Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Autopflege!
Verfasser Nachricht
Kleopatra Offline
Ruhrpott Twingos
****

Beiträge: 444
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 97
91x gedankt in 81 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Autopflege!
(04.08.2018 15:42)cooldriver schrieb:  Surf City Garage Beyond Glass Reiniger
Garage Dash Away Innenraumreiniger
...
...
...

Im Ernst ?
Bei aller Liebe, jeder hat bereits ganz einfache Hausmittel

Ja mein lieber, das ist mein voller Ernst. Was glaubst du eigentlich was ich Anfang des Jahres alles ausprobiert habe um meinen Teppich nach dem Ausbau zu Reinigen. Da war ein ölige schmier drin, wo echt undefinierbar war was das sein könnte. War kurz davor den Teppich einfach nur noch zu entsorgen weil ich den Mist nicht raus bekommen habe. Habe mich dann an ein Forenmitglied gewand wo mir den Innenraumreiniger empfohlenen hat. Und damit konnte ich den Teppich echt wieder richtig schön herrichten. Aber ich denke nicht das ich mich dafür rechtfertigen muss.

Ich habe niergends geschrieben das man das so machen MUSS wie ich. Hier handelt es sich lediglich um einen Erfahrungsbericht. Es bleibt jedem selber überlassen ob er Bock hat das eine oder andere auch auszuprobieren.



(04.08.2018 16:56)mecRS schrieb:  Sabrina, du machst das schon richtig, für dich in ordnung und angemessen...

Dankeschön. Man ist es ja gewohnt von ihm das er immer und überall irgendeinen Mist von sich geben muss, ganz egal um was es geht. Bin nach dem ich den Innenraum Reiniger gekauft hatte einfach bei dem online Shop hängen geblieben weil sie haben meiner Meinung nach echt tolle Produkte haben und der Kundenservice dort ist echt ein Traum, davon kann sich so manch ein Shop echt eine Scheibe abschneiden.

Ich mache das ganze wirklich rein aus Hobby und habe richtig Spaß dabei. Und wenn das Ergebnis stimmt hat sich der ganze Aufwand für mich jedenfalls gelohnt.


Liebe Grüße Sabrina

04.08.2018 19:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mecRS Offline
Der Mann mit dem Hund
*****

Beiträge: 852
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 280
117x gedankt in 100 Beiträgen
Beitrag #17
RE: Autopflege!
Sabrina, der weg ist das zielWink

und wenn du mit deinen mittel ein für DICH zufriedenstellendes Ergebnis hast, und ich meine für DiCH dann ist das so...punkt und andere können sich ihre meinung dahin schieben wo die sonne nicht scheint.... (so halte ich das immer )

zumal du ja keinen neuen teppich kaufen musstest, hast du deine mittelchen schon gratis ***schmunzel****
wenn andere member eine innenreinigung mit salzsäure machen ist das dehnen ihr bier

je me`rite celui-ci! Alter schützt vor Twingo RS nichtSmileSmile
04.08.2018 20:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Kleopatra
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 2.296
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 5
Bedankte sich: 444
574x gedankt in 447 Beiträgen
Beitrag #18
RE: Autopflege!
man kann das als hobby sehen, dann macht es spaß und kostet geld, das ist aber bei jedem hobby so. man kann das schlecht reden, aber dann versteht auch keiner, warum jemand 5 navis, eine festeinbaunavilösung und noch ca 8 bezahlte naviapps hat.
aber so ist das mit hobbys eben.
Sabrina, mach weiter und danke für das thema.


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
04.08.2018 20:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Kleopatra
Theloo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.470
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 51
269x gedankt in 188 Beiträgen
Beitrag #19
RE: Autopflege!
Es ist sicherlich ein super Gefühl wenn man den Lack so lange bearbeitet bis er wieder super ausschaut. Jeder brauch doch irgendein Hobby und Autopflege kann man nunmal auch bis ins Extreme betreiben, Beim Twingo muss ich ja gestehen, war mir das immer relativ egal. Ab und an mal in der SB Waschbox abgesrpüht und nach dem Winter 1-2 mal durch die Waschstraße mit Unterbodenreinigung. Da der neue aber einen echt schönen Effektlack hat will ich diesen möglichst gut Pflegen und konservieren.
Muss mich mit konservierung usw mal genauer belesen aber zum Thema waschen fand ich deinen Beitrag echt gut und ich finde es super wenn ein "alter Twingo" noch so viel Aufmerksamkeit bekommt Smile
04.08.2018 20:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Kleopatra
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 799
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 3
Bedankte sich: 7
153x gedankt in 126 Beiträgen
Beitrag #20
RE: Autopflege!
Sabrina nicht anstänkern lassen, vergiss es einfach.
Du machst das schon richtig, jeder so wie er meint, DEINE Erfolge sprechen Bände.

Ich weiß zwar nicht worum es hier geht, aber du hast recht Wink
04.08.2018 20:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Kleopatra
Kleopatra Offline
Ruhrpott Twingos
****

Beiträge: 444
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 97
91x gedankt in 81 Beiträgen
Beitrag #21
RE: Autopflege!
Huhu ihr lieben,

es freut mich auf jedenfall das dem einen oder anderen der Beitrag gefallen hat. Smile


Liebe Grüße Sabrina

04.08.2018 22:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jacques Offline
Junior Member
**

Beiträge: 28
Registriert seit: May 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 10
15x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #22
RE: Autopflege!
Stimmt, mir gefällt das. Wenn ich sowas lese, bin ich immer ein wenig peinlich berührt, weil ich eine Schlampe bin. Ich hätte mein Auto auch gerne in einem solchen schicken Lack, aber ich bin zu lazy.

Hier könnte auch etwas Sinnvolles stehen, z.B. ein Bier!
05.08.2018 12:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 799
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 3
Bedankte sich: 7
153x gedankt in 126 Beiträgen
Beitrag #23
RE: Autopflege!
Hab heute mal die Scheinwerfer vom 16 V aufbereitet...
[Bild: twingo-15170815-YYT.jpg]
[Bild: twingo-15170900-WBM.jpg]
hiermit und Poliermaschine, keine 10 Min. Arbeit pro Seite...
[Bild: twingo-15171026-yaW.jpg]

Ich weiß zwar nicht worum es hier geht, aber du hast recht Wink
Gestern 16:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , Kleopatra
Broadcasttechniker Abwesend
Ulli mit 2 "L"
*****

Beiträge: 22.703
Registriert seit: May 2007
Bewertung 108
Bedankte sich: 3997
4051x gedankt in 3298 Beiträgen
Beitrag #24
RE: Autopflege!
Sieht gut aus.
Und jetzt entweder Nachpolieren und dazu entweder klar lackieren oder Lackschutzfolie.
So wird es regelmäßig wieder vergilben.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Gestern 17:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
BUIIET_22 Offline
Twingomaniac
****

Beiträge: 429
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 35
22x gedankt in 20 Beiträgen
Beitrag #25
RE: Autopflege!
(29.07.2018 13:27)Kleopatra schrieb:  Trockentuch:
Dafür nutzen ich das Microfiber Madness Dry me crazy, das ist ganz ganz kuschelweiches Microfaser Trockentuch was sehr schonend zum Lack ist. Gibt es in verschiedenen Größen.

Da ich ebenfalls verhältnismäßig viel Zeit in die Außen-und Innenreinigung meines Autos investiere, möchte ich dir einen Tip geben: Benutze kein Microfasertuch auf deinem Autolack.

Abhängig von der Größe der Fasern hinterlässt es nämlich Kratzer. Auch wenn sie noch so klein sind und du sie vielleicht nicht sehen kannst. Die Nachteile muss ich dir ja nicht aufzählen. WinkWink

Ich benutze Wolle-oder Wattetücher zum Trocknen. Verwende mal über längeren Zeitraum ein Alternativprodukt damit du einen Vergleich hast! SmileSmile
Gestern 17:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Kleopatra
Sid Ahmed Quid Taya Online
Senior Member
****

Beiträge: 354
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 223
122x gedankt in 87 Beiträgen
Beitrag #26
ZZTwingo1 RE: Autopflege!
Habe den Beitrag jetzt erst gelesen. Wahnsinn. Was für ein Aufwand und das noch bei den Temperaturen. RESPEKT! Das Ergebnis ist ja auch wirklich toll.

Das mit der Scheinwerferaufbereitung (da gibt es ja auch richtige Poliersets) wollte ich schon immer mal an meinen alten Motoradhelmvisieren versuchen.

Von mir auf jeden Fall ein Danke für die Zusammenstellung von den ganzen Produkten und Pflegemitteln. Kannst du uns noch den Shop verlinken?
Gestern 19:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Kleopatra
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 2.296
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 5
Bedankte sich: 444
574x gedankt in 447 Beiträgen
Beitrag #27
RE: Autopflege!
die scheinwerfer habe ich mit kratzerpolitur mit einem ähnlichen ergebnis hinbekommen (vorm letzten tüv).
interessant war, daß der prüfer sich selbige genau ansah.


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
Gestern 19:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Kleopatra Offline
Ruhrpott Twingos
****

Beiträge: 444
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 97
91x gedankt in 81 Beiträgen
Beitrag #28
RE: Autopflege!
Huhu Sid Ahmed,

(Gestern 19:11)Sid Ahmed Quid Taya schrieb:  Wahnsinn. Was für ein Aufwand und das noch bei den Temperaturen. RESPEKT! Das Ergebnis ist ja auch wirklich toll.

Vielen Dank. Smile
Ich habe morgens schon zwischen 7 und 8 Uhr angefangen mit der Lackaufbereitung, da war der Lack noch kühl, da ging das noch halbwegs. Aber war schon ziemlich anstrengend und schweißtreibend.

(Gestern 19:11)Sid Ahmed Quid Taya schrieb:  Kannst du uns noch den Shop verlinken?

Habe den Shop oben im Startbeitrag verlinkt. Smile


Liebe Grüße Sabrina

Gestern 22:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Erfahrungsberichte rund um die Autopflege - Update 24.06.12 eumpeum 33 14.493 28.05.2013 05:00
Letzter Beitrag: RölliWohde

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation