Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Probleme bei TFL Tagfahrleuchten statt Nebelscheinwerfer beim T2 RS
Verfasser Nachricht
onkel-howdy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.468
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
254x gedankt in 200 Beiträgen
Beitrag #1
Probleme bei TFL Tagfahrleuchten statt Nebelscheinwerfer beim T2 RS
Zitat:Welches TFL willst du denn verbauen?
Ist es das von LZ-Parts: http://www.lzparts.de/index.php?page=product&info=266 Die passen eigentlich gut beim Twingo II.
Aber deine sehen irgendwie anders aus.


Sind das diese tollen von Ebay/Amazon für 40€ die überall und nirgendwo passen? Wink
28.01.2016 08:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Adonay Offline
Member
***

Beiträge: 112
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Nebelscheinwerfer Blenden abbauen beim RS
Nein das sind nicht diese, die kosten das 4 fache, ich wollte nicht auf die Neblerfunktion verzichten deshalb habe ich diese genommen :
http://www.ebay.de/itm/121386471180

Bei den originalen besteht auch ein Abstand von etwa 3-4mm, was ja auch eigentlich so sein muß da die ja justierbar sind!
Bei diesen jetzt sind es 4-6mm.
Habe die Schürze innen an der Stelle geschwärzt und so ist es gar nicht schlimm...

Dazu muß man aber sagen das die Verarbeitung der Teile sehr gut ist!


Angehängte Datei(en) Bild(er)
   
28.01.2016 10:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Waschi Offline
Senior Member
****

Beiträge: 554
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 66
155x gedankt in 117 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Nebelscheinwerfer Blenden abbauen beim RS
Was ich komisch finde, bei Reichard Motorsport findet man die nicht.

http://reichhard-motorsport.com/catalog/..._5330_5650

Weder beim Twingo 2 oder Twingo 2 RS. Das finde ich recht komisch.

Verarbeitung hin oder her, passgenau sollte es schon sein. Ist aber nur meine Meinung.

Grüße

Twingo RS
28.01.2016 11:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Adonay Offline
Member
***

Beiträge: 112
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Nebelscheinwerfer Blenden abbauen beim RS
Hast schon recht aber ich denke das liegt einfach daran das der justierbare Bereich gute 5mm beträgt, jeweils nach oben und unten dafür muß ja dann der platz vorhanden sein.
Nötig ist das sicher nicht ich erkläre mir gar so dass die Leuchten sehr wohl universal sind und jeweils andere Halter für das jeweilige Fahrzeug bekommen.
Das bei ebay dargestellte Leuchtbild ist auch nicht ganz richtig, im TFL-Betrieb leuchtet auch die LED vom Nebler in derselben Helligkeit mit wie der Ring was allerdings die gedachte separate Darstellung des Ringes selbst etwas zunichte macht (wie oben zu sehen)...
Ich werde den Händler definitiv mal schriftlich und bildlich damit konfrontieren mal schauen was passiert!

Ansonsten sind die Teile wirklich gut noch einen Tick heller dann wäre es wahrscheinlich strafbar ^^
28.01.2016 12:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.853
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5782
6103x gedankt in 5066 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Nebelscheinwerfer Blenden abbauen beim RS
Ich persönlich hätte ja gar nichts gegen das Zusammenleuchten.
Aber ist es korrekt angeschlossen.
Kannst du den Link auf eine Einbauanweisung posten?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
28.01.2016 13:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Adonay Offline
Member
***

Beiträge: 112
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Nebelscheinwerfer Blenden abbauen beim RS
Soooo schlecht finde ich es auch nicht denn der Ring wird je nach Blickwinkel sowieso etwas von der Blende selbst verdeckt das wird so beabsichtigt sein schätze ich!
Falsch anschließen kann man eigentlich nichts, Masse, Zündplus, Standlicht und einen H11-Stecker (der andere liegt jetzt isoliert rum).

Die Anleitung hatte ich per Mail bekommen da muß ich nochmal suchen ob die PDF noch finde!
28.01.2016 13:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Adonay Offline
Member
***

Beiträge: 112
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Nebelscheinwerfer Blenden abbauen beim RS
Moin, jetzt wird es langsam komisch...

Mir wurde geantwortet das die Nebler-LED nicht mitleuchten darf und ich den Anschluß überprüfen soll, hierzu wurde mir nochmal die Anleitung zugemailt.
Als ich sie mir gerade kurz angesehen habe wunderte mich sehr das man den Funktionstest der Nebler OHNE den Standlichtkontakt machen soll? Das macht ja keinen Sinn, oder?
In meinem Fall haben die dann auch nicht geleuchtet sondern das TFl hat einfach weiter geleuchtet, was ja auch Sinn macht meiner bescheidenen Meinung nach?!

Auf die Frage ob ich das richtige Set bekommen habe, da auf der Verpackung und auch sonst nirgends was spezifisches steht wurde gesagt sie hätten nur für den Twingo die Leuchten mit Ring im Programm! Wenn man sich jetzt die ebay-Seite anschaut finde ich sofort mindestens zehn weitere Fahrzeuge für die das Set mit Ring angeboten wird, ich habe nun gefragt ob die Leuchten vielleicht doch universal sind!

Bin mal gespannt was da nun kommt...

Edit:
Was ist nun davon zu halten?

[Bild: unbenanntwbsqw.jpg]


Angehängte Datei(en)
.pdf  34791-37137-Tagfahrleuchten.pdf (Größe: 931,69 KB / Downloads: 10)
29.01.2016 08:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.853
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5782
6103x gedankt in 5066 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Nebelscheinwerfer Blenden abbauen beim RS
Die Dinger sind natürlich universal, und das ist überhaupt kein Nachteil.
Der Test ohne Standlichtkontakt ist in Ordnung weil die Logik im Vorschaltgerät mit einiger Sicherheit Nebel-an mit Licht-an gleichsetzt und das TFL ausschaltet.
Wäre aber auch egal, denn eingebaut ist der Standlichtkontakt ja angeschlossen, und Nebel geht nur mit Standlicht zusammen.
Interessanter ist dass die Nebler zusammen mit dem Tagfahrlicht leuchten.
Imho ist das eine Änderung die in die Beschreibung nicht eingeflossen ist.
Ganz theoretisch könnte beim Nebelscheinwerfer Massesteuerung vorliegen.
Der Schaltplan für Phase 1, gerade nochmal gecheckt, sagt Plussteuerung.
Außerdem machen die Franzosen mit ganz wenigen Ausnahmen immer Plussteuerung.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
29.01.2016 12:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Adonay Offline
Member
***

Beiträge: 112
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Nebelscheinwerfer Blenden abbauen beim RS
Also ohne Standlichtkontakt springen die Nebler nicht an!
Im TFL-Betrieb leuchten die Nebler aber nicht voll mit (zumindest so wie ich das wahrnehme) habe vorhin nochmal ein Detailfoto gemacht, siehe unten.

Vorhin ist mir dann aber auch aufgefallen das die Teile doch ein wenig gelblich leuchten hab da mal mit meiner billigen Obi-Stableuchte verglichen, siehe ebenfalls unten...


Angehängte Datei(en) Bild(er)
       
29.01.2016 12:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.853
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5782
6103x gedankt in 5066 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Nebelscheinwerfer Blenden abbauen beim RS
Zur Farbtemperatur, das ist normal.
Es ollten um die 4.000 Kelvin sein, wobei Nebel natürlich gerne tiefer liegen darf.
Dann sähe das zusammen mit dem TFL aber bunt aus, daher eben nicht.

An der Schaltung wurde garantiert etwas geändert oder du hast ganz eigenartige Anschlüsse gemacht.

Wegen der Masse die ja schon auf dem H11 Stecker aufliegt hätten die sich eigentlich die Extra Masse sparen können.
Alleine da schon die Sicherung reinzupacken, Aua.
Ist die noch in Ordnung?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
29.01.2016 12:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Adonay Offline
Member
***

Beiträge: 112
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Nebelscheinwerfer Blenden abbauen beim RS
Okay, wenn aber beides einzeln für sich leuchten würde dann wäre das ja auch kein "buntes" Problem!

Mit welcher Farbtemperatur arbeiten denn dann die ganzen Fahrzeughersteller? Da geht es nämlich über kaltweiss bis ins bläuliche?!

Zu der Masse:
Das liegt bestimmt daran das die Nebler nun vom Steuergerät mit Zündplus versorgt werden und das "einschalten" eigentlich nur noch ein "Befehl" ist, denn es wird ja nur noch einer der Stecker angeschlossen und vorallem funktionieren die Nebler nur noch mit Zündung!

Edit:
zum Anschluß:
Masse an Batterie
Standlichtkontakt ans Standlicht-Plus
Weißes Kabel an das erste gelbe im Sicherungskasten neben der Batterie
und den H11-Stecker auf der Fahrerseite mit dem Stecker des Steuergeräts verbunden!
Was soll ich da merkwürdig machen??

Vielleicht ist das auch so gewollt weil die Nebler nur mitleuchten?!
29.01.2016 13:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.853
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5782
6103x gedankt in 5066 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Nebelscheinwerfer Blenden abbauen beim RS
Deie Fahrzeughersteller halten sich an die Vorschriften und legen die Farbtemperatur zwischen 4.000 und 4.300 Kelvin.
Die ersten Xenons lagen höher, hatten allerdings dafür eine Ausnahmegenehmigung.
Wer mit 6.500 Kelvin oder höher rumfährt ist illegal und wird wegen der Auffälligkeit auch schnell mal rausgewunken.
Die zugelassenen Brenner die angeblich 5.000 Kelvin und mehr haben lügen.
Nachgemessen sind die gar nicht so blau wie angegeben.
Das ist bei den China Brennern anders, die gibt es sogar in Ultraviolett, sprich da kommt gar kein richtiges Licht raus sondern nur UV Strahlung.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
29.01.2016 14:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Adonay Offline
Member
***

Beiträge: 112
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Nebelscheinwerfer Blenden abbauen beim RS
Wenn die üblichen TFL zwischen 4000 und 4300K liegen müssen meine aber im deutlichen 3000er Bereich sein denn man sieht das schon zumindest im direkten Vergleich (vorher lässt man es als weiss durchgehen).

Was sagst du zu der Anschluß-Geschichte (und der Masse)?
Daran wird es nicht liegen oder?
29.01.2016 14:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.853
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5782
6103x gedankt in 5066 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Nebelscheinwerfer Blenden abbauen beim RS
Deine liegen nie und nimmer im 3.000er Bereich, auch wenn das voll legal wäre.
Normale Autoglühlampen liegen bei 2.700 Kelvin.
Normale H4 bei 3.000 Kelvin, H7 bei 3.200, Nightbreaker und vergleichbare bei 3.300

Masse ist ja leicht zu testen, Sicherung rausnehmen.
Glaube ich aber weniger.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
29.01.2016 14:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Adonay Offline
Member
***

Beiträge: 112
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Nebelscheinwerfer Blenden abbauen beim RS
(29.01.2016 14:23)Broadcasttechniker schrieb:  Nightbreaker und vergleichbare bei 3.300
Genau die hab ich drin und nun schau dir bitte mal das Foto an!

(29.01.2016 14:23)Broadcasttechniker schrieb:  Masse ist ja leicht zu testen, Sicherung rausnehmen.
Glaube ich aber weniger.
Werde ich vorraussichtlich erst am Sonntag testen können...


Angehängte Datei(en) Bild(er)
   
29.01.2016 17:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  twingo I TFL/NSW statt Original NSW frank7d 14 6.545 22.12.2019 21:01
Letzter Beitrag: Oliver
ZTwingo2 Tagfahrleuchten beim Twingo Bj. 2012 bis 2014 einbauen. TwinLight 39 38.958 03.03.2014 19:57
Letzter Beitrag: Deauville
ZZTwingo1 Tagfahrleuchten für Twingo 1 Twiente 2 3.086 28.07.2012 08:45
Letzter Beitrag: oli_ver
ZZTwingo1 LED Tagfahrleuchten BM-Twingo 7 5.419 16.06.2012 12:59
Letzter Beitrag: Muchi
  Tagfahrleuchten, Xenon, LED Kennzeichenbeleuchtung! ScHrAnZyBaBy 10 13.214 14.10.2011 07:41
Letzter Beitrag: huberle85
  2. Nebelschlussleuchte statt Rückfahrscheinwerfer rechts haidi 4 3.877 10.12.2009 01:54
Letzter Beitrag: haidi
  Nebelscheinwerfer umbau auf Tagfahrleuchten Red-Twingo 2 2.968 09.12.2009 22:54
Letzter Beitrag: haidi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation