Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nach Zahnriemenwechsel folgende probleme!!
Verfasser Nachricht
Sonny1982 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 284
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Nach Zahnriemenwechsel folgende probleme!!
Hallo Twingofreunde,
vlt kann mir jemand weiter helfen !?

Ich habe heute 18.3.2011
Zahnriemen / Spanrolle / Wapu / Keilriemen wechseln lassen.

Jetzt habe ich das gefühl er läuft nen tick schlechter,
beschleunigt etwas schlechter ,dazu kommt ob der wirklich minimale fehlzünde hat auspuff blubbert..

Und wenn ich leicht beschleunige Jault etwas " ein bestimmte drehzahl "
wo kann der fehler liegen??!

Im stand läuft der motor Tip Top wie früher..

Gewechselt hat es ein Kumpel der eine Werkstatt besitzt möchte jetzt falls es eine kleinigkeit ist nicht wieder dort hin, der hat eh immer viele kunden übrigens habe 90€ bezahlt.

Alter Zahnriemen war von Contitech war eigentlich noch Neuwertig ca 40-50Tkm
Aber wollte eine nummer sicher gehen!

Lg Suat
18.03.2011 18:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
MC Twingo Offline
Autohändler
*****

Beiträge: 2.279
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 79
Bedankte sich: 75
72x gedankt in 50 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Nach Zahnriemenwechsel folgende sachen!
Hmm, vielleicht ist der Zahnriemen zu FEST gespannt, damit kannst du das Geräusche schonmal dir erklären...

Warum der Weniger Leistung haben soll...~ puuhh das weiß ich nicht!

Hmm, ist der Keilriemen der auf dem Klimakompressor und auf der Riemenscheibe aufliegt, richtig gespannt?

Gruß
Marcelo
18.03.2011 18:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sonny1982 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 284
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Nach Zahnriemenwechsel folgende sachen!
Hey grüss dich Marcelo,

Also da jault auch etwas eine kurze bestimmte drehzahl lang " Kurze zeit "
Und ich habe keine Klimaanlage habe Keilriemen getestet der sitzt gut gespannt..
18.03.2011 18:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.581
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6066
6371x gedankt in 5277 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Nach Zahnriemenwechsel folgende sachen!
Beim Hochdrehen in einem bestimmten Drehzahlband Jaulen Poltern Grollen oder Klackern deutet auf falsche Spannung des Zahnriemens hin.
Oder minderwertige Spannrolle / Wasserpumpe.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
18.03.2011 23:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sonny1982 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 284
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Nach Zahnriemenwechsel folgende sachen!
(18.03.2011 23:13)Broadcasttechniker schrieb:  Beim Hochdrehen in einem bestimmten Drehzahlband Jaulen Poltern Grollen oder Klackern deutet auf falsche Spannung des Zahnriemens hin.
Oder minderwertige Spannrolle / Wasserpumpe.

@ Broadcasttechniker
Ich habe extra kein billig KIT gekauft...
Davor war Contitech drauf sah sogar noch top aus ;-(
Wollte nur eine nummer sicher gehen ,vlt einen fehler gemacht.

Es mag echt sein das der Zahnriemen falsch gespannt ist!!
Ich bring den mal Montag in die Werkstatt mal sehen was der mir sagen/erzählen wird.
Nur das dumme ich habe das ohne Rechnung machen lassen, halt Freundschaftspreis.

Bedanke mich trotzdem.
19.03.2011 00:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sonny1982 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 284
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Nach Zahnriemenwechsel folgende probleme!
Hallo wollte mich mal hier melden,
es war der Zahnriemen etwas zu stramm daher das jaulen, jault zwar immer noch etwas aber schon besser..
Wollte ich mal nur loswerden Wink

Mfg
23.03.2011 12:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.581
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6066
6371x gedankt in 5277 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Nach Zahnriemenwechsel folgende probleme!
Danke für die Rückmeldung.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
23.03.2011 13:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sonny1982 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 284
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Nach Zahnriemenwechsel folgende probleme!
Gerne Broadcasttechniker Wink

Kannst du mir vlt sagen wieso das ganze jaulen nicht weg ist ?
Ich war dabei als er Zahnriemen etwas gelockert hat, habe das gefühl diesmal ist es etwas zu locker !
Jetzt läuft der wagen nach mein wissen etwas untertourig, und anzug hat sich etwas verschlechtert ;-(
Mag das sein das meine Zündung diesmal eingestellt werden muss ,das hat er nähmlich nicht gemacht..

Wäre für jede info dankbar.
23.03.2011 21:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.581
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6066
6371x gedankt in 5277 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Nach Zahnriemenwechsel folgende probleme!
Ich bin der Meinung dass die Spannung des ZR nicht den geringsten Einfluss auf die Motorcharakteristik hat.
Das was sich da durch die Spannung an Steuerzeitänderung ergibt ist nicht der Rede wert.
Es ist durchaus drin, dass du dir durch die zu hohe Spannung doch schon ein Lager gekillt hast.

(23.03.2011 21:39)Sonny1982 schrieb:  Mag das sein das meine Zündung diesmal eingestellt werden muss ,das hat er nähmlich nicht gemacht...

Das erklärst du mir jetzt mal.
Die Zündung lässt sich beim Twingo nicht einstellen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
23.03.2011 21:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sonny1982 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 284
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Nach Zahnriemenwechsel folgende probleme!
@ Broadcasttechniker,

Das hoffe ich mal nicht , das jetzt ein lager defekt ist !
Ich bin leider kein Twingofachmann das bist du, daher frage ich Wink

Bei meinen letzten Polo habe ich Zahnriemen mit mein Cousin gewechselt gehabt,
da musste später die Zündung eingestellt werden.

Ich kriege echt die kriese, vor Zahnriemenwechsel war alles tip top, seit heute läuft der minimal untertourig
und beschläunigt etwas schlechter. Ich blick nicht mehr durch, zwar kleiner Twingo dafür grosse kopfschmerzen *grins*
23.03.2011 22:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Drummermatze Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.320
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 4
Bedankte sich: 184
213x gedankt in 150 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Nach Zahnriemenwechsel folgende probleme!!
E10 getankt?RazzVery Happy
24.03.2011 00:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sonny1982 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 284
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Nach Zahnriemenwechsel folgende probleme!
Neee ich tanke die suppe nicht Wink
Wie gesagt nach Zahnriemenwechsel, fehlt mir die Power etwas endgeschwindigkeit war gut LT 197Kmh
Tacho lügt eh wie sau denke waren wenn überhaupt 165-175kmh...

Aber meine Auspuffanlage ist undicht wir kriegen die paar tage dicht dan ist es mit dicht wieder vorbei ;(
Ich weiss nicht nach Renault will ich nicht hin die lassen mich da nicht mehr raus *grins*
24.03.2011 00:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Rennsemmel93 Offline
Rennsemmel93
***

Beiträge: 246
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 10
31x gedankt in 26 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Nach Zahnriemenwechsel folgende probleme!!
Ich hab auch so ein komisches Summen oder wie man es nennen mag. Das war auch von Anfang an nach meinem zahnriemenwechsel. Dachte das wäre normal ?! Ist dieses Surren normal ?
http://youtu.be/ndKqRxkeTdk
21.11.2013 11:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZTwingo2 Twingo II läuft unrund nach ZKD und Zahnriemenwechsel TwingoKalle 118 12.207 07.12.2022 14:54
Letzter Beitrag: Rennsemmel1
  Zahnriemenwechsel - passt das? TimingToast 29 2.726 09.11.2022 07:43
Letzter Beitrag: mrairbrush
  Zahnriemenwechsel Twingo RS Dom.RS280 6 1.381 03.09.2022 13:11
Letzter Beitrag: Dom.RS280
  Dröhnen bei hohen Drehzahlen nach Zahnriemenwechsel Twingonas 5 1.547 18.09.2021 20:42
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  1,2L 16V Zahnriemenwechsel Mike-eg6 14 4.708 20.07.2020 21:07
Letzter Beitrag: Mike-eg6
  Zahnriemenwechsel Twingo 1.5 dci Janito 3 1.918 05.07.2020 11:36
Letzter Beitrag: rohoel
  Nach Zahnriemenwechsel Geräusche blumi987 2 3.223 19.12.2018 18:57
Letzter Beitrag: blumi987
  Twingo 2 Bj. 2011 Probleme nach Zahnriemen Wechsel Violence78 7 5.763 26.07.2018 06:21
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation