Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Radio und Uhrdisplay geht nicht mehr
Verfasser Nachricht
Tinasz Offline
Member
***

Beiträge: 81
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #1
Radio und Uhrdisplay geht nicht mehr
Hi Leute wollte heute einen Antennverstärker in meinem Twingo 2 einbauen. Habe das Radio ausgebaut und dann das Kabel an das rot Plus angeschlossen der Dann habe ich das Radio angemacht bzw die Zündung. Es wurden nur die 4 Nullen kurz im Display angezeigt und dann nix mehr. Was könnte das Problem sein? Es ist noch das original Radio verbaut. Sicherung habe ich kontrolliert sind ist IO oder gibt es noch eine weitere Sicherung vor allem Welche Sicherung ist es genau? Komisch ist auch das der ganze Display inkl Uhr auch nicht mehr geht hängt das alles zusammen.
13.01.2017 13:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
supergruen Offline
Benzin im Blut

Beiträge: 414
Registriert seit: Jun 2016
Bedankte sich: 61
35x gedankt in 31 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Radio und Uhrdisplay geht nicht mehr
CODE? = Radiocode richtig eingegeben?
13.01.2017 13:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Tinasz Offline
Member
***

Beiträge: 81
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Radio und Uhrdisplay geht nicht mehr
bleibt alles schwarz konnte den code noch nicht mal eingeben. Dei 4 nullen waren nur ganz kurz deshalb meine Vermutung mit der Sicherung
13.01.2017 13:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
supergruen Offline
Benzin im Blut

Beiträge: 414
Registriert seit: Jun 2016
Bedankte sich: 61
35x gedankt in 31 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Radio und Uhrdisplay geht nicht mehr
Dann hast Du was falsch gemacht = alles eingebaute erst mal zurückbauen (abklemmen) ... am Radio selbst ist (normalerweise) auch eine Sicherung auf der Rückseite des Radios.
13.01.2017 13:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.373
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5268
5604x gedankt in 4644 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Radio und Uhrdisplay geht nicht mehr
Deine Vermutung ist richtig.
Du hast einen Kurzschluss gemacht.
Bitte wechsele die Sicherung anstatt zu behaupten dass die ganz ist.
Dass du den Verstärker vorher wieder ausbaust versteht sich von selber.
Es gibt Radios die haben auf der Rückseite nochmal eine eigene Sicherung.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
13.01.2017 13:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: supergruen
supergruen Offline
Benzin im Blut

Beiträge: 414
Registriert seit: Jun 2016
Bedankte sich: 61
35x gedankt in 31 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Radio und Uhrdisplay geht nicht mehr
@ Broad ... wirst Du alt? ... ich war eine Minute schneller Smile
13.01.2017 13:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Tinasz Offline
Member
***

Beiträge: 81
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Radio und Uhrdisplay geht nicht mehr
Ok Leute ich danke euch schon mal. Werde sobald es aufhört zu stürmen mal die Sicherung tauschen. Welche ist es genau wist ihr das? Das mit der Sicherung auf der Rückseite ist auch bei Originalen Radios?
13.01.2017 13:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
supergruen Offline
Benzin im Blut

Beiträge: 414
Registriert seit: Jun 2016
Bedankte sich: 61
35x gedankt in 31 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Radio und Uhrdisplay geht nicht mehr
Tinasz ... auch als Frau gilt: Du bist doch schon seit 2011 also schon etwas länger dabei ... ja ... normalerweise ist das Radio nochmals mit einer eigenen Sicherung abgesichert. Bei dem serienmäßigen Radio benötigst Du keinen zusätzlichen Antennenverstärker ... dies macht man gelegentlich beim Einbau eines Fremdradios ...

Beispiel VW: Der Antennenverstärker sitzt bei VW im Auto und wir bei Werksradios mit Strom versorgt. Nachrüstradios haben diese Stromversorgung nicht und benötigen deswegen einen Adapter, welcher in das Antennenkabel eingeschleift wird und an den Remoteausgang vom Radio angeschlossen wird - dies ist eine sogenannte Phantomeinspeisung = das benötigst Du aber nicht!

Vermutlich bist Du mit Deinem Radioempfang unzufrieden?
Fehlt die Radioantenne, oder ist diese z.B. durch Korrosion nicht mehr richtig verbunden (ist eingeschraubt) = neue Antenne/ Kontakspray und alles ist wieder gut.
13.01.2017 14:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Tinasz Offline
Member
***

Beiträge: 81
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Radio und Uhrdisplay geht nicht mehr
Hi So jetzt muss ich erstmal was klar stellen das Konto ist von meiner Frau und wir schreiben immer abwechselt hier. Also Problem ist ja bin mit dem Radioempfang nicht zu frieden weil wie in der Autowäsche leider die Original Antenne abgerissen haben und ich eine neue ohne internen Verstärker verbaut deswegen der dieses ganze Tamtam. Habe vorhin nochmal geschaut und die Sicherungen getauscht leider nichts. Habe Sicherung 29 gewechselt gibt es noch eine zweite? Muss jetzt erstmal das ganze system wieder zum laufen bringen.
13.01.2017 19:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Tinasz Offline
Member
***

Beiträge: 81
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Radio und Uhrdisplay geht nicht mehr
So Leute Problem ist gelöst war tatsächlich ne Sicherung die man damit aber überhaupt nicht in Verbindung bringen konnte naja egal. So jetzt zu meinem eigentlichen Problem wie könnte ich das Antennensignal verstärken ohne wieder ne Sicherung zu schrotten.

Gruss
14.01.2017 13:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
supergruen Offline
Benzin im Blut

Beiträge: 414
Registriert seit: Jun 2016
Bedankte sich: 61
35x gedankt in 31 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Radio und Uhrdisplay geht nicht mehr
Ist doch eigentlich gar kein Problem:

"in der Autowäsche leider die Original Antenne abgerissen haben und ich eine neue ohne internen Verstärker verbaut deswegen der dieses ganze Tamtam."

Geh zu Renault, in die Bucht oder auf den Schrott (etc.) und besorg Dir genau das Originalteil was kaputtgegangen ist - das funktioniert so wie es soll. Mit einer anderen Lösung hast Du nur Stress oder bist unzufrieden ...
14.01.2017 19:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
onkel-howdy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.486
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
253x gedankt in 199 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Radio und Uhrdisplay geht nicht mehr
Nimms mir net krumm, aber n bissle Ahnung solltest schon haben.

Das was du verbaut hast ist kein Verstärker. Das ist eine Adapter der auf das Antennenkabel eine Spannungsversorgung drauf gibt für eine aktive Antenne. Wie schon erklährt wurde. Wen du den Empfang verbessern willst und eine original Renault Antenne abgerissen hast dann solltest du eine original Renault Antenne wieder verbauen und alles flutscht.
14.01.2017 22:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: supergruen
Pardid02 Offline
Didier
***

Beiträge: 160
Registriert seit: Dec 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
44x gedankt in 27 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Radio und Uhrdisplay geht nicht mehr
Warum so einfach handeln wenn man auch kompliziert machen kann. Very HappyVery Happy
15.01.2017 19:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: supergruen
supergruen Offline
Benzin im Blut

Beiträge: 414
Registriert seit: Jun 2016
Bedankte sich: 61
35x gedankt in 31 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Radio und Uhrdisplay geht nicht mehr
Jawohl ... das ist wohl öfter ein Problem ... warum einfach wenn es auch kompliziert geht ... man dann aber (vielleicht) irgendwann erkennt, das einfach einfach besser ist ...
15.01.2017 20:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  ZV funktioniert nicht mehr Twingo I Bj 2001 meiose 18 438 10.04.2021 18:33
Letzter Beitrag: meiose
ZZTwingo1 Kurzschluss, Auto springt nicht mehr an wallress 90 4.542 14.03.2021 17:02
Letzter Beitrag: wallress
  Schlüssel öffnet die Zentralverriegelung nicht mehr tutzitu 9 906 09.12.2020 11:22
Letzter Beitrag: yamstar
  3.Bremsleuchte geht nicht wodipo 10 829 05.12.2020 00:47
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Scheibenwischer geht nicht, UCH defekt? NiCro 63 3.033 17.11.2020 20:50
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  ZV funktioniert nicht mehr Twingo I Bj 2003 zwerg96 23 1.687 03.10.2020 18:21
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Kennzeichenbeleuchtung geht nicht mehr dominik11607 6 873 21.09.2020 10:26
Letzter Beitrag: Eleske
  Klimaanlage lässt sich nicht mehr einschalten Boris 19 2.747 28.08.2020 16:38
Letzter Beitrag: rohoel

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation