Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo 1.2 16v fängt an zu bocken und springt dann nicht mehr an
Verfasser Nachricht
contioz86 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Twingo 1.2 16v fängt an zu bocken und springt dann nicht mehr an
Hallo zusammen. ich hoffe ihr habt ein paar Tipps für mich damit ich den Twingo von meiner Frau wieder fit bekomme, ohne groß Geld zu investieren.

Ich habe folgendes Problem:
Ich kann den Wagen im kalten Zustand problemlos starten und er läuft auch sehr ruhig. Sobald er aber wärmer wird ( so nach ca. 1km) geht die Motorkontrollleuchte an und er fängt wie wild an zu bocken. wenn ich dann stehen bleibe geht er aus. lasse ich ihn dann wieder abkühlen springt er wieder an. und wenn er wieder warm wird das gleiche von vorne.

Zündspule habe ich getauscht daran scheint es nicht zu liegen. OT geber habe ich auch ausgebaut und gereinigt. sah ziemlich über aus.

jetzt lasse ich ihn gerade vor der Tür warm werden um zu schauen ob das Problem behoben ist.

Falls nicht was könnte ich dann als nächstes überprüfen.

Bein eigentlich laie auf dem Gebiet und das mit dem OT geber habe ich aus dem Forum.

vielen Dank

gruß Marcel
16.08.2016 17:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.944
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1274x gedankt in 1066 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Twingo 1.2 16v fängt an zu bocken und springt dann nicht mehr an
Bitte kaufe dir einen Bluetooth Adapter ELM 327 V2.1 (ein billiger reicht, eBay) und Torque Pro aufs Android. Damit kannst du selber auslesen und uns berichten. Die Thermosensordaten ansehen. Dann solltest du dir das Video zum Thema Twingo von den Autodoktoren ansehen.
16.08.2016 21:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
lelletz Offline
Senior Member
****

Beiträge: 390
Registriert seit: Mar 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 239
111x gedankt in 75 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Twingo 1.2 16v fängt an zu bocken und springt dann nicht mehr an
Das ist ein typisches Verhalten eines defekten OT-Gebers.
Reinigen alleine reicht da nicht mehr.
Ein neuer kostet etwa 30 Euro und 10 Minuten Arbeit.

Hat mir bereits 2 x genau so weitergeholfen.

Spritmonitor.de

Posting gesendet mit meinem Wählscheibentelefon
20.08.2016 07:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
contioz86 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Twingo 1.2 16v fängt an zu bocken und springt dann nicht mehr an
Hallo. Also ich wollte euch nur informieren das der twingo bis jetzt wieder einwandfrei läuft ohne Probleme. ich habe den OT geber mit Schleifpapier ein wenig geschliffen und dann schön sauber gemacht.
Außerdem habe ich die Masse-Anschlüsse die ich gefunden habe auch abgeschliffen. Scheint daran gelegen zu haben.
Trotzdem danke.
25.08.2016 11:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.022
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5849
6188x gedankt in 5132 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Twingo 1.2 16v fängt an zu bocken und springt dann nicht mehr an
Sag nie "trotzdem" Danke.
Kannst du uns sagen welche Massekontakte du behandelt hast?
Beim OT Geber hilft häufig schon das An und Abstecken, ansonsten kommen Zeitfehler leider irgendwann wieder.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
25.08.2016 11:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
contioz86 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Twingo 1.2 16v fängt an zu bocken und springt dann nicht mehr an
ok.Danke.
Also einmal den der vorne am Motor sitzt und einmal links an der Karosserie.
ich hoffe aber der Fehler taucht erstmal nicht mehr so schnell auf.
Danke für die Hilfe
31.08.2016 14:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Motor springt bei der Hitze nicht an Horst1 31 2.024 29.07.2022 11:15
Letzter Beitrag: Horst1
  Twingo (QuickShift) rollt nicht mehr alleine los bei eingelegtem Gang Eisbader 2 569 06.06.2022 19:58
Letzter Beitrag: Eisbader
ZZTwingo1 Motor springt nicht an santaner61 4 1.234 09.02.2022 19:39
Letzter Beitrag: santaner61
  Twingo springt an und geht dann aus Petra1976 1 792 09.02.2022 17:01
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo 3, plötzlich nicht mehr die volle Leistung valentin_ott 8 1.412 28.12.2021 08:15
Letzter Beitrag: handyfranky
  Twingo BJ 2009 startet plötzlich nicht mehr steidl 39 4.008 11.12.2021 10:49
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Twingo springt manchmal nicht an Blackkitty 23 27.257 29.11.2021 19:47
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo 1 wenn warm, dann ruckeln und Wagen geht aus-->gelöst /// 3004/779 hilli 0 924 11.11.2021 20:40
Letzter Beitrag: hilli

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation