Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hilfe Motorkühler und Kondenstor ein Teil
Verfasser Nachricht
Spoocky Offline
Senior Member
****

Beiträge: 252
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
10x gedankt in 9 Beiträgen
Beitrag #1
Hilfe Motorkühler und Kondenstor ein Teil
Hallo zusammen,

mein Kondensator von der Klima hat ein Loch. Nun ist der Motorkühler und der Kondensator ein Bauteil.
Weis jemand woher man diese Bauteil günstig bekommt? Das günstigste was die Werkstatt
angibt ist um die 600 Euro. Bei den diversen Teilehändler werde ich nicht fündig.
Meine Werkstatt hat auch schon eins bestellt und es ist nur der Trockner.

vg
24.05.2016 16:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.114
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5889
6225x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Hilfe Motorkühler und Kondenstor ein Teil
Frage an die Renaultler unter uns.
Kann man den zweiteiligen einbauen?
Ich könnte mir vorstellen dass beide Kühler trotzdem billiger sind.
Spooky, du bist schon seit 6 Jahren dabei.
Bitte gib deinen Motortyp an! http://www.twingotuningforum.de/thread-13464.html
Ferner bitte ich dich die Daten deiner ovalen Plakette anzugeben, meinetwegen ein Foto davon.
Die VIN brauchen wir nicht.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
24.05.2016 17:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Heppy Offline
Senior Member
****

Beiträge: 327
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 1
Bedankte sich: 190
47x gedankt in 35 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Hilfe Motorkühler und Kondenstor ein Teil
Klingt nach D4F T - habe das gleiche Problem.

Man kann meines Wissens keinen anderen Kühler/Kondensator verbauen, da die Anschlüsse sonst nicht mehr passen.

Ich habe es jetzt bei mir aufgegeben. Wenn die Schnauze so konzipiert ist das der Fahrtwind ohne irgend einen Schutz gegen den Kondensator prallt, dann kannst du das alle paar Monate wieder reparieren lassen :/

Spritmonitor.de
25.05.2016 11:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Spoocky Offline
Senior Member
****

Beiträge: 252
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
10x gedankt in 9 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Hilfe Motorkühler und Kondenstor ein Teil
Hallo zusammen,

es ist wohl der K4M Motor. Der Wagen ist gerade in der Werkstatt und deswegen konnte ich nicht nachschauen Habe nun einen Hersteller gefunden der den Kombikühler
liefern kann. Original sprach man von 100-1300 Euro. Dieser ist von Dasi und kostet 275 + Mwst. Das geht. Nun wird der Kühler aber evtl. gelötet da dies vorher mit der Werkstatt abgesprochen war und er schon beim Kühlerbauer ist. Mich wundert es nur das es verschieden Varianten bei diesem Motor gibt da Kondensatoren und Kühler auch getrennt angeboten
werden. Bei mir ist auf jedenfall kein Platz für zwei Versionen. Die Schnautze ist schon korrekt konzipiert. Hier liegt ein Materialfehler vor laut Werkstatt. Aber nach 120 td km
und 7 Jahren Autoleben werde ich mich mit Renault nicht streiten.

An den Broadcasttechniker. Was meinst Du mit der ovalen Plakette?

vg

Spoocky
25.05.2016 15:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.114
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5889
6225x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Hilfe Motorkühler und Kondenstor ein Teil

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
25.05.2016 16:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
KevKev1991 Offline
KFZ-Mechatroniker
*****

Beiträge: 2.825
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 250
506x gedankt in 395 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Hilfe Motorkühler und Kondenstor ein Teil

Mégane IV GT GT205 in Iron-Blau
1.6 TCe 205PS

Ehemalige:
Twingo I Phase I 2010-06.2012
Jeep Grand Cherokee 5.2 V8 06.2012-12.2012
Twingo II Phase II 12.2012-02.2016
Mégane III Grandtour GT220 02.2016-08.2016
25.05.2016 17:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Spoocky Offline
Senior Member
****

Beiträge: 252
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
10x gedankt in 9 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Hilfe Motorkühler und Kondenstor ein Teil
Vielen Dank Kevkev,

und das sind jeweils Kombigeräte oder ?

Motorkühler und Kondensator in einem.
25.05.2016 18:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.114
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5889
6225x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Hilfe Motorkühler und Kondenstor ein Teil
Gegenfrage: Hast du Augen zum sehen?
Ich finde das echt nervig wenn man den Job für jemanden übernimmt und dann gefragt wird ob das auch wirklich richtig ist.
Beispiel bei mir gestern, das zieht sich durch den ganzen Thread http://www.twingotuningforum.de/thread-36713.html
Aber die Daten der ovalen Plakette immer noch nicht bereit stellen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
25.05.2016 21:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Spoocky Offline
Senior Member
****

Beiträge: 252
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
10x gedankt in 9 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Hilfe Motorkühler und Kondenstor ein Teil
Gegenfrage an den Broadcasttechniker. Kannst Du auch lesen?

In einer meiner Antworten habe ich geschrieben das der Wagen in der Werkstatt ist.
Ergo kann die ovale Plakette nicht gepostet werden.

Ich finde es nervig von genervten Admin. bevormundet zu werden. Wenn man angeblich
genervt ist, sollte man diesen Job nicht machen und aufhören.

Ja ich bin Laie aber nicht doof. Will mit meiner Recherche die Aussagen meiner Werkstatt wiederlegen
und zwar der Aussage der Kosten. Hier muss man halt genau sein. So wie in meinem Job.

Mit netten nicht genervten Grüßen.
26.05.2016 22:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.114
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5889
6225x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Hilfe Motorkühler und Kondenstor ein Teil
Hilf dir selbst und setz dich mit deiner Werkstatt auseinander.
Viel Spaß dabei.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
27.05.2016 07:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Unbekanntes Teil Getriebe Alex101 5 1.350 20.09.2020 06:54
Letzter Beitrag: Alex101
  Motorkühler wechseln.....Tipps?! DieJunx 22 20.734 16.04.2016 17:04
Letzter Beitrag: DieJunx
ZZTwingo1 2001er D4F mit teil- oder vollsequentieller Einspritzung? rubber-duck 16 10.688 01.10.2015 21:37
Letzter Beitrag: rubber-duck
  Unbekante Teil makilela 6 3.530 27.06.2015 10:35
Letzter Beitrag: makilela
  Kennt jemand dieses Teil? Pulsar 3 2.996 07.12.2014 18:33
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  unbekanntes Teil im Motorraum wiesel80 4 4.116 29.10.2012 21:40
Letzter Beitrag: wiesel80
  HILFE!!TWINGO GEHT WIEDER AUS!!!TEIL 2 Bvb´ler 9 9.153 25.09.2012 08:03
Letzter Beitrag: Bvb´ler
ZZTwingo1 Wo gehört dieses Teil hin?!? Spoon 2 3.099 12.02.2012 15:06
Letzter Beitrag: Spoon

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation