Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Motor startet nicht [gelöst]
Verfasser Nachricht
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.022
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5849
6188x gedankt in 5132 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Motor startet nicht
Die Schaltpläne decken sehr viele Varianten ab, die passen schon.
Wenn der behauptet dass die nicht passen kann er eben nichts bzw. nicht genug.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
27.08.2019 20:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jeremias Offline
Junior Member
**

Beiträge: 10
Registriert seit: Aug 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #17
RE: Motor startet nicht
So nun ists vollbracht er läuft wieder. Fehler war ein abgegammeltes Kabel für die Dauerplusversorgung des MSG im Kabelstrang unterhalb des linken Scheinwerfers. Dort trifft das rot grüne Kabel vom Steuergerätestecker auf drei 4qmm Kabel in rot weis bzw. rot und sind gemeinsam in einer Kupferhülse verpresst an welcher das besagte Kabel abgegammelt war.
04.09.2019 16:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.022
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5849
6188x gedankt in 5132 Beiträgen
Beitrag #18
RE: Motor startet nicht
Der Fehler ist selten, aber bekannt-
Schau hier https://www.twingotuningforum.de/thread-...pid8671523
Die Ursache ist fast immer eine nicht angeschlossene oder falsch verlegte Batterieentlüftung.
Hier habe ich mal gelobt https://www.twingotuningforum.de/thread-...pid8779402
Hier siehst du genau was ich meine https://www.twingotuningforum.de/thread-39842.html
Anderer Thread dazu https://www.twingotuningforum.de/thread-...62161.html
Ich bin dafür schon ausgelacht worden, aber was solls, ist ja nicht mein Auto.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.09.2019 18:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jeremias Offline
Junior Member
**

Beiträge: 10
Registriert seit: Aug 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #19
RE: Motor startet nicht
Hi mein Elektriker hat die Pläne letztendlich dann doch genutzt und meinte die sind schon richtig aber halt nicht gut gemacht. Er ist halt etwas verwöhnt was das angeht. Nichts desdotrotz hat er den Fehler gefunden und meiner Einschätzung nach qualitativ super instand gesetzt. Er hat die Strippen verlötet und die Stelle einvulganisiert. Den Kabelstrang in Gewebeband gewickelt und dann ich einem Wellrohr verpackt. Mehr geht nicht glaub ich.
05.09.2019 16:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.022
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5849
6188x gedankt in 5132 Beiträgen
Beitrag #20
RE: Motor startet nicht
Das mit der Batterientlüftung hast du aber verstanden?
Es geht darum dass das oder etwas ähnliches nicht wieder passiert.
Auch soll dein Auto ja nicht verrosten.
Die Schaltpläne sind heute (fast) alle so.
Das hat den Vorteil dass der Fiat Mechatroniker z.B. keinen Stress hat die Renault Schaltpläne zu lesen.
Schade ist tatsächlich dass es keine Pläne gibt die den Verlauf der Leitung erkennen lassen, also ein Zwischending von Schaltplan und Kabelplan.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
05.09.2019 18:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jeremias Offline
Junior Member
**

Beiträge: 10
Registriert seit: Aug 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #21
RE: Motor startet nicht
Ja das mit der Batterieentlüftung ist klar hatte ich auch schon vor ca. 2 Jahren gemacht als das Auto zum TÜV ne neue Batterie bekommen hat da war an der alten zwar der Stutzen dran aber kein Schlauch drauf der das ableitet. Danke trotzdem für den Hinweis. Übrigens ist der Elektriker bei Iveco/Fiat und wirklich nen verkapptes Genie aber der hat sich auf Grund eines ziemlich guten Background's bei uns um ne Halbtagsstelle beworben. Und jemanden der die Kohle nicht braucht zum arbeiten zu animieren is halt schwer.
05.09.2019 20:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingo-Harry Offline
Junior Member
**

Beiträge: 7
Registriert seit: Sep 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #22
RE: Motor startet nicht
Hallo Ihr.

Ich bin neu hier, lese aber schon länger mit.
Nun musste ich mich aber doch anmelden, um Danke zu sagen.
Also, Danke!

Diese Kupferhülse im Kabelbaum hätte mich auch fast um den Verstand gebracht.
Danke danke danke.

Harry

[Bild: twingo-18105252-n19.jpg]

Twingo 1, Bj. 2005, D4F 702/704 16V Facelift, Quickshifter, Klima, Glas Panoramadach
18.09.2019 09:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.022
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5849
6188x gedankt in 5132 Beiträgen
Beitrag #23
RE: Motor startet nicht
Danke für das gute Bild.
Auch wenn da in diesem Twingoleben nichts mehr passiert, denke an die Batterienetlüftung mit Schlauch.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
18.09.2019 09:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.377
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 40
566x gedankt in 483 Beiträgen
Beitrag #24
RE: Motor startet nicht
Ich verstehe das nicht mit der Säure.
Knallgas und Säure entsteht bei defekter Lima/Batterie.
Ist erstmal Tatsache , dass Regenwasser immer über den Kotflügel nach vorne läuft.
Das ist beim Twingo doof gelöst.
So kann es schnell sein, dass Wasser in den Innenraum kommt,
bis unter die Batterie und eher so für Korrosion sorgt.
Dass der Kabelbaum allgemein korrodiert bei alten Autos, ist ja allgemein so.
18.09.2019 10:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingo-Harry Offline
Junior Member
**

Beiträge: 7
Registriert seit: Sep 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #25
RE: Motor startet nicht
(18.09.2019 10:09)cooldriver schrieb:  Dass der Kabelbaum allgemein korrodiert bei alten Autos, ist ja allgemein so.
Na klar aber finde mal dieses keine miese Stück im Kabelbaum. Sad

(18.09.2019 09:55)Broadcasttechniker schrieb:  Auch wenn da in diesem Twingoleben nichts mehr passiert, denke an die Batterienetlüftung mit Schlauch.
Das habe ich natürlich gelesen und mir auch meine Batterie angeschaut. Aber da ist kein Loch oder ein Anschluss zu finden. Ist ne Banner, die schon drin war.
Keine Ahnung, ob ich da etwas abbauen muss oder so. Aktuell habe ich dazu keine Idee.

Twingo 1, Bj. 2005, D4F 702/704 16V Facelift, Quickshifter, Klima, Glas Panoramadach
19.09.2019 13:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingo-Harry Offline
Junior Member
**

Beiträge: 7
Registriert seit: Sep 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #26
Motor startet nicht
Moin.
Ich muss hier oder wenn’s nicht passt woanders nochmal einhacken.

Nach der Reparatur des Kabelbruchs sprang der twingo sofort an.

Nur leider nur auf zwei Pötten. Sad
Zylinder 2 und 3 fehlen. Kein Funke.

Kerzen sind gecheckt und nun weigere ich mich zu glauben, dass die Zündspule schuld ist. Allerdings fällt mir auch nix anderes mehr ein.

Ich kriege langsam Pickeln von der Karre.

Harry

Twingo 1, Bj. 2005, D4F 702/704 16V Facelift, Quickshifter, Klima, Glas Panoramadach
19.09.2019 18:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.377
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 40
566x gedankt in 483 Beiträgen
Beitrag #27
RE: Motor startet nicht
Versuch nochmal, die fehlenden Zylinder korrekt zu benennen.
Bei 2 und 3 dreht der Motor nicht.
19.09.2019 19:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.022
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5849
6188x gedankt in 5132 Beiträgen
Beitrag #28
RE: Motor startet nicht
Miss durch.
Es gibt zwei Wicklungen, Zyl 1-4 und Zyl 2-3.
Eine Leitung dahin wird hochohmig sein oder eine Spule hin.
Schaltpläne gibt es in den Tipps.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
19.09.2019 19:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingo-Harry Offline
Junior Member
**

Beiträge: 7
Registriert seit: Sep 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #29
RE: Motor startet nicht
Boah, ich glaube ich bin zu blöd.
Ich finde in den Schaltplänen keinen D4F nur D7F.

Twingo 1, Bj. 2005, D4F 702/704 16V Facelift, Quickshifter, Klima, Glas Panoramadach
20.09.2019 08:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.022
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5849
6188x gedankt in 5132 Beiträgen
Beitrag #30
RE: Motor startet nicht
Hier sind deine Schaltpläne für die 2005er Baujahre, und da sind alle Motoren drin.
https://www.twingotuningforum.de/thread-...pid8747801

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
20.09.2019 09:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Motor startet nicht mehr 1und2 30 1.447 26.07.2022 19:21
Letzter Beitrag: rohoel
ZZTwingo1 Startet einfach nicht mehr. Avery82 34 1.404 05.07.2022 12:22
Letzter Beitrag: Eleske
ZZTwingo1 nach Einbau des neuen Lenkstockschalters startet Twingo nicht mehr westries 5 1.041 09.12.2021 21:47
Letzter Beitrag: westries
  Notfallcode berechnen, Motor springt nicht mehr an JUDOKATA 45 7.866 17.10.2021 15:45
Letzter Beitrag: handyfranky
ZZTwingo1 [gelöst] Auto springt nicht an, kein Zündfunke Karaman 31 3.160 25.02.2021 14:25
Letzter Beitrag: Karaman
  Zentralverriegelung geht nicht mehr | Twingo 1 - Bj. 07/2001 - keine UCH - D4F Motor YoSwain 15 3.139 24.08.2020 23:11
Letzter Beitrag: YoSwain
ZTwingo2 Motorsteuergerät ohne Strom Twingo startet nicht DerDude87 15 5.279 07.01.2020 20:56
Letzter Beitrag: DerDude87
ZZTwingo1 Motor und Kühlwasserkontrollleuchte werden bei Zündung 1 nicht angezeigt Muroe 4 2.463 23.12.2019 15:48
Letzter Beitrag: Muroe

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation