Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein allererstes Auto, mein Norbert.
#1
ZZTwingo1 
Moin moin ihr Lieben,

ich bin jetzt 33 Jahre alt und habe mir Montag mein allererstes Auto gekauft, obwohl ich nicht mal einen Führerschein habe (den mache ich aber grade Wink).
Der Twingo ist für mich mein absolutes Traumanfängerauto und ich habe ein tolles Angebot erhalten und habe zugegriffen. (Wahrscheinlich eher nicht so toll, aber als jemand, der absolut keine Ahnung hat, war es günstig Very Happy
Mein Norbert ist 2001 geboren, trägt einen schwarzen Anzug und auf dem Kopf einen Hubschrauberlandeplatz Wink 
Soviel zur Vorgeschichte.
So, nun möchte ich Norbert natürlich richtig flott machen und erhoffe mir, dass ich hier fündig werde. 

[Bild: twingo-20223741-ZV2.jpg]

1.    Gerne würde ich wissen ob es möglich ist anständige bzw. neuere Boxen als die 22 Jahre alten Dinger, zu verwenden (einzubauen)?

1.2   ebenso habe ich an der Rückbank Aussparungen für Lautsprecher entdeckt? Ansonsten wüsste ich nicht wofür die sein sollten? - Sind die dafür vorgesehen? 

2.     Brauche ich dafür auch ein entsprechendes Radio? (also das original Radio ist in meinem defintiv nicht vorhanden, da ist ein Sony eingebaut, Bild im Anhang)

2.1   in dem Zusammenhang der Fragen 1 - 2 hat jemand zufällig ein passendes Radio + Lautsprecher verbaut und kann etwas empfehlen? (muss kein HighEnd sein, einfach nur ein                anständiger Klang)

[Bild: twingo-20223807-zOL.jpg]

[Bild: twingo-20223829-8w7.jpg]

3.     Habe ich den ganzen Tag nach Dachgepäckträgern sowie Dachboxen / Dachzelt gegoogelt, jedoch bin ich nicht wirklich fündig geworden. 


Ich bedanke mich im voraus für hoffentliche Antworten und freue mich sehr nun ein Teil der Twingogemeinschaft zu sein!

[Bild: twingo-20223855-Tqa.jpg]
Zitieren
Es bedanken sich: Broadcasttechniker
#2
Moin moin,

hübsch dein Norbert, willkommen hier.

Zum Dachgepäckträger: da muss man viel Glück haben, noch einen gebrauchten zu erwischen.

Zum Radio und den Boxen: Schau dich im Forum ganz oben unter "Car HiFi" mal um, da steht eig alles, was du gefragt hast, schon als Antwort.

Und zu den Aussparungen: meinst du hinten über den Domlagern (Stoßdämpfer) die runden Beulen im Plastik?
Dafür gab es Original mal Zylinder zum draufschrauben, wo dann Lautsprecher reinkommen.

Hab leider grad keine Fotos parat, deshalb eines aus dem Forum:

[Bild: twingo-10157102827-t8b.jpg]

Bild kommt aus folgendem Thema:
https://www.twingotuningforum.de/thread-12017.html
Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
Meine beiden:
Isabella: 2001 mit D7F ohne Klima, ohne UCH
Kogi: 2003 mit D7F mit Klima, mit UCH
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Danke für deine Antwort!
Ich habe mich bereits gestern Abend in Car HiFi bereich umgesehen, ganz fündig bin ihc allerdings nicht geworden Razz
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Hallo und herzlich willkommen!

Zu den Boxen: schau mal unter „Minimalausstattung optimieren“, da gibt es reichlich Infos. Wichtig: wenn Du es über die Forums-eigene Suche machst, gehört zwischen jedes Wort ein AND mit Leerzeichen davor und dahinter. Besser funktioniert es über die ebenfalls angebotene Google-Suchleiste.

Zu Deiner Ausstattung: hast Du bereits Speaker in den Türen? Dann lohnt sich der Umbau auf 16er (auch alles über die Suche zu finden). Hast Du eine Lenkradfernbedienung fürs Radio? Funktioniert die? Wenn sie nicht funktioniert, kannst Du schauen, ob es einen Adapter für Dein Radio gibt (falls Du das behalten willst). Wenn Du ein neues Radio suchst, achte darauf, ob es einen Adapter für die LFB gibt (wenn Du ert einmal in den Genuss der LFB gekommen bsit, willst Du sie nicht mehr missen ;.)). Oder Du suchst Dir ein Original-Radio, die sollten Plug-and-Play mit der LFB funktionieren. Und für moderate Lautsprecher-Umbauten ausreichend sein. Die Speaker-Zylinder hinten sind aufgrund des max. Durchmessers eher Gimmicks, die man einbauen kann, wenn man unbedingt eine „Vollausstattugn“ haben will.
Dachgepäckträger: gibt es, die sind aber durchaus gesucht, speziell jetzt in der Reisezeit. Dachzelt: gibt es wohl ein paar Erfahrungen, aber spärlich hie rim Forum.
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
herzlich willkommen im forum!

damit Norbert lange fährt wäre meine erste frage vor dem soundtuning diese: wann wurde der zahnriemen zum letzten mal gewechselt, und dann kommt motoröl und kerzen / luftfilter?
genau in der reihenfolge, sonst bleibt Norbert evtl nicht lange bei dir. Wink


mfg rohoel.
Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
Zitieren
Es bedanken sich: heingumpel
#6
Tach.
Mein "Low budget Hifi" findest du hier:
https://www.twingotuningforum.de/thread-...pid8757412
Auch mit den einfachen LS ist das deutlich besser als original. Allerdings habe ich mittlerweile ein 90€ DAB Radio drin.

Nur mal aus Neugierde:
Bis jetzt keinen Führerschein gemacht, weil man ihn einfach in der Großstadt nicht gebraucht hat?
Für mich als Dorfkind wäre sowas undenkbar gewesen... Wink
-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

Zitieren
Es bedanken sich:
#7
Die Türlautsprecher bei 2001 lösen sich tatsächlich auf und scheppern dann, weil die Schaumstoffsicken zerbröseln.

Wenn man Glück hat, bekommt man 13cm 2 Ohm Lautsprecher (Infinity), die dann mit einem passenden Radio (4x45 oder 4x50W) Superbässe ergeben. Die Hochtöner im Armaturenbrett besser über eine Frequenzweiche betreiben, als über den originalen Bipolarelko.
Und dann noch die Plus und Minuszuleitungen verstärken.

Und wenn man ganz sorgfältig arbeiten möchte, beim Radio nachschauen, ob der NF-Verstärker wirklich mit Wärmeleitpaste verarbeitet wurde. Bei mir war das nicht der Fall und der Verstärker regelte dann die Leistung (Bässe) viel zu früh ab.

Ausserdem, die Türlautsprecher nicht mit Zweiwegsystem bestücken, die hohen Frequenzen haben im Fussraum nichts zu suchen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
@ wodipo: ich hatte mich auch erst gesträubt und wollte lieber den Originaldurchmesser 13 nachrüsten. Tatsächlich hatte mir der Zufall aber 16er in die Hand gegeben und ich denke, dass der (sehr einfache) Umbau auf 16er einem deutlich mehr Bass bei breiterer Auswahl auch im unteren Preissegment liefert.
Zitieren
Es bedanken sich: handyfranky
#9
Das kann gut sein, dass die grössere Membranfläche ein besseres Ergebnis bringt. Meine Infinities liegen noch auf Eis, weil ich die alten Lautsprecher repariert hatte, siehe Tipps und Tricks. Und sie passen nicht ohne Nacharbeit rein. Die 2 Ohm reizen mich, weil das Radio dann doppelte Leistung hat. Also 2(4) x 100W PEP usw.
Zitieren
Es bedanken sich:
#10
(21.07.2023, 17:18)ogniwT schrieb: Tach.
Mein "Low budget Hifi" findest du hier:
https://www.twingotuningforum.de/thread-...pid8757412
Auch mit den einfachen LS ist das deutlich besser als original. Allerdings habe ich mittlerweile ein 90€ DAB Radio drin.

Nur mal aus Neugierde:
Bis jetzt keinen Führerschein gemacht, weil man ihn einfach in der Großstadt nicht gebraucht hat?
Für mich als Dorfkind wäre sowas undenkbar gewesen... Wink

Naja, ich war auch Dorfkind, es haperte eher am finanziellen Smile
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mein kleiner Kogi Eleske 585 401.298 Vor 3 Stunden
Letzter Beitrag: Eleske
  Mein neuer Alter… oder Twingo Beach die zweite RölliWohde 23 9.452 21.05.2024, 12:20
Letzter Beitrag: RölliWohde
  Mein Neuer Alex0091 38 5.033 21.05.2024, 10:43
Letzter Beitrag: Alex0091
ZZTwingo1 CO6 Mein Sorgenkind TwingoWiseOne 23 3.664 15.03.2024, 08:49
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Mein T1 Turbo weber83 671 898.318 14.01.2024, 20:50
Letzter Beitrag: Heidiheida
  Mein jetziger von 2001 Nachtrag: jetzt 2002 melonka 8 1.702 14.01.2024, 20:19
Letzter Beitrag: Heidiheida
ZZTwingo1 Mein... Pink Panther Pink-Panther 261 237.133 09.01.2024, 21:34
Letzter Beitrag: rohoel
  Mein neuer Alter: Brummbär/Luzifer II cwinter 2 1.265 15.09.2023, 11:03
Letzter Beitrag: cwinter

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste