dazu kommen dann so "Kleinigkeiten" wie Tachobeleuchtung.
Ist das Standlicht immer an dann ist der Tacho (Twingo1) immer dunkel.
Oder alles wird beleuchtet und die Glühbirnen (Twingo1) halten nicht lange.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
06.01.2021 12:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Hotte8176 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Jan 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #19
RE: Abblendlicht auf Zündung legen?
Vielleicht ist es ja einfacher einen Lichtsensor einzubauen, der das Licht bei Dunkelheit automatisch einschaltet.
In Dänemark müssen wir dann halt darauf achten, das Licht einzuschalten.
Andernfalls würde die Wahrheitstabelle so aussehen:
Abblendlicht immer an: ja
Standlicht immer an: ja
Fernlicht an/aus: bei Bedarf
Zündung oder Motor aus: Bedienbarkeit des Schalters kann entfallen (da man zur Not durch Zündung anschalten das Licht anmachen kann)
Die Tachobeleuchtung wird beim Einschalten des Lichts nur wenig abgedunkelt, daher kann ich sowohl im Sommer, wie auch im Winter damit leben.
Habe ich etwas vergessen?
11.01.2021 13:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
C06Toujours Offline
Magentafreak
*****

Beiträge: 1.082
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 21
Bedankte sich: 76
119x gedankt in 82 Beiträgen
Beitrag #20
RE: Abblendlicht auf Zündung legen?
Mir persönlich wäre das alles zu kompliziert. Der einfachste Weg in meinen Augen wäre: ins Auto einsteigen und Licht anmachen, aussteigen Licht aus machen. Ich mache das schon immer, fahre selten bis nie ohne Licht. Das ist schon so im Kopf drin, das es sich nicht mehr abschalten lässt Very Happy

[Bild: sonic-06.gif]
11.01.2021 13:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.483
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5289
5649x gedankt in 4683 Beiträgen
Beitrag #21
RE: Abblendlicht auf Zündung legen?
Das ist so ähnlich wie 3x Blinken.
Der eine hätte es gerne, der andere hält es für verzichtbar.
Zur Wahrheitstabelle.
Das wären die Inputs und die Outputs
..........................................Standlicht Abblendlicht Fernlicht Nebe-hi Nebel-vo
Zündung aus
Zündung pre
Zündung an Motor steht
Zündung an Motor dreht
Licht aus
Licht Stadt U
Licht Stadt O
Licht Land .U
Licht Land .O
Lichthupe....
Nebel hinten
Nebel vorne

Das sind schon ohne Lichthupe und Nebel 4 Zustände Zündung x5 Zustände Lichtschalter = 20 Zustände und damit 20 Tabellen für die Ausgänge.
Mit Nebel und Lichthupe 160.
Und die Stellung Zündung Start habe ich auch weggelassen, da wären wir dann schon bei 320 Zuständen.
Das vergisst man schnell.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
11.01.2021 14:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Hotte8176 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Jan 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #22
RE: Abblendlicht auf Zündung legen?
Um nochmal auf meine andere Anmerkung zurückzukommen. Auf die bist du leider nicht eingegangen.

Vielleicht ist es ja einfacher einen Lichtsensor einzubauen, der das Licht bei Dunkelheit automatisch einschaltet.
14.01.2021 16:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.483
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5289
5649x gedankt in 4683 Beiträgen
Beitrag #23
RE: Abblendlicht auf Zündung legen?
Räusper.
Wie kleide ich das in freundliche Worte?
Machen wir es kurz.
Das geht noch nicht einmal problemlos wenn ein Schlachtfahrzeug vorliegen würde.
Windschutzscheibe ein oder umbauen.
Dann fehlt noch die passende UCH und ganz ganz ganz viel Verdrahtung.
Und mit der Wegfahrsperre würde man immer noch kämpfen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
14.01.2021 16:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Theloo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.947
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 126
462x gedankt in 317 Beiträgen
Beitrag #24
RE: Abblendlicht auf Zündung legen?
Oh, beim Twingo wirklich so aufwändig? Hab’s beim Polo 6r eines Kumpels mal nachgerüstet. Da konnte man den Sensor auf Armaturenbrett kleben und musste nur den Lichtschalter tauschen.
14.01.2021 17:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.483
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5289
5649x gedankt in 4683 Beiträgen
Beitrag #25
RE: Abblendlicht auf Zündung legen?
Eine externe Nachrüstlösung ist auch deutlich einfacher.
Dafür reicht ein Raspi mit maximal 5 Relaisausgängen.
Eventuell kann man das an Twingo anpassen
https://www.ebay.de/itm/254306452826
Die Idee das über einen Zwischenstecker laufen zu lassen ist sowieso
das Beste für Leute mit 2 linken Händen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
14.01.2021 18:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Hotte8176 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Jan 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #26
RE: Abblendlicht auf Zündung legen?
Schade, dass das so kompliziert ist. Hatte auf eine einfachere Lösung gehofft. Dann muss F1 wohl damit leben.
Trotzdem vielen Dank für Eure Ideen und die damit verbundene Hilfe.
18.01.2021 08:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.483
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5289
5649x gedankt in 4683 Beiträgen
Beitrag #27
RE: Abblendlicht auf Zündung legen?
Billiger für VW Plug and Play https://www.ebay.de/itm/133508478385
Nachrüstset universal aber blöd zu verarbeiten https://www.ebay.de/itm/402531144793
Hier sollte man mal nachfragen ob der abgebildete Zwischenstecker auf Twingo passt
https://www.alarm-discount.com/modules-d...light.html
Das wäre dann absolut supergünstig.
Ist dort im Moment nicht auf Lager.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
18.01.2021 08:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
richi207 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 6
Registriert seit: Feb 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #28
Abblendlicht immer an beim einstecken des Zündschlüssels
Hallo Zusammen

Danke für die schnelle Aufnahme.

Mein Papa ist stolzer Besitzer eines Twingo 2 (1.2 16V Dynamique). Da es bei uns in der Schweiz obligatorisch ist, immer licht an zu haben, möchte ich das wie bei meinem Auto gelöst haben:
- Beim einschalten der Zündung soll das Abblendlicht gleich angehen (also hinten und vorne gleich an)
- Beim abschalten soll das Licht ausgehen und kein Piepsen

Gibt es da Möglichkeiten? Habe komischerweise nix dazu im Netz gefunden.

Gruss aus der Schweiz

Richi
22.02.2021 09:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.483
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5289
5649x gedankt in 4683 Beiträgen
Beitrag #29
RE: Abblendlicht immer an beim einstecken des Zündschlüssels
Ach, nichts gefunden?
Das Forum ist schlauer.
Scroll mal runter zu den möglicherweise verwandten Themen.
Ach was, ich hänge es gleich an das verwandte Thema.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
22.02.2021 10:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: richi207
richi207 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 6
Registriert seit: Feb 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #30
RE: Abblendlicht auf Zündung legen?
Sorry für meine Blindheit *grins* und vielen Dank

Verstehe ich das jetzt richtig, da gibt es keine wirkliche Lösung? Mein Papa würde auch in eine Garage gehen, würde das nicht selber machen. Der von der Garage hat nur gemeint "davon habe ich noch nichts gehört"...
Ist ja schon eine Weile her, vielleicht gibt es da gangbare Lösungen.
Oder wie wurde es jetzt gelöst @v2x ?
22.02.2021 10:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Zündung hat kein Strom bigpen89 3 1.186 14.04.2020 15:39
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Motor und Kühlwasserkontrollleuchte werden bei Zündung 1 nicht angezeigt Muroe 4 1.501 23.12.2019 15:48
Letzter Beitrag: Muroe
  Abblendlicht geht nicht immer an AndreMG 2 1.084 15.12.2019 13:56
Letzter Beitrag: AndreMG
ZTwingo2 Stromleitung legen Trucker57 2 1.693 09.02.2019 14:35
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Abblendlicht geht nicht mehr aus ! Ralf E. 5 2.497 19.12.2018 15:47
Letzter Beitrag: Ralf E.
  Fehler die beim Aus- u. Einschalten der Zündung vorübergehend verschwinden elch101 3 1.763 07.04.2018 16:39
Letzter Beitrag: elch101
  Zündung an - Pieptöne - Startet nicht RunTuete 12 5.526 28.01.2018 11:35
Letzter Beitrag: alfacoder
  Lenkstockschalter: Abblendlicht geht nicht mehr aus!! DieJunx 0 1.133 24.01.2018 19:33
Letzter Beitrag: DieJunx

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation