Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kühlwasser im Ausgleichsbehälter binnen eines Tages im Kurbelwellengehäuse
#1
Moin Moin,

der Betreff sagt alles nicht wahr ?

Der Motor (D7F) läuft ruhig und zündet auf allen 4 Zylinder, aber am Peilstab zum Motoröl ist es weit über Maximum, das Motoröl braun, hinter dem Motoröleinfüllstutzen auch braun und der Ausgleichsbehälter völlig leer.

Füllt man den Ausgleichsbehälter mit Kühlwasser... wird gleich leergesaugt.

Kann es sein, dass da möglicherweise nicht die Zylinderkopfdichtung einen Defekt, sondern der Motorrumpf einen Riss hat, sodass Kühlwasser in das Kurbelwellengehäuse (eben Bereich der Ölwanne) tritt ?

Am Auspuff tritt kein nennenswerter weißer Qualm auf und das Innenrohr des Auspuffs, wenn man diesen denn mit dem Finger abstreift, ist auch nicht pechschwarz, sondern bestenfalls leicht hellbraun.

Hm !

Viele Grüße
Christian
Zitieren
Es bedanken sich:


Nachrichten in diesem Thema
Kühlwasser im Ausgleichsbehälter binnen eines Tages im Kurbelwellengehäuse - von Christian aus Berlin - 01.04.2022, 07:46

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kühlwasser im Öl? svero 13 5.867 28.01.2022, 14:42
Letzter Beitrag: svero
  Prüfung eines ausgebauten Ersatzgetriebes JB1 517? TwingoVolante 3 3.038 08.05.2019, 20:10
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Ausgleichsbehälter ist nach Fahrt leer und Motor stottert während der Fahrt bei Gas PappenheimerWG 13 13.064 10.10.2018, 05:32
Letzter Beitrag: Sid Ahmed Quid Taya
  Quickshift Ausgleichsbehälter donpanse 15 9.165 25.05.2018, 16:19
Letzter Beitrag: donpanse
  Kühlwasser Nicky 13 10.707 23.03.2018, 07:20
Letzter Beitrag: Eleske
ZZTwingo1 Motor läuft unrund wenn er warm wird und drückt das Kühlwasser raus mbode67 15 11.376 02.10.2017, 12:57
Letzter Beitrag: alfacoder
  Kühlwasser wie oft wechseln? 9eor9 23 22.560 11.04.2017, 07:22
Letzter Beitrag: 9eor9
  Ausgleichsbehälter wie reinigen? 9eor9 2 5.417 06.04.2017, 17:52
Letzter Beitrag: 9eor9

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste