Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Einbau von Osram LEDriving Fog Nebellampen mit Tagfahrlicht beim CN0
Ja nochmals ich: also ich habe nur die Tipps welche mir hier im Forum gegeben wurden befolgt da ich leider selber soo gar keine Ahnung von Auto-Elektrik habe.Was ich auch immer offen zugebe! Somit habe ich selber keine Ideen und kann nur auf Ratschläge reagieren.

Mir wurde halt empfohlen einen extra Kabelbaum für das Ein/Ausschalten der NSW zu organisieren-habe ich auch gemacht.
Habe dadurch aber nun das Problem das wenn ich den Ein/ Aus Schalter fest verbauen möchte die Plastikverkleidung an der Armatur vergrößern muss und das möchte ich nicht,weil nicht Original.
Dann war die Idee mit dem Relai 231 im Raum- meine Sparrversion hat das aber nicht also muss ich über 1016 Hauptsicherungskasten und 645 UCH gehen.Wobei ich da noch nicht weiter bin mit schauen-da einfach zu kalt derzeit.Aber da ich ja irgendwie sehen muss ob das Licht an oder aus ist,bin ich zum Lenkstockschalter gekommen.Auch ist das elektrisch dann die sauberste Lösung und keiner Fragt dann doof: was wurde da rum gemurkst!.

Ehrlich gesagt bin ich mir nach diesen Antworten so gar nicht mehr Sicher ob und was ich richtig gemacht habe.Das einzige was ich weis ist: es gefällt mir sehr gut mit den LED Tagfahrlicht.Das Problem sind die NSW.

Bin aber weiter für alle Tipps-Tricks zu haben.
Zitieren
Es bedanken sich:
Ist also kein Twingo 1.
Zitieren
Es bedanken sich: Rennsemmel1
Lies den Threadtitel.
Ist schon seit 10 Seiten abgetrennt.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich: Rennsemmel1
Genau- ist kein twingo 1 sondern twingo 2 aus 2011.Wie gesagt: das wird mich wohl noch länger beschäftigen da ich das durch Ausprobieren Lernen muss.Und bevor ich etwas kaputt mache lasse ich dann die Finger davon denn zerstörte Stecker( oder Kabel ) kosten dann mehr.

Derzeit Leuchtet das ganze ja dank eurer tollen Tipps, wobei es optisch halt nicht die Lösung ist und daran muss ich halt noch tüvteln Smile
Zitieren
Es bedanken sich:
Mal ne kurze Frage, da ja die Belegung anders ist.

Wurde der neue Lenkstockhebel mal verbaut und getestet, ob noch alles geht, was vorher ging?
Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
Meine beiden:
Isabella: 2001 mit D7F ohne Klima, ohne UCH
Kogi: 2003 mit D7F mit Klima, mit UCH
Zitieren
Es bedanken sich: Rennsemmel1
NEIN ! Lenkstockhebel wurde noch nicht verbaut da mir die Temperaturen zur Zeit einfach zu Eisig,Regnerisch und Windig sind.Habe nur mal den Lenkstockschalter ( alt ) ausgebaut um zu sehen wie der Montiert ist und um ein Bild zu machen. Warte noch auf angenehmere Temperaturen und Trockenheit.Macht ja keinen Spaß da so verkrampft und zittrig herumzuschrauben und bei der Kälte noch ein Plastikteil abzubrechen.Derzeit schneit es schon wieder Sad Wollte das schon mal probieren - leider sind die Temperaturen dagegen.Auch wird es dann ein Problem wenn die Hörnchenbuben mich aufhalten und es funktioniert noch nicht richtig ( und dann ärgere ich mich )
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  LED Leuchtmittel für alte H7 Scheinwerfer von Osram endlich mit Zulassung ogniwT 13 12.153 11.05.2022, 11:56
Letzter Beitrag: Eleske
ZZTwingo1 Tagfahrlicht C06 Rallye-Stil Hendrik92 20 15.939 20.11.2020, 13:13
Letzter Beitrag: Oliver
  Frage zu Osram Nightbreaker AuXo 18 18.856 07.01.2019, 17:40
Letzter Beitrag: rohoel
ZTwingo2 Original Tagfahrlicht Twingo II BJ 2014? steffenV 5 9.821 19.09.2018, 11:08
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Scheinwerfer mit Tagfahrlicht Super2000 30 30.957 30.12.2017, 11:04
Letzter Beitrag: Scenic26
ZZTwingo1 Tagfahrlicht-Vorschläge Loopy 166 263.424 12.04.2016, 06:50
Letzter Beitrag: mecRS
  tagfahrlicht felixkarls 20 20.968 06.08.2014, 20:14
Letzter Beitrag: Lucyfer
  Tagfahrlicht Einbau Platzfrage V77 25 39.329 03.02.2014, 22:38
Letzter Beitrag: Twingojaner87

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste