Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hohe Drehzahl...
Verfasser Nachricht
R700-driver Offline
Junior Member
**

Beiträge: 32
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Hohe Drehzahl...
Hab mal wieder nen mittelschweres Problem.
Hab ja durch den OBD2 Adapter und der passenden App mir auch die Daten wärend der Fahrt anzeigen zu lassen, nun war mir der Motor nen bisschen zu laut für meine erfahrung und um abzuklären ob es der Motor oder der Auspuff ist hab ich mir mal die Drehzahl anzeigen lassen,
Ergebniss: 50km/h im 5.Gang 1900U/min
130km/h im 5.Gang 4000U/min

nun läuft der ja mit 175km/h auch nicht wirklich langsam und nun würde ich gerne mal wissen wollen was der "normale" Wert wäre, und falls das nicht "normal" wäre wo der Lösungsansatz zu suchen wäre.

P.S: Negativer Nebeneffekt beim Ausfahren am Ostersonntag, nen gerissener KeilriemenSad

2001er Initale 75PS, Klima, Leder
22.04.2014 00:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.577
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 353
1445x gedankt in 927 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Hohe Drehzahl...
Mit der Drehzahl an sich hat das nix zu tun.
Oder Meinst du das der Motor weniger dreht, wenn der Auspuff dicht wäre?

Wenn, er zu laut ist, leg dich drunter und suche das Leck. Wink

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

22.04.2014 05:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
R700-driver Offline
Junior Member
**

Beiträge: 32
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Hohe Drehzahl...
Deswegen hatte ich ja den OBD2 dran um zu sehen ob es der Auspuff ist, denn kann ich ja jetzt ausschliessen.
Was mir sorgen macht ist das er generell so hoch dreht.

2001er Initale 75PS, Klima, Leder
22.04.2014 10:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.577
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 353
1445x gedankt in 927 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Hohe Drehzahl...
(22.04.2014 10:17)R700-driver schrieb:  Deswegen hatte ich ja den OBD2 dran um zu sehen ob es der Auspuff ist, denn kann ich ja jetzt ausschliessen.
Was mir sorgen macht ist das er generell so hoch dreht.

Welche Anzeige zeigt dir, ob der Endschaldämpfer undicht ist?

Wenn du keine signifikant anderen Räder montiert hast, kann sich die Drehzahl bei immer der
selben Geschwindigkeit nicht ändern. Es sei den, die Kupplung schleift. Das sollte man aber
schon merken, wenn es so schlimm wäre.
Wenn du mit höher Drehen meinst, das er lauter geworden ist, dann SCHAU (nix OBD) nach
Auspuff dicht ist und sieh auch mal nach dem Ansuagtrakt. Die Drehzahl kann nicht plötzlich
höher sein als vorher.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

22.04.2014 10:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
R700-driver Offline
Junior Member
**

Beiträge: 32
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Hohe Drehzahl...
Ist ja nicht plötzlich, seit ich ihn habe ist er so laut.
hab als (Hör)vergleich den Twingo meiner freundin, und die hört wegen hörgerät eh schon schlechter und sagt auch das der lauter ist als ihrer.

Das Zeigt mir keine anzeige an, (Mein Gedanke) "wenn der Motor laut ist, dann entweder weil er hoch dreht oder weil der Auspuff löchrig ist, also OBD ran, der zeigt mir das er hoch dreht und daraus schließe ich (erstmal) das es nicht der Auspuff ist.

Zu den reifen, sind die original Alufelgen drauf mit 155er R14.

Die Ansaugbrücke war im zusammenhang mit dem Zahnriehmenwechsel runter und wurde auch vom Öl und dreck befreit, genau so wie der Luftfilterkasten.

2001er Initale 75PS, Klima, Leder
22.04.2014 20:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Supertramp
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #6
RE: Hohe Drehzahl...
wie hoch ist denn die Leerlaufdrehzahl ?
Vielleicht einfach mal die Drosselklappe reinigen,prüfen, neu anlernen......
23.04.2014 06:17
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
R700-driver Offline
Junior Member
**

Beiträge: 32
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Hohe Drehzahl...
Leerlauf bewegt sich zwischen 750-870

2001er Initale 75PS, Klima, Leder
23.04.2014 08:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Urlauber51 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 422
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 66
126x gedankt in 88 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Hohe Drehzahl...
Leerlauf ist absolut ok.
Ist dein Twingo ein 16V und der von deiner Freundin nicht?
Der 16V ist generell etwas kürzer übersetzt und fährt deshalb bei einem höheren Drehzahlniveau.

Und so hoch ist doch die Drehzahl nicht, 4000 bei 130km/h ist bei schwächeren Benzinern ziemlich normal. Mit einem Diesel oder aufgeblasenen Turbobenzinern kannst das nicht vergleichen.

Sie wussten nicht, dass es unmöglich war, also taten sie es.
(Marc Twain)
23.04.2014 09:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Supertramp
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #9
RE: Hohe Drehzahl...
naja, Leerlauf über 800 ist keineswegs normal, anders als beim Clio.
Verstehe auch die Schwankung jetzt nicht 750-870 ?
Eventuell hast du auch die Klimaanlage oder einen ähnlichen Verbraucher die ganze Zeit an,
dann geht er auch permanent höher.
Ansonsten auch in diesem Fall unbedingt den Kühlmitteltemperatursensor prüfen.
Die ganze Regelung funktioniert nur, wenn er denkt, dass der Motor warm wird ...!
Wenn nichts hilft, Diagnose bei Renault machen lassen......
23.04.2014 16:31
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
R700-driver Offline
Junior Member
**

Beiträge: 32
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Hohe Drehzahl...
Ja, meiner ist 16V und ihrer nen 8V. das mit der kürzeren Übersetzung hab ich auch schon mitbekommen.
Klima war aus.
Die leerlaufdrehzahl ist kurz nach den anlassen, bis er sich eingependelt hat, danach ist er bei 780-810
Kühlmittel geht bis 84 Grad, danach sinkt er wieder ab.

2001er Initale 75PS, Klima, Leder
23.04.2014 19:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  1.2 TCE Drehzahl schwankt im Leerlauf kalt Twingo2tce 3 1.037 29.09.2022 05:04
Letzter Beitrag: Twingo2tce
  wo ist der Motor drehzahl geber beim 1, 2l 16v twingo c06 16v 2003 41 37.384 26.01.2021 21:49
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Hohe Leerlaufdrehzahl und Motor geht aus. dominik11607 2 1.418 11.11.2020 19:51
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Leerlauf-Drehzahl niedrig - Twingo 1, Bj 95 - C3G 1.2l ArunTwingo 15 7.685 11.04.2020 12:57
Letzter Beitrag: ronenfe
  Motor läuft bei niedriger Drehzahl nicht richtig Nils317 19 8.325 24.11.2019 16:12
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Ölkontrollleuchte + Kühlwasserkontrolleuchte leuchten bei geringer drehzahl coloniaBVB 31 20.114 22.08.2019 16:15
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Maximal zulässige Drehzahl für den 16V ? Twiggi2305 18 8.726 02.10.2018 11:02
Letzter Beitrag: MarioH
  Drehzahl ging plötzlich hoch Jersey1985 5 3.914 02.03.2018 19:23
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation