Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Airbagleuchte
Verfasser Nachricht
stellos Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Airbagleuchte
Hallo Twingofans,

wir haben für unseren Sohn einen Twingo Bj 98 Ez.: 02.02.98 gekauft.
Dieser hat 2 Airbags und Gurtstraffer.
Beim ersten Probelauf vorm Kauf war alles in Ordnung.
Kurz nach der Inbetriebnahme bei uns zu Hause leuchtete bei laufendem Motor die Airbagleuchte auf. Das Fahrzeug muss noch durch den TÜV.
Ich bin daraufhin zu unserem Renault-Händler gefahren und habe das mal prüfen lassen.
Der Rechner konnte allerdings keine Verbindung zu dem Steuergerät herstellen. Alle anderen Aggregate meldeten sich einwandfrei.
Daraufhin hat mir der nette Monteur gesagt das ich alle Stromverbindungen (von der Batterie bis zu den Sicherungen) überprüfen sollte.
Das habe ich denn gestern in ca 3 stündiger Kleinarbeit gemacht. Dabei habe ich alle Kontakte gereinigt (auch die Füsschen der Hauptsicherungen).
Leider besteht das Problem weiterhin.
Scheinbar ist das Steuergerät doch defekt. Oder habt Ihr noch eine andere Idee?
Die Vorschläge in diesem Forum und auch bei anderen diversen Foren wie Motortalk u.s.w. habe ich schon gelesen.
Kann mir jemand einen Tipp geben wo man dieses Gerät günstig erwerben kann?
Bei ebay hatte ich bislang keinen Erfolg. Und auch bei Autoverwertern in unserer Gegend (Rheine, 40km nördl. von Münster) gab es keine positive Antwort.
Unser Gerät trägt folgende Kennung:

Autoliv France: 550 65 18 00 Renault: 7700423313A
Herstellungsdatum 27/11/97


Bei unserem Händler soll das Gerät so um die 400 € kosten. Das ist mir, ehrlich gesagt, für das 10 Jahre alte Fahrzeug zu teuer.

Da unser Filius gestern 18 Jahre alt geworden ist, wartet Er natürlich sehnsüchtig auf eine erste Probefahrt.
Der TÜV lässt den Wagen so nicht durch, also ist das nicht möglich.

Für hilfreiche Antworten wäre ich Euch echt dankbar.

Gruß von den stellos
30.09.2008 09:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
RölliWohde Online
Heide-Twingos
******

Beiträge: 4.869
Registriert seit: Jun 2004
Bewertung 17
Bedankte sich: 143
335x gedankt in 245 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Airbagleuchte
Hi!
Die Kontakte am Sitz zum Gurtstraffer hast du geprüft? Die sind nämlich oft der Auslöser für die Lampe!

LG
Catharina

[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
30.09.2008 11:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
stellos Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Airbagleuchte
Hallo Catharina,

danke für Deine Antwort... oder Antwortfrage Wink
Ja habe ich auch durchgemessen, alles bestens.
Hatte mir hier schon alle Beiträge bzgl. Airbagleuchte durchgelesen.
Kommen gerade vom Renault-Händler (unser ist übrigens echt freundlich).
Haben nach meiner Kontaktreinigungsaktion noch einmal das Gerät am Diagnose - PC gehängt. Wird aber nicht erkannt. Also ist doch das Steuergerät fratze. Tja nun haben wir die Wahl. Gebraucht wenn aufzutreiben. Oder neu für 300€.

LG Martin
30.09.2008 14:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
RölliWohde Online
Heide-Twingos
******

Beiträge: 4.869
Registriert seit: Jun 2004
Bewertung 17
Bedankte sich: 143
335x gedankt in 245 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Airbagleuchte
Hi!
Ich weiß jetzt nicht genau wie das mit gebrauchten Airbagsteuergeräten ist, ich meine die müsste man in irgendeiner Form "freischalten" um sie zu benutzen... vielleicht weiß da jemand was genaueres?

LG
Catharina

[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
30.09.2008 20:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.589
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6070
6373x gedankt in 5279 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Airbagleuchte
Ich weiß nichts, aber warum sollten die?
Ein Airbagsteuergerät fragt doch nur die Zündkapseln ohmsch ab und macht nen Selbsttest.
Bei Fehlern muss man allerdings mit dem Diagnosegerät zurücksetzen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
30.09.2008 20:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
stellos Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Airbagleuchte
Na da hab ich mich schon beim freundlichen erkundigt.
Wenn noch kein Unfall stattgefunden hat dann ist das kein Problem.
Allerdings müssen die Prod. Nr. übereinstimmen (siehe oben).
Ansonsten gibt es Firmen die das Steuergerät oder eher das "Gedächtnis" löschen. Habe im Netz 2 Firmen gefunden:

http://www.Autoteile-Europa.de
http://www.technikzentrum.net

Die erste ist etwas günstiger und sitzt in Bremen die 2. hat gleich eine Preisliste migeschickt und sitzt in Filderstadt. Im Schnitt kostet das so 150€.

Werde mal die Firma aus Bremen testen. Nehmen für den Test 35€ und für die Rep. ca 100€. Geben dann 1 Jahr Garantie. Falls das teil nicht reparabel ist suchen die auch nach einem Ersatz.

Ich habe auch echt schon die Schn..... voll, vom suchen und telefonieren nach einem Ersatz. Haste bei Ebay ein Unfallauto mit nicht ausgelösten Teilen gefunden und fragst den Verkäufer nach einem Sofortkauf, bekommste noch nicht einmal eine Antwort. Solche Pappnasen.. Evil or Very MadEvil or Very Mad
Na denn, werde berichten was so gelaufen ist.

Gruß Martin
30.09.2008 20:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Black Buffn Offline
Junior Member
**

Beiträge: 10
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Airbagleuchte
Bitte Bitte schau doch mal unter den beiden vorderen Sitzen ob du noch Stecker an den zwei verschiedenen Leitungen (Kabeln) hast oder ob diese schon weg sind, bevor du dich umschaust nach Steuergeräten. Glaube mir, in den wenigsten Fällen liegt es bei Fehlern oder Kontrollleuchten an den SteuergerätenExclamation
30.09.2008 21:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
stellos Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Airbagleuchte
Hallo BB,

ich bin ja für jeden Tipp dankbar. Was meinst Du mit
"an den zwei verschiedenen Leitungen (Kabeln)"  ?
Die Kabel die zu den Gurtstraffern führen?

Sollte da ein Fehler sein so würde das der Diagnose PC doch feststellen.
Dann hätte das Steuergerät zwar keine Verbindung zu den Gurtstraffern aber es würde sich doch wenigstens "brav" melden und den Fehler ausspucken.

Oder bist Du da anderer Meinung? Ich lasse mich gerne belehren.
Vor allen wenn es um mein Geld geht. Habe auch nichts zu verschenken.

Also deiner Meinung nach sollte ich die kleinen Stecker die an den Gurtstraffern stecken abkneifen und die beiden Kabel dann verlöten. Jeweils auf der Fahrer- und Beifahrerseite.

Wenn das nicht hilft löte ich die Stecker (nach Steuergerät-Reparatur) wieder an.

Gruß Martin
30.09.2008 21:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.589
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6070
6373x gedankt in 5279 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Airbagleuchte
Auch ich bin der Meinung, das in den seltesten Fällen das Steuergerät defekt ist.
Verlötet werden nur die Kabel, nachdem die Stecker rausgekniffen sind.
Das Steuergerät kann nämlich sowohl Kurzschluss als auch offene Leitungen erkennen.
Wenn aber schon die Kontaktaufnahme mit der Diagnose nicht klappt, ist da was im Argen. Meist fehlt dann aber "nur" die Betriebsspannung. Dann sollte aber auch die Kontrollleuchte dunkel bleiben.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
30.09.2008 23:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
stellos Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Airbagleuchte
Tja und jetzt ist guter Rat teuer, oder?

Ich kann ja die Steckerkneif und Kabellötaktion nochmal probieren.

Ansonsten wollte ich das Gerät heute nach Bremen schicken.
Bei Renault habe ich einen Schrauber gehabt der selber Twingo-Fan und Fahrer ist und auch dieses Forum kennt.
Aber auch der wusste keinen Rat mehr.
Für die Suche hatte mir der Meister angeboten das Fahrzeug so ca 3 Std. mal auf den Kopf zu stellen. Das sind dann schnell mal wieder 250€.
Wenn dann herauskommt dass das Gerät (wie vermutet) defekt ist habe ich die Kosten auch noch am Hals.
Da kann ich mich ja bald eher um ein anderes Fahrzeug bemühen.
Ich bin an und für sich von dem Auto begeistert. Der Motor schnurrt echt gut. Zieht gut an, läuft dabei leise und ist sparsam.

Aber so langsam nervt mich diese Super Elektronik echt.

So ein Theater habe ich mit wesentlich älteren deutschen Fahrzeugen noch nicht gehabt. Muss allerdings zugeben dass die auch noch keine Airbags hatten. Wink

Nachtrag:

So nun habe ich die Stecker unter den Sitzen entfernt und die Kabel verlötet. Bevor die Frage aufkommt ob das denn auch vernünftig gemacht ist, ich mache sowas auch beruflich und habe das natürlich ordnungsgemäß verzinnt und verlötet und anschliessend mit Schrumpfschlauch versehen. Dann noch mal die Leitung vom Stecker des Steuergerätes bis zum Stecker des jew. Gurtstraffer durchgemessen. Alles OK.

ABER: DIE AIRBAGLEUCHTE GRINST MIR NACH WIE VOR INS GESICHT.
01.10.2008 08:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Black Buffn Offline
Junior Member
**

Beiträge: 10
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Airbagleuchte
Sehr gut gemacht,

das war nämlich vor einiger Zeit eine OTS von Renault, dass musste so oder so gemacht werden. Da du ja elektrisch wie du gesagt hast auch sehr begabt bist, musst du auch verstehen, wenn das Steuergerät defekt wäre du kein Leuchten der Airbaglampe hättest. Jetzt würde ich mich nocheinmal auf den Weg zu Renault machen und nocheinmal das Clip anschliessen probieren. Von welchem Teil Deutschlands kommst du, wie weit ist das von der Schweiz entfern? Ich würde das ansonsten gerne selbst machen, bin guter DingeLaughing
01.10.2008 19:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
stellos Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Airbagleuchte
Hallo Black Buffn,

find ich echt klasse Dein Angebot. Würde auch gerne vorbeikommen. Bin beruflich ab und an in Freiburg. Aber nicht mit dem Twingo.
Bis Basel ist es von uns 640 km.

Hier noch ein Tipp aus dem Netz.
(Bin übrigens im IT-Bereich tätig, Hard- und Software)

Auszug von der Seite: http://www.airbagnews.com/html/software.html

Defekt durch Softwarebeschädigung

Die meisten elektronischen Bauteile arbeiten mit sehr geringer Spannung von 3.3V oder 5V.
Durch Spannungsspitzen im Boardsystem ohne einen Crash kann die Software von dem Airbagsteuergerät beschädigt worden sein.
Spannungsspitzen im Boardsystem können unter anderem entstehen durch: Starthilfe, defekte Lichtmaschine...
Die Airbaglampe wird dadurch dauernd leuchten.
Wenn Sie Ihr Boardsystem durchprüfen lassen, wird wahrscheinlich die Fehlermeldung "Steuergerät defekt" angezeigt. Dieses Problem betrifft vor allem Audis. Diese haben meist Bosch Airbagsteuergeräte, die dafür recht anfällig sind.

Wir können die defekte Software löschen und die originale Software wieder laden. Danach ist Ihr Airbagsteuergerät wieder 100% ig in Ordnung. Durch die Eingabe der identischen internen Codierung passt Ihr Steuerteil auch wieder 100% ig.

Ich habe mich nun für eine Fa. aus Bremen entschieden (Ist fast um die Ecke Wink )

Ein Kollege hat dort schon mal was machen lassen und war mit der Arbeit und dem kleinen Preis sehr gut zufrieden.

Wie gesagt ich bin echt dankbar für Eure Antworten und Hilfe-Angebote.

Nur die Entfernung macht uns eben einen Strich durch die Rechnung. Schade.

Gruß Martin
01.10.2008 19:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
stellos Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Airbagleuchte
Hallo Leute,

falls nochmal einer in diesen Beitrag schaut hier nochmal eine Rückmeldung.

Nach über 2 Monaten habe ich am 28.11.08 unseren Kleinen (problemlos) durch den TÜV gebracht und angemeldet.

Und der läuft wunderbar. Springt auch bei Temperaturen unter Null Grad tadellos an.
Wir sind echt begeistert von dem Auto.

Nun noch einmal zurück zu dem Steuergerät. Ich habe es am 01.10.08 zu der Fa. nach Bremen geschickt. Vorher die Prüfgebühr von 35€ überwiesen.
Danach habe ich dann erst einmal 2 Wochen nichts gehört. Ich habe mich immer wieder nach dem Stand der Dinge erkundigt und mir wurde jedesmal versprochen daß ich, sobald bekannt ist was mit dem Gerät ist, zurückgerufen werde.
Es kam aber kein Rückruf. Dann habe ich mal wieder angefragt und siehe da, das Gerät war schon längst wieder vom Techniker zurück. Allerdings wurde dann bei der letzten Überprüfung festgestellt daß ein IC defekt ist. Der wurde dann erneuert und das Gerät an mich versendet. Natürlich nur per (teurer) Nachnahme, obwohl ich angeboten hatte das Geld vorab zu überweisen. Dann das Gerät eingebaut und festgestellt das die Lampe immer noch leuchtet. Bei Renault noch einmal durchmessen lassen mit dem Ergebnis: Steuergarät defekt.
Der Chef der Fa. in Bremen sagte mir dann: "Kein Problem Sie haben ja Garantie". Weit gefehlt. Denn als ich das Gerät wieder zurückgeschickt hatte kam so nach 3 Wochen die Meldung: Gerät nicht reparabel.
Die lange Wartezeit haben die mit der Überlastung erklärt.
Und von wegen Garantie. Ich sollte dann noch mal knapp 200€ drauflegen um ein Ersatzgerät zu bekommen. Habe nach langen Verhandlungen erreich daß ich nicht mehr bezahle als daß was mir ein Ersatzgerät hier bei dem Renault-Händler gekostet hätte. Habe auch keine Transportkosten mehr bezahlen müssen.
Ich kann Euch aber nur von dieser Fa. abraten. Sehr schleppende Bearbeitung und schlechter unfreundlicher Kundenservice.

Allerdings war dieser Ärger nach einer Fahrt im TÜV geprüften und zugelassenen Twingo schnell verflogen.

Einen schönen Gruß und ein schönes Weihnachtsfest wünschen Euch die

STELLOS
22.12.2008 11:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.589
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6070
6373x gedankt in 5279 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Airbagleuchte
Danke für das ausführliche Feedback.
Dennoch nochmals die Frage. Was bist du unterm Strich los geworden?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
22.12.2008 13:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
stellos Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Airbagleuchte
Hallo Broadcasttechniker,

mit allen Kosten für Versand und Restbetrag für das Ersatzgerät: 290€.
Die Firma wollte erst insgesamt 335€ haben.

Gruß Martin
22.12.2008 18:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Airbagleuchte brennt Spoocky 4 679 08.12.2022 11:20
Letzter Beitrag: Spoocky
ZZTwingo1 Airbagleuchte leuchtet wenn das Auto kalt ist Nils317 7 3.317 09.05.2020 12:08
Letzter Beitrag: handyfranky
ZZTwingo1 Airbagleuchte brennt! SweetyTwingo 36 18.654 26.01.2019 16:40
Letzter Beitrag: SweetyTwingo
ZZTwingo1 Airbagleuchte Fehlercode 1003 franky65 8 6.075 29.05.2018 19:07
Letzter Beitrag: Kristin87
  Airbagleuchte leuchtet -gelöst- schwede133 23 18.856 07.04.2018 15:38
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Airbagleuchte BabyRay 1 2.280 20.05.2016 10:22
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Airbagleuchte geht zeitweise an jennri 5 5.161 21.08.2015 17:47
Letzter Beitrag: rohoel
  Airbagleuchte Suomi 6 4.984 19.07.2015 14:38
Letzter Beitrag: Suomi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation