Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kühlwasser-Ausgleichsbehälter ?
Verfasser Nachricht
C06 1999 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 14
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
4x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #1
Kühlwasser-Ausgleichsbehälter ?
Hallo,
bei unserem Twingo Bj. 1999 (58PS) wurde der Ausgleichsbehälter vom Wasserkühler undicht.
Hab einen neuen nach entsprechenden Schlüsselnummern bestellt und eingebaut.
Was mich jetzt stutzig macht, ist folgende Tatsache :
Der neue Behälter hat oben drauf eine Schlauchtülle (Überlauf ? ), die der alte Behälter nicht hatte.
Siehe angehängte Bilder.
Kann mir jemand das erklären, gab´s da mal eine Modifizierung ?
Ich hab auf diese Tülle einen Schlauch gesteckt, der jetzt nach unten offen ist.
Diese Variante kenne ich von anderen Fahrzeugen.
Kann das Nachteile haben ?

Gruss Uli

Der neue Behälter mit Schlauchtülle
[Bild: 15956783ir.jpg]

Der alte Behälter ohne diese Tülle
[Bild: 15956784sp.jpg]
25.09.2013 10:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.613
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 357
1470x gedankt in 944 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Kühlwasser-Ausgleichsbehälter ?
Also mein 2004er hat die Tülle auch nicht.
Offen lassen ist aber schlecht, da das Kühlsystem so keinen Druck aufbauen kann und das
Wasser schneller kocht.
Außerdem wird dir das Wasser da raus schnell verdunsten.

Fazit: Luftdicht zumachen, oder den passenden Behälter besorgen.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

25.09.2013 11:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
C06 1999 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 14
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
4x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Kühlwasser-Ausgleichsbehälter ?
O.k. , danke für die Info !
Ich hab´s jetzt mit einer dicken Schraube und 2 Schlauchschellen abgedichtet.

[Bild: 15958942na.jpg]
25.09.2013 14:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Kühlwasser im Ausgleichsbehälter binnen eines Tages im Kurbelwellengehäuse Christian aus Berlin 2 1.536 01.04.2022 20:26
Letzter Beitrag: balero
  Kühlwasser im Öl? svero 13 3.213 28.01.2022 14:42
Letzter Beitrag: svero
ZZTwingo1 Ausgleichsbehälter ist nach Fahrt leer und Motor stottert während der Fahrt bei Gas PappenheimerWG 13 10.050 10.10.2018 05:32
Letzter Beitrag: Sid Ahmed Quid Taya
  Quickshift Ausgleichsbehälter donpanse 15 6.897 25.05.2018 16:19
Letzter Beitrag: donpanse
  Kühlwasser Nicky 13 8.701 23.03.2018 07:20
Letzter Beitrag: Eleske
ZZTwingo1 Motor läuft unrund wenn er warm wird und drückt das Kühlwasser raus mbode67 15 9.115 02.10.2017 12:57
Letzter Beitrag: alfacoder
  Kühlwasser wie oft wechseln? 9eor9 23 16.893 11.04.2017 07:22
Letzter Beitrag: 9eor9
  Ausgleichsbehälter wie reinigen? 9eor9 2 4.491 06.04.2017 17:52
Letzter Beitrag: 9eor9

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation