Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schlüssel schließt und plipt nicht!
#1
ZZTwingo1 
Hilfe! Habe meinen Twingo C06 (Bauj. 2000) per "Plip" verriegelt, aber anschließend nicht mehr öffnen können! Schlüssel-Batterie war zwar nicht schwach, habe trotzdem getauscht, aber nichts tut sich. Schlüssel blinkt nur 2x kurz. Das größte Problem ist aber, daß ich auch manuell nicht aufschließen kann! Der Schlüssel passt zwar, aber dreht sich nicht. Sprich - ich kann das Auto weder in die Werkstatt noch sonstwohin bewegen...
Kann man sich vielleicht vom ADAC das Auto "legal" knacken lassen?
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Hat dein Kofferraum noch ein Schloss?
Wenn nein, bist du sicher dass die Batterie im Auto voll genug ist?
Die Motorhaube bekommt man von außen auf http://www.twingotuningforum.de/thread-7645.html
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
(06.08.2017, 12:06)Fiene schrieb: Das größte Problem ist aber, daß ich auch manuell nicht aufschließen kann! Der Schlüssel passt zwar, aber dreht sich nicht.
Das ist das bekannteste Problem an Fahrzeugen mit FB für die Verriegelung. Es wird sehr oft das Türschloss, bzw. der Schließzylinder vergessen bei Wartungen am Fahrzeug mal etwas zu bewegen.
Du könntest versuchen mit einem Spray, z.B. WD40 oder ähnlichem, wieder etwas Leben in den Zylinder zu hauchen.
Ich hatte erst letzte Woche einen Mini der auf einem riesigen Maisacker stand. Hundespaziergang im Grünen war der Grund wegen der Fernreise weit ab aller Zivilisation Very Happy Die Halterin hatte einen Schlüssel dem schon die Gummikappen der Mircroschalter fehlten, die Schaltertasten selber waren schon verschwunden. Sie hatte, um die FB zu betätigen, einen kleinen Schraubendreher als "Zubehör" dabei, mit diesem hat sie die Kontakte überbrückt.
Jedenfalls funktionierte nur noch das verriegeln per FB. Auf meiner Frage zur Historie konnte die Kundin 100%tig sagen das es der Originale Schlüssel ist, also auch nie ein Zylinder gewechselt wurde. Der Türschließzylinder lies sich nicht mehr bewegen. Allerdings 2 Minuten Gymnastik mit viel "Würth Wartungsspray" und leichter Gewalt half. Ich konnte den Schlüssel im Schloss wieder drehen und die Karre lies sich wieder öffenen Smile

Zitat:Kann man sich vielleicht vom ADAC das Auto "legal" knacken lassen?
Der ADAC öffnet dir DEIN Auto auch. Allerdings mußt du die Zulassung zeigen können. Sonst kann ja jeder sagen macht mal bitte mein Fahrzeug auf Wink

Ich würde es aber erst mal mit ein wenig Ölspray oder ähnlichem versuchen, es sei denn du hast mal einen anderen Schlüssel fürs Zündschloß bekommen und somit passt der nicht mehr zum Türschließzylinder Wink
Rolling Eyes Eigentlich habe ich gar keinen Twingo, aber ich habe hier Hilfe gesucht und auch gefunden Cool
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
aber wenn der Servo mit dem Fahrertürschloss verkantet muss eigentlich die andere Tür aufgehen.
es ist Übrigens eine feine Sache wenn man von einem alten Twingo noch ein Kofferaumschloss bekommt und das verbaut, das Schlosss kann man mit etwas Geschick übrigens zum Schlüssel Passend machen.
Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
(06.08.2017, 13:12)alfacoder schrieb: aber wenn der Servo mit dem Fahrertürschloss verkantet muss eigentlich die andere Tür aufgehen.
Wie oft passiert so etwas?

Für mich klingt es so als wenn die FB nicht mehr erkannt wird weil Sender defekt. Ansonsten sollte ja auch was am Fahrzeug "zucken" wenn die FB bedient wird Wink
Rolling Eyes Eigentlich habe ich gar keinen Twingo, aber ich habe hier Hilfe gesucht und auch gefunden Cool
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Also sieht der Plan so aus:
1. WP40 oder ähnliches besorgen und Schloss wieder gangbar machen
2. testen ob Starten funktioniert. Falls nicht, Codierung bei Renault abfragen oder WGS ganz ausbauen.
( habe mir bei YouTube beides angesehen und hoffe es ist nicht soo schwierig)
Was meint ihr?
Zitieren
Es bedanken sich: bernief
#7
(06.08.2017, 13:45)Fiene schrieb: Was meint ihr?
Guter Plan Happy Snowman
Rolling Eyes Eigentlich habe ich gar keinen Twingo, aber ich habe hier Hilfe gesucht und auch gefunden Cool
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
codierung kann ich dir auch geben aber schloss gangbar machen wär schonmal gut.
schlüssel öffnen und die 7 stellige Buchstabenfolge ablesen,
es sei denn es ist einer mit Funk also ein ganz anfänglicher Phase 3 dann musst du nach Renault
Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
Zitieren
Es bedanken sich: bernief
#9
(06.08.2017, 12:13)Broadcasttechniker schrieb: Hat dein Kofferraum noch ein Schloss?
Wenn nein, bist du sicher dass die Batterie im Auto voll genug ist?
Die Motorhaube bekommt man von außen auf http://www.twingotuningforum.de/thread-7645.html

Ja, mein Kofferraum hat noch ein Schloss. Aber dieses geht ebenfalls nicht aufzuschließen....
Zitieren
Es bedanken sich:
#10
(06.08.2017, 15:56)Fiene schrieb: Ja, mein Kofferraum hat noch ein Schloss. Aber dieses geht ebenfalls nicht aufzuschließen....
Bist du sicher das die Kiste nicht doch mal ein neues Zündschloss bekommen hat?
Rolling Eyes Eigentlich habe ich gar keinen Twingo, aber ich habe hier Hilfe gesucht und auch gefunden Cool
Zitieren
Es bedanken sich: Broadcasttechniker
#11
die Kofferraumschlösser an den meisten älteren c06 sind defekt.
ich möchte sogar behaupten das es das billigste und schnellste ist wenn du da ne vernünftige Rohrzange ansetzt.

son Schloss Tauschen kann sogar meine Tochter^^
Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Schlüssel läßt sich nicht ins Schlüsselloch stecken Norbert der Erste 19 11.367 28.01.2023, 12:27
Letzter Beitrag: Rennsemmel1
  Zentralverriegelung öffnet über Schlüssel aber verschließt nicht erdo651 8 4.769 26.01.2023, 21:43
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  IR Schlüssel wird nach überbrücken nicht mehr erkannt-Warnleuchte Elektronik an Fjara 12 4.383 17.07.2022, 12:11
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Zentralverriegelung schließt nur noch die Fahrertür Mie 5 3.083 27.12.2021, 16:28
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Schlüssel öffnet die Zentralverriegelung nicht mehr tutzitu 9 4.661 09.12.2020, 11:22
Letzter Beitrag: yamstar
  Schlüssel lassen sich nicht anlernen - Decoder austauschen? TwingoJulio 3 2.266 14.09.2020, 15:14
Letzter Beitrag: yamstar
  Schlüssel öffnet nicht mehr per funk ritter 6 4.919 27.03.2020, 17:44
Letzter Beitrag: ritter
  Twingo Zentralverriegelung blinkt schließt nicht ab oder auf Selina2302 15 10.919 13.02.2020, 20:09
Letzter Beitrag: Selina2302

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste