Umfrage: wie isses geworden?
Diese Umfrage ist geschlossen.
kann sich sehen lassen 100.00% 8 100.00%
so lala 0% 0 0%
hätt ich mindestens 5 mal besser hinbekommen (wer hier clickt machts mir neu, für umme!) 0% 0 0%
was geht mich das an du spinner, is doch deine karre ;P 0% 0 0%
Gesamt 8 Stimmen 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Motorhaube cleanen Bilderstory
Verfasser Nachricht
coe Offline
seit 01/06 mit an Board
*****

Beiträge: 2.064
Registriert seit: Jan 2006
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
13x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #1
Motorhaube cleanen Bilderstory
Mahlzeit

am montag mitm cleanen angefangen. (zum allerersten ma)
ich hab zwar kein schutzgas oder fülldraht schweißgerät sondern nur das gute alte elektroden schweißgerät von lorch, aber das hat mich nich abgehalten.

jez zu den bildern.

sowas kennt man, logisch serienmäszig bei jedem twingo in der haube.

[Bild: twingo-13143944-7jZ.jpg]


wenn das emblem von renault rausfliegt kann man das loch mit blech zubruzzeln
dafür erstma n passstück.

[Bild: twingo-13143959-PCM.jpg]


wenn passstück fertig, einbruzzeln.
hier n foto von zwischendurch, die löcher hab ich noch zu gebruzzelt, das es ne geschlossene naht gegeben hat.

[Bild: twingo-13144018-tp9.jpg]


danach wers kann verzinnen (ich leider unfähig für)
ich hab nur gespachtelt. an der dicksten stelle trägt bei mir die spachtel aber nur 0,5mm auf, ich denk, das is verkraftbar.

[Bild: twingo-13144033-H3I.jpg]


zum verherigen bild muß ich aber sagen, das bei mir die spachtel nich auf blankem blech trotz pingeligem entrosten und saubermachen gehalten hat.
also spachtel komplett ab, blankes blech wieder freilegen und haftgrund drauf, spachtel drauf, trocknen lassen.

[Bild: twingo-13144047-T1k.jpg]


dann sieht das ungefähr so aus.
also nach haftgrund spachtel und füller. (wenn die spachtel nochma raussoll, muß se rausgemeiselt werden. hält gut)

[Bild: twingo-13144102-Hk6.jpg]


und immer wieder auch von oben kontrollieren, das man keine flachstellen reingeschlieffen hat oder ähnliches, das die form zum schwung der haube passt.
ohne lack drauf is das schwieriger aber besser 2 ma geschaut als nacher noch ma nachmachen.

[Bild: twingo-13144116-9sS.jpg]


so siehts dann aus, wenn die stelle wieder beilackiert und aufpoliert ist.

[Bild: twingo-13144129-Lvl.jpg]


und hier die gemeinste aller kontrollen.
wenn ihr schauen wollt, ob euer lacker gleichmäßig und gut gearbeitet hat, dann schaut euch parallele streifen (in meinem fall der rolladen) in der lackspiegelung an.
verziehen sich die streifen gleichmäßig entsprechend der blechwölbung, perfekt, gibts plötzliche kurven, war er nich gründlich genug, hat die form nich richtig erwischt.
bei mir bin ich mit mir mehr als zufrieden.
sehet selbst

[Bild: twingo-13144209-qCp.jpg]


so jez bitte verbesserungsvorschläge kritik lob tadel etc oder einfach euer freier gedankenlauf.

gruß co

http://www.eulberg-holz.de/twingo/haube/01.jpg
http://www.eulberg-holz.de/twingo/haube/02.jpg
http://www.eulberg-holz.de/twingo/haube/03.jpg
http://www.eulberg-holz.de/twingo/haube/04.jpg
http://www.eulberg-holz.de/twingo/haube/07.jpg
http://www.eulberg-holz.de/twingo/haube/08.jpg
http://www.eulberg-holz.de/twingo/haube/10.jpg
http://www.eulberg-holz.de/twingo/haube/11.jpg
http://www.eulberg-holz.de/twingo/haube/13.jpg

NASENKORREKTUR an meinem TwingTwing
14.09.2006 20:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden nach oben
cTr Offline
Member
***

Beiträge: 114
Registriert seit: Jun 2004
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Motorhaube cleanen Bilderstory
ich find es sieht supi aus nur eine kritig biste beim kleben vom BB abgerutscht oder stannd er im wind Smile ?

Twingo Phase 2

[Bild: Twingo_forum.jpg]
14.09.2006 20:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden nach oben
coe Offline
seit 01/06 mit an Board
*****

Beiträge: 2.064
Registriert seit: Jan 2006
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
13x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Motorhaube cleanen Bilderstory
wieso? die sind absolut waagrecht, wies die abe vorsieht. schräg fand ich nich so toll, zumindest an meinem nich. falls s auf m bild verzerrt is, die sitzen absolut in der flucht.
aber ok damit kann ich leben, die einschweißbleche fürn BB liegen direkt neben mir, die kommen demnäxt dran.

gruß co

NASENKORREKTUR an meinem TwingTwing
14.09.2006 21:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden nach oben
prodat Offline
Moderator
*****

Beiträge: 503
Registriert seit: Feb 2004
Bewertung 5
Bedankte sich: 0
5x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Motorhaube cleanen Bilderstory
RESPECT!! ich persönlich hasse spachteln. da kann ich mich lieber 3 tage nen feheler am motor suchen.

echt gut gemacht
14.09.2006 21:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden nach oben
coe Offline
seit 01/06 mit an Board
*****

Beiträge: 2.064
Registriert seit: Jan 2006
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
13x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #5
RE:  Motorhaube cleanen Bilderstory
prodat schrieb:RESPECT!!  ich persönlich hasse spachteln. da kann ich mich lieber 3 tage nen feheler am motor suchen.

... auf sowas hätt ich kein bock. da stell ich mich lieber hin un schleif wenns sein muß n kilo spachtel mit 280er papier runter.
dann können wir ja demnäxt tauschen, falls was is. nur blöd, das so viele km dazwischen sind.

gruß co

NASENKORREKTUR an meinem TwingTwing
15.09.2006 09:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden nach oben
kleinsüßblau Offline
Junior Member
**

Beiträge: 42
Registriert seit: Apr 2006
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Motorhaube cleanen Bilderstory
hi!!

super schick geworden!! find ich echt klasse!
was hastn für das lackieren bezahlt, oder hattest du wen "bei der Hand"??

sag mel deine lufthutze, ist die noch orginal, oder hast du da was verändert? kann man auf den bildern nicht genau sehen!!
15.09.2006 15:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden nach oben
coe Offline
seit 01/06 mit an Board
*****

Beiträge: 2.064
Registriert seit: Jan 2006
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
13x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Motorhaube cleanen Bilderstory
die luft hutze is noch original, aber lackiert.
danke für das kompliment. bin eigentlich schreiner, aber lackieren und lack aufpolieren kann ich auch. hab vom zrichen rausmachen bis zum aufpolieren allein hand angelegt. also lackieren
war sehr günstig Very Happy

NASENKORREKTUR an meinem TwingTwing
15.09.2006 17:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden nach oben
Ingo - TFNRW Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.225
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
5x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Motorhaube cleanen Bilderstory
Schaut echt geil aus. RESPEKT


gruß Ingo

Gruß Tw-Ingo

Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen zur allgemeinen belustigung!!

[Bild: Bild2.jpg]
15.09.2006 19:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden nach oben
coe Offline
seit 01/06 mit an Board
*****

Beiträge: 2.064
Registriert seit: Jan 2006
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
13x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Motorhaube cleanen Bilderstory
danke für die positiven stimmen von euch.

hat jemand die türschlösser gecleant? was muß ich beachten, oder wie muß ich das gestänge verändern, damit ich das noch weiterhin mit der zv steuern kann? hab das gestänge innedrin, grad nich im kopf.

danke co

NASENKORREKTUR an meinem TwingTwing
16.09.2006 19:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.757
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 473
744x gedankt in 452 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Motorhaube cleanen Bilderstory
sehr gut mein Freund!

Zinnen ist aber nicht schwer. Mal schaun ob wir hier nicht noch eine Anleitung dafür hinbekommen. Aber spachteln ist auch ok, wenns dünn ist und gut gemacht wird - gar keine Frage.

Sehr gut mein Junge!

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
17.09.2006 18:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo nach oben
coe Offline
seit 01/06 mit an Board
*****

Beiträge: 2.064
Registriert seit: Jan 2006
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
13x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #11
RE:  Motorhaube cleanen Bilderstory
Chris - TFNRW schrieb:Zinnen ist aber nicht schwer. Mal schaun ob wir hier nicht noch eine Anleitung dafür hinbekommen

würd ich begrüßen, damit ich sowas demnäxt noch n stück professioneller durchziehen kann. zb türschlösser und heckklappe.

gruß co

NASENKORREKTUR an meinem TwingTwing
17.09.2006 18:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden nach oben
Thema geschlossen 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Heckklappe Cleanen! Almi 6 16.892 24.07.2011 21:42
Letzter Beitrag: MC Twingo
  cleanen front und heck 666records 10 10.343 23.02.2010 14:30
Letzter Beitrag: TwingoDevil
  GFK ausbau Reserveradmulde Bilderstory Ingo - TFNRW 22 17.156 26.11.2007 18:26
Letzter Beitrag: Ingo - TFNRW
  Scheiben tönen - Bilderstory!! Frank - TFNRW 26 21.805 03.06.2003 21:56
Letzter Beitrag: Raini -TFNRW-

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation