Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kenwood USB: 8GB Stick Probleme
Verfasser Nachricht
Berliner_Twingo Offline
Optimierungstechniker
****

Beiträge: 741
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 9
Bedankte sich: 2
31x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #1
Kenwood USB: 8GB Stick Probleme
Moin,

Sind iwelche Probleme bekannt mit großen Speichermedien bei Kenwood? Mein 1GB Stick wird perfekt gelesen, der Neue 8GB ist nicht lesbar, nachdem er erstmal 5min im Suchmodus ist.

Am Pc funzen beide problemlos
Nachtrag: 1GB SD mit USB Adapter im USB Slot funzt auch problenlos

Liebe Grüße aus dem Westen Berlins!
30.12.2011 09:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
oli_ver Offline
Auf Twingo-Entzug
*****

Beiträge: 2.594
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 21
Bedankte sich: 290
367x gedankt in 289 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Kenwood USB: 8GB Stick Probleme
Die meisten Radios mit USB Schnittstelle lesen nur bis zu 4GB. (Hat man mir jedenfalls im Geschäft so gesagt und meine beiden letzten haben darüber auch nichts akzeptiert) Ich glaub mein Pioneer schafft mehr, habs noch nicht probiert...

Mein Ex-Twingo "Joy"
30.12.2011 09:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Giftzwerg Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.372
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 28
Bedankte sich: 31
164x gedankt in 148 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Kenwood USB: 8GB Stick Probleme
@ oli_ver: Stimmt so net mein Kenwood liest nen 16GB Stick ohne Probs.
@ Berliner_Twingo: Meins liest auch mit USB Adapter ne 4GB Micro SD Karte problemlos. Was anderes zum testen hatte ich net.
30.12.2011 09:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Berliner_Twingo Offline
Optimierungstechniker
****

Beiträge: 741
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 9
Bedankte sich: 2
31x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Kenwood USB: 8GB Stick Probleme
Okay, habe mir mal einen Neuen bestellt mit 2GB, danke euch für die Info. Hatte mir schon gedacht, der Stick sei zu groß Sad

Liebe Grüße aus dem Westen Berlins!
30.12.2011 09:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
oli_ver Offline
Auf Twingo-Entzug
*****

Beiträge: 2.594
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 21
Bedankte sich: 290
367x gedankt in 289 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Kenwood USB: 8GB Stick Probleme
Oh, okay. Naja kann nur sagen, was mir erzählt wurde^^

Falls du noch ne Bedienungsanleitung hast -> bei mir stands da drin.

Mein Ex-Twingo "Joy"
30.12.2011 10:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TobY87 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.222
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 6
Bedankte sich: 17
61x gedankt in 56 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Kenwood USB: 8GB Stick Probleme
versuch den Stick mal in Fat32 zu formatieren, soll wohl bei manchen Probleme machen
30.12.2011 11:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
DanielSw2 Offline
Member
***

Beiträge: 100
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Kenwood USB: 8GB Stick Probleme
Ich hab zwar keinen USB-Stick in der Größe, doch bei mir lags auch an der Formatierung.
30.12.2011 11:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Berliner_Twingo Offline
Optimierungstechniker
****

Beiträge: 741
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 9
Bedankte sich: 2
31x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Kenwood USB: 8GB Stick Probleme
Wie macht man das? Hab Windows XP

Liebe Grüße aus dem Westen Berlins!
30.12.2011 12:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
sebbel4 Offline
XS-Member
***

Beiträge: 118
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 4
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Kenwood USB: 8GB Stick Probleme
Stick anschließen. Rechts Maustaste drauf aufm Arbeitsplatz und dort kannst dann formatieren auswählen und auch in welchem Format du das willst(Fat, Fat32, NTFS). Denk aber dran dass dabei alles aufm Stick gelöscht wird.
30.12.2011 12:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
DeZir Offline
Junior^^ Member
*****

Beiträge: 1.667
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 65
191x gedankt in 153 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Kenwood USB: 8GB Stick Probleme
Das mit dem Fat32 scheint oft der Knackpunkt zu sein. habe meinem JVC statt Stick eine kleine Festplatte mit glaub´ich 200 GB gegönnt. Diese wurde anfangs vom JVC auch nicht erkannt. Formatieren war angesagt. Nur: das neue Windows 7 Betriebssystem sieht kein Fat32 mehr vor! ...habe dann fat32format im Netz heruntergeladen. Damit lies sich die Platte formatieren und wurde danach problemlos erkannt.

Übrigens: Lack ist klasse ...Folie aber auch ...kommt immer drauf an Whistle www.kaeferwerbung-info.de
30.12.2011 14:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Kos Offline
lwfctry
*****

Beiträge: 1.863
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 14
Bedankte sich: 60
151x gedankt in 88 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Kenwood USB: 8GB Stick Probleme
Stimmt auch so wenn ihr euch sticks kauft solltet ihr das format auf FAT32 formatieren dann gehen auch höhere Sachen

Real Drive is R Drive

Leistung gibt an wie schnell man gegen die Wand fährt...Drehmoment wie fest Wink
30.12.2011 15:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Berliner_Twingo Offline
Optimierungstechniker
****

Beiträge: 741
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 9
Bedankte sich: 2
31x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Kenwood USB: 8GB Stick Probleme
Moin,
habe gerade mal nachgeschaut, das Ding ist schon in FAT32 formatiert.

In der Anleitung steht nur das FAt16 oder 32 gelesen werden könnne, aber nichts über maximale Speicherkapazität.

Liebe Grüße aus dem Westen Berlins!
30.12.2011 16:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
sebbel4 Offline
XS-Member
***

Beiträge: 118
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 4
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Kenwood USB: 8GB Stick Probleme
Das ist natürlich weniger Gut. Hast trotzdem nochmal neu formatiert? Das kann schon helfen. Ansonsten versuch mal den Stick von nem Kumpel oder so in der selben größe aber von einem anderen Hersteller.
30.12.2011 16:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Berliner_Twingo Offline
Optimierungstechniker
****

Beiträge: 741
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 9
Bedankte sich: 2
31x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Kenwood USB: 8GB Stick Probleme
Jop, hab jetzt 7 Sticks hier (Bruder gefragt) und versuchs mal mit verschiedenen Formatierungen und Größen. Cool

Liebe Grüße aus dem Westen Berlins!
30.12.2011 16:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
sebbel4 Offline
XS-Member
***

Beiträge: 118
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 4
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Kenwood USB: 8GB Stick Probleme
Dann viel SpaßLaughing
30.12.2011 16:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Kenwood Radio verhält sich seltsam beim Ausschalten (C06) Vultan 7 2.446 15.03.2021 16:22
Letzter Beitrag: C06Toujours
  R+go Usb Stick Wolly2307 9 3.722 29.02.2020 12:03
Letzter Beitrag: Jacques
  Helix via. Kenwood terorkruemel 5 4.509 07.01.2016 12:35
Letzter Beitrag: terorkruemel
ZZTwingo1 Lautsprecher beim Kenwood KDC W7544U hofn 0 1.720 16.05.2015 10:24
Letzter Beitrag: hofn
  aux anschluss für usb stick xyz 5 4.301 18.04.2015 17:49
Letzter Beitrag: Darksoull
  Adapter Twingo Mod. 99 für Kenwood schwede133 1 2.608 17.11.2014 20:02
Letzter Beitrag: TwingoGT09
  Kenwood KAC-742 Fux 3 3.370 16.11.2013 14:36
Letzter Beitrag: Chrissi26
  USB Stick auf Orginal Radio?? Fosi 4 11.795 14.03.2013 19:53
Letzter Beitrag: Fosi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation