Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tacho Anzeige weg/leer!! + komisches brummen des Tachos??!
Verfasser Nachricht
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
719x gedankt in 577 Beiträgen
Beitrag #31
RE: Tacho Anzeige weg/leer!! + komisches brummen des Tachos??!
das heißt dein Tankgeber/Pumpe ist ok, da du bei abgezogenem Tacho (da sind schwarz dünn und schwarz dick nicht verbunden) keine Verbindung Pumpe-Geber messen kannst. Bei angestecktem Tacho (und damit schwarz-schwarz verbunden) ist meßtechnisch auch alles ok .... damit liegt das prob im Tacho.

wegen kalten Lötstellen - mach doch einfach mal ein oder zwei gute Bilder vom Tacho - also der Platine - und stell sie ein .... dann schaun wir mal

nebenbei - du kannst natürlich wenn du nicht immer ohne Tacho fahren willst, einfach den Tankgeber mal ablassen vom grauen Stecker .... dann siehste auch ob der Tacho sonst ordentlich funzt.

tschüss,

Harald_K
29.03.2013 12:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Muelltonne7777 Offline
Member
***

Beiträge: 137
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 13
4x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #32
RE: Tacho Anzeige weg/leer!! + komisches brummen des Tachos??!
(29.03.2013 12:54)Harald_K schrieb:  wegen kalten Lötstellen - mach doch einfach mal ein oder zwei gute Bilder vom Tacho - also der Platine - und stell sie ein .... dann schaun wir mal


Ich habe den Tacho jetzt nochmal zerlegt... ich kann beim besten willen keine kalte Lötstelle entdecken...
Sobald die Kamera geladen ist, mache ich mal ein paar Fotos.

Könnte man die 22-220 Ohm die der Tankgeber an Pin 10+11 anlegt irgendwie simulieren (um dies als Fehlerquelle definitiv auszuschliessen) ?!
Will heissen auf dem Schreibtisch +/- und Zündplus und irgendwas an Pin 10+11 anschliessen und gucken ob der Tacho abschmiert...

Danke schon mal für die vielen lieben Antworten!

Gruß, Tonne


Mein Tröff:
Renault Twingo C06 1.2l - 43 KW - BJ 10/2000
Schlüsselnummern: 3004 779 - Morotcode: VF1C06...... - Motor: D7F 702
29.03.2013 19:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
719x gedankt in 577 Beiträgen
Beitrag #33
RE: Tacho Anzeige weg/leer!! + komisches brummen des Tachos??!
klemm halt nen Widerstand von so 56 oder 68 Ohm (dein aktueller tankwert) an die Steckerpins, die das orangene und das schwarze dünne Kabel zum Tankgeber bedienen.

tschüss,

Harald_K
29.03.2013 23:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Muelltonne7777 Offline
Member
***

Beiträge: 137
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 13
4x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #34
RE: Tacho Anzeige weg/leer!! + komisches brummen des Tachos??!
(29.03.2013 23:55)Harald_K schrieb:  klemm halt nen Widerstand von so 56 oder 68 Ohm (dein aktueller tankwert) an die Steckerpins, die das orangene und das schwarze dünne Kabel zum Tankgeber bedienen.

*grins* Very Happy
DIE Antwort hatte ich erwartet... nur habe ich grade "zufällig" keinen 66 Ohm Wiederstand parat.. daher meine Frage, ob man auch "etwas anderes" nehmen kann..

nun, mittlerweile habe ich ein paar 470 Ohm Wiederstände aus LED Bastel-Zeiten gefunden... hab jetzt einfach mal 5 davon parallel geschaltet, das ergibt gemessen ca. 93 Ohm und somit etwas in dem Bereich wo ich es brauche..

Der Effekt ist der selbe wie im Auto, also wohl tatsächliche (wie Du ja schon vermutet hast) der Tacho!

Das Summen/Zirpen kann ich nun im ausgebauten/zerlegten Zustand eindeutig dem Piepser (schwarzes rundes Ding mit Loch) zuordnen, halte ich meinen Finger auf das Loch, verandert dich das Summen und verschwindet fast.. ergo - dieses Teil summt.

Bilder konnte ich bisher leider noch keine machen.

Alles in allem macht mich das alles ziemlich ratlos, WO ich jetzt WAS noch messen könnte um der Sache doch noch auf die Spur zu kommen... bin ja leider kein Elektrotechniker, auch wenn ich absolut keine 2 linken Hände habe und mich auch an fast alles ran traue. Wagging Tongue

Liebe Grüße,

Tonne


Mein Tröff:
Renault Twingo C06 1.2l - 43 KW - BJ 10/2000
Schlüsselnummern: 3004 779 - Morotcode: VF1C06...... - Motor: D7F 702
30.03.2013 14:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
719x gedankt in 577 Beiträgen
Beitrag #35
RE: Tacho Anzeige weg/leer!! + komisches brummen des Tachos??!
vielleicht schaust du mal wo die Leiterbahnen der Tankgeberkabel hinführen ...

(hast die beiden Farben leider nicht in deinem Post mit Kabelfarben erwähnt ...)

da gibts auch Bilder, vielleicht passen die ja auch bei dir:
http://www.twingotuningforum.de/thread-2...pid8582349

tschüss,

Harald_K
30.03.2013 18:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Muelltonne7777 Offline
Member
***

Beiträge: 137
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 13
4x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #36
RE: Tacho Anzeige weg/leer!! + komisches brummen des Tachos??!
(30.03.2013 18:33)Harald_K schrieb:  vielleicht schaust du mal wo die Leiterbahnen der Tankgeberkabel hinführen ...

(hast die beiden Farben leider nicht in deinem Post mit Kabelfarben erwähnt ...)

da gibts auch Bilder, vielleicht passen die ja auch bei dir:
http://www.twingotuningforum.de/thread-2...pid8582349

Ja, die Bilder passen.
Die Kabel sind auch im Stecker orange und schwarz.

Mal ne Frage, könnten es vielleicht auch die 2 Kondensatoren / Elkos auf der Platine sein? Die sehen zwar noch gut aus (nicht geplatzt oder so, nur oben Frabe abgebröselt) aber wer weiss?


Wenn ich mir jetzt so ne billige Lötstation hier kaufe

http://www.amazon.de/s/?rh=i%3Aaps%2Ck%3...1364723152

Kann ich dann einfach zwei beliebige 220uF 16V Elkos einlöten? Oder muss ich ausser den beiden Angaben noch auf andere Werte achten?



Ach ja, by the way... Interessensfrage - wo ich grade schon dabei bin..
Kann man diesen grauen Dimmwiderstand einfach überbrücken, um zukünftig zu verhindern das das Display beim einschalten des Lichts abdunkelt (kaum noch lesbar wird)? ...oder gibts da ein Problem / noch mehr Probleme *grins*


Und noch eine kleine persönliche Anmerkung:

Ich danke Dir vielmals, das Du Dir bisher so viel Zeit genommen hast meine 1000 Fragen zu beantworten!
Echt ein super dieses Forum hier!

danke



Tonne.

.


Mein Tröff:
Renault Twingo C06 1.2l - 43 KW - BJ 10/2000
Schlüsselnummern: 3004 779 - Morotcode: VF1C06...... - Motor: D7F 702
31.03.2013 10:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
719x gedankt in 577 Beiträgen
Beitrag #37
RE: Tacho Anzeige weg/leer!! + komisches brummen des Tachos??!
joi, da kannste 2 andre Elkos gleicher Kapazität (uF) und gleicher oder höherer Spannungsfestigkeit für einlöten .... aber bitte richtigrum! (der -Pol hat nen Balken und ist beim neuen Elko kürzer)

Grobtest: Meßgerät auf Diodentest schalten (->|-), mit den Prüfspitzen an den Elko, sollte kurz die Anzeige zucken und evtl. der Durchgangspiepser kurz piepsen, dann die Meßstrippen umpolen, dann soll auf alle Fälle die Anzeige kurz runterlaufen und evtl. auch der Piepser piepen ... bessere Meßgeräte haben auch nen Kapazitätsmeßbereich, gute sogar einen bis 2000uF ... aber auf Verdacht tauschen ist deutlich billiger. Elkos sterben meist an Austrocknung, besonders wenn sie direkt neben Hitzequellen montiert sind - da fiele mir im Tacho spontan die Beleuchtung ein als Hitzequelle, sonst eher nix.


welche Lötstation du nimmst ist im Prinzip egal, nur die Spitze sollte potentialfrei oder geerdet sein.

wegen dem Dimmen - da kannste auch einfach den Standlichtanschluß am Tacho abklemmen und den Tachopin auf Masse legen - dann wird nicht mehr gedimmt.

und daß die Kabel im Stecker auch orange und schwarz sind dachte ich mir schon .. aber an welchem Anschluß sie liegen weiß ich nicht .. so kann man nicht auf den Bildern mal schauen wo die Leiterbahnen hinführen ... (und ich helfe ja gerne, aber jetzt nur mal wegen der Strippen meinen Tacho auszubauen is mir dann doch zuviel Arbeit Wink )

tschüss,

Harald_K
31.03.2013 11:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Muelltonne7777 Offline
Member
***

Beiträge: 137
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 13
4x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #38
RE: Tacho Anzeige weg/leer!! + komisches brummen des Tachos??!
(31.03.2013 11:47)Harald_K schrieb:  und daß die Kabel im Stecker auch orange und schwarz sind dachte ich mir schon .. aber an welchem Anschluß sie liegen weiß ich nicht .. so kann man nicht auf den Bildern mal schauen wo die Leiterbahnen hinführen ... (und ich helfe ja gerne, aber jetzt nur mal wegen der Strippen meinen Tacho auszubauen is mir dann doch zuviel Arbeit Wink )

Sie liegen im Stecker auf pin 10 (orange) und 11 (schwarz).

Draufsicht grauer stecker von HINTEN gesehen ==> von rechts nach links


Mein Tröff:
Renault Twingo C06 1.2l - 43 KW - BJ 10/2000
Schlüsselnummern: 3004 779 - Morotcode: VF1C06...... - Motor: D7F 702
31.03.2013 12:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
719x gedankt in 577 Beiträgen
Beitrag #39
RE: Tacho Anzeige weg/leer!! + komisches brummen des Tachos??!
leider sieht man auf den Bildern nix, die Leiterbahnen laufen scheints auf der Seite wo das Steckergehäuse ist .. also einfach mal selber gucken, ob du da wo die Bahnen hinführen was siehst ....

tschüss,

Harald_K
01.04.2013 22:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Muelltonne7777 Offline
Member
***

Beiträge: 137
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 13
4x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #40
RE: Tacho Anzeige weg/leer!! + komisches brummen des Tachos??!
.


So, ich wollte nochmal ein abschliessendes Feedback geben... Cool

Offensichtlich lag ich mit meiner Vermutung bezüglich der Elkos auf der Platine richtig Wink
Die sahen zwar wunderbar aus (nicht aufgebläht oder sonstwie beschädigt, ich habe sie trotzdem ausgelötet und 2 neue 220uF 16V eingelötet...

...und siehe da... der Tacho funktioniert einwandfrei! Razz

Ich möchte mich trotzdem noch einmal bei allen bedanken, die mir mit Rat und Tat versucht haben zu helfen!

Vielen Dank!


In diesem Sinne, liebe Grüße

Tonne

.


Mein Tröff:
Renault Twingo C06 1.2l - 43 KW - BJ 10/2000
Schlüsselnummern: 3004 779 - Morotcode: VF1C06...... - Motor: D7F 702
15.04.2013 20:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.951
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1264x gedankt in 1062 Beiträgen
Beitrag #41
RE: Tacho Anzeige weg/leer!! + komisches brummen des Tachos??!
Ein echter Erfolg, gratuliere!
15.04.2013 20:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Twingo 2 R.S. Drehzahlmesser gang wechsel Anzeige funktioniert nicht Twingorennnudel 7 374 18.02.2020 16:00
Letzter Beitrag: mecRS
  Anzeige bei abgezogenem Schlüssel Sardinenkiste 2 257 15.01.2020 10:36
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Batterie ab und zu komplett leer CSSX3 23 2.161 19.11.2018 21:47
Letzter Beitrag: Twingele
  Twingo springt nicht an. Anzeige d. Mittelkonsole u. Kontrolleuchten sind schwach twingonutzer 2 1.146 12.01.2018 15:11
Letzter Beitrag: twingonutzer
  Batterie wird leer und Motor läuft nicht richtig lanuora 4 1.777 23.09.2016 22:35
Letzter Beitrag: 9eor9
  Symbol in der anzeige Andreas21 21 10.052 20.08.2015 17:06
Letzter Beitrag: rohoel
  Klimaanlage nach 10 Monaten wieder "leer" Dagmar 8 12.459 01.06.2015 19:18
Letzter Beitrag: Insomnia
  Türpins zucken --> Batterie leer DrHoas 5 1.812 11.05.2015 21:42
Letzter Beitrag: blue-shadow

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation