Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Blinker Spinnt. Beim bremsen leuchtet rechter Blinker
#1
ZZTwingo1 
Hallo liebe Leute

Nächstes Rätsel :

Beim blinken nach rechts, zeigt die Instrumenten Tafel nur sporadisch den Blinker an. Zudem leuchtet der rechte Blinker permanent wenn man auf die bremse tritt. 

Beim blinken ,flackert auch die dritte bremsleichte oben in der heckklappe und es sieht so aus als wenn die rechte Seite zu wenig Strom bekommt. Sobald man bremst wird das Licht schwächer. 

Ganz kurioses Problem
 
Birnen sind alle getauscht, Sicherungen sind alle heile. 
Leiterbahnen sind auch in ordnung. 

Woran könnte es liegen. 

Bin für jeden Hinweis dankbar und werde allen hinweisen nachgehen. 

Beim auskuppeln, wenn die drehzahl bis auf standgas hört man auch ein komisches heul Geräusch. ( wie ein wasserkocher der leise kurz pfeifft) kann das an lichtmaschine oder dem keilriemen liegen?
Den keilriemen habe ich bereits gewechselt, aber ich bekomme die Spannung nicht korrekt hin. Wenn der Motor kalt ist quietscht er oft. Sobald der Motor warm ist ,hat man Ruhe. 

Danke euch schonmal für die wertvollen Tipps.
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Bei der Blinkerei würd ich auf ein loses Massekabel tippen da du die Birnen ja schon getauscht hast, guck mal die Masseverbindungen zur Karosse Nähe den Lampengehäusen nach.
Bei dem Gepfeife is entweder der Riemen verschlissen, zu lose oder deine Lima hat nen Lagerschaden u geht schwergängig, da dein Twingo ja mehr steht als er gefahren wird Wink
Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Megane CC Bj 2006 K4M,112PS, 199 Tkm gelaufen
Die Peaches meines Sohnes, Twingo Bj 03.2003 Beach, D7F, mit UCH etwas über 162 Tkm gelaufen.
Zitieren
Es bedanken sich: Broadcasttechniker
#3
Ein befreundeter KFZler hatte mir bei Isabella gezeigt, wie weit man den Riemen spannt.
Ich hatte den auch erst viel zu lose, und es pfeifte.

Er nannte mir als Merksatz: Der Riemen wird so stark gespannt, dass man ihn nicht mehr mit der Hand um 90° verdrehen kann.

Ist das bei dir der Fall?
Dann würde ich auch eher auf das LiMa-Lager setzen, da der Riemen ja neu ist.
Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
Meine beiden:
Isabella: 2001 mit D7F ohne Klima, ohne UCH
Kogi: 2003 mit D7F mit Klima, mit UCH
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Das Lichtorgelproblem ist wie Frank schon sagt ein Masseproblem.'Kann am Lampenträger selbst aber auch karosserieseitig sein.
Die 90 Grad Regel für den Riemen ist unter anderem zu ungenau.
Warum?
Lass das mal ein Kind und einen Meister im Fingerhakeln machen.
Wie es richtig geht steht in den Werkstattunterlagen in den Tipps.
Ein Frequenzbestimmungsapp reicht als "Spezialwerkzeug" völlig aus.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Hab alles probiert ,lampenwechsel , andere lampenfassung ,Sicherung etc.....
Natürlich wie es immer ist, war es die letzte Möglichkeit. 
Der Stecker der rückleuchte...... da war wohl schonmal jemand dran und hat die Kontakte verbogen , so daß die Fassung nur ganz leicht an den Stecker kam. Habe diese wieder zurückgebogen und es hat funktioniert. 

Jetzt bleibt nurnoch das quietschen vom keilriemen. 

Das werde ich morgen in Angriff nehmen. 

Achja, ich habe gelesen das wenn die türe nicht richtig schließt, der tüv das bemängeln könnte   

Mir ist gestern beim zumachen der Türe ein Stück Plastik entgegenkommen..... seit dem Knallt die türe beim schließen extrem wie ein panzer.
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Ok dann zeig mal was dir da entgegenkam, ggf weiß jemand von uns was das ist u wo es hingehört.
Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Megane CC Bj 2006 K4M,112PS, 199 Tkm gelaufen
Die Peaches meines Sohnes, Twingo Bj 03.2003 Beach, D7F, mit UCH etwas über 162 Tkm gelaufen.
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Bei ANhängerbetrieb gehen Blinker nicht ( extra Relais?? ) Spinner 3 605 15.11.2023, 19:57
Letzter Beitrag: Spinner
ZTwingo2 Gleichzeitig blinkende Lampen im Cockpit 1.6 RS Bj. 2011 (Blinker + Nebelsymbol) Mimi Michel 3 789 30.03.2023, 08:06
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Schaltplan Blinker Warnblinker ohne UCH dringend gesucht! Mondäffchen 4 2.610 21.12.2021, 19:40
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Komfort Blinker Relais Volker170966 1 1.447 06.04.2021, 15:49
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Rücklicht und Blinker Laser1503 5 1.953 22.01.2021, 22:11
Letzter Beitrag: efkan
ZZTwingo1 Twingo C06 Blinker funktioniert - Blink Symbol aber nicht Muroe 3 2.151 24.09.2020, 21:58
Letzter Beitrag: yamstar
  bremsen warn-symbol leuchtet immer wieder auf während der fahrt ritter 23 18.133 08.09.2020, 13:12
Letzter Beitrag: handyfranky
  Blinker ohne Funktion nach AHK Montage!? Enrico Pallazzo 1 1.448 21.07.2020, 16:04
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste